Tagesmotivation: 13.03.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Engel für jeden Tag“ ❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Hallo Ihr Lieben,

ich wünsche Euch einen friedlichen Wochenstart.

Die Vergebung – eines unserer Chancen in uns drin wieder zu Frieden zu kommen. Es geht in Wahrheit nie darum, dass die/der andere tun kann, was sie/er möchte und dann „ungeschoren“ aus der Situation heraus kommt.

Es geht darum, wenn wir selbst vergeben können wir uns wieder morgens in den Spiegel sehen und sanft und tief schlafen…. Ruhe in unserem Herzen ermöglicht es uns.

„Dein Leben, geliebte Seele, ist Mustern unterworfen, die Du als kleines Kind gelernt hast. Um diese Muster zu finden und zu durchbrechen liefern wir Dir ähnliche Situationen, damit Du erkennen kannst. Wir helfen Dir das Verhalten anderer los zu lassen – es geht nicht darum es in Ordnung zu finden, was sie getan haben, wie sie mit Dir gesprochen hatten. Den Herz ist voll gestopft mit Ärgernissen, Sorgen, Wut, Schmerzen die aus vielen Leben stammen. Das ist Gift für Dich, Dein Leben und Deine Seele leidet darunter. Vergebe, aus der Tiefe Deines Herzens. Damit öffnest Du Dich neuen Erlebnissen und dem Frieden, den Du herbeisehnst.“

Gottes Gruß

Deine Engel an Deiner Seite

&

in kleinen Alltagsdingen können wir uns helfen in dem wir ein- und ausatmen und mit jedem Ausatmen diese Sorge loslassen. Die Engel um Transformation bitten. Engel die dem höchsten Licht dienen. In Kleinen Dingen können wir in uns drin zusätzlich sagen, ich vergebe Dir, ich bitte Dich um Verzeihung, ich vergebe mir. Die Befreiung erfolgt sofort. Und hilft uns ohne weitere Gedanken an diese Situation weiter zu gehen. Größere Zustände in uns, Erlebnisse, dürfen wir mit mehr Aufwand, energetischer Arbeit und zusätzlich aktiver innerer Arbeit mit uns selbst lösen.

ES funktioniert! Ich erlebe es immer wieder in meinen Kursen, wie sich die Teilnehmer befreien.

Mein schönster Erfolg und Erfahrung, dass ich „meinen“ Weg mit anderen teilen darf und sehe, wie sich deren Leben ebenfalls positiv verändern, weil sie sich einlassen auf sich selbst.

Danke.

Die erste Frage von Euch beantworte ich gerne kostenfrei…. die Durchgaben der Engel ist Euch gewiss – bitte schreibt mich auf meiner privaten Nachricht in der Chronik Verena Sarda Hort an.

Darüber können wir selbstverständlich vereinbaren ob Ihr mehr benötigt. Hinweise, energetische Arbeiten, Reinigungen Eures Energiefeldes und anderes – der Energieausgleich wird uns von den Engeln empfohlen und ich erlebte jedes Mal wie es zur Arbeit, Zeitaufwand und „Euren Geldbeuteln“ passt.

Ich unterwerfe demütig alle Bereiche meines Lebens den Empfehlungen der Engel – und ich weiß einfach, es ist immer alles richtig.

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0049 171 950 3553 per whats app bitte – danke für Euer Vertrauen

Aktiv in den Tag: 16.04.2016

Hi Ihr Lieben Alle,

die Energien heute sind etwas stagnierend. Der Genuss der letzten Tage ist immer noch in uns gespeichert. Daher können wir diesen Tag genauso gelassen erleben wie die Letzten.

Die Engel:

„genießt das Leben, Gesegnete, genießt die Energien die Euch umfluten und durchdringen. Es sind die Geschenke Gottes.“

In Liebe

Namasté
Verena Sarda ❤

Tageskarte: 16.04.2016

❤ ❤ ❤ Guten Morgen Ihr Lieben …“Selbstvergebung“… ❤ ❤ ❤ Meerjungfrauen & Delfine

Deck von Doreen Virtue

„Lass alte Schuldgefühle los und erinnere Dich daran, dass Du Gottes vollkommenes Kind bist“.

Die Welt der Gefühle und Manifestation – die Welt des Meeres, der Meerjungfrauen und Delfine. Wir warten alle auf Veränderungen in uns drin, doch das ist alles nicht ganz so einfach wenn wir den Schalter noch nicht gefunden haben. Finden wir ihn? Ja, es ist machbar. Steuerbar. Erfolgreich, strahlend durch die Welt zu gehen. Ob im Kleinen oder Großen, das ist dann unerheblich. Einfach SEIN. Im IST, Jetzt, leben.

Gestern wurden wir schon einmal auf diese Vergebung von den Engeln angesprochen. Heute sind die Meeresbewohner deutlicher. Die Selbstvergebung. Dabei fällt mir ein Wichtiges ein. Kennt Ihr dies? „Ich verzeihe mir, dass ich mir diese jetzige Inkarnation ausgesucht habe. Ich verzeihe mir meine Vorleben. Ich verzeihe mir meine Unwissenheit, mein Karma“…. in vielen Fällen laufen einfach Tränen der Befreiung…..

„Ihr wisst geliebte Erdenwesen, nichts ist nicht anwesend. Schuld gibt es nicht… nicht anwesend. Es ist von Menschen Verstand gemachtes Unkraut, das Ihr gerne aus Euren Köpfen rupft. Stück für Stück. Verzeiht Euch selbst die Situationen in denen Ihr hinein geraten seid. Verzeiht Euch selbst die ein oder andere Handlung. Verzeiht Euch selbst die Worte die Ihr dem anderen gesagt. Verzeiht Euch selbst – und dann lasst los. Es ist vorbei, Vergangenheit.“

…. und fröhlich schwappen wir etwas Wasser über Euch…

Eure Delfine

&

unseren Ideen vertrauen und danach tun. Unseren Gefühlen vertrauen und danach lieben. Unseren Ausdruck im Außen finden – fällt mir noch mehr dazu ein? Unserer inneren Führung vertrauen, sie weiß mehr als wir selbst…. ❤

 

Namasté
Verena Sarda ❤