Tagesenergie 16.03.2022

Guten Morgen ihr Lieben der heutige Tag steht unter dem Licht des folgenden

Ich bin, die/der ich bin und schon immer war.

Finden wir heute heraus wer wir wirklich sind? Lanzelot gilt in der Avalon Geschichte als Bruder und Meister sich in seinem Leben zurechtzufinden. sich einer Ausbildung hinzugeben und den Platz den er hatte voll und ganz einzunehmen. Er lernte Verzicht, er lernte jedoch auch Treue und Loyalität. unentbehrlich erschien er in dem dortigen Leben.

Hast du deinen Platz gefunden? Wenn nicht, dann verbinde dich zusätzlich mit Erzengel Uriel. Er hilft dir die Manifestation deines Platz zu sehen. Er hilft dir ihn einzunehmen. Heute dürfte der Funke dazu da sein dieses Erkennen, dieses Wissen, wohin du gehörst.

Du gehörst zu diesen großartigen Menschen, diesen großen Seelen die Besonderes erreichen. sei es wie Lanzelot an der Seite eines Herrschers oder vielleicht hast du die Gabe des Herrschers selbst.

Wie auch immer es in dir im Herzen gespiegelt wird. Du darfst sein wie du bist. Das du lediglich selbst feststellen und dir erlauben darfst.

freue dich darüber es ist das Geschenk deines Lebens, deiner Engel, deines Lebensplanes.

Hier geht es nicht immer darum dass du ein spiritueller Lehrer Meister Schamane oder ähnliches bist, der seinen Weg bisher verweigert hatte. ganz speziell du hast einen Platz der wichtig ist für die Gemeinschaft auf der Erde. Dies kann auch in einem üblichen Beruf der freien Wirtschaft sein. deinen Platz einzunehmen, vielleicht bist du der eine der mit Klarheit eine Abteilung leitet. Vielleicht findest du dich in einem ganz anderen Beruf sehr viel glücklicher?

Heute stellt sich diese Frage für dich Punkt heute wirst du in dir deine Antworten aus dem Herzen kommen spüren.

Möchtest du zu dir selbst stehen lernen? möchtest du deinen Platz finden? Dann sage mit vollem Herzen ja ich möchte meinem Platz finden und den Weg dazu vorbereiten. ja.

In liebe deine Verena Hort

Werbung