Durchgabe des Tages – Early Channeling: Wir fragen die Engel 10.02.2018

**** ❤ ❤ ❤ ****

Ich verwendete die Karten aus dem Deck „Antworten der Engel“ von Doreen Virtue

***** ❤ ❤ ❤ ****

Guten Morgen und einen gesegneten Samstag,

wir sind in unseren Leben oft genug von Dingen gefordert, die wir in Wirklichkeit nicht bräuchten. Leider drehen sich unsere Gedanken viel zu Oft um Dinge, die heute nicht da sind, wir in unserem Leben gerne haben wollten – oder bereinigt – oder nur weg haben – sollten wir uns da nicht einmal fragen ob wir es wissen müssen? Braucht es dafür eine klare Antwort… ja „sie“ kommt eines Tages zu uns? (oder eben „er“) – nein, denn das kann sich durch Mini-Kleine Entscheidungen vollständig verändern. Oft genug sind es die Entscheidungen, nicht sichtbar .. aber dadurch haben wir „sie oder ihn“ nicht getroffen.

❤ ❤ ❤

LINKS

„Postitiv bleiben“

Geliebte Wesen, es ist in Eurem Gedankengut sehr viel Unruhe und hin und her. So lange Ihr dies akzeptiert und Euch selbst nicht in die heilenden Phasen des Herzens bringt… wird es schwierig bleiben und Euer Ego kann gut die Gedanken lenken.
Gedanken kommen und gehen… wenn Ihr Euch einübt sie nie festzuhalten… nicht dem einen Gedanken nach zu folgen, weiter zu denken sondern ihn einfach SEIN ZU LASSEN .. lässt der Angriff von Ego mit der Zeit nach. Geliebte Seele, halte Dich in unserer Nähe auf, dann wird es leichter. Bleibe realistisch und optimistisch. Auch Dein Verstand kann zugeben, dass sich Deine Welt immer wieder geändert hatte und bleibst Du in der positiven Sichtweise, dem Vertrauen es ist alles richtig und kommt gut… so verändert es sich genau dort hin… es kommt gut.

Wende Dich einem Lehrer zu, der Dich unterstützt den Kontakt mit uns zu halten… und stärker in Deiner Verbindung … Vertrauen zu bekommen…“

Gottes Liebe für Dich
Engelsegen

Hier möchte ich eines anmerken … wer sein Ego nicht geläutert hat wird lediglich vom Verstand her „positiv denken“ … es gelingt nichts … weil gerade Ego immer wieder quer schießt und die ganze Energie raus nimmt … nur wenn Innen aufgeräumt ist gelingt es schlicht zu SEIN. Und damit im Positiven bleiben.

❤ ❤ ❤

MITTE oben

„Aktiv werden“

„Geliebte Seelen wir haben Euch öfters darauf hingewiesen… geht in Euch .. und startet DURCH.. nichts kann so wichtig sein wie Eure Priorität… ❤ ❤ ❤ ALLE Kraft in Eure Idee .. alle Kraft in Eure Arbeit .. in Euer Hobby .. in wundervolle Ideen die von Gabriel kommen.“

lächel, dies symbolisiert die Zahl 999 aus den Engels-Zahlen….

❤ ❤ ❤

RECHTS

„Frage Deine Engel“

oh, ich weiß dies ist eine ungeliebte Antwort. Ich fragte mich eh, warum die Engel mich animierten eine dritte Karte zu ziehen… aber es wird mir immer klarer, wenn ich meinen Wunsch sehe:

Leute lernt Eure Intuition kenne, Euer Bauchgefühl, spürt Euch selbst, sprecht Eure Engel an – dann braucht Ihr weder Karten noch Frauen wie mich… dann könnt Ihr Euch selbst führen!!! (hihi, und ich spüre die Angst meiner Kollegen und meines Ego. Angst davor, kein Geld mehr zu verdienen.. grins… wie soll das geschehen? Vielleicht sind es 1 000 000 spirituelle Lehrer, die derzeit 7 Milliarden Menschen versorgen …), es dürfen mehr Menschen erwachen und ihr Leben in die Hand nehmen. Denn wir wenigen können so viele Menschen gar nicht erreichen… lächel ..

Die Engel fordern dich genau dazu auf.. frage sie selbst und nicht mich… wie das geht? DAS bringe ich Dir bei… ganz leicht … ❤ ❤ ❤ in den Energien der Engel, die um mich herum sind hast Du es sehr leicht den Kontakt zu finden. Namasté

❤ ❤ ❤

Wenn wir im Voraus etwas wissen, heißt es noch lange nicht, dass es auch eintrifft. Aber durch ein Orakel kann in uns Ego so massiv aktiviert werden, dass er sich tausend Geschichten ausdenkt … die dann die Lieferung des Universums, der Engel, die Geschenke Gottes unmöglich machen… weil wir den Weg zu uns versperrt haben.

Wenn wir nicht wissen was kommt – sondern unsere Fragen dahin gehend stellen, wie zum Beispiel: komme ich mit den Energien klar? Kann ich meine Welt positiv verändern? Wie kann ich da hin kommen, dass meine Welt wieder positiver ist? … etc etc… dann haben wir eine Chance einen tatsächlichen Hinweis zu bekommen WAS Wir TUN können… wertvoll ohne Ende, statt auf eine Änderung von Außen zu warten.

in Liebe …

Namasté

Verena ❤

©Verena Sarda Hort für Text & Foto von ©Doreen Virtue Deck Antworten der Engel

©Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a in 77709 Oberwolfach Mobile ++49 171 950 3553

Fernkurs: Portaltage leben

Klarheit ist das Ziel jedes Portaltages.

Wie wir lernen damit umzugehen: im Fernkurs ab 20. bis 23.03.2017

Im letzten Portal-Tage-Fernkurs haben wir uns lediglich energetisch auf die Informationen der Geistigen Welt eingelassen. Hatten uns in die Klarheit der Portaltage eingelassen.

In diesem Fernkurs ist die Entwicklung der inneren Sichten, das Verstehen von der Wirkung der Portaltage (es gibt jedes Jahr einige davon), damit erleichtern wir uns alle weiteren Portaltage. Wir lernen diese für uns selbst zu nutzen, statt wie „erschlagen“ uns durch die Tage zu schleppen. Die Freude der Erleichterung wird uns durchziehen. Portaltage verlieren ihren „Schrecken“ und wir können die in uns und durch uns fließenden Energien genießen.

– wir lernen uns selbst zu verstehen, was in den Portaltagen mit uns geschieht
– lernen unsere Sensivitität schätzen
– üben Visionen, Texte, Träume, all das was aus der Seelenebene kommt zu interpretieren
– erhalten über Meditationen aus der Geistigen Welt Unterstützung
– Ego-Läuterung, Seelenebene – was ist das?
– Abstellen des Gedankenkarussels, hinhören lernen welche Informationen relevant sind
– Kontakt zu unseren Engeln an unserer Seite

Diese Portaltage haben eine Besonderheit… es sind Portaltage der Anderswelt und am 21.03. ist gleichzeitig das Universum geöffnet. Am 20.03. beginnt aus astrologischer Sicht das Sonnenjahr 2017.

Bisher waren wir numerologisch betrachtet im Sonnenjahr beeinflusst – 2017=10=1=Sonne – daher hatten wir den Marseinfluss aus dem letzten Jahr zusammen mit dem Ziel die Klarheit in uns zu aktivieren. Ab 20.03. ist die Klarheit, das sonnendurchflutete Leben, die Aktion für die Zukunft aktiviert. Mars zieht sich am 19.03.2017 zurück.

4 Tage, 4 Meditationen, 4 Diskussionszeiträume für Fragen zum Thema und Antworten erhalten (der Engel an Deiner Seite), unabhängig bei Dir Zuhause, es gibt täglich einen gemeinsamen Meditationstermin, doch es soll zum Alltag passen, daher meditieren wann Zeit eingeplant werden kann (die Meditationen sind sehr wichtig). Energieausgleich 44,- Euro (bitte sprecht mit mir, wenn es in zweimal bezahlt werden mag), Anmeldung ab sofort über die private Nachricht in meiner Chronik.

Ich freue mich mit Euch arbeiten zu dürfen.

Namasté

Verena Sarda

©Verena Sarda Hort

Titelbild, Bild könnte enthalten: 2 Personen