Wochenmotivation: 10. bis 16.09. 2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue – Schutzengel Tarot & Erzengel Power Tarot Karten

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Hallo Ihr Lieben alle,

gestern (10.) und heute sind die Energien des offenen Portales sanft und friedlich… sehr hingebungsvoll würde ich es nennen was diese Energien in uns auslösen.

Wenn wir die Karten nun lesen bezogen auf die Frage „was möchte Gott, dass wir diese Woche lernen“ werden wir sanft mit schwingen und uns dem Ganzen öffnen…

In diesem Sinne sehen wir unsere nächste Woche an:

****** ❤ ❤ ❤ ******

LINKS

„Queen Gabriel, Nine of Raphael, Hüter des Handelns“

Was ansteht können wir üben, lernen und tun!!!

Diese drei Karten bringen eine liebende Schwingung für sehr viel Neues mit. Und die Engel sagen uns:

„in diesen Tagen werdet Ihr erleben können wie Ihr ALLES umsetzen, lernen, üben und wirklich weiter geben könnt. Euer Mut – ist noch gering. Euer SEIN ist groß… wie von jedem Menschen. Was kann Euch geschehen. Nicht viel… Ihr lebt und ob nun die anderen Menschen ja oder nein zu Euren Ideen sagen… das dürfen sie wie sie sich fühlen .. wichtig ist EUER EIGENES Gefühl… sagt Ihr ja zu Eurer Idee und setzt sie um… so könnt Ihr nun wirklich ALLES erreichen… Der Mut der fehlt.. mmh.. das Wissen fehlt … mmh und Ihr könnt doch noch nicht so gut reden… DAS sind alles mutlose Worte die aus Euren Ego stammen. Egal was Ihr tun möchtet. Sei es das neue Geschäft gründen, Euren Kindern endlich mal ein NEIN sagen oder ob Ihr ganz alleine auf die Reise gehen wollt und das noch nie gemacht hattet… setzt es um… es kann nur dann gut enden, wenn Ihr es ausprobiert habt. Nur dann….“

Gott zum Gruße Deine Engel

****** ❤ ❤ ❤ ******

RECHTS

„Zwei des Denkens, 4 von Gabriel, 14 – Archangel Zadkiel mit den Lösungen“

Erzengel Zadkiel ist heute und diese Woche bei uns und wenn wir ihn drum bitten wird er uns in den nächsten Tagen begleiten.

Eine seiner Farben ist Lila, er arbeitet sehr gerne eng mit St. Germain zusammen

Er spricht mit uns immer in würdiger ansprechender Art und möchte immer wieder darauf hinweisen, wie wichtig die Erlösung von Alten Geschichten sind. Egal ob sie aus ferner Vergangenheit stammen (Vorleben) oder von diesem Leben. Zadkiel weist immer wieder darauf hin, dass dies was wir hier in der Kindheit erlebt hatten ausschließlich die Summe aller karmischen Lasten aus Vorleben ist…. wir hatten uns für dieses Leben versprochen genau DIESES zu erleben, daraus zu lernen und es zu heilen, weil wir Vieles in Vorleben im Emotionalkörper hängen ließen ohne es jemals zu erlösen.

Zadkiel sagt diese Woche haben wir noch einmal die Gelegenheit innerhalb der offenen Portale leichter an die Themen dran zu kommen – wenn wir es nicht zulassen mit unserem Ego vollständig zu verdrängen. Er hilft und segnet uns. Er ist bei uns … denn daraus entstehen die Feste die wir innerlich mit unserem Inneren Kind gemeinsam feiern können, denn daraus entstehen die neuen freien Wege, die uns in sGlück führen!

„Geliebte Wesen, ich segne und umarme Euch Alle. In meiner Energie werdet Ihr Euch leicht erinnern und die alten Geschichten annehmen können. Lasst die Schmerzen zu, weint Euch aus und geht mit mir gemeinsam einmal tief in das Erlebnis hinein. Wenn Ihr mit den entstandenen Hilfsmitteln dann, tief im Schmerz, mitten drin, in das Große Verzeihen geht, Euch selbst, den anderen und um Verzeihung bittet – dann löst sich die dazu gehörende Blockade die auf Eurem Herzen liegt. Hier in diesem Moment öffnet sich in Eurem Herzen die Mauer die im Emotionalkörper hing und Eure Seele kann so viel leichter mit Euren inkarnierten Anteilen hier sprechen. Gott segnet Euch. Ich segne Euch. In Liebe. Auf dass Ihr sie spüren könnt. Spürt wie Ihr selbst Liebe seid.“

Gottes Gruß und Segen

Euer Zadkiel

&

– no comment – alles andere wäre nun aufgesetzt. Zadkiel hat es uns sehr klar erklärt und nichts ist besser als die innere Freiheit – DAS weiß ich sicher von dem ich spreche.

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort oder Verena Sarda

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app bitte fragt mich unter whatsapp oder auf dem Chat von Verena Sarda Hort nach Terminen an, danke, das erste Gespräch zum kennen lernen und die erste Frage beantwortet bekommen ist kostenfrei.

AM TAG DES DIENENS … stehe ich Euch zur Verfügung. Wer die Geldmittel derzeit nicht hat aber bestrebt ist aus seiner Situation hinaus zu wachsen meldet sich gerne bei mir für ein halbstündiges Gespräch. Termine werden am Dienstag sein! ❤ in Liebe und tiefer Verbundenheit. Ich habe selbst Zeiten gehabt in denen ich keine Beratung bezahlen konnte und so darf ich die damaligen Hilfen die ich erhielt auf diesem Weg weiter geben. Danke ❤

Tagesmotivation: 28. + 29.07.2017

„Antworten der Engel“

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Antworten der Engel Orakel“

linke Seite

„Lass los“

unsere Engel sagen uns dies „Lass los“ um uns aufzufordern, nicht mehr drüber nach zu denken. ES macht keinen Sinn sagen sie, nach zu denken. Hier ist klares Stopp erforderlich. Der Fokus ist längst schon drauf gerichtet …. die Kraft in diesen Wunsch schon lange hinein gegeben … wir wirken sagen die Engel. Lasst los und lasst geschehen.

Nichts kann sich ändern durch unsere Fragen oder unsere Versuche gedanklich zu intervenieren oder heraus zu finden wie was wann geschieht….

Lasst los und lasst Gott tun – das ist die einzige Aufgabe die Ihr jetzt habt, sagen die Engel.

&

rechte Seite

„Es liegt ganz an Dir“

Die Engel haben in dieser Antwort die Aufgabe versteckt, wenn wir nichts tun, dann kann nichts geschehen – wenn wir etwas tun legen wir die Weichen.

Es ist ein kleiner nächster Schritt erforderlich. Eine Kleinigkeit, wie irgendwo hin fahren um zu aktivieren. Einem Impuls nachzugeben, den die Engel uns zukommen lassen.

Suche Deinen kleinen Schritt, den Du gehen kannst und dann lass wieder los.

Dies ist unser „Problem“, wir können nicht hingebungsvoll den Geschehen mit fließend uns bewegen… sondern versuchen immer noch kontrollierend die Hand darin zu halten.

Die Engel sagen Dir, wenn Du merkst, dass Du die Kontrolle bewahren magst, dann wende Dich an eine hilfreiche Hand um den Hintergrund heraus zu finden und Dir hilft das Thema im Hintergrund zu erlösen.

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app oder private Nachricht über meine Chronik in fb bitte .. .die erste gemeinsame Arbeit per Telefon wird mit 10% Rabatt berechnet…

Für Menschen die Hilfe benötigen, jedoch mit „kein Geld“ in sich reagieren und dies auch nachweisen können. Bitte setzt Euch mit mir in Verbindung.

Am Tag des Dienens, Dienstag stehe ich für zwei Termine zur Verfügung, da werde ich kostenlos für Euch da sein.

Tagesmotivation: 14.03.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Schutzengel Tarot“ ❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende wurde uns gesagt wir sollen „entgiften und für gute Ernährung sorgen“.

Entgiftung ist auch Vergebung – wir entgiften unsere Denkweise, Sicht, den Fokus auf die Dinge die da geschehen waren.

Gestern gab es die Karte der Vergebung und den Hinweis auf die Verhaltensmuster, die aus den alten Erfahrungen stammen. Heute ein weiterer Hinweis… wir entgiften wirklich, wenn wir uns den täglichen Hinweisen unserer Engel „unterwerfen“, uns zuerst gedanklich damit auseinander setzen:

„Geliebte begleitete Seele, wir sind immer da um uns mit Euch zu unterhalten. Erzählt Eure Sorgen und Nöten uns, Euren Schutzengeln. Vergesst, dass es heißt Ihr sprecht mit Euch alleine, das sind lediglich alte Muster der Vergangenheit, Prägungen… denn wir sind an Eurer Seite.

Habt Ihr Eure Vergangenheit angesehen und ausgeheilt, die Tränen darüber vergossen dürft Ihr Euch erlauben in voller Freude Euch der Zukunft zuzuwenden. Freiheit die aus Eurem Denken kommt! Spürt absichtlich in Euch hinein, wenn Ihr Gutes denkt, wie sich Euer „neues“ befreites Herz nach der inneren Arbeit, in freudiger, fröhlichem Gemüt ausdehnt. Wie sich die Liebe, die in Euch wohnt, ausdehnt. Und in Euer Leben drängt.

Kein Gedanke mehr an die Vergangenheit „verschwenden“, wenn Ihr das Alte in Euch erlöst habt. Denn es lässt Euch immer wieder in die alten Verhalten zurückfallen. Bleibt im Heute. An diesem Tag, den Ihr geheilt verbringt, so dürfen wir Euch die Guten, das Fröhliche, die Freude liefern.“

Gottes Segen

Eure Schutzengel

&

Die Befreiung erfolgt sofort. Und hilft uns ohne weitere Gedanken an diese Situation weiter zu gehen. Größere Zustände in uns, Erlebnisse, dürfen wir mit mehr Aufwand, energetischer Arbeit und zusätzlich aktiver innerer Arbeit mit uns selbst lösen.

ES funktioniert! Ich erlebe es immer wieder in meinen Kursen, wie sich die Teilnehmer befreien.

Mein schönster Erfolg und Erfahrung, dass ich „meinen“ Weg mit anderen teilen darf und sehe, wie sich deren Leben ebenfalls positiv verändern, weil sie sich einlassen auf sich selbst.

Danke.

Die erste Frage von Euch beantworte ich gerne kostenfrei…. die Durchgaben der Engel ist Euch gewiss – bitte schreibt mich auf meiner privaten Nachricht in der Chronik Verena Sarda Hort an.

Ich unterwerfe demütig alle Bereiche meines Lebens den Empfehlungen der Engel – und ich weiß einfach, es ist immer alles richtig.

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0049 171 950 3553 per whats app bitte – danke für Euer Vertrauen

Seelengefährten – Soulmates: Telepathie

Unerträglich! Wirklich! Ja? Da gibt es einen Menschen, den man kaum kennt oder vielleicht  näher kennen gelernt hatte aber wieder aus den Augen verlor und der/die spukt laufend im eigenen Kopf herum!

Unerträglich dieses ewige Kreisen um „die eine/den einen“. Das kennen die geplagten Seelengefährten (Dualseelen, Zwillingseelen – Twinflame, karmische Seelengefährten – Soulmates) zu gut. Ein Gutes hat das Ganze, damit gehen die Männer und Frauen auf den Weg nach Innen – sich selbst kennen lernen, die Trigger erarbeiten.. etc. mehr…

Wehren wir uns dagegen, leben wir die schmerzhaftere Variante. Die Engel und Feen wissen die Wege – vergessen können wir nicht – denn besagte Geistige Welt und Anderswelt senden uns immer wieder Bilder. Zur Erinnerung.

Wenn wir schon unterwegs sind können wir ja gleich alles in uns heilen, oder?

Ab in die Tiefe unseres Herzens. Da gibt es kein Vertun. Es ärgert uns wochenlang, dieser Mensch ist in uns drin. Ich habe gar sehr bewusst versucht einen Stopp hinein zu bekommen. Und klar gesagt, da gehörst du nicht hin. Genützt hat es gar nichts. 8 Wochen habe ich dagegen gekämpft. Wirklich ich war als Ritter in der Rüstung unterwegs. Ich hätte so gerne dieses Band gekappt. Wie oft ich die Cords löste? Unzählige Male. Aber die Feen und Engel waren stur… da schlich sich von hinten herum der Mensch wieder zu mir zurück. Sie zeigten brav die nächsten Bilder.

Als Trost habe ich es nicht empfunden. Ich gab mich zuletzt dem Ganzen hin. Akzeptierte was ich vorher nicht akzeptieren wollte. Mein Ego war anstrengend. Ich sah mich in Verzeihensarbeiten mit den Themen Kontrolle, Kontrollsucht, loslassen…. etc. mehr. Ich weinte mir die Augen aus. No tears, kam aus der Seelenebene.

Himmel hilf. Ich hab schon genug Stimmen und Kommentare aus der geistigen Welt in mir. Jetzt kam ein Soulmate dazu. Es war nun zu sortieren ob ich den reinen Seelenkontakt erlebe.

Im Seelenkontakt heißt es nicht, dass Soulmate diese Unterhaltungen kennt. Wenn er genau so irritiert ist wie ich, dann kennt er sicherlich einige Inhalte der Kommunikation. Oder als zweite Möglichkeit, ob es Informationen der Feen oder Engel sind, die mir Szenen oder Informationen seines Lebens senden. Die dritte Variante, es kann gut sein es ist seine bewusste Entscheidung telepathischen Kontakt zu mir aufzunehmen. Ja, auch dies habe ich kennen gelernt. Dabei gefiel mir nicht, dass ich zuerst sehr sehr deutlich seine Original-Stimme in meinem Kopf hörte. Was sollte das jetzt? Bin ich schizophren (sind wir alle mehr oder weniger, ich möchte jedoch sehr gesund sein)?

Alleine mit dieser neuen Situation meiner hellen Talente war ich sicher drei Monate beschäftigt, bis ich es richtig einordnen und annehmen konnte. Auch dies inklusive innerer Erarbeitung in Meditationen, loslassen mit Erzengel Azrael und Ahnenarbeiten und mehr.

Jetzt? Ich bin dankbar, dass ich den Seelenkontakt zugelassen hatte. Dankbar um diesen Trost, den ich aus der Seelenebene erhalte. Ich erhielt eine Vorwarnung vor einer weiteren Verletzung – oder möglichen Verletzung von ihm. Das war so liebevoll, er hielt in der Seelenebene meine Wange in seiner Hand und sagte so was wie „in drei Tagen kommt was“. Ahja. Es kam. Da ich die Vorwarnung hatte und seine Liebe deutlich spürte, war ich nur eine Stunde lang geschockt. Ging in meine inneren Arbeiten und nach weiteren 4 Stunden war ich wieder normal. Besser als normal.

Inzwischen ist es in mir so was von gleichwertig wie eine aktive Alltagsbeziehung. Ich habe akzeptiert. Das eröffnete mir mit Leichtigkeit den letzten Schritt. Ich liebe ihn. Rundum. Egal wie doof er ist. Egal wie er sich benimmt. Egal ob er in seinem Privatleben ein Gesicht zieht wie 10-Tage-Regenwetter und eine Maske trägt mit toten Augen und Verzweiflung darin. Ob er ein Leben führt, weil er sein Herz nicht darin lebt und sein Ego die Oberhand hat. Oder ob er beruflich seine Augen blitzen lässt, weil er sich wohl fühlt, sein ganzes Wesen einem Tsunami gleicht. Sein liebes Lächeln vergessen geht eh nicht. Es ist gleich ob es jemals zu einer irdischen Beziehung kommt. Wenn nicht dann nicht. Wenn ja dann ja.

Er selbst? Hat alle Chancen der Welt wie ich sie in diesen Monaten hatte. Ich weiß sicher er kann das auch. Sich hingeben. Akzeptieren. Seine Welt ordnen, sein Leben. Wie ich durch die selbstgemachte Hölle gehen und all das Alte, das Verletzte in der Kindheit, das uns unter Kontrolle hält, das unser Ego stark sein lässt, das was uns vollständig weg von unserem Herzen führte. Sinnvoll ist sicher einen Kollegen anzusprechen, vielleicht einen sehr gut ausgebildeten Schamanen – einen echten. Es ist die schönste Reise ins Innen und wir kommen gestärkt daraus hervor.

Ich liebe. Einfach alles. Ich liebe mein Leben. In einer Größe ich kann es nicht beschreiben.

Ich habe damals vollständig losgelassen…… und das ist der heilsamste Schritt den ich jemals erlebt habe.

Ich bin. In meiner Schaffenskraft. Anwesend im Hier und Jetzt. Voller Tatendrang und Freude.

Namasté

Verena

PS. loslassen heißt nicht aufgeben  … das war eine extra Innenarbeit

©Verena Sarda Hort

Samhain: 31.10.2016 – Die hellen Talente

“wir finden sie in dieser Nacht am leichtesten”

…. sagen uns die Engel….

In der Nacht von Samhain sind die Wege zwischen Anderswelt, Geistiger Welt und unserer irdischen Welt sehr leicht zu begehen… Wir können den Frieden in uns selbst finden indem wir unsere eigenen Fähigkeiten entdecken …

Ein Abend voller Informationen, Rituale, Selbstfindung.

Die hellen Talente sind bei JEDEM Menschen vorhanden … alleine aus einem Grund:

Wir sind befähigt unsere Schutzengel, die Erzengel und unsere Geistführer selbst zu hören, spüren, fühlen – mit ihnen gemeinsam leben. Alle Menschen sollen unabhängig ihren eigenen Lebensplan gehen können. Dies ist Ziel dieser Arbeiten um uns selbst zu entdecken. Unabhängig von spirituellen Lehrern, Kartenlegungen, medialen Nachrichten!

Jeder Mensch hat ihre/seine Geistführer die darauf warten, dass wir ihre Informationen wahrnehmen. Unser Leben darf und soll authentisch aus dem Herzen gelebt werden. Dies ist jederzeit möglich, wenn wir den Kontakt halten können und unseren eigenen Eingebungen vertrauen. In dieser Weise findet sich unser Leben in göttlicher Weise. Es geht immer in erster Linie darum, dass wir unser eigenes Leben im Sinne unserer Seele leben.

An diesem Abend werden wir:

– die unterschiedlichen hellen Talente kennen lernen

– die ersten Erkenntnisse für uns selbst lesen, sehen, spüren

– von Feen der Anderswelt die entsprechenden Informationen erhalten (Bestätigungen)

– gemeinsam im Heiligen Feuer von Samhain unser vergangenes Leben verabschieden und das Neue begrüßen (Wunschritual inbegriffen)

– Meditationen als mp3 stehen zur Verfügung, die auch weiterhin genutzt werden können

– im voraus wie wir den Wunschbrief korrekt schreiben,

– Anbindung an den gemeinsamen Chat,

– Vorbereitung für die Liveübertragung am Heiligen Feuer,

– viele schriftliche Informationen über die hellen Talente

Ein gemeinsamer Abend der uns die lichte Welt der Feen und Engel wesentlich näher bringt und im Frieden Gottes und Göttin die nächsten Monate gestaltet.

Energieausgleich

24,- Euro für den Abend inklusive Wunschübergabe – bitte auf mein Konto IBAN DE89 7602 6000 0218 3747 00 oder per paypal v.a.hort@gmail.com überweisen oder im Wunschbrief an mich senden

Zeitrahmen

Start ca. 19.30h, Ende ca. 22 bis 23h

Ablauf

Wir starten mit der Technik und lernen uns in der ersten halben Stunde kennen. Nach unserer ersten gemeinsamen Meditation zur Einstimmung ca. 20.15h werden wir Live das Heilige Feuer von Samhain miteinander feiern und unsere Wünsche übergeben… danach gehen wir in die Tiefe des Seins und lernen unsere hellen Talente näher kennen. Zu diesem Abend gehören viele Informationen in einer Samhain-Gruppe in facebook dazu, um uns zu sortieren… wer wir sind.

Ideal wäre, wenn Du einen Account in facebook hast, dort gibt es noch mehr Info, meine Seite ist Verena Sarda Hort

Die Feen und Engel begleiten uns zu unserer inneren Stärke

Namasté Verena Sarda Hort

©Verena Sarda Hort

Fernkurs: “Loslassen” – online

Bei Dir Zuhause ist Entwicklung und Inneres weiter kommen möglich!
Kurstermine:
Oktober 2016 Dienstag 18.10.2016 bis 22.10.2016 20h oder
Januar 2017 Samstag 14.01.2017 bis 18.01.2017 jeweils täglich ab 20h
Los lassen heißt immer eine Veränderung in unserem Leben zu akzeptieren. Los lassen bedeutet wir gehen neue Wege.


Die Erzengel Azrael und Erzengel Haniel begleiten uns diese 5 Tage, es gibt vorab zum lesen Informationen was sich hinter dem nicht los-lassen-können (wollen) verbirgt und welche Schritte wir gehen können um uns selbst zu helfen.
Loslassen alter Themen hilft uns neue Lebensabschnitte freudig zu begrüßen.Ein Vakuum entsteht, so dass neue Situationen, Menschen in unserem Leben einfinden können.
Loslassen verhilft uns alten Ballast endgültig abzulegen … nachdem wir die
Themen bearbeitet hatten. Hier verabschieden wir endgültig Menschen aus der Vergangenheit, hier lassen wir Eigenschaften los, die wir als störend empfinden. Unter Umständen kann nach dem Kurs das Thema noch einmal
kräftig in den Vordergrund treten, um endgültig ausgeheilt, erlöst zu werden.
Blockieren wir das Los lassen in uns, können wir die neuen Wege nicht sehen. Alles stagniert. Aus dieser Stagnation holen uns die Engel heraus. Sie helfen uns indem wir erkennen, welche Hintergründe die Schmerzen und Verletzungen haben. Sie unterstützen den Ablöseprozess und innerhalb kurzer Zeit können wir in neuer Sichtweise auf unser Leben blicken.
Eine Begrüßungsmeditation stimmt uns in das Thema ein, täglich können Fragen beantwortet werden – in unserer Gruppen herrschen Spaß, Tränen, Achtsamkeit und immer gutes Gelingen der Ziele. Lasst Euch mit Kleinigkeiten drauf ein, damit Ihr Sicherheit gewinnt um das Große Thema los zu lassen.
Die Euch zur Verfügung gestellten Meditationen könnt Ihr auf Euren PC herunterladen und jedes Mal verwenden, so wie es Euch empfohlen wird. Der Kurs ist wiederum Engelgeführt, Texte sind meist aus meiner Erfahrung mit freundlichen Abrundungen der Erzengel und Meister. Die Meditationen stammen direkt aus Erzengel Azrael und Erzengel Haniel s „Feder“.
Ich freue mich auf unseren kurzen Fernkurs. Wir werden viel erreichen – spätestens nach dem Loslassen uns befreit zu fühlen….. ist himmlisch.
Energieausgleich 64,40 Euro inklusive 5-Tage-Betreuung und den entsprechenden mp3 um Zuhause arbeiten zu können ❤
über paypal v.a.hort@gmail.com oder mein Konto IBAN 7602 6000 0218 374700 BIC NORSDE71XXX bitte vorab anweisen
ab 01.01.2017 plus 19% Umsatzsteuer
Wer sich bisher mit den Elohim und mir gemeinsam auf das Loslassen eingelassen hatte – konnte jedes Mal auf sein befreites Ich sehen…
Namasté Verena Sarda O:) ❤
Foto unkown ❤ Danke ❤

Tagesmotivation: 14.06.2016

Guten Morgen geliebte Seelen…. „Loslassen“ aus dem Engel Therapie Orakel

Decks von Doreen Virtue

„Ihr Lieben, Ihr fragt danach was Euch blockiert? So habt Ihr meine Hilfe hervor gerufen. Ich bin da für Euch, jederzeit. Wenn Euer Ego Euch wieder einmal im Wege steht, so bittet bei mir um Hilfe. Schreibt alles auf, was Euch bedrückt…. und dann nehmt den Stift weiterhin und stellt diese Frage: „Erzengel Michael, was muss ich loslassen um auf den richtigen Weg zu kommen?…. darauf hin kommen viele Gedanken in Euren Sinn, diese notiert, schreibt auf, egal welche Gedanken es sind. nach geraumer Zeit :Ihr seht ein Muster darin, schreibt alle Bilder, Visionen, Vorstellungen, Erwartungen auf, die in dieser Zeit auftauchen…. so sei es….. und in Eurer Klarheit seht Ihr jetzt ganz genau, was es los zu lassen gilt.“

Gottes Segen

Euer Erzengel Michael

&

Wir kennen uns und unser Ego, wie oft hat es uns schon einen Streich gespielt. Setzen wir uns hin und schreiben, dann langweilt es ihn mit der Zeit und wir haben die Chance an alles dran zu kommen was jetzt unbedingt nötig ist zu wissen.

Namasté

Verena Sarda ❤

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Hauptstrasse 18

79877 Friedenweiler OT Rötenbach

diese Woche bitte ausschließlich über mobiles Telefon, schreibt SMS ich rufe zurück, danke:

0171 950 3553

sarda@lichtseminare.com /Blog-Info auf lichtseminare.com und

verenasarda.me (Aktiv in den Tag)

alle Orakeldecks von Doreen Virtue

Aktiv in den Tag: 23.03.2016

Hallo Ihr Lieben Alle

ab heute abend können wir wieder in die Vollen gehen – um alles los zu lassen was immer noch hängt – oder Blockaden lösen oder .. ähnliches mehr

ab Mittagszeit (13h Vollmond) zieht der Mond mit voller Kraft Richtung Neumond, abnehmende Phase. Das heißt für uns Menschen wir sind innerhalb der Zeiten in denen wir los lassen – bis ganz irdisch hin zu unserem Gewicht. Wenn wir in diesen Zeiten keine Süssigkeiten essen, Milch weg lassen, den kulinarischen Osterfreuden ausweichen sehen wir innerhalb der nächsten zwei Wochen wie alles Überschüssige verschwindet. Bis hin zu unserem idealen Gewicht – nein, nicht super dünn sondern wirklich einfach das Etwas zu viel… raus damit es fliesst einfach weg. Ohne grosse Mühe.

Smile, die Engel sagen dazu, dass innerhalb dieses „zu viel“ sich gleichzeitig Blockaden lösen, die dann wiederum sichtbar innerhalb der Beziehungen werden.
Also nur Mut … raus damit…

Namasté
Verena Sarda ❤

Tageskarte: 23.03.2016

❤ ❤ ❤ Guten Morgen Ihr Lieben …Positive Energie… ❤ ❤ <3Meerjungfrauen u Delphine

Deck von Doreen Virtue

„Tageskarte 23.03.2016
die Meerjungfrauen:
„Die Energien mit denen Ihr Geliebten Menschen Euch umgeben, haben wesentlich mehr auf Euch Einfluss als ihr es Euch vorstellen könnt.
Wenn ein Partner seine Wut nicht mehr zügeln kann, nimmt er ohne es zu wissen auf energetischer Ebene diese Wut um seine Aura über Euch zu klappen und Eure guten Energien abzusaugen. Für Euch ist es unerklärbar was geschehen ist. Mit noch so guten Vorsätzen könnt Ihr feststellen, wie in Euch alles kippt und Eure Reaktion genau so wütend ist…. “
„Ihr lernt mit jedem Mal, mehr darauf zu achten, dass Ihr selbst ein anderes – sehr gutes oder gutes – Gefühl in Euch hattet. und diese Wut vielleicht mit einer alten Verletzung zu tun haben könnte – doch nichts mit der realen Ist-Situation. Deswegen beginnt die positiven Energien in Eurem Leben aufzusuchen. Bewegt Euch weg von der Unruhe, dem Unbill, dem Druck der von anderen auf Euch ausgeübt wird. Lernt auch NEIN zu sagen. Beschützt Euch selbst mit Eurem Verhalten. STeigt nicht auf die Wut von anderen ein. Bleibt bei Euch selbst. und sucht Euch die Menschen, die die Wahrheit sagen, jedoch in sich ruhig und gelassen bleiben. Sie gibt es genau so wie es Euch gibt.!“
des Meergottes Gruß
Eure Meerjungfrauen
&
Rasch zu Euch gesandt…. wenn ich die Menschen nicht kennen lerne, die mir gut tun, wende ich mich schlicht der Natur zu. ich weiß es gibt leichte Übergangszeiten in denen mir die Unruhe Außen zeigt, es wird Zeit weiter zu gehen. Es kommen andere Menschen, versprochen. ich weiß es und Ihr werdet es erleben…. vielleicht schon heute!
Namasté
Verena Sarda

in facebook Verena Sarda Hort
auf Instagram verenasarda
Blog verenasarda.me
http://www.lichtseminare.com

Hauptstrasse 18
79877 Friedenweiler OT Rötenbach

07654 7 999 135

sarda@lichtseminare.com

Aktiv in den Tag: 21.03.2016

Wir begrüßen heute Göttin Astarte – in deutschen Auen Göttin Ostera genannt.

21.03. Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche eines der alten Feste früherer Religionen. Ostera bringt uns die Sonne, die Wärme, das Licht wieder zurück und symbolisiert Wachstum und Wiedergeburt..
Tag und Nacht halten sich die Waage, beide sind sie gleich lang. Alle Lebewesen werden mit dem Aufsteigen der Lebenskraft in Kontakt kommen. Es ist ein Fest der erwachenden, ergrünenden Erde.
Ostera´s Energien werden uns im nächsten halben Jahr begleiten, wenn wir uns heute mit ihr verbinden. Heute Abend 21h feiern wir im Online Fernkurs für eine Stunde gemeinsam das Licht das sie in uns trägt. Gleichzeitig werde ich in meiner kleinen Feuerstelle ein Feuer zu ihren Ehren brennen haben. So können wir in den beiden Meditationen die ich Euch zur Verfügung stelle ihre Energien in uns aufnehmen, was einer Einweihung mit ihr gleicht.
Wir holen uns die Energien, damit wir uns weiter entwickeln können.

Ab sofort ist gleich im Anschluss die Tageskarte abgespeichert, so könnt Ihr die Durchgaben der Engel oder Anderwelt ebenfalls für Euren Tag mitnehmen.

Tageskarte: 21.03.2016

❤ ❤ ❤ Guten Morgen Ihr Lieben …Hallo und Lebewohl… ❤ ❤ ❤ Orakel der Einhörner

Deck von Doreen Virtue

„Geliebte Erdenwesen, in Euren Leben war in den vergangenen Monaten wesentliche Veränderungen. Wie oft hattet ihr Lebewohl zu Menschen sagen sollen? Oft haben sich die Orte geändert, an denen ihr häufiger seid. Vielen von Euch ist es so gegangen, dass sich die Tagesabläufe vollständig verändern sollten. Eine unruhige Zeit. Eine Zeit voller Tränen und Los lassen, wenn ihr Menschen verabschiedet hattet. Ab heute werden sich neue Menschen um Euch herum versammeln. Neue Eindrücke und Erfolg stehen jetzt an. Die Zeit des gehen lassens ist vorbei. Habt ihr etwas furcht wie sich die nächsten Monate gestalten? Wir reiten mit Euch in den Himmel um diese Furcht dort abzugeben! Wir sagen Euch heute: Es kommen wundervolle neue Menschen und Arbeit in Euer Leben. “

Gott zum Gruße
Eure Einhörner

&

Wenn wir mitten im Umbruch stecken sind es häufig Tage in denen wir orientierungslos stehen. Es scheint alles zu stagnieren. Es sind lediglich die Übergangszeiten die uns zum ausruhen zur Verfügung stehen. Gott schenkt uns frohe Zeiten – er weiß von unseren sehnlichsten Wünschen.

Namasté

Verena Sarda ❤

in facebook Verena Sarda Hort
auf Instagram verenasarda
Blog verenasarda.me
http://www.lichtseminare.com

Hauptstrasse 18
79877 Friedenweiler OT Rötenbach

07654 7 999 135

sarda@lichtseminare.com