Geduld – Jesus Channeling

**** ❤ ❤ ❤ ****

Portaltag  03.07.2018 Thema Geduld

***** ❤ ❤ ❤ ****

GEDULD

Hallo Ihr Lieben Alle…

ab heute sind die Portaltage eröffnet… und werden sich bis 12.07. mit täglich wechselnden Themen zeigen… ein Tor nach dem anderen öffnet sich und schließt sich wieder.

Heute ist es das Thema GEDULD – das dürfen wir uns gerne genauer ansehen. Denn sind wir nicht die ungeduldigsten Wesen auf der Erde?

Ohja.

Mit meinen Katzen lernte ich … und sehe .. da wird nicht gewartet .. da wird mit anderen Dingen und Themen sich beschäftigt – der Fokus auf die Maus im Mauseloch jedoch nie verloren.

Ja Katzen sind geduldige Wesen. Vielleicht haben wir deswegen eine besondere Affinität zu Katzen, weil sie uns Geduld vorleben?

Jesus von Nazareth hatte sich gestern abend zu dieser Geduld-Ungeduld-Strategie des Menschen geäussert und wir wollen mal sehen ob sich daran etwas geändert hat, was ich in den Katzen sehe. Ist es vielleicht das, was wir Menschen lernen sollten? Wie die Katzen mit unseren Themen umgehen.

Jesus spricht:

„Geliebte Seele, bist Du eins mit der geistigen Welt? Ja, bist du. Wir sind EINS – eine Seele, ein Universum in allem. Wie Du weißt bin ich Dein Bruder und du bist gleichzeitig Eins mit mir. Du bist schon dieses geduldige Wesen von dem Du sagst Du strebst da hin. Du darfst nun das Hinstreben ablegen und Einheit mit uns in der geistigen Welt anerkennen. Du bist Dieses Wunder der Erde, das die Schöpfung ist. DU BIST – ein herrlich strahlendes Wesen der Einheit, des EINS in Allem was ist. Dieses geöffnete Tor soll Dir zeigen… DU BIST GEDULD … nichts anderes. Die Welt dreht sich zwar mal schneller mal langsamer – besonders wenn Du wartest ist es langsam. In Wahrheit ist alles Gleichzeitig. Und DU bekommst schon das was Du so dringend erwartest.

Du erhälst es in diesem Moment. Sei geduldig, denn die Zeit ist eine Illusion. Die Katzen, das hast Du richtig erkannt, haben diese Zeit nicht in sich gespeichert. Sie haben lediglich JETZT Hunger, ein drei Stunden später wo sie wieder Hunger haben gibt es nicht. JETZT wird getrunken, nachher gibt es weder Durst noch Hunger. Denn ein Nachher gibt es nicht. DAS IST DIE Wahrheit der Geduld. Du bist JETZT anwesend und nicht nachher… diese Zeitschlaufe die Du drehst gibt es nicht. Du weißt nun, wenn Du durch dies Tor der Geduld schreitest, erlebst Du diese Einheit zeitlos und liebend. Und bringst die Geduld mit, denn Du bist im JETZT IMMER geduldig.“

Des Vaters Segen mit meinem verbunden

Aufgestiegener Meister Jesus

(auch ein Buddha)

in Liebe …

Namasté

Verena ❤

 

Telefon: ++49 171 950 3553

Wir fragen die Engel antworten: am 21.10.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Kartendecks von Doreen Virtue – „Antworten der Engel“

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Hallo Ihr Lieben alle,

wenn wir Antworten suchen, liegen diese meistens in uns … direkt vor uns … das Herz kann es mitteilen… im Unterbewußten ist es bewusst … unsere Intuition – das Bauchgefühl …

Es ist gleich wie wir es nennen, die Antworten der Engel ist nichts anderes. Denn wir sind EINS mit ALLEM was IST. Daher sind alle mystischen, magischen, unwahrscheinlichen, weichen, warmen Antworten … die Antworten aus der Seelenebene.

In dieser Woche verlassen wir diesen Kreis der immerwährenden sehr ähnlichen Antworten .. erstmalig in den vergangenen drei Monaten können wir auf Antworten blicken, die uns ein ganzes Stück mehr bewegen.

Die Schwingungen der Erde verändern sich in dieser hohen Portaltage-Zeit. Wir sind in den letzten 10 Tagen vor Samhain angekommen. Das sind die Tage in denen wir einen kurzen Rückblick auf das Jahr vornehmen. In anderer Weise, mit einem fröhlichen lachenden Auge. Es ist die Zeit, das Jahr aus der Perspektive „was habe ich gelernt“ anzusehen. Hier geht es nicht um die Erlebnisse, sondern um das was sich Innen veränderte. Samhain – die Nebel lichten sich mit jedem Tag stärker auf den 31.10. zugehend. Die Portaltage des Universums vermischen sich mit den gelichteten Nebeln von Samhain. Eine starke Kombination, die unser aller Aufmerksamkeit gilt.

****** ❤ ❤ ❤ ******

LINKS:

„Fülle“

unsere geliebten Engel – Boten Gottes – vermitteln uns die Antwort der Fülle. Nun gleichgültig welche Frage wir stellten – wir erhalten eine positive Antwort, die tatsächlich für alle möglichen Lebensbereiche gilt.

Ist nicht so einfach dies umzusetzen, auf Deine Frage? Die Engel sagen dazu:

„Geliebte Seele, in allen Themen, Sorgen, Problemen, Nöte, Wünsche, von Gott erwünschten Hilfen, in allen Beziehungen mit Freunden, Verwandten, Partnern, in all Deinen Sehnsüchten … JETZT ist der Augenblick, in dem Du erkennst wie diese Fülle sich herstellen lässt. Noch ist sie nicht da? Und sie entsteht vor Deinen Augen. Noch nicht zu sehen? Und im nächsten Moment ändert sich die Situation, um die es Dir geht. Noch ist eine Leere – und morgen schon die Fülle. Strahle das Leben an und sei dankbar um jede Kleinigkeit und Du wirst sehen wie schnell sich das manifestiert, was Du ersehnst. Frieden zwischen Deinem Partner und DIR? Freue Dich darauf, auf glückliche Zeiten, voller Fröhlichkeit und Zufriedenheit. Strahle über Dein ganzes Gesicht. Die Fülle ist DA. JETZT!“

Gottes Segen

Deine Engel

****** ❤ ❤ ❤ ******

RECHTS:

„Setz Dich durch“

Auf dieser rechten Seite scheint es eher an uns selbst zu liegen, dass wir unsere Antworten erhalten, wie wir es uns vorstellen, wie sie zu sein haben… oder sein könnten.

Die Einsicht ist jedoch, dass wir Beide SEITEN in der Hand haben. Ob rechts oder links. Die linke Seite scheint magischer – und hat nichts mit Zauberei zu tun – sondern mit der Magie der Freude. Dem „juchhee, es kommt“.
Auf der rechten Seite werden wir erinnert:

„Geliebter Mensch, den wir Dich Tagein, Tagaus begleiten. In Deinem Leben möchtest Du keine Magie zulassen und doch braucht es in Deiner, Euren Situationen die magische Anziehungskraft. Bleibst Du dabei? Könnt Ihr in Euch den Magneten der Anziehung aufrecht erhalten? Oder erinnert Dich Dein Ego immer wieder daran, wie unwahrscheinlich es ist, dass genau dies eintritt wonach Dein Herz sich sehnt?

Euer Ego versucht Euch zurück zu werfen. In alte Denkweisen, in alte Muster, in alten Fokus der Angst… in all das, was Euch nicht dient. In all das was die Schöpferkraft verhindert, um sich Ego-mäßig selbst zu bestätigen. Wie wäre es zu entdecken, dass Ego nicht recht hat? Und endlich in Deinem, Euren Leben neue Wege sich eröffnen, WEIL DU SELBST begriffen hast WER Du tatsächlich bist? Der Schöpfer selbst, wie auch die Schöpfung gleichzeitig. Noch etwas ungewohnt wirst Du alles ansehen. Dein Leben jedoch in freier Weise gestaltend wirst Du mit dem geläuterten Ego lachend das Neue begrüßen. In diesem „setz Dich durch“ ist die Aufforderung Dein Ego im Alltag ernst zu nehmen, in der Zukunftsplanung los zu lassen.“

Gottes Segen auf Eure Pläne
Eure Engel

&

Ich zeige Dir gerne wie Du Dich Deinem Ego entziehen kannst und Deine Schöpferkraft in Dir aktiv wird.

Deine eigenen Wünsche dürfen sich entfalten – in Deinem Leben hast nur DU das Recht Dir Deine Vorstellungen vom freien Leben zu formen. Ich zeige Dir, welche Wünsche Deines Umfeldes Du bisher gelebt hattest.

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort oder Verena Sarda

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app bitte fragt mich unter whatsapp oder auf dem Chat von Verena Sarda Hort nach Terminen an, danke, das erste Gespräch zum kennen lernen und die erste Frage beantwortet bekommen ist kostenfrei.

AM TAG DES DIENENS … stehe ich Euch zur Verfügung. Wer die Geldmittel derzeit nicht hat aber bestrebt ist aus seiner Situation hinaus zu wachsen meldet sich gerne bei mir für ein halbstündiges Gespräch. Termine werden am Dienstag sein! ❤ in Liebe und tiefer Verbundenheit. Ich habe selbst Zeiten gehabt in denen ich keine Beratung bezahlen konnte und so darf ich die damaligen Hilfen die ich erhielt auf diesem Weg weiter geben. Danke ❤

©Texte Verena Sarda Hort

Wochenmotivation: 01. bis 07.10.2017 mit SpezialKartenlegung Angebot

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Für den individuellen Durchblick gebe ich Euch diese Woche 01. bis 07.10.2017 die Gelegenheit für 45,- Euro eine große Legung zu nehmen … und mal genauer hin sehen was denn in den jeweiligen Lebenssituationen zu ändern ist, damit das „er-wachen“ möglich wird… welche ziele verbindet die Seele mit der Jetzt-Zeit, was möchte sie erreichen?

gute Fragen, gern individuell von Euren Engeln die Euch direkt begleiten beantwortet…

und jetzt die Wochenmotivation:

Hallo Ihr Lieben alle, ich wünsche Euch einen gesegneten Sonntag.

Wie können wir in dieser Woche weiter lernen auf unserem Weg? Welche Schritte, Erkenntnisse dürfen wir erreichen um näher an unser Lebensziel heran zu kommen?

Gott segnet uns, unsere Karten und unsere Wege.

etwas später werde ich noch einiges mehr dazu sagen. jetzt erstmal die Auswertungen und die Gedanken dazu heute nachmittag…. in Liebe.

****** ❤ ❤ ❤ ******

LINKS

„Teamwork, Du darfst anders sein & Sprich über Deine Gefühle“

Die Einhörner sind heute präsent und lassen uns so wie wir sind:

„Geliebter Erdling, wir sind um Euch herum ohne, dass Ihr darauf Einfluss nehmen könnt. Wir kommen und gehen. Wir verteilen und schütten die Fülle aus unseren Einhörnern aus und Ihr dürft die Energien aufnehmen. Mit uns gemeinsam sind wir ein starkes Team, das der Erde die Heilung bringt die sie so sehr ersehnt, sobald Ihr bewusst die Energien von uns weiter an die Erde leitet.

Wie auch immer Ihr gehen mögt, ob den Frieden wahrend stille steht oder neugierig vorwärts gehend…. in Euch wirken die Kräfte aller Energien die jemals auf der Erde in Schwingung gerieten. Aus dieser Energie heraus… erlaube Dir selbst so zu sein wie Du bist, erlaube Dir anders als andere zu sein und sprich über Dich und Deine Gefühle und Erlebnisse. In all diesen Energien bist Du der Spezialist der Energien.

Du lebst sie und gibst sie weiter. Du webst damit die Neue Zeit und sorgst für die Freude.

Eure Leben sind im Sinne „AllesEins“ aus einer Seele kommend. Es gibt keine Trennung. Das ist das TEAM! Es gibt kein so sein oder anders sein…. denn jeder ist genau so und ein Teil vom Ganzen. Durchdrungen von allen Energien die es jemals gab!“

m.A.

in dieser Woche für die Erde arbeiten ist sinnvoll. Gib der Erde das zurück was sie Dir immer wieder schenkt. Gib Ihr die Energien die von den Einhörnern einfließen können. Im Team… das heißt, helfen wir der Erde so erhalten wir einen Schub für uns zurück. Ohne Berechnung bitte. Einfach tun. Es ist nötig. Für unser Aller Leben.

Gott zum Gruße Deine Einhörner

****** ❤ ❤ ❤ ******

RECHTS

„Jesus, der göttliche Heiler, Entscheidung, Glaube an Dich, Familienkultur“

Für Dich ist eine Ära angefangen in der Du sehr bewusst immer wieder die Heilung erbittest. Jesus von Nazareth ist der größte Heiler unter allen…. er hat die Heilung auf der Erde begonnen und die Jesus-Energien in Dir drängen nach draußen und Du möchtest ein Teil dieser Heilung für Dich selbst erbitten. Bisher hat sich Deine Seele nicht durchsetzen können. Jetzt ist es soweit, Du kannst Dich dem nicht mehr entziehen…

„Bleibe bei Dir geliebtes Wesen und bitte mit mir gemeinsam. Erinnere Dich wer in meinem Namen bittet so wird geschehen. Erinnere Dich Deiner Selbst und Deiner Heilungskraft die in Dir wirken kann – wenn Du sie anerkennst. Entscheide Dich JETZT. In dieser Woche was Du wirklich in Deinem Leben geben magst. Den Menschen, der Erde, Dir selbst, Deinem Umfeld, Deiner Familie. Deine Entscheidung führt Dich weiter als Du denkst. Es scheint, als würdest Du im Außen für die anderen entscheiden, in Wahrheit entscheidest Du für Dich und Dein Leben. Heilung geschieht in Dir, zum großen Teil, wenn Du Jesus um Hilfe bittest Heilung geschehen zu lassen. Er wird Dir zeigen was Du selbst noch zusätzlich tun kannst. Sei es Tools zu nutzen um Dein Herz frei zu schaufeln. Sei es andere Ernährung nutzen um zu unterstützen. Denkt immer daran, dass Erzengel Raphael sagt: aus Gottes Sicht ist alles heil. So sei es.
Deine Entscheidung. Dein Leben. Dein Glaube an Deine eigene Kraft in Dir schlummernd.“

m.A.:

wenn wir Menschen nicht uns anerkennen, wie können dann die anderen Menschen um uns herum uns anerkennen? Wenn wir selbst die Heilung nicht anstreben, wie soll sich dann unser Leben ändern?

Seht hin und heilt in Euch sowie im Außen. Das Leben ist großartig.

Gottes Gruß und Segen

&

Ihr Lieben, wie oft schreibe ich den Hinweis der Engel, dass die Vergangenheit zu erlösen, heilen ist. Wir sehen nicht zurück und jammern herum. Sondern wir lassen die Vergangenheit los und immer dann wenn ein Thema ansteht, wir einen Grund sehen, den es zu heilen gilt sehen wir in die Vergangenheit hinein.

In den anderen Tagen bleiben wir im hier und jetzt und erledigen das was JETZT ansteht… den Alltag, die Liebe ausstrahlen… und mehr ❤

Die Wochenmotivation ist die Kraft die in Euch liegt – in jedem von uns. Es ist die Kraft die unsere derzeitige Situation weiter schiebt. Jeder von uns hat die Energien der Lebensziele, der angestrebten Veränderungen und der reinen Liebe in sich tragend. Wenn wir wissen wollen was wir persönlich als nächsten Schritt anstreben und heilen möchten… braucht es die individuellen Karten.

Ich bin gerne für Euch da… und zeige Euch Wege, die Ihr bisher nicht gesehen hattet.

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort oder Verena Sarda

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app bitte fragt mich unter whatsapp oder auf dem Chat von Verena Sarda Hort nach Terminen an, danke, das erste Gespräch zum kennen lernen und die erste Frage beantwortet bekommen ist kostenfrei.

AM TAG DES DIENENS … stehe ich Euch zur Verfügung. Wer die Geldmittel derzeit nicht hat aber bestrebt ist aus seiner Situation hinaus zu wachsen meldet sich gerne bei mir für ein halbstündiges Gespräch. Termine werden am Dienstag sein! ❤ in Liebe und tiefer Verbundenheit. Ich habe selbst Zeiten gehabt in denen ich keine Beratung bezahlen konnte und so darf ich die damaligen Hilfen die ich erhielt auf diesem Weg weiter geben. Danke ❤

©Texte Verena Sarda Hort

 

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Die Kartendecks von Doreen Virtue – Karten der Einhörner und Erzengel Raphael