Wochenmotivation: 25.03. bis 31.3.2018

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Die Kartendecks von Doreen Virtue – FeenTarot,Deck der Meerjungfrauen sowie der Fülle, Deck der Einhörner

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Hallo Ihr Lieben,

Guten Tag, und frohe Woche wünsche ich Euch allen.

Allgemein hatte ich Euch einen eigenen Post gemacht… sehr weiblich eEnergie die sich diese Woche in uns manifestieren möchte.

****** ❤ ❤ ❤ ******

LINKS

Links für diese Woche: Teilen, As und 6 vom Herbst, Perfektes Timing, Anziehen statt hinterherjagen….

Die Feen sind überzeugt:

„Geliebter Erdling, hier bei dir, Du brauchst Dich gerade nicht zu wundern, dein Leben ist jetzt turbulent und bunt. Teile mit Deinen Erkenntnissen, mit Deinem reinen TUN und mit Deiner Fröhlichkeit. Geb diese Lebendigkeit weiter an die Menschen… in allen Ebenen… hilf vielleicht auch in kleinen Vereinen kostenlos mit um anderen zu helfen. Diese Energien helfen dir ganz besonders wiederum anzuziehen statt hinter her zu rennen. Lasse los, mache einfach weiter was Du bisher aktiviert hast. Gehe Deinen Weg wenn es auch erscheint es ist zwar voll und lebendig aber noch keine Ergebnisse in Sicht… na warte noch ein wenig ab… die Ergebnisse kommen genau dann wenn Du schon nicht mehr damit rechnest… alles ist in perfekt abgestimmter Situation .. alles ist freudig und gespannt wie es weiter geht… alle Energien arbeiten für DICH!“.

Gottes Segen & Heiliger Geist

Eure Feen und Einhörner

****** ❤ ❤ ❤ ******

RECHTS – diese Woche: Mut um Hilfe anzunehmen(geistig wie auch irdisch), Kooperation statt Konkurrenz, 21 Die Welt, Große Träume und Heilung der Mutter, Geh weg und Höre auf Deine Gefühle…

in deinem Leben zeigen sich Abschlüsse und auch Neuanfänge und der besondere Hinweis… diese Woche auf Deine Gefühle zu achten, was macht es mit Dir, wo fühlst du dich so richtig wohl und wo hast du das grummeln im Bauch…. schau hin, spüre hin die Feen sind sich einig:

„Geliebte Erdlinge… wir sind da und schütten Euch eine große Portion Feenstaub über… nehmt Eure Hände fangt es auf und verteilt es gleichmäßig in Eure Auren hinein… ja .. so ist es gut.. sehr schön… wir wollen Euch in Problemthemen darauf hinweisen, dass Ihr die Euch angebotenen Hilfen annehmen solltet und auch Mitbewerber im Moment wirklich und wahrhaftig als Mitarbeiter zu sehen… fragt und Ihr werdet Euch einigen.. fragt und unterstützt Euch gegenseitig… es ist außerordentlich wichtig, dass Ihr die Energien gemeinsam nutzt und zur Zukunft der Erde einsetzt…

und unbedingt darauf achten: dort wo ihr Euch nicht wohl fühlt, sofort gehen… es ist so nötig für Eure sehr empfindlichen energetischen Körper.. derzeit hoch empfindsam .. nehmt es wahr und respektiert, dass Ihr deswegen etwas vorsichtiger mit Euch umgeht. Wenn Ihr unter Menschen seid, so stärkt Eure Hülle.

In dieser Karwoche, von Euch so genannt, dürfen wir Euch in den Heilungen mit Eurer Mutter besonders behilflich sein. Wir möchten, dass Ihr diese Themen noch einmal genauer anseht, die in Euch brodeln. Wenn es kaum etwas zum brodeln gibt, Ihr jedoch gar keinen Kontakt habt so nehmt die Energien von Mutter Maria und uns Feen dankbar an (Göttin Ostera ist dabei auch hilfreich) und geht noch einmal mit uns gemeinsam in die Energien, Gefühle, Erlebnisse mit Eurer Mutter hinein.

Wir wissen, Du meinst Du hast alles mit Ihr ausgeheilt. So ist es nicht. Wir werden in Euch noch einmal für ein Stück mehr Heilung sorgen… damit Ihr in den nächsten Wochen gestärkt in die nächsten Prozesse hinein gehen könnt und das Unheil r-aus-Heilen…. ❤ ❤ ❤

Gottes Glück und Segen

und der Feen heilende Manifestationen in Dein Leben ergießend

&

❤ ❤ ❤

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app Termine vereinbaren, besprechen war wir gemeinsam tun können und die erste Frage oder viertel Stunde ist immer kostenlos… ❤

AM TAG DES DIENENS … stehe ich Euch zur Verfügung. Wer die Geldmittel derzeit nicht hat aber bestrebt ist aus seiner Situation hinaus zu wachsen meldet sich gerne bei mir für ein halbstündiges Gespräch. Termine werden am Dienstag sein! ❤ in Liebe und tiefer Verbundenheit. Ich habe selbst Zeiten gehabt in denen ich keine Beratung bezahlen konnte und so darf ich die damaligen Hilfen die ich erhielt auf diesem Weg weiter geben. Danke ❤

©Texte Verena Sarda Hort

die Durchgaben dazu sind in meiner Kartenseite zu finden: siehe unten der Name… drauf klicken und dort sein… wenn Ihr ein zweites Mal bestätigt, dass Ihr wirklich da drauf gehen mögt…

Fühlt Euch herzlich umarmt, Verena Sarda Hort ❤

Werbung

Aktiv in den Tag: 21.03.2016

Wir begrüßen heute Göttin Astarte – in deutschen Auen Göttin Ostera genannt.

21.03. Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche eines der alten Feste früherer Religionen. Ostera bringt uns die Sonne, die Wärme, das Licht wieder zurück und symbolisiert Wachstum und Wiedergeburt..
Tag und Nacht halten sich die Waage, beide sind sie gleich lang. Alle Lebewesen werden mit dem Aufsteigen der Lebenskraft in Kontakt kommen. Es ist ein Fest der erwachenden, ergrünenden Erde.
Ostera´s Energien werden uns im nächsten halben Jahr begleiten, wenn wir uns heute mit ihr verbinden. Heute Abend 21h feiern wir im Online Fernkurs für eine Stunde gemeinsam das Licht das sie in uns trägt. Gleichzeitig werde ich in meiner kleinen Feuerstelle ein Feuer zu ihren Ehren brennen haben. So können wir in den beiden Meditationen die ich Euch zur Verfügung stelle ihre Energien in uns aufnehmen, was einer Einweihung mit ihr gleicht.
Wir holen uns die Energien, damit wir uns weiter entwickeln können.

Ab sofort ist gleich im Anschluss die Tageskarte abgespeichert, so könnt Ihr die Durchgaben der Engel oder Anderwelt ebenfalls für Euren Tag mitnehmen.

Tageskarte: 21.03.2016

❤ ❤ ❤ Guten Morgen Ihr Lieben …Hallo und Lebewohl… ❤ ❤ ❤ Orakel der Einhörner

Deck von Doreen Virtue

„Geliebte Erdenwesen, in Euren Leben war in den vergangenen Monaten wesentliche Veränderungen. Wie oft hattet ihr Lebewohl zu Menschen sagen sollen? Oft haben sich die Orte geändert, an denen ihr häufiger seid. Vielen von Euch ist es so gegangen, dass sich die Tagesabläufe vollständig verändern sollten. Eine unruhige Zeit. Eine Zeit voller Tränen und Los lassen, wenn ihr Menschen verabschiedet hattet. Ab heute werden sich neue Menschen um Euch herum versammeln. Neue Eindrücke und Erfolg stehen jetzt an. Die Zeit des gehen lassens ist vorbei. Habt ihr etwas furcht wie sich die nächsten Monate gestalten? Wir reiten mit Euch in den Himmel um diese Furcht dort abzugeben! Wir sagen Euch heute: Es kommen wundervolle neue Menschen und Arbeit in Euer Leben. “

Gott zum Gruße
Eure Einhörner

&

Wenn wir mitten im Umbruch stecken sind es häufig Tage in denen wir orientierungslos stehen. Es scheint alles zu stagnieren. Es sind lediglich die Übergangszeiten die uns zum ausruhen zur Verfügung stehen. Gott schenkt uns frohe Zeiten – er weiß von unseren sehnlichsten Wünschen.

Namasté

Verena Sarda ❤

in facebook Verena Sarda Hort
auf Instagram verenasarda
Blog verenasarda.me
http://www.lichtseminare.com

Hauptstrasse 18
79877 Friedenweiler OT Rötenbach

07654 7 999 135

sarda@lichtseminare.com

Kurzer Fernkurs Online Göttin Ostera – Frühlingsanfang

Frühlingsanfang – wir feiern mit Göttin Ostera die Wiedergeburt – am 21.03.2016 ab 20h – alternativ ab 21h

Wir werden uns mit dem Frühlingserwachen in uns beschäftigen. Wir gehen gemeinsam in die Meditation und spüren uns hinein in den die Freude der Entdeckung, des Wachstums – mit Hilfe der keltischen Göttin Ostera und der Feenkönigin.
Wir treffen uns im Chat oder in der Gruppe, gemeinsam erleben wir die Informationen, stellen Fragen, erhalten Antworten. Innerhalb dieser Stunde werden wir gemeinsam meditieren – und treffen uns im HeilRaum auf Geistiger Ebene, der von Metatron mit Hilfe der Blume des Lebens eingerichtet wurde. Alle spirituellen Fragen sind herzlich Willkommen!
Wir erwachen. In die Energie der Göttin hinein, die uns in den nächsten Monaten mit der Kraft der Natur und Geistigen Welt in unserer Entwicklung fördert, fordert und anleitet. Sobald wir die Fragen stellen erhalten wir von ihr die Antworten.
Wir holen uns JETZT unser Potential – „erwachen und erkennen“. Was wir bisher im Hintergrund schlafen ließen erhält den Raum zu leben. Aktiv in unserem Leben anwesend!
Der Kurs ist Engelgeführt, Texte sind meist aus meiner Erfahrung mit freundlichen Abrundungen der Erzengel und Meister und in diesem Kurs mit Göttin Ostera. Die Meditationen stammen direkt aus der „Feder“ der Feen und Göttin.
Feen, Elfen und Einhörner sind gemeinsam mit dem Fruchtbarkeitssymbol dem Hasen, eng mit Ostera verbunden – zu unserem Erwachen gehört die Manifestationskraft dazu, die uns von der Anderwelt „überreicht“ wird. Die Feen erinnerten in den letzten Wochen häufig daran, wie wir Menschen uns lediglich mit ihnen in Verbindung setzen sollten, damit wir unsere Schöpferkraft aktivieren. An dieser Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche können wir uns zu diesem Kraftpaket öffnen. Uns annehmen, wir SIND tatsächlich Schöpfer unseres eigenen Lebens!
Gleichzeitig ist in diesen Tagen ein großes Tor zur weiteren Dimension geöffnet. Daher werden wir in diesem Frühlingsanfang in höchsten Energie die Potentiale der Menschheit feiern. Der gelbe Strahl der Elohim bereitet uns vor, hilft uns alles anzunehmen und unsere irdischen Körper in die Energien anzupassen.
Die Engel geben vor, ich handle. Der Energieausgleich für diesen Kurzkurs habe ich ebenfalls von den Engeln vorgegeben erhalten. Beide Termine sind enger Kontakt zur geistigen Welt mit vielen Informationen. Der Kurs beinhaltet zwei Meditationen. Der Energieausgleich ist 19,- € pro Person. Bitte überweise auf mein Konto Verena Hort Norisbank IBAN DE89760260000218374700 BIC NOR SDE 71XXX
Termin 21.03.2016 20h, wenn die Gruppe zu gross wird alternativ ab 21h möglich. Die Anmeldung erfolgt formlos über Email sarda@lichtseminare.com oder direkt in facebook über meine Chronik Verena Sarda Hort in der privaten Nachricht – bitte Anschrift und Tel-Nr. und EmailAdresse damit ich die Meditaitonen zur Verfügung stellen kann, hinzufügen und Anweisung bestätigen – die Anmeldungen erhalten keine Teilnahmebestätigung, durch die Anbindung an Chat ist die TB erfolgt, dies ist ausnahmsweise von beiden Seiten anerkannt. Anerkennung der AGB und Widerrufsrechte wie in der Website lichtseminare.com hinterlegt ist hiermit automatisch erfolgt. (sorry, auch die Vorgaben der Gesetze sind in diesen Angeboten zu beachten).
Ich freue mich auf unseren Fernkurs. Wir werden auftanken, erhalten auf unseren Wunsch die Einweihung der Göttin um ab sofort unser Potential zu leben. Wir werden es mit dem weiteren Wachstum in diesem Jahr deutlich spüren, die Veränderung unseres Wesens – endlich authentisch zu leben!
Namasté
Verena Sarda