EngelChannel der Woche ab 21. Februar 2022

**** ❤ ❤ ❤ ****

Wochenmotivation ab 21.02. bis 27.02.2022

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen & Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

ich wünsche Euch allen einen entspannte Woche gemeinsam mit den Engeln, die für uns sorgen. Wir sind für die 8. Woche in 2022 aktiv, dies heißt für ALLE:

Gestern Sonntag ist der 5. Portaltag im Februar 2022 und er schwingt in die Herzen hinein. Dieser Portaltag schwingt als „Neubeginn“ in uns und möchte uns anregen in andere neue Ziele zu starten. und wirkt heute noch genau so stark.
Aufstieg ruft es aus dem Universum – für JEDEN Menschen. Die Liebe ist das wichtigste Gut, das wir leben mögen. „Aufstieg der Herzen“ nennt Metatron diese universelle Zeit und wir – Metatron und Ute und ich – werden daraus den Kurzkurs „Dein Aufstieg ins Licht“ erstellen, den wir in einem der nächsten Wochenenden durchführen.


Aufbruchstimmung ist auf der Erde, gleich wie sich noch immer viele Menschen dagegen wehren und in ihren gewohnten Gleichgültigkeiten bleiben mögen.

Die Engel sagen hierzu für uns ALLE, dass wir, die wir mit der spirituellen Sichtweise des Lebens einher gehen, gefordert sind schlicht in der Liebe zur Geistigen Welt zu bleiben. Uns täglich neu darauf ausrichten, immer wieder betonen, dass wir das höchste Licht Gottes in uns anstreben. Uns täglich eng mit unseren Schutzengeln verbinden, diesen Kontakt bestätigen und meditieren damit wir in unserer Mitte bleiben. Ruhe und Frieden ist nötig und wir sollen doch bitte die von außen kommenden Nachrichten registrieren und doch wissen: die Wahrheit ist eine andere, die Wahrheit ist von den Engeln und Gott.

***** ❤ ❤ ❤ ****

die linkeSeite aus dem Deckdie Liegende Acht – Lemniskate“

Wandlung & Verbindlichkeit
Stell Dir vor wie die goldene Lemniskate vor dir liegt. Fühle sie und ihre Energie und lass sie in dich hinein fließen. Gerade in dieser Woche ist es wichtig Deinen energetischen und dem irdischen Körper zu sagen sie sollen jetzt die Energie der Lemniskate aufnehmen und Transformation zulassen.

Die Kombination dieser beiden Karten zeigt uns, dass wir in einer starken Ver-Wandlung sind, die an Stärke zunimmt. Verbindlich heißt, das ist ganz sicher wir fördern in uns und um uns herum einen erweiterten Lebensweg, den wir uns bisher erträumten und JETZT ist die Woche gekommen in der wir uns dieser Veränderung vollständig hingeben.

Wenn wir uns jetzt täglich mit der Lemniskate wie im ersten Absatz genannt verbinden werden die Energien der Wandlung gefördert. Die Kraft von Stabilität und Klarheit in uns verstärkt, sehen wir die neuen Wege deutlicher und wir gehen sie!

Unsere Wahrnehmung der „Dinge“ ändert sich, unser Bewusstsein erhöht sich, der Blick ist geschärft und mit großem Mut und Durchsetzungskraft erleben wir uns neu ab hinein in eine veränderte Situation hinein, die durch die Kraft der Lemniskate in völliger Harmonie und Lebensfreude führt. Es zeigt, dass wir uns verbindlich in Vereinbarungen verhalten können, mit Leichtigkeit Verträge einhalten und wichtig, kontinuierlich auf diesem Lebensweg bleiben werden.

Lassen wir uns ein in diese wundervolle Möglichkeit uns selbst neu zu erschaffen, die Schöpferkraft in uns zu nutzen und die göttliche Freude über uns selbst zu erleben.


**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

Ich liebe mich und meine Veränderung. Ich lasse mich auf die göttliche Lemniskate ein und lass mich von meinen Engeln führen.

Was ist Licht? Ich bin Licht Gottes. Ich bin.


Gott schütze dich. Gott schütze mich. Die Engel sind eng um mich herum.

Ich gehe mit den Engeln gemeinsam in meine Neue Welt.

**** ❤ ❤ ❤ ****

die rechte Seite aus Avalons Vermächtnis

Vereinigung & Nachricht aus Avalon

Cernunnos taucht vor den Raunächten hinab in die Anderswelt um dann als Hirsch(-gott) zu Beltane wieder hervor zu kommen. Der männliche Gott wird durch ihn symbolisiert und die weibliche Göttin (Priesterin) in Avalon erwartet ihn zu Beltane – für die Vereinigung der männlichen und weiblichen Kräfte in jedem von uns. Der Rabe oder die Krähe fliegen zwischen den Welten hin und her um wichtige Informationen zu überbringen. Ja, Avalon lebt – die Apfelinsel, die einen besonderen Charme und Anziehungskraft für uns hat. Dort leben und arbeiten die Hohen Priesterinnen, die nach wie vor ihren Einfluss auf unsere irdische Ebene haben.

Gehen wir in die Stille um die nächste Nachricht aus anderen Dimensionen, Ebenen, Universen und der Anderswelt zu erhalten. Diese Nachricht ist für uns wichtig. Sicherlich hat sie etwas mit der Vereinigung der weiblichen und männlichen Kräften zu tun, da diese beiden Karten erschienen sind. Aus der Intuition und der Engelebene kommen die Ideen die wir tatkräftig in dieser irdischen Ebene umsetzen. Diese Kombination ist eines der Beispiele, die uns die Wirkweise der Zusammenarbeit unserer weiblichen und männlichen Energien in jedem von uns zeigen.

Die Nachricht die uns erreicht kann ein Gefühl sein, ein Wort oder ganze Sätze, eine tief in uns auftauchende Sicherheit, eine Melodie, ein Lied, das mit seinen Inhalten uns den Hinweis schenkt, um was es für uns im Einzelnen geht.

Die Hohepriesterin, mit der ich in Kontakt bin, sagt uns:

„Geliebte Geschwister, haltet die Balance von Herz und Verstand, haltet Euch im Frieden der Liebe und vereint Eure angeborenen Fähigkeiten mit dem Herzen die Entscheidungen zu treffen und mit dem Verstand durchzuführen. Mit freiem Herzen erkennt ihr! Mit reiner Liebe fühlt ihr! Euer Verstand organisiert und handelt. Es mag sein, dass ihr einen „Berg Arbeit“ vor Euch seht, sobald ihr Euer Herz verstanden habt. In den neuen Kräften auf der Erde sind diese mit Leichtigkeit zu erledigen. Entwickelt keine Angst davor und falls doch, dann atmet sie aus Euch hinaus – legt in der Liebe die Macht des Wissens und handelt. Sobald ihr zu handeln beginnt werdet IHR getragen und geführt von Euren Engeln und rasch sind die Berge kleine Hügel und bequeme Wege. Seid in Euch EINS.“

Der Göttin Segen für Euch

Eure Hohepriesterin


**** ❤ ❤ ❤ ****

Ich wünsche Euch das Glück der Liebe für Euch selbst. Ich wünsche Euch zu verstehen von was ich da schreibe. Ich wünsche Euch den Mut weiter zu gehen.

Sag mit vollem offenen Herzen JA – wir sind alle mit unserem freien Willen gefragt und dieses JA eröffnet uns den Himmel auf Erden.

In Liebe …

Verena ❤

©Verena Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche

die genutzten Kartendecks von Barbara Heider-Rauter & Missing/Schultz

DANKE für Euer Vertrauen und Gottes Segen, die Göttin der Anderswelt ist bei Euch

©Verena Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram unter ,Verena EngelChannel, Zoom, Messenger Verena Hort – Bitte sendet vorab eine SMS / private Nachricht um einen persönlichen Termin zu vereinbaren – wir besprechen wie viel Zeit Du benötigst und welcher Energieausgleich von den Engeln empfohlen wird. Das erste Gespräch ist zum Kennen lernen und daher kostenfrei.

Werbung

Raunächte feiern wir ab 16.12.2021

Raunacht mit den Elohim & Erzengeln vom 16.12.2021 bis 04.01.2022

Wir feiern miteinander….

Wir schauen in unsere Tiefe …

Wir blicken zurück … und nach Vorne…

und kreieren unsere nächsten Monate in unserem Sinne

Unsere Engel und Elohim begleiten uns in diesen Übergangstagen gerne. Wissen sie, wie wichtig unser Erinnern an alte Rituale für die NEUE Erde sind.

Was wir in diesen drei Wochen erleben:

  • wir treffen uns im gemeinsamen Chat ElohimRaunacht
  • zusätzlich wird es hin und wieder Termine in Zoom geben
  • wir starten wie die letzten beiden Jahre schon am 16.12. da wir die dunkelsten Nächte des Jahres zur Tiefenreinigung mit den Engeln und Elohim nutzen. Der Kurs endet am 04.01.22 mit der letzten Raunacht… der Chat bleibt für Erfahrungsaustausch noch einige Tage geöffnet
  • es gibt die wundervollen Meditationen der Raunächte in 432Hertz Qualität
  • tägliche Fragen, Aufgaben, kleine und größere Rituale bilden den Rahmen um uns von 2021 zu verabschieden und die neuen Erkenntnisse für 2022 zu sammeln
  • wir führen ein Raunachttagebuch – Eure Fragen werden fortlaufend im Chat beantwortet – teilweise durch Channeling
  • wir erhöhen die Energien in unseren Häusern

In diesem Jahr ist die Wintersonnwende am 21.12.21 16.59h – das heißt wir feiern an diesem Abend mit dem heiligem Julfeuer, das Licht zieht wieder seine Bahn nach oben, die Sonne erscheint wieder mehr, die Tage werden wieder länger.

Die Texte der letzten Jahre sind vollständig überarbeitet und den neuen Energien auf der Erde angeglichen.

Unsere Welt wird gemeinsam mit den Elohim ein wenig leichter, heller und wir gehen beschwingt in das Neue Jahr 2022.

Euer Beitrag ist die Liebe zu den Engeln, täglich etwa 20 Minuten Zeit für Euch selbst und der Wunsch Euch selbst besser kennen zu lernen.

Pro Teilnehmer 88,- Euro – reduziert auf 77,- Euro für „Wiederholer“

Ich danke Euch, dass Ihr dieses Jahr mit dabei sein werdet – und diejenigen die wieder mit machen ebenfalls ein herzliches Willkommen, Eure Verena ❤ … und die Elohim .. Erzengel… Feen… Elfen

Du erhältst:

– die Tages Ideen und Rituale, die das Alte beenden

– die Wege gezeigt wie Du die göttliche Schöpferkraft in Dir nutzen kannst

– 8 Meditationen in professioneller Qualität – Melodien in 432 Hertz – gesprochen von Verena

– eine Friedensgruppe – täglich Unterlagen und Informationen über drei Wochen lang

– Reinigung aller energetischen Körper und Vorfälle des alten Jahres

– Aufladen, hoch energetische Schwingung aus den Strahlen der Elohim

– eine herzliche Verbindung im Chat, in festen Zoom Zeiten

Nimm Dir täglich 20 Minuten für Dich Zeit: das ist gelebte Selbstliebe.
Bring Freude am Tun mit und die Liebe zu den Engeln.

Wir freuen uns auf Euch

Deine Erzengel und Elohim


Ute ❤ &
Verena O:)