EngelChannel „Motivation“ ab 19.04.

**** ❤ ❤ ❤ ****

bis 25.04.2021

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen & Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

Die Seraphim-Ebene war heute morgen als Allgemeines Channeling zu spüren – selten, dass ich diese wahrnehme und ich war äußerst angespannt. Atmen nicht vergessen! Zuerst las ich noch einmal ein wenig nach, wer denn die Seraphim sind… Als Erstes für Euch: für mich sind Cherubim – Elohim – Seraphim die Engel die am nächsten dem Thron Gottes stehen und die Kräfte auf die Erde bündeln. Ich nehme sie nicht als Form wahr.

In den Alten Schriften sowie in den neuen esoterischen Auftritten sind viele unterschiedliche Beschreibungen zu lesen. Da gelten die Seraphim als feuerähnlichen Schlangen (in alten Büchern und Gemälden) dort als Vierköpfig – also eher wirken sie so als Ungeheuer statt als die reinste Liebe Gottes.

Nun – dann lass ich es mal in mir hallen. In dieser Weise kommen diese drei Engelstrahlen der Elohim, Seraphim und Cherubim bei mir an .. hallend von daher ist es kein direktes Diktat wie ich es von Aufgestiegenen Meistern und Erzengeln begreife sondern eine Summe des Ganzen, das ich zu definieren habe.

**** ❤ ❤ ❤ ****

Das Channeling für Alle:

die Seraphim

Inhalt:

„Hellstes Licht das auf die Erde strömt. Feuerkraft, doch nicht Feuer, weiß mit wenig gelb strahlend, rein. Eine unendliche Kraft kommt zu uns geströmt, damit wir begreifen wir sind sie und sie sind wir. Spüren wir nach, nehmen wir es an. Kraft und Wille sind eins. Der Wille des Menschen ist der Wille Gottes. Es erscheint unglaublich. Es ist so, das was wir spüren was wir sehnlichst wollen das ist Gott gewollt. (Ich versuche es zu beschreiben).
Ego – ist irdisch, menschlich, körperliche Umsetzung, der dem Selbsterhalt dient. Nötig auf der Erde.

Willenskraft aus Gott kommend ist eine unbändige Sehnsucht. Das hat selten etwas mit Materie zu tun, wie es sich unser Verstandesorientiertes Ego vorstellt – hier geht es um Heilung von Materie, von unserem Erwachen, erschaffen, entstehen. Hier geht es um Feinstes „ich bin, die/der ich bin“ um eine hohe Schwingung die wir annehmen um daraus den Himmel auf Erden zu kreieren. Nehmen wir diese Energie in uns an! Erleben wir wie sich unser Bild in uns formt und sich nach Außen umsetzt“.

Danke aus der Ebene der höchsten Engelsliebe an uns.

meine Anmerkung:

Die derzeitigen „SchumannResonanz“ ergibt gleichzeitig, dass wir derzeit in sehr hohen Energien leben. Das passt sehr gut zu dieser Durchgabe. Es ist DIE Kraft die uns zum umsetzen bringt, die wir sind, die wir auf der Erde zeigen dürfen. Also nehmen wir es an? Oder lehnen wir ab, wer wir sind?

***** ❤ ❤ ❤ ****

linke Seite

Regenbogendrache & Smaragddrache“

Bunt und grün – erschaffen von Neuem, Öffnen anderer Türen als bisher, Regenbogen um die Freude mitzuteilen und Smaragd zur Heilung von Allem … allem . . .

„Geliebte Erdlinge,

Drachenrat ist nötig damit Ihr wirklich die Weisheit Eures Inneren nutzt – die Weisheit lassen wir Regenbogendrachen in Euch einfließen – und mit uns Smaragddrachen erlebt Ihr die Heilung dort wo es JETZT gebraucht wird. Vielfarbig blinzeln wir Euch zu – jetzt ist die Gelegenheit aller Überraschungen die Ihr dankbar annehmen dürft. Und erwartet, dass Schönes kommt! Erwartet den Segen der Fülle und Liebe und Heilung – denn Ihr habt alles Recht der Welt aus der Schöpfung Gutes zu erwarten. Geschenke, die nicht Materie sind, Geschenke, die für Euch jetzt zu brauchen sind. Lebt schon heute die Dankbarkeit, dass Ihr empfangen könnt, fühlt in Eure dritten Augen hinein, und gleichzeitig in Eure Herzen … öffnet Euch unseren Energien, bittet darum, dass wir Euch an diesen heiligen Stellen berühren dürfen .. und genießt, den Zufluss, die Liebe, die Heilung, die Bewusstwerdung, das Erwachen, den Entwicklungsprozess.“

Drachenübermut für Euch

Dein Regenbogendrache & Dein Smaragddrache

**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

Ich erwarte Heilung auf allen Ebenen – ich bin auf allen Ebenen heil.

**** ❤ ❤ ❤ ****

rechte Seite

Verlasse die gewohnten Kreise & Ein lichtvoller Engel“

Ein lichtvoller Engel begleitet uns und wacht an dunklen Pforten über uns.


„Warte noch ein wenig … diese Tage nimm Dich zurück, ziehe Dich zurück, lass Dich nicht in lange Gespräche verwickeln, es sind die Menschen die gehen, die sich aufbäumen könnten, verschiebe alle Entscheidungen um eine Woche, meditiere viel, lass Dich von uns Engeln berühren, Fühle das was langsam aus deinem Leben geht, segne die Menschen, die Dich nicht mehr begleiten.… Du hast viel von ihnen gelernt. Bedanke Dich innerlich für all die Weisheit und Erkenntnis, die Du daraus gezogen hattest. Denn jetzt verändert sich Dein Umfeld, geliebte Seele, sehr. Entdecke Dein Leben neu, es warten neue Menschen darauf Dich kennen zu lernen. Jetzt kommen die, die Dich begleiten auf dem Weg Deiner Meisterschaft. Freue Dich geliebte Seele, es ist jetzt die Stimmung von Aufbruch und Neuem – Dein Lebensplan kommt kräftig in Schwung und wir Engel segnen Dich auf Deinen Wegen, sollen sie bunt und kräftig werden, dürfen sie Heilend für Alle sein. Du bist Du. Gottes Kind. Gottes Schöpfung. Mit all Deiner Kraft sei anwesend in Deiner neuen Sicht. Die Liebe ist.“

Gottes Segen


Eure Engel

**** ❤ ❤ ❤ ****


Füchse sind in den Lenormand Karten schwere Geschütze, die uns raffiniert begegnen (und uns ausnutzten) … Vielleicht haben wir zu sehr mit Füchsen zusammen gelebt? In unserem Alltag eingebunden gehabt? Wer weiß warum diese hier in den Karten zu finden sind. Nachdem wir uns erholt haben, Rückzug akzeptierten, kugeln wir uns lachend in die neue Dimension der Meisterschaft hinein.. mit wundervollen Gefährten, die uns so nehmen wie wir sind …

In Liebe …

Verena ❤

©EngelChannel Verena Sarda Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche

– die genutzten Kartendecks von Diana Cooper und Christine Arana Fader – die weiteren Fotos der einzelnen Karten sind in Instagram verenasarda oder in Facebook verenasardakarten und noch besser im @EngelChannel in telegram zu finden… In Liebe…

©Verena Sarda Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram, Zoom, Messenger und natürlich am Telefon – gerne könnt Ihr eine SMS senden oder kurz anrufen um einen persönlichen Termin zu vereinbaren

***** ❤ ❤ ❤ ****

EngelChannel von Metatron 15.04.2021

***** ❤ ❤ ❤ ****

Die tägliche Hilfe der Engel 15.04.2021

***** ❤ ❤ ❤ ****

Ihr Lieben Alle,

Geliebte Seelen,

ich bin Licht, Ihr seid Licht, heute ist der Tag des Lichtes.

Atmet ein, das Kristallweiß, atmet ein und aus, verteilt es in Euch und genießt die Energien. Transformiert damit Eure Lichter in Euch, Ihr fühlt wie das Angegraute entweicht. Wie es sich lösen darf und diese Stellen mit dem Licht aus mir kommend aufgefüllt werden. In tiefer Liebe zu Euch Inkarnierten Seelen, bin ich, der ich BIN.

Gottes Grüße

Metatron

©EngelChannel Verena Hort

EngelChannel 7. Portaltag

zum Portaltag 05.04.2021 OsterMontag

❤ ❤ ❤ Channeling ❤ ❤ ❤

„Geliebte Brüder und Schwestern,

die Christusenergie ist Euch allen bekannt als das höchste Feuer, das auf Erden möglich ist. Es ist das Feuer, das Licht, das in Euren Herzen brennt. Dies ist die Kraft die Eure Herzen zum schlagen aktiviert, dies ist die Kraft die Euch in Euren fünf Körpern auf der Erde hält. Erinnert Euch Ihr seid die Seele, Ihr seid der Emotionalkörper, Ihr seid ein Mentalkörper, Ihr seid ein Astralkörper – dies die geistigen Ebenen – und Ihr seid das ICH das ihr spürt und seht und bewegen könnt, Euer irdischer Körper. Dies alles ist ein Ganzes, ein System, dessen was ich sagte ICH BIN … in dieser Christusliebe bewegt Ihr Euch, manchmal ohne es zu wissen. Doch spürt nun hin. Denn Ihr seid wahrlich der Schöpfer Eures Sein.


Das heutige Portal ist geöffnet, es fließen Kräfte aus dem Universum in Euch ein – ob ihr es für gut befindet oder nicht. Fast könnt Ihr Euch gezwungen fühlen, dies „nun auch noch“ mit zu machen.

Es ist zu Eurem höchsten Wohle was hier geschieht. In allen Dingen, die Ihr erlebt. Ob es diese oder jene Energien sind, mit der Ihr konfrontiert werdet. Es ist das Kollektiv, das sich diese Situationen wünschten um die Kraft des Einzelnen zu stärken, die Sinnhaftigkeit der Liebe zu fühlen und verstehen, Ihr wolltet Euch selbst und Eure Schöpferkraft finden, Eure Souveränität des Seins wissen – und nicht nur erahnen, was dies heißt.

Fühlt Ihr Euch heute gestresst, angespannt, im Streit mit anderen, schmerzhaft berührt, ob körperlich oder seelisch, so setzt Euch bitte mit mir in Verbindung. Bittet mich und ich fülle Euer Feuer in Euren Herzen auf. Das Christuslicht das ewig in Euch brennt, stärke ich und fülle es mit meinem Feuer auf. Stellt Euch vor es sei ein Lagerfeuer in Euren Herzen, das gerade noch klein und schwach brannte und jetzt zu einem kräftigen Feuer wird, das stabil und immerwährend in gleicher Stärke wärmend brennt.

Ihr seid der Mensch, der alles schöpft aus dem Nichts und doch ist das Universum alles, es erscheint nur aus Menschensicht als Nichts. So fühlt Ihr wie aus diesem Universum die Fülle kommt, sobald Ihr Euch als das spürt was Ihr seid: Mitschöpfer alles Seins. Ich stärke Euch. Geschwister die wir sind und alle das Christuslicht in uns brennen haben. Es kommt von Gott und durch Gott zu uns allen, ob wir geistige oder irdische Wesenheiten sind. Du bist mein Bruder. Du bist meine Schwester. Hast alle Eigenschaften zur Verfügung, die ich in der Überlieferung auf die Erde brachte. Du bist Heiler Deines Lebens, Deines Schaffens, Deines Alltags, Deines Körpers. Vertraue Deinem Christuslicht, das in Deinem Herzen brennt… denn es symbolisiert das ICH BIN, das Du genau so bist, der Meister Deines Seins, wie ich selbst. Ich unterstütze Dich bei Deiner Heilung in allen Ebenen. Ich bin jederzeit an Deiner Seite, sofern Du es möchtest. Komme in den Frieden des Christuslicht in mir mit mir in uns allen gemeinsam. Wir Sind. Gottes Kinder.“

Gott zum Gruße

Jesus, Dein Bruder in Christi

Danke Jesus Unser Bruder.

Wusstet Ihr das von unserem Christuslicht in unseren Herzen? Ich lebe bewusst seit gut 20 Jahren mit diesem Wissen. Und ich erinnere mich immer daran. Das ist der Funke des Lebens auf der Erde… die Verbindung zur geistigen Welt. Dort wo wir alle herkommen. Wir sind Geistige Wesen derzeit in einem irdischen Körper um all die Erfahrungen zu sammeln, die möglich sind.

Ein kleiner Hinweis: bitte dehnt das Licht nicht über die Körper hinaus aus, ich hab es getestet, und war daraufhin stolpernd durch den Alltag gegangen. Nach einer Stunde hab ich aufgegeben und das Licht wieder ins Lagerfeuer im Herzraum zurück gezogen. Es ist zwar wunderschön darin zu leben, leider ist dann die Erdung außer Funktion. Ausdehnung ist ausschließlich innerhalb der Meditation möglich.

Herzumarmung, In Liebe, Verena O:) ❤

©EngelChannel zum Portaltag 05.04.2021 Verena Hort
Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg

EngelChannel 3. Portaltag

zum Portaltag 1.04.2021

Heute lassen wir uns von Erzengel Jophiel begleiten – den Engel der „Schönheit Gottes“. Alles was uns stört an uns selbst können wir nun angleichen. Und den Frieden mit uns selbst finden…

❤ ❤ ❤

„Geliebte Seele,

bitte nutze diese Energie um Dich selbst lieben zu lernen. Du bist schön! Alles andere ist lediglich die Sicht anderer oder eines Glaubenssatzes in DIR. Deine Schönheit ist das Gottes Licht das durch dich hindurchscheint. Mit meiner Liebe zu Dir, stelle Dich vor den Spiegel und sage laut: „Ich liebe Dich. Ich liebe mich. Ich achte und respektiere mich. Ich achte und respektiere Dich“. Wiederhole es so oft es dir möglich ist. Lass meine rosa Energie durch dich hin durch fließen. Nehme die Öffnung der Tore wahr. Bitte Dich selbst, die jetzt einströmende Energie der Harmonie anzunehmen, Du bist im Hier und Jetzt, bitte Dich anzuerkennen, dass alles was um Dich geschieht, in Deinem Leben, Erleben, Alltag in vollständiger Harmonie mit Deinem Lebensplan ist. Bitte Dich, Deine energetischen und den irdischen Körper, darum dass er sich am richtigen Platz, zur richtigen Zeit fühlt. Lass Dich ein auf die Strahlung Gottes, die heute einfließt und fließe mit. Wiederhole auch Deine Bitten an Dich selbst, so kannst Du Dich leichter öffnen und siehst den zwitschernden Vogel, den Sonnenstrahl der durch die Baumwipfel blitzert. Alles ist in Harmonie und der Liebe Gottes eingebettet.“

Gottes Grüße

Euer Erzengel Jophiel


Danke lieber Jophiel,

beinahe wäre es von mir vergessen, dass ich die Durchgabe erbitte. So schnell und sauber kamen nun die Worte, schlicht schön in mich hinein geflossen, von den Fingern an der Tastatur geschrieben. Ich liebe. Und ich danke Jophiel besonders, dass ich sofort Antwort erhielt als ich sagte ich brauche Dich jetzt, bitte gib mir rasch Deinen Text.

Herzumarmung, In Liebe, Verena O:) ❤

©EngelChannel zum Portaltag 30-03-2021 Verena Hort
Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg

EngelChannel 2. Portaltag

EngelChannel zum Portaltag 31.03.2021

Wie habt Ihr den gestrigen Tag erlebt? Ich stellte gegen Abend fest, dass ein Glaubenssatz, der sich in den letzten vier Wochen bei mir wieder meldete – ich war sehr verwundert über mich, dachte ihn erlöst zu haben -, mit einem Wusch einfach weg war. Ich erinnere mich noch an das Gefühl, doch es hat sich wesentlich geändert. Erzengel Azrael hatte gestern sehr kräftig dafür geholfen.
Jetzt beim zweiten Tag, könnt Ihr gerne ebenfalls seine Hilfe in Anspruch nehmen. Die Portaltage fließen ineinander über, das heißt der gestrige Tag ist auch heute noch sicher zu 70% in diesem heutigen Tag mit dabei und baut sich energetisch erst über den Tag ab. So haben wir 100% der heutigen Energie zur Verfügung… vielleicht benötigen wir diese beiden zusammen harmonierenden Energien um das Thema, das sich meldete, wirklich zu erlösen… heilen in unserem System.

❤ ❤ ❤

„Geliebte Seelen,

nutzt die heilende Energie, die sich in vielfacher Konzentration heute bei Euch zeigt. Lasst Euch nicht ein in die Schattenseiten, die auftauchen können. Müdigkeit, Kopfschmerz, Arbeiten laufen nicht von der Hand, den Geist nicht richtig konzentrieren können, macht keine zu große To-Do-Listen, sonst reagiert Ihr mit hetzen und Herzdruck.
Wie bei jeder energetischen Arbeit bittet mich, Erzengel Michael, um meine Anwesenheit und lasst mich meine Hände auf Eure energetischen und irdischen Körper einwirken. Ich schaffe mit dem blauen Strahl einen harmonisierenden Ausgleich. In diesem Moment, wenn Ihr es vielleicht auch nicht spüren könnt, erheben wir Eure Energien in den Heilstrom. Dieser Heilstrom erleichtert Euch die Erkenntnis, warum sich all diese Zustände melden können. Aus dieser Erkenntnis heraus legt sie mir in die Hände, damit ich es entfernen darf. Anschließend bittet meinen Bruder Erzengel Raphael um seine Smaragdfarbene Energie und badet in dieser.“

Gottes Grüße

Euer Erzengel Michael


Danke an Michael und Raphael…

Wenn wir die Energien der Portaltage nutzen, leben wir spirituell in höheren Dimensionen. Entwicklungen, die sich nicht manifestieren wollten, obwohl wir mit diesen Themen schon arbeiteten, können sich durch diese Unterstützung der geistigen Welt um ein wesentliches Schneller zeigen.

Spirituell leben, heißt aus Erkenntnis handeln ..

Herzumarmung, In Liebe, Verena O:) ❤

©EngelChannel zum Portaltag 30-03-2021 Verena Hort
Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg

Kurznotiz von Alexandra Heck:

Die Maya-Tagesqualität wird von MANIK, die blaue Hand, geprägt. Diese Energie ist direkt mit dem Thema Hei­lung verbunden. Als „heilende Hand Gottes“ hilft uns diese Ener­gie, unser Leben intuitiv-krea­tiv, jedoch auch praktisch (verwirklichend) anzupacken, was eine äußerst pro­duktive Kombi darstellt.

EngelChannel zum Portaltag 30.03.2021

Die verstärkten Energien aus dem Universum und dieses Datum … eine Meisterzahl möchte sich hier bemerkbar machen. Numerologisch ein Tag an dem viele Dinge auf uns einströmen, die wir nicht bewältigen, außer wir lassen los. Gestern Abend zeigte sich zu diesem Thema Erzengel Azrael mit seinem Magenta und er uns die Hinweise gibt, was wir heute aktiv tun können.

❤ ❤ ❤

„Ihr gesegneten Seelen,

ein Portaltag ist immer mit verstärkenden Energien auf all Eure energetischen Körper, was sich im Alltag auswirkt. Manchmal wirkt es so tief, weil Ihr Euch wehrt den Energien nachzugeben, dass sich der irdische Körper mit Schmerzen, Zerrungen, Übelkeit meldet. Im Fluss zu sein bedeutet, Energien die Euch zur Verfügung gestellt werden wahrhaftig durch Eure Systeme fließen zu lassen. Daher diese kleine Übung: Ihr konzentriert Euch auf diese Energien und öffnet Eure Systeme, gleichzeitig lasst Ihr den Strom des Lichts durch Alles, was Ihr seid, durchfließen. Arbeitet heute mit der Energie und es ist leichter. Meine weitere Bitte an Euch, dass Ihr bewusst gedanklich Situationen, Sorgen, Gedankenströme, Glaubenssätze erforscht, die in Euch zu Blockaden geführt hatten, ohne dass es Euch bewusst ist. Dies kann tagsüber während der Erledigungen des Alltags geschehen. Statt die Gedanken uferlos laufen zu lassen, geht in die bewusste Entscheidung „wir suchen die Hintergründe“. Sobald Ihr das Gefühl habt, es ist alles gefunden nehmt mich mit in Eure 10-Minuten-Meditation, füllt Euch auf mit meinem Magentafarbenen Strahl den ich führe. Legt alle Themen die erschienen waren in diesen Strahl hinein und lasst los. Ich werde diese Gefühle und Gedanken mit nehmen und transformieren. Denn sie hatten Euch die Kraft genommen und nach der Transformation steht Euch die Kraft in voller Vielfalt wieder zur Verfügung.“

Gottes Segen

Euer Erzengel Azrael


Danke an Azrael …

ich hab den Hinweis sofort genutzt und die Durchgabe dafür unterbrochen – Erdung-AnbindungHimmel – und dann fließen lassen, 3 Minuten sind ausreichend – und erfrischt geht der Tag weiter. Das Sammeln der Ideen, denen wir folgen, ist eine super Erfahrung, da es Ballast ist, der in unserem geistigen Wesen fest hing. Manchmal können wir zaubern, es lohnt sich dafür aktiv zu tun. Einfach „nur“ hin halten reicht noch nicht ganz, erst die Entscheidung aus unserem höheren Bewusstsein heraus lässt uns aktiv leben. Ich wünsche Euch allen, dass Ihr diesen Weg heute gehen könnt und in Liebe erlöst, was Euch bisher hinderte zu lieben.

Herzumarmung, In Liebe, Verena O:) ❤

©EngelChannel zum Portaltag 30-03-2021 Verena Hort
Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg

Kurznotiz von Alexandra Heck:

Tagesenergie Der Seelenplan – „Ich verbinde mich mit meiner eigenen Seele, meine Seele verbin­det sich mit mir, wir sind eins“. Ein guter Tag, um den eigenen Weg zu erkennen und im Einklang mit der Seele (loslassende) Entscheidungen zu treffen. Die Energie der Portaltagsphase intensiviert die ent­sprechenden Gefühle und Prozesse.

CIMI, der weiße Weltenüberbrücker, begleitet uns als Maya-Qualität am 1. Tag der 10tägigen PortaltagReihe Die Aufgabe, die er mit­bringt, heißt passenderweise: Loslassen, Loslassen, Los­lassen – und nochmal Loslassen !!

Wenn es an der Zeit ist, sich von etwas zu trennen, das die weite­re Entwicklung behindert, dann tritt dies heute zielgerichtet in Erscheinung!

Wochenmotivation ab 22.03. bis 28.03.2021

**** ❤ ❤ ❤ ****

EngelChannel

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen, Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

bisher verließ ich mich auf den ersten Impuls der ausgelegten Karten, mit welcher Wesenheit der Geistigen Welt ich Kontakt aufnehmen sollte. Die Themen waren durch die Karten von vornherein klar, so war es für mich einfach ALLE Aufgestiegenen Meister, Erzengel, Schutzengel, Engel aller Arten, Elohim, Feen, Elfen, Drachen und Einhörner zu hören und ihr Diktat an Euch weiter zu geben. Ich glaube es war Euch nie bewusst, dass ich nicht in den Karten lese, sondern die Ersten Impulse auffange und dann in den Channeling Modus wechsle. Dieser Channeling Modus ist in mir leise, sehr sanft, deutlich andere Tonarten als meine Eigenen, oft eine andere Ausdrucksweise, blitzschnell, so dass meine Hände den Worten am Besten folgen können. Ich spreche nicht so schnell wie ich höre, doch schreiben, meine Finger sind am rennen über die Tasten….

Es IST Frühlingsanfang … ein Feiertag der Alten Religionen, die mit der Natur gingen, Göttin Ostera (wovon Ostern abgeleitet ist) spricht von Neuanfängen, Geburten, Samen einbringen, Wachstum, Glückliche Fügungen … und zu mir. Schon seit 1997 habe ich Kontakt zu ihr. Neben Metatron, war sie eine der Ersten, die ich voll und ganz wahrnehmen konnte. Gestern sagte sie nun, es ist ein Neuanfang, ich solle doch die so genannte Mitte in Channeling für Alle umändern… einfach so… offen für alles. Okay, ich tue, den Wunsch der Geistigen Welt setze ich um.

**** ❤ ❤ ❤ ****

Das Channeling für Alle: Erzengel Raphael

Dieser sanfte wunderschöne liebevolle Herzwärmer Raphael ist da, lächelt uns zu und strömt seine Heilungsenergie zu jedem von uns, die diesen Text lesen. Wundervoll. Eine Größe, etwas Burschikoses, Lustiges, eine Kraft die zu uns strömt, die uns erhebt. Hinaus aus Leiden… er sagt:

„Wenn Ihr Euch darin einlasst, dann geschieht Heilung auf allen Ebenen. Sei es Euer Körper der schmerzt, liebe Seelen auf der Erde, sei es Euer geistiges Herz, das vor Druck fast zerspringt, konzentriert Euch bitte auf die Heilungsenergien Gottes, denn sie sind wahrlich der Anfang des Weges in die Heilung all Eurer Sorgen und Nöte, aller Situationen, allen Unbills das Ihr erlebt. Legt Euren Fokus täglich auf diesen Strom der großen Liebe Gottes. Er unser „Meister“, fürsorglich, liebend, allumfassend, er der in Euch wirkt und lebt und seine Erfahrungen mit Eurer Hilfe sammelt. Der sich in all seinen Facetten jedes einzelnen Menschen sieht und das Glück sucht. Diese Sehnsucht, lasst Euch darauf ein, gebt der Heilenergie nach, seht hin was daraus entsteht. Beginnt mit dem Kleinen. In Eurem Umfeld. Seht diese unendliche Liebe Gottes in den kleinen Überraschungen, kleinen Schönheiten, der Pflanze die jetzt aus dem Boden sprießt, was für eine Kraft! Diese Kraft die in Euch bisher nicht angesprochen wurde, schlummert in Euch, möchte erwachen. Stärkt aus diesen wunderschönen kleinen Momenten des Tages Eure Seele, Euren Tag. Lebt diese Liebe und mehr. Weiter seht Euch die Gedanken Eurer Gehirne an… es sind nur Gedanken, sie gehen im Flug wieder vorbei, oder ihr hängt daran fest. Klebt ihr? So lasst hier die Heilenergie Gottes einfließen, der Klebstoff löst sich auf. Ihr sammelt mehr und mehr kleine und größere schöne Erfahrungen. Ihr stärkt damit Eure körperliche Ebene, ohne es zu wissen – so macht Euch JETZT bewusst Ihr denkt! Und dieses Denken formt unweigerlich Eure Manifestationen. Wünschen nützt noch nichts, sobald Ihr Euer Denken im Griff habt und nicht zulasst, was sich gedanklich als Neid, Ärger, Missgunst, Not, Mangel zeigte. So schnell wird sich eine neue Welt der Fülle öffnen und ein ganzes Füllhorn beginnt sich über Euch dauerhaft auszugießen. Heilung ist in allen Ebenen möglich, wenn Ihr Euch täglich, mal auch stündlich mit der Heilenergie Gottes, in Smaragdgrün verbindet, bis sich Vieles in Euren Leben ändert. Der Alltag, der Körper. Die Kraft Allen Seins spiegelt sich im Körper des Menschen, in jedem von Euch. So lasst geschehen, was möglich ist. Zum höchsten Wohle Aller. So ist Es!“

Gottes Gruß

Erzengel Raphael

***** ❤ ❤ ❤ ****

rechte Seite

Sonnentempel & Osin“

aus dem Deck „Drachenweisheit von Chris.Arana.Fader“

„Die Wahrheit kommt ans Licht“ sagt mein Drache dazu. Im Buch des Decks wird von den Drachenreitern gesprochen, von denen du einer bist. Du dieses Amt gerne antreten kannst. Die andere Karte spricht davon, dass Du mit dem König der Drachen, einem Baumdrachen, namens Osin mit deinem Drachen hinter her fliegen sollst und die Liebe auf die Erde verteilen, gemeinsam mit 1000den anderen Drachenreitern.

Mein Drache meint anderes, er sagt: „Lieber Erdling, im Sonnentempel erhältst Du die Energie, alles deutlicher zu sehen. Deswegen besuche ihn. Es geht für Dich darum, dass Du Dein Licht für Dich nutzt um die Wahrheit zu erkennen. Deine Wahrheit. Dein Leben. Im Licht des Sonnentempels wirst Du leicht die Lösung für das anstehende Problem sehen. Oder welche Entscheidung heute die Richtige für Dich ist. In der Kraft der Drachenenergie verbunden mit dem Sonnentempel ist es kristallklar, deutlich erkennbar für Dich, welche Lernerfahrung dahinter liegt, wie du reagieren könntest, wie damit umgehen und welche Energien für Dich jetzt gerade nutzbar gemacht wurden. Denn Du bist Gott Deines Seins. Die Wahrheit kommt an s Licht. Sicher. Für jeden von Euch. Besuche gemeinsam mit Deinem Drachen den Sonnentempel und erkenne für Dich Dein Leben.“

Der Segen der Anderswelt bringe ich Dir
Eure Drachenherden

**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

Ich liebe die Heilenergien Erzengel Raphaels und genieße, ich öffne all meine Zellen, meine energetischen und meinen irdischen Körper für die Kraft Gottes, die jetzt in mir erwacht.

**** ❤ ❤ ❤ ****

linke Seite

der Mond & 10 des Winters“

aus dem Deck Feen Tarot von Radleigh Valentine

Der Mond als direkter Hinweis auf Deine Intuition, Dein silbernes weibliches Licht in dir das scheinen möchte. Jede Karte eines Decks trägt vielfache Möglichkeiten, die Wahl der Feen ist heute sehr stark bei Deinen Träumen, Tiefschlaf, RemPhase, Traum… davon aufwachen, sich diesen notieren und weiter schlafen ist angesagt. Diese Woche wirst Du möglicherweise sehr deutliche Träume haben, die Dich sofort wieder an Situationen des Alltags erinnern. Die Verbindung zu 10 des Winters ist gleich da: beginne etwas Neues und lasse das Alte los… deine Träume werden Dir berichten, was erledigt ist. Was Du gut gemacht hast. Die Feen sagen dazu:

„Geliebter Erdling, in Deinen Träumen verarbeitest Du Deinen Alltag, durch sie erkennst Du was Du erledigt hast und was noch offen ist. Du möchtest in die Zukunft streben, das Alte hält dich nur noch wenig fest. Und damit Du los lassen kannst gibt es jetzt Deine Träume der Nacht damit Du den Mut findest. Sieh an, wenn du dich in einem hellen Haus voll zauberhaftem Möbiliar befindest bist Du mitten in unserer Welt. Sieh hin, wie Du Dich wohl fühlst in deinem ganz privaten Zauberschloss. Da spricht die Zukunft aus Dir und Deinen Träumen. Noch taucht etwas Altes auf, das Licht geht aus. Die Räume sind nur sanft vom Mond durchflutet, du siehst alles und spürst, wie sich draußen etwas Böses nähert und obwohl Dein Zauberschloss abgeschlossen ist vor Feinden dringt jemand ein. Und du stellst ihn. Kannst ihn fangen und fesseln. Stop, hier erwachst Du und staunst… Du hast verstanden, du hast Deine Zukunft erträumt und nur noch ein wenig mehr zu tun, dann steht alles im Licht. Denn jetzt nachdem Du das Böse gefangen und gefesselt hast, ist Dein Weg frei und offen für Dich und das Leben, das Du Dir wünscht. So mach dir bewusst, das bist Du, Du hast alles manifestiert und kannst das Alte entgültig fesseln. Frei. Wir freuen uns mit Dir und tanzen den Reigen der Leichtigkeit“.

Ein Füllhorn voller Glück für Dich

Deine Feen

**** ❤ ❤ ❤ ****

Möchtest Du mehr über Deinen Weg in dieser Situation wissen? Dann melde Dich bitte bei mir. Mit einer Durchgabe Deiner Engel können wir erfahren, was Du jetzt lernen möchtest und wie Du es löst. Ohne Karten, einfach, direkt, schnell. Deine Kosten? Dies ist abhängig von der Zeit, die wir am Telefon verbringen, für Durchgaben sind es circa 30,- Euro bei einem Zeitaufwand von circa 20 Minuten – und die Engel sagen uns vorher wieviel Zeit Du benötigst. Nähere Beratungen sind 60 Euro pro halbe Stunde.
Längere Einzelbetreuungen sind ebenfalls möglich, statt einem Kurs bin ich dann pro Woche für eine Stunde für Dich telefonisch da, gleichzeitig erhältst Du die Unterlagen des Herzkurses zum durcharbeiten.

In Liebe …

Verena ❤

©Verena Sarda Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche

– die genutzten Kartendecks von Fader & Valentine

©Verena Sarda Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram, Zoom, Messenger – gerne könnt Ihr eine SMS senden oder kurz anrufen um einen persönlichen Termin zu vereinbaren

***** ❤ ❤ ❤ ****

EngelChannel ab 08.02.2021

**** ❤ ❤ ❤ ****

Wochenmotivation ab 08.02. bis 14.02.2021

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo Ihr Lieben Alle, Guten Morgen, Guten Tag, Guten Abend,

**** ❤ ❤ ❤ ****

die Elben … wisst Ihr, dass sie leben? In einer anderen Dimension, die noch nicht alle Menschen wahrnehmen. Erinnert Euch an die Bücher „Herr der Ringe“ – da gingen die Helden am Ende der Abenteuer auf ein Schiff um nach Valinor zu segeln … dem Land, der Insel der Glückseligkeit … stellt Euch vor, ein Leben ohne Druck und in tiefer Verbundenheit mit Mutter Erde, allen Wesen die auf der Erde leben, alles spüren und sich vollständig eingebunden fühlen. Jeder Mensch fühlt sich sicher aufgehoben. Kann mit arbeiten und/oder darf sich jederzeit um seine innere Entwicklung kümmern, kann auch mal aussteigen (Pause vom für die Gemeinschaft arbeiten) um zu faulenzen und er/sie wird mit getragen. Das ist das Ziel der göttlichen Ordnung.

Innerer Friede für alle… das ist eines der Ziele von denen die Engel sprechen. Es hat ganz und gar nichts mit der von den Politikern immer lauter genannten „Neuen Welt Ordnung“ zu tun – denn diese hat nichts mehr mit Menschlichkeit, mit der spirituellen Botschaft und Lebendigkeit etwas zu tun. Die Dunkle Seite auf der Erde kämpft immer noch .. obwohl auf der geistigen Ebene lange schon die Liebe siegte.

Die Engel helfen uns, den richtigen Weg zu gehen… im Frieden in eine Magische Zeit hinein, in der Jeder lernt, wie er seine Schöpferkraft nutzt. Seit den frühen 70er Jahren ist das Wassermannzeitalter offen … es wird immer stärker. (Der Start des Wassermannzeitalters war circa 1950).

Am Ende meines Textes (schon gestern veröffentlicht) schreibe ich vom Wassermannzeitalter… denn die Elben zeigen die göttliche Ordnung… für Alle Menschen .. nun zuerst die rechte und die linke Seite des ausgelegten Decks.


***** ❤ ❤ ❤ ****

rechte Seite

Drei des Sommers“ & „Ego“

aus dem Feen Deck von Valentine

Dies spirituelle Ego das aus unserem Verstand entspringt ist gemeint! Dies Ego, das organisatorische Aufgaben hat und sie nicht erledigt. Dies Ego, was mit seiner Vorstellung von Zukunft auf das limbische System unseres Gehirns zugreift und alte Erfahrungen zu neuem Leben erweckt. Mit neuen Schauspielern im Film des Lebens. Das Ego, das sich keine schöne Zukunft ausmalen kann, weil es ausschließlich auf die Erfahrungen des Inneren Kindes, auf schlechte „Zeiten“ zurück greift sooo lange im limbischen System diese Erfahrungen nicht erlöst sind, so lange dort keine fröhlichen, positiven, Mut machenden, erfolgreichen Ergebnisse gespeichert werden. Erinnert sich unser Gehirn viele wundervolle Erlebnisse? Sehr schön, da Ego ausschließlich auf dies zugreifen wird… und bastelt täglich mehr von den schönen Momenten.

Dies ist eine Woche in der das Ego wohl nur auf diese neuen Erfahrungen zugegriffen hatte und sie sich im Außen wiederholen. Mit Freunden gemeinsam. Tanzen. Springen. Lachen. Einfach Leben ist angesagt. Bastel Du selbst bewusst an diesen neuen Erlebnissen an die Du Dich mit Dankbarkeit dran erinnerst und schon hast du magisch die neue Zukunft für Dich gebaut. Alles andere überlass den Engeln.

Alles ist lediglich eine Illusion … so sagen tibetische Mönche. Vielleicht träumen wir wirklich den Traum des Lebens und erst wenn wir nachts träumen sind wir in der wirklichen Realität? Wer weiß das schon bewusst?

Ego hatte uns mal wieder in diese Illusion hinein geführt. Es waren zu viele Momente in denen auf materielle Gegenstände der Fokus lag. Diese Woche werden wir darüber nachdenken was unsere Prioritäten sind, besinnen wir uns auf uns selbst, was ist uns wirklich wichtig, was motiviert uns, wie mögen wir uns Verhalten, welche Menschen sollen um uns sein?

Beide Karten verweisen uns auf die Welt der Feen, die uns helfen alles zu manifestieren. Auch innere Zustände, nicht nur die Materie im Außen (die wir zugegebener Maßen verdienen und oft benötigen, da wir in einer körperlichen Welt leben). Verdienen wir nicht auch die fröhlichen inneren Zustände? Das lachende Erleben? Ohja. Ängste und Selbstvorwürfe dienen lediglich dem Ego. Nicht unserem inneren Wachstum.

Die Feen sagen uns:

„Geliebte Erdlinge, in dieser Eurer Welt vergebt Euch selbst, damit ihr frei werdet von Automatismen. Es ist Euer göttliches Recht glücklich zu sein. Gott und Göttin wünschen sich eine fröhliche Menschheit, Euer inneres Strahlen, das Euch und uns ermöglicht die Erde zu einem Wohlfühlplatz zu erschaffen. Momentan scheint dies alles nicht möglich? Es ist Eure Illusion, die in Angst und Zerrissenheit verfangen ist und wenn Ihr bereit seid, diese zu erlösen, los zu lassen, Euch hin zu geben in die Tiefe Eurer Herzen um auszuheilen, was dort in vielen verstaubten Kisten und Kästen verborgen liegt und Eurer Seele es schwer macht durch Euer Herz zu sprechen, dann findet eine Änderung in Euch statt. Ihr seid magische Wesen, geliebte Erdenmenschen. Macht Ihr den ersten Schritt in Euch, begreift, dass Ihr selbst die Entscheidung trefft in diesem Moment diesen Schmerzen, die in Euch schwelen den angemessenen Raum zu geben. Kurz in die Vergangenheit sehen um diese zu heilen, damit Platz und Freiheit für das Jetzt und das Morgen ist. Nur kurz. Begebt Euch nicht mehr in die Vergangenheit zurück, in dem Ihr Stunden über das Alte nach denkt. Begreift in dem Ihr Innen arbeitet, meditiert, Engeltools nutzt, das dies der Weg ist über Euren Platz auf der Erde selbst zu bestimmen. Das gibt die Freiheit nach der Ihr Euch sehnt. Das ist Alles was Ihr gerade im Außen gespiegelt bekommt. Geht freudig auf diese neue Zeit der freien Seele, des selbst bestimmten Lebens, des Glückes in Euch zu. Das gibt die Kraft um mal kurz auf das Vergangene zu blicken. Wir sind direkt neben Euch. Wir helfen. Wir sind da wenn Ihr uns ruft. Wir stützen Euch im Schmerz, damit er gehen kann. Er geht, wenn Ihr Euch auf die innere Heilung einlässt.“

Feenstaub in all EURE Pläne und Unternehmungen

Eure Feen

**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

Liebe Fee an meiner Seite hilf mir, mutig in meinem Leben zu sein. Hilf mir die Mittel zu finden mit denen ich die Heilung meiner selbst anstrebe. Hilf mir mein fröhliches, glückliches Leben zu leben, erleben, fühlen nach dem ich das Alte erlöst habe. Danke.

Liebe Schutzengel bitte unterstützt mich Ideen zu haben und meine kreativen Arbeiten zu erledigen.

Ich bin froh, heiter voller Leichtigkeit und gehe meine neuen Wege.

**** ❤ ❤ ❤ ****

linke Seite

Bote & Hüter des Handelns“

aus den Karten der Schutzengel von Radleigh Valentine

Beide Karten aus dem Schutzengel Deck zum Thema Handeln. Es scheint, es ist jetzt der Zeitpunkt, wo Dich deine Schutzengel zur Handlung in Deinem Leben anregen. Nicht mehr warten. Nicht mehr dulden. Nicht mehr aushalten. TUN ist angesagt.

Na, dann bewegen wir uns. Mal sehen was die Schutzengel genauer sagen.

„Liebe Seele, die Du meine Schutzbefohlene bist. Erwecke in Dir diese wundervolle Zeit des neuen Erschaffens. Nutze Deine Zeit für kreative kleine und größere Projekte. Deine Zeit, Deine Freizeit, Dein Leben. Die Unruhe in Dir, die zur Stagnation führte, weil sie nicht in Aktion umgesetzt wurde, wird sich in dem Moment lösen sobald Du Dich dem Neuen hin gibst. Sei es der Pullover der gestrickt werden mag. Sei es die Fotos, die fotografiert werden wollen, das Bild das gemalt werden möchte, die Bastelarbeit, die Du Dir erträumst… Begib Dich in die kreative Schaffenskraft und harre nicht mehr der Dinge die da kommen. Befehle es Dir selbst, wenn Du Dich nicht disziplinieren kannst. Wende Dich an El Morya, wenn es Dir schwer fällt Dich auf diese kreative Arbeit zu konzentrieren. Frage uns, wenn Du noch nicht weißt um welche Arbeit es geht. In dieser Schaffenskraft verbirgt sich ein Erfolg. Eine Freude. Die Dir die Kraft gibt über anderes leichter zu entscheiden oder zu verarbeiten. Konzentriere Dich auf diese neue Kleinigkeit. Auf die bunten Farben der Leichtigkeit. … und tanze voll Freude über den Erfolg, das geschaffene Ziel.“!

Wir Schutzengel sind bei Dir

Gottes Gruß

Deine Schutzengel

**** ❤ ❤ ❤ ****

Die Mitte für Alle – göttliche Ordnung – spüre das Licht das in Dich strömt – Jetzt

die göttliche Ordnung auf der Erde … das Wassermannzeitalter … die Elben arbeiteten in der letzten Zeit mit mir und schickten mich auf den Weg … Wann begann das Wassermannzeitalter?


In den letzten Tagen war ich in meinen uralten Büchern. Ich war mir sicher! In den neueren Schriften, Informationen die es gibt, las ich es begann jetzt erst… ???? … und da hab ich tausend Knoten in mir und denke „da stimmt was nicht“. Ich habe gar einen Kollegen angeschrieben, der mit dem Wassermannzeitalter-Energien arbeiten will und erfragte bei ihm: „Wann hat tatsächlich das Wassermannzeitalter begonnen? Ich erinnere mich, das ist schon längst. Das sollte doch ein guter Astrologe errechnen können.“ Er konnte lediglich schreiben: da streiten sich alle drüber, das wisse man nicht so genau. Das war für mich nicht gerade erhellend. Deswegen ging ich zu einer wundervollen sehr gut arbeitenden Astrologin (Kollegin der Numerologie), die damals darüber schrieb. Gemeinsam mit den Elben, denn sie waren sich strahlend sicher, es ist schon zeitrechnerisch irdisch lange .. ach diese Elben, solche schöne strahlende Wesen .. noch hab ich sie nicht gesehen, aber ich fühle sie… so eine Energie!!!

In Texten von 1970 (Ihr Tagebuch) wurde von dieser Astrologin geschrieben, das Wassermannzeitalter hat vor einiger Zeit begonnen. Und sie sagte wir haben den Umschwung ins Wassermannzeitalter geschafft, nun geht es darum, dass sehr Viele aufwachen und den spirituellen Inhalt der nächsten Jahre erfassen können. Denn jetzt beginne die Phase der Entscheidung für jeden Einzelnen. Deswegen ginge sie jetzt in die Öffentlichkeit um mit „unglaublichen“ Informationen die Wahrheit ans Licht zu holen. Und sie schrieb! Das Buch wurde erst ca. 1986 verlegt, ich hatte es in den Händen ca. 1990 … seither lebe ich es, denn es klingelte in mir. Ich wurde sofort wach aufgrund der Schwingungen, die sie rüber brachte, und wie sie schrieb.

Ja, nun wird in den letzten Monaten behauptet es sei jetzt erst … ehrlich? .. wenn die dunklen Wolken und Energien an die ich mich aus den 80er Jahren erinnere, (wie schwer es war in die Meditationen abzutauchen), jetzt wieder da wären hätten wir bei diesen schweren Vergehen gegen die Menschen wirklich das tiefe Schwarz und keine Chance raus zu kommen.


Wir haben 50 Jahre des Wassermannzeitalters hinter uns und dafür gearbeitet (meine Generation, die das vorbereitete), dass die Welt lichter wird, dass wir alle leichter mit unseren Entwicklungen und inneren Aufstiegen in die nächsten Dimensionen arbeiten können.

Es war klar, dass sich alles zuerst verschlimmert, obwohl scheinbar die Welt im Aufschwung war, zumindest im wirtschaftlichen Aufschwung. Sie schrieb davon. Es schlechter für die Menschen wird. Und wer sagt mir es sei besser geworden seit den 1980ern? Was wir erhielten: einen Zustrom an Unwahrheiten. Seit sicher 20 Jahren und mehr. Tagesthemen entweder verschlimmert oder geschönt. 9/11 war einer der schwärzesten Tage der Menschheit. Alte Weisheiten wurden in neuen Büchern völlig verdreht erzählt. Warum? Damit die Menschen eine Chance haben sich selbst im Spiegel zu erkennen, der uns von Außen vorgehalten wird. Damit sich die Menschen entscheiden können für den Weg der Leichtigkeit und Liebe.


Es war damals geschrieben worden, dass wir etwa 100 Jahre benötigen um in das Paradies auf Erden einzutauchen. Es war sehr genau diese Konstellationen und beeinträchtigenden Umstände die wir heute erleben als schwärzeste Zeit auf der Erde genannt worden. Die Desinformationen alleine bei diesem einen Thema „Wassermannzeitalter“ sind gewaltig. Ein Fake nach dem anderen. Wenn die jetzt spirituell Suchenden diese Idee „Wassermannzeitalter seit 2020“ glauben, dann verschieben wir den Start in die gute Zeit auf der Erde um mehrere Jahrzehnte!

Gespaltene Welt. Die Bürger in allen Ländern wehren sich, eine Demonstration nach der anderen (von denen in den offiziellen Medien nicht berichtet wird) – und die Politiker machen immer noch was sie wollen? All dies passt zu der Zuspitzung, die am Anfang (gemessen an den über 2100 Jahren die so ein Zeitalter geht.. irdische Zeitrechnung eben) des Wassermannzeitalters geschehen „muss“ – denn die Menschen sollen aufgerüttelt werden, damit sie lernen nichts mehr „hinzunehmen“.

Bitte glaubt mir das Wassermannzeitalter hat nicht erst letztes Jahr begonnen… erinnert Euch an „Aquarius“ dies wunderschöne, starke, kraftvolle Lied aus dem Musical „Hair“ … es war bekannt, dass jetzt der Aufstieg beginnt. Das damalige Jetzt von den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts …

Da wir im ewigen Jetzt leben. Nur die Sonne, der Mond, der Tag, die Nacht ermöglicht uns irdisch zu zählen … Tage, Wochen, Monate, Jahre… in Wahrheit leben wir im Jetzt. Und alleine diese Erkenntnis ist eine Erkenntnis des Wassermannzeitalters und war vorher nicht möglich! Und wurde schon 1970 davon geschrieben…


Die Engel sagen ich soll wieder an unsere Schöpferkraft erinnern. Wie ich schon vor einem Jahr geschrieben habe, sind wir von der Geistigen Welt dazu aufgefordert die Vision des menschlichen heilen Lebens in einer friedlichen und gerechten Weise auf der Erde aufrecht zu erhalten. Damit die Engel dafür arbeiten können. Um den Elben den Einstieg auf die Erde zu ermöglichen, da sie mit bauen werden. Die Engel sollten wissen, genau dies erwarten wir – wir bleiben im Vertrauen auf Gott und die Engel. Wir stellen uns eine abgesicherte und für JEDEN Menschen reiche Welt vor, jeder gut ärztlich versorgt, jeder genügend frische Nahrung was sie/er bevorzugt, jeder ein eigenes Dach überm Kopf, Grund, wenn sie/er es mag … und viel Freizeit, da jeder gerne in seiner Berufung arbeitet, können mit wenig Aufwand genug geschaffen werden um gemütlich zu leben und sich um unser Inneres zu kümmern. Ich sehe Bilder von blühenden Wiesen, Bilder an denen der Himmel klar bleibt, weil keine Kondensstreifen mehr am Himmel sich zu Wolken verdichten. Die Erde im Gleichklang mit den Menschen. Menschen, welche die Erde wieder achten. Genug Technik, die das Leben auf der Erde erleichtern, doch keinen Schaden mehr ausüben…. Und mehr. Stelle es Dir vor, wie Du Dein Leben sehen möchtest… jetzt… die göttliche Ordnung ist JETZT.


In Liebe …

Verena ❤

©Verena Sarda Hort für Text & Foto

– die genutzten Kartendecks von Valentine, Fader

©Verena Sarda Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram, Zoom, Messenger

***** ❤ ❤ ❤ ****

Raunächte … Altes Ritual in 2020

magisch – mytisch – zauberhaft

Die Raunächte wurden von unseren Alten – Vorfahren – als ihre heilige Pflicht sich selbst gegenüber betrachtet. Wir haben sie in unseren Genen, diese Überlieferungen, Bräuche, Stille – viele Leben haben wir mit ihnen gelebt und wissen genau wie wichtig sie für uns sind.

Achten was die Alten vorlebten. Die Alten – die Ahnen – unsere Ururgroßeltern waren dem näher. Früher waren es die Druiden und Priesterinnen, die den Menschen das Wissen der Raunächte brachten.

Woher ich dies weiß?

Unsere Ahnen hier im „Haus Hort“ sind sehr rege … ich begann die Raunächte zu achten, als ich 2012 das erste Mal einzog. Ich wusste damals seit über 20 Jahren von diesen besonderen Tagen im Jahreskreis. War früher häufige Winter enttäuscht über mich selbst, dass ich es vergaß, zu spät daran dachte ….

Hier die Ahnen meines Mannes erinnerten mich. Was sich dieses Jahr ab 21.12. 11h bewegt – die Sonne wieder Richtung Sommer – lässt uns die Wintersonnwende feiern. Ich solle in die Tiefe der Anderswelt eintauchen, mit den Engeln gemeinsam Neues fühlen und verwirklichen. Dadurch entstand ein Jahr später der erste Raunachtkurs. Jahr für Jahr zeigten mir die Engel die alten Schritte durch diese „Nächte“ – wird die helle Tageszeit ebenfalls Raunacht genannt. Mit diesem Wissen wuchsen die Raunachtkurse bis hin zum vergangenen Jahr, wo die Ahnen mich baten, die „Dunkelsten Tage, längsten Nächte des Jahres“ ebenfalls einzubeziehen.

Warum?

Die unterschiedlichsten Formen der Raunächte, die angeboten, beschrieben werden können uns irritieren. Für mich beginnen seit dreißig Jahren die Raunächte mit der Wintersonnwende, so wie ich es aus der mündlichen Überlieferung kennen lernte… häufig begegnen uns im Internet die Christianisierte Form, die erst mit Heiligabend beginnen.

Alle Hohen Feiertage aus den Alten Religionen wurden von den Kirchen auf einige Tage später verschoben. Als Beispiel bleiben wir bei der Wintersonnenwende. Sie war das „Wiederentstehende / neugeborene Licht“ der Alten und wurde von 21. bis 23.12. gefeiert. Die Farben dieser Feier waren/sind kräftiges Rot, Gold, Tannengrün mit Mistel- und Tannenzweigen. Damit waren die Hausaltare und Räume dekoriert, viel geräuchert und mit großen Festmahlen, was der Keller bot, wurde gefeiert.

Die Sonne verlängert ab diesem Zeitpunkt die Tage .. das Licht Gottes erhellt die Natur. Die Alten Religionen waren fest mit der Natur verbunden.

Bei dieser Beschreibung lesen wir sofort heraus, was die Kirchen daraus gemacht hatten. Das Licht Gottes ist wiedergeboren: Jesus. Obwohl inzwischen von Forschern seine Geburt in den Sommer des Jahres datiert wurde.

Rasch wurde das Fest auf den 24. bis 26.12. verlegt um den Alten Religionen, den Menschen die konvertieren sollten, einen Ersatz für dieses große Fest zu bieten. Farben, Materialien wurden beibehalten. Unsere Ahnen sollten sich in der neuen Religion der Christlichen Kirchen wohl fühlen.

Unsere Ahnen beachteten noch sehr viel mehr, was ich dieses Jahr erstmals offiziell in den Kurs der Raunächte einbinde.

Vor der Wintersonnwende liegen die dunkelsten Tage des Jahres, die längsten Nächte… Entsprechend wie die Sonne ihre Bewegung verändert, sind diese Dunkelsten Tage ab ca. 16.12.

Hier finden wir Gott Odin der mit seinen Wölfen Geri und Freki, seinen Raben Hugin und Munin auf seinem 8-beinigen Pferd Sleipnir durch die Wälder reitet. Schnell wie der Wind: die Wilde Jagd beginnt.

In Sagen wird erzählt, in diesen Tagen beginnt Odin den Heiligen Hirsch aus der Anderswelt zu treiben, damit er das Licht auf die Erde bringt. Das Licht wächst und mit jedem weiteren Hohen Feiertag verändert sich der Hirsch, um dann an Beltane zum Göttlichen Partner der Priesterin zu werden, die ein neues Kind gebären wird. Die Bilder und Geschichten, die in den Alten Religionen verwendet wurden sind symbolisch zu verstehen. Es handelt sich immer wieder um die Entwicklung des Menschen, der inneren geistigen Herausforderung, von seelischem Wachstum und Einheit mit Gott, dem Göttlichen, der Natur: dem höchsten Licht Gottes.

Den Alten war gewiss, dass Odin alles Schlechte einsammelt. Die Tore der Anderswelt öffnen sich jeden Abend und mit schneller Jagd treibt Odin in diesen Nächten auf der Erde hängen gebliebene oder böse Geister, Schlechtigkeiten der Menschen, energetischen Unrat in die Anderswelt, damit sie auf der Erdenebene keinen Unfug mehr treiben können. Was dort mit den Geistern geschieht ist nicht überliefert und ich habe bisher keine Informationen erhalten. Bereinigt, geläutert, eingesperrt? Energetisch habe ich die Klarheit, Energien werden bereinigt und geläutert, was heute transformiert genannt wird. Die Geister? Das bleibt noch im Unbekannten verborgen….

Die Namen der Wölfe lassen sich für Geri mit „der Gierige“ und Freki mit „der Gefräßige“ übersetzen. Die Raben Hugin „Gedanke“ und Munin „Gedächtnis, Erinnerung“. Dies weist ebenfalls darauf, dass alles eingesammelt wird, was in diesem Jahreslauf mit heftigen Gedanken, Gefühlen zur Vergangenheit gehört – es soll bereinigt sein, damit der Mensch heile weiter gehen kann. Sein Inneres zum wachsen bringen kann und seine eigene Göttlichkeit erkennt.

Aus diesem Grund biete ich den Raunachtkurs ab dem 16.12. an. Wir reinigen zuerst unsere Energiesysteme mit Hilfe der Elohim und Erzengel. Odin als Symbol der großen Reinigung schiebt alles in die Anderswelt, wo für die Transformation gesorgt wird.

05. Dezember 2020

Verena Hort

©Text Raunächte Alte Riten Heute by Verena Hort, Weinberg 20, 37431 Bad Lauterberg
Bild unkown aus dem Internet

Wochenmotivation: 11.03.2018

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Wochenmotivation 11.03. bis 17.03.2018

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Die Kartendecks von Doreen Virtue – Schutzengel Tarot und Power Erzengel Tarot

Hallo Ihr Lieben,

wusstet Ihr was unser Höheres Selbst wirklich ist? Ich sprach es gestern abend im Live-Stream in der Engel-Gruppe an.

Unser Höheres Selbst ist einfach unsere Inkarnierte Seele hier in unserem Körper!!! Wir müssen nichts extra zu uns rufen!!! Wir sind wir selbst!!! Warum ich dies behaupte? Weil dies schon vor 100 und vor 50 Jahren in den Büchern stand?

Nicht nur… ich fühle es genau so… wir könnten nicht atmen, leben hätten wir unsere inkarnierte Seele nicht bei uns… also damit sind wir selbst komplett hier auf der Erde, weil wir sind ja 5 Körper insgesamt… 1 irdischen Körper und 4 energetische Körper.

Selbstverständlich sind wir selbst unsere eigene Seele…. zumindest der Seelenanteil der hier auf der Erde inkarniert ist…. AUCH weil ich mich genau so fühle. Ich fühle mich als Geistwesen innerhalb eines irdischen Körpers, (der macht was er will, grins.) Warum sollten wir also dann unser Höheres Selbst Außerhalb suchen, wenn wir selbst hier inkarniert sind?

Angebliche Channeling die etwas anders behaupten würde ich als Channel erst mal ablehnen. Da channelt Ego aber nicht ein Engel. Denn die Engel sagen die Wahrheit und geben nicht falsche Auskunft.

Unser HS erst hier her rufen brauchen wie dem nach auch nicht. DAS EINZIGE was wir tun können? Uns selbst bestätigen. Ich bin mein Höheres Selbst. Ich bin meine Seele. Ich BIN.

Dies ICH BIN

ist die Bestätigung, dass ich ein hohes Geistwesen BIN, das dem höchsten Licht dient.

****** ❤ ❤ ❤ ******

LINKS – das Schutzengel Tarot

Deine Schutzengel führen Dich…. sie sagen:

„Geliebte Wesen derzeit gibt es für Euch nichts extra zu tun. Ihr geht Eure Wege im Alltag und das ist genügend. Genügsam dürft Ihr sein. Denn wesentlich andere Zeiten werden schon kommen. Sie zeichnen sich ab. Jetzt ist das Glück zu genießen, was sich bisher ansammelte. In allen Bereichen Eurer Leben ist Zufriedenheit das Glück, ist Vielfalt das Ziel und ist es geworden. Ihr könnt Euch genießend zurücklehnen und trotzdem Euer Tagewerk leisten… diese Kombination ist für diese Tage genau das Richtige für Euch. Ihr werdet sehen… und spüren … wie sich das anfühlt… Ihr seid auf dem richtigen Wege und braucht lediglich erledigen was zu tun ist… .“

Gottes Segen

Eure Engel

****** ❤ ❤ ❤ ******

RECHTS – das Power Erzengel Tarot

3 von Raphael, 6 von Gabriel jeweils aus dem kleinen Arkanum und 6 die Liebenden aus dem Großen Arkanum

Insgesamt ist hier die Schwingung der Achtsamkeit nötig. Schaut jeweils in allen Situationen genauer hin . … es ist wichtig für Euch… Ihr erkennt es wenn Ihr es seht… die Engel sind sich sicher, dass diese Woche einfach mit Achtsamkeit und stillem Hinsehen sehr sehr viel verhindert wird, was nicht gut laufen kann.
Achtsamkeit ist eh immer nötig. Ich habe gelernt in der Tier-Mensch-Familie die ich hier bin, dass ich durch die Hunde sehr zur Achtsamkeit erzogen wurde. Und dadurch gelernt, dass wir meistens unachtsam durch die Welt gehen. Vieles könnten wir vorher verändern, bevor es zum Problem wird.

6 Die Liebenden – die Engel schenken uns diese Woche besonders viel gute Schwingung, damit wir in unserem Alltag leichter durch kommen. Erzengel Raphael hat die Durchgabe übernommen:

„ Geliebte Wesen … in Euren Leben macht mal einen Schritt langsamer … in Liebe… nehmt unsere Engel-Energien an .. und lasst sie in Eure Herzen einfließen. DAS hilft Euch die Situationen in Liebe zu betrachten. Manch Entscheidungen dürft Ihr diese Woche treffen. Je stärker diese aus der Liebe heraus getroffen werden umso kräftiger wird es sich Positiv in Euren Leben auswirken. Nehmt Euch Zeit bis sich diese Liebe tief in Euch gebildet hatte… dann entscheidet. Denn aus dieser Situation heraus, werden wundervolle Momente in den nächsten Monaten erwachsen.“

Gott zum Gruße

Euer Raphael

&

❤ ❤ ❤

Über all dem liegt eine einzelne Powertarot Karte – weil sie aus dem Stapel heraus fiel und gilt somit für alle Menschen die diese Karten lesen.

Gott segnet alle, die diese Karten sehen und nach ihnen leben mögen. Gott begleitet jeden Menschen auf der Erde. Gott segnet alle auf der Erde. Jesus von Nazareth IST der größte Heiler auf der Erde.

Und Erzengel Gabriele ist die höchste Vision unseres Selbst. Liefert wunderschöne Visionen und die Kraft dazu diese zu erreichen. In dieser Woche geht es darum immer wieder uns zurück zu erinnern, dass wir das GROßE Bild bewahren, den Überblick. Wir uns bewusst machen, dass es ein Ganzes gibt und nicht nur diese kleine Einzelsituation in der wir gerade leben. DAS ist für uns alle ein sehr wichtiger Aspekt, den wir leben mögen.

Danke für Euer SEIN. Danke, dass Ihr meine Karten lest. Danke, für Eure Anregungen und Eure Liebe. Danke.

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app Termine vereinbaren, besprechen war wir gemeinsam tun können und die erste Frage oder viertel Stunde ist immer kostenlos… ❤

Meine Konto Nummer ist IBAN DE 89 7602 6000 0218 374700 NORSDE71XXX – schön wenn Ihr mich und meine vielen Stunden kostenloser Arbeit honorieren mögt. Vielen Dank.

AM TAG DES DIENENS … stehe ich Euch zur Verfügung. Wer die Geldmittel derzeit nicht hat aber bestrebt ist aus seiner Situation hinaus zu wachsen meldet sich gerne bei mir für ein halbstündiges Gespräch. Termine werden am Dienstag sein! ❤ in Liebe und tiefer Verbundenheit. Ich habe selbst Zeiten gehabt in denen ich keine Beratung bezahlen konnte und so darf ich die damaligen Hilfen die ich erhielt auf diesem Weg weiter geben. Danke ❤

©Texte Verena Sarda Hort

Ihr Lieben Alle, ❤ ❤

die Durchgaben dazu sind in meiner Kartenseite zu finden: siehe unten der Name… drauf klicken und dort sein… wenn Ihr ein zweites Mal bestätigt, dass Ihr wirklich da drauf gehen mögt…

Fühlt Euch herzlich umarmt, Verena Sarda Hort ❤