16.10.2018 VIP Tagesmotivation

***** ❤ ****

Hallo Ihr Lieben Alle,

die Hohe Priesterin in uns! Welch Geschenk, dass wir sie heute als Begleitung haben… es ist Erzengel Haniel – die vom Mond kommt und mit dem Mond in unseren Herzen für die Gnade Gottes sorgt.

Heute sollten wir sehr viel meditieren – wann auch immer es geht. Wenn es auch nur jeweils fünf Minuten sind… alleine durch die Meditation verändert sich heute die Sichtweise in uns und wir geraten wieder einmal in das hohe Bewusstsein. DAS Bewusstsein weswegen wir hier auf der Erde inkarniert sind. Zusammen mit der bedingungslosen Liebe kann dies hohe Bewusstsein wirken.

An dieser Stelle erhielt die VIPGruppe für meine Kartenlegung die Durchgaben der Erzengeline Haniel.

Verzeiht mir bitte, dass ich dies nicht mehr jedem zur Verfügung stelle. Ich habe für meinen Unterhalt zu sorgen, ich möchte niemanden abhängig sein und ich möchte keinem Sozialamt abhängig sein, sondern versorge mich seit Jahren alleine. Ihr wisst der Monat ist schnell vorbei, daher freue ich mich sehr,
wenn Ihr Euch auf die innere Reise der Ausgewogenheit und Freude begeben könnt. lernen, hin sehen, reflektieren und mit den Karten gemeinsam sich öffnen in eine andere Welt. Ein Aufenthalt in meiner Gruppe ist der monatliche Beitrag über 11,- Euro und eine Gebühr von 19,99 wenn Ihr jährlich zusätzlich die Jahreslegung erhalten mögt.

Es ist eine Zeit in der wir spirituell nocheinmal mehr erwachen. Wir viele Zusammenhänge verstehen die vorher unverständlich waren. Ich freue mich mit einem tiefen sanften weiten Herzen.

In Liebe …
Namasté
Verena

©Verena Sarda Hort für Text & Foto Kartendeck Radleigh Valentine

©Verena Sarda Hort
Gelbach 23 a in 77709 Oberwolfach Mobile ++49 171 950 3553

Bitte vereinbart Termine auf Whatsapp – ist am einfachsten

**** ❤ ****

 

Werbeanzeigen

Tagesmotivation … der Liebe am Mittwoch … smile Selbstachtung

wie wichtig die Selbstachtung ist….

Ihr geliebten Engel …

gerade heute – in dieser rasenden Welt voller Daten und Informationen – werden wir immer wieder mit uns selbst in Situationen gebracht in denen wir uns fragen, mit was haben wir das verdient.

Oder in Situationen in denen wir erkennen, dass unsere Integrität untergraben versucht wird.

Wenn wir authentisch leben, dann dürfen wir uns täglich fragen ob wir uns DIES jetzt gefallen lassen.

Ich habe gerade so eine kleine Situation erlebt in der ich vor einer Woche erkannte, DAS brauche ich nicht und ich muss mich schnell da hinaus begeben, sonst stehe ich im August finanziell super eng da. Und ich habe mich hinaus bewegt. Die Engel halfen kräftig mit. Und jetzt kann ich sagen ich werde wieder sehr stabil nächsten Monat leben. Gut so.

Authentizität ist AUCH zu sich selbst zu stehen. Authentisch sich selbst lieben können, weil wir mit uns selbst zufrieden sind. Ich bin zufrieden, weil ich mich aus einer unglücklichen Situation sofort heraus gezogen habe. Authentisch zu mir selbst stehen, heißt für mich ich liebe mich wie ich BIN. Denn natürlich kann ich Fehler auslösen oder ich weiß nicht genug wie ich mich liebevoll aus einer Situation heraus ziehen kann. Auch das kann geschehen.

Doch da braucht es dann auch liebevolle Gegenüber dazu um eine liebevolle Handlung annehmen zu lassen. Ich suchte das persönliche Gespräch, ich kann nichts dafür, dass derjenige zu diesem Zeitpunkt nicht da war.

Nun wieder zurück zu dieser wundervollen Schwingung der Selbstliebe.

Wir gehen innerhalb der Selbstliebe in Eigenschutz, in die Eigenmacht und erkennen für uns schlechte Situationen sofort. Und wir können uns in dieser Selbstliebe achten.

UND DAS ist es… eine andere Person, kann uns selbst achten, wenn wir uns achten. Wenn wir sehr zufrieden sind mit dem was wir sind, ausstrahlen, tun, ja manchmal mag es auch die Ego-Äußere-sicht sein, die es braucht. Nur wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, können wir dies ausstrahlen. Wenn wir in uns drin, die vielen Wunden geheilt haben, strahlen wir mit Diamanten in den Augen. Sind wir glücklich …

so kommt ein Neues in unser Leben. Ja, vielleicht der lang ersehnte Seelengefährte. Ja, vielleicht eine wundervolle Partnerin, die unser Leben wesentlich bereichert.

Ich wünsche es uns allen, dass wir uns so selbst achten wie es sich gehört. Kein anderer Mensch darf mit uns tun, was er alleine will.. .kein Chef… kein Kollege … kein Partner … jeder darf bei sich selbst sehen, wenn wir ihm/ihr zu stark sind. Wir selbst dürfen stolz auf uns sein. ..in tiefer Liebe zu uns selbst.

 

aus unserer Stärke heraus

Namasté, Verena O:)

©Verena Sarda Hort

Wir fragen … die Engel antworten … : 30.03.2018 Karfreitag

Ostern trifft Vollmond Karfreitag Auswertung

BLUE MOON ist morgen – heute könnt Ihr Euch gerne noch rasch zu unserem Treffen mit den Mondfrauen anmelden. Eine bestehende Kursgruppe für den Mond, die mit dem Mond lebenden Frauen, die in die Tiefe der Weiblichkeit vordringen.
Gemeinsam mit der Osterenergie eine spannende neue Erfahrung für uns Mondfrauen – meldet Euch per privater Nachricht oder (unten ist die Telefonnummer) auf WhatsApp .. wir Mondfrauen freuen uns auf Euch!

******************** ********************

Wir fragen die Engel antworten am 30.03.2018 Karfreitag

******************** ********************

Kartendecks von Doreen Virtue – „Antworten der Engel“

Guuuuuuuuuuuuuuuuten Moooooooooooooooorgen,

inzwischen habt Ihr EURE dringlichste Frage gestellt und könnt jetzt die Antworten erhalten… die Durchgaben sind kurz und präzise.. kein langes rum tun .. sondern eintauchen in die Tiefe und uns ändern wollen … sollte das Ergebnis in uns drin (der Engelantworten) sein.

Wie sonst sollen wir reagieren auf das was die Engel uns sagen?

****** ******

LINKS

NEIN….

es ist wie es ist, deine Frage wird mit der kürzesten Antwort der Welt… beantwortet… nein der Zweitkürzesten… den JA ist noch kürzer.. und scheinbar glücklciher.

Du hast nach etwas gefragt, das so gar nicht Deine Welt ist. Du siehst es zwar nicht gerne aber in Wahrheit solltest Du tief innen sehr erleichtert sein, dass dieses NEIN jetzt kam.

Egal, selbst wenn es nun Tränen kosten sollte… vertraue DARAUF dass Du die richtige Seite gewählt hattest und Dein sChutzengel Dich zu dieser Karte geführt hatte… es ist gut wie es ist… nur scheinbar nicht .. denn Du kannst es heute nicht sehen.. doch morgen weißt Du sicher… dieses NEIN hat Dich vor größeren Dummheiten bewahrt…

Gottes Segen
Deine Engel

****** ******

RECHTS

Es gibt etwas Besseres…

also auch ein NEIN… wenn nicht gar so krass wie das klare Nein, der anderen Seite… Du wirst sehen, es kommt da etwas auf Dich zu, was Du nicht einschätzen kannst. Du wirst aufatmen, dass Deine Ego-Wünsche mal nicht in Erfüllung gegangen sind.

Gottes Segen
Eure Engel

&

Ja, wir wissen um BEIDE Möglichkeiten. Trotzdem lassen wir uns immer noch von unserem Ego verführen.
Ich nehme mir für heute vor, mehr zu lachen – denn Lachen kann Ego nicht ertragen, da flüchtet er schnell von weg und lässt mich in meiner Kreativität alleine. DAS wiederum bringt wieder wundervolle Texte und NEU eigene Video. Na dann, los geht es!!! Diese Entscheidung wünsche ich Euch ebenfalls.

In Liebe –
Namasté
Verena Sarda

meine Chronik in facebook:
Verena Sarda Hort
Gelbach 23 a
77709 Oberwolfach

mobile:
0171 950 3553 per whats app bitte fragt mich unter whatsapp oder auf dem Chat von Verena Sarda Hort nach Terminen an, danke, das erste Gespräch zum kennen lernen und die erste Frage beantwortet bekommen ist kostenfrei.

Wir fragen die Engel antworten: 03.03.2018

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Kartendecks von Doreen Virtue – „Antworten der Engel“

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Guten Morgen Ihr Lieben Alle, ❤ ❤ ❤

gestern hatten wir die Frage an die Engel gestellt… nun ist sie in Euch gefestigt? Ihr seid sicher. Ihr seid geborgen. Die Engel sind mit Euch.

Wir haben dieses mal sehr sehr klare Antworten, da braucht es noch nicht mal mehr ein Channeling dazu. Deutlicher kann es nicht sein.

EIN HINWEIS:

Wenn Ihr beim auswählen gezögert hattet. Selbst wenn Ihr jetzt meint, oh es war doch die andere Seite…. NEIN … es ist richtig wie es ist. Es passt vielleicht in Euren Verstand sehr viel besser was in der anderen Seite steht… aber JA: dies was Ihr gelesen habt, was Eure Seite ist… IST Eure Seite… es gibt niemals ein „das andere passt besser“ … wenn Ihr hier heute ein Nein als Antwort erhaltet habt, dann ist es genau SO.

unser Verstand möchte uns immer wieder in die Irre führen. Bleibt endlich bei dem was Ihr Euch entschieden hattet… denn darum geht es beim Karten wählen ebenfalls… Ihr habt Euch entschieden! schon lange bevor Ihr diese Seite gewählt hattet war Euch klar, was wirklich in Euren Leben geschieht.

****** ❤ ❤ ❤ ******

LINKS

„UNWAHRSCHEINLICH“

JA Liebe Seele, auch wenn es Dir jetzt das Herz vielleicht zerreisst. Selbst wenn Du Dir schon seit Jahren etwas anderes einredest… JETZT kommt die Wahrheit an s Licht. Und du wirst es auch im Benehmen der anderen Person die es betrifft genau erkennen. Es stimmt. Es ist unwahrscheinlich, dass „wir“ zusammen leben werden. Es ist vielmehr nur noch möglich ganz zu trennen, denn alles andere als „Zwischenformen“ (wir bleiben Freunde) beinhaltet nur den dauernden Schmerz. Die andere Person hatte es noch nie vor mit uns in eine rundum-Dauer-Beziehung-mit-zusammen-ziehen zu kommen. DAS ist die Wahrheit. Und jetzt bist Du soweit es anzunehmen, anzuerkennen.

Es haben schon andere zu Dir gesagt, es ist unwahrscheinlich, dass „dies“ jemals in dem Wunsch erfüllt, wie Du es Dir vorstellst.

Sei es nun die Beziehung, die Du erwartest, die vollständige Veränderung Deines Lebens, der andere Arbeitsplatz auf den Du schon seit Jahren wartest (direkt in der Firma, der Wunschplatz) – einfach alles was nun schon Jahrelang ein tiefer Wunsch ist… es ist unwahrscheinlich, dass es eintrifft.

Selbstverständlich gilt dies nun auch für die einfachen Fragen nach Veränderung. Sei es der bestimmte Arbeitsplatz auf den wir uns beworben haben, der neue Mann/die neue Frau die in Sichtweite ist… nein, DAS ist es nicht. Es geht nun darum schlicht weiter zu gehen und was anderes suchen, WAS WIRKLICH unseren inneren Wunsch erfüllt.

Gottes Segen

Deine Engel

****** ❤ ❤ ❤ ******

RECHTS

„JA“ – dies bedingungslose Ja können wir vollen Herzens ausrufen. Hier ist die Erfüllung unserer Wünsche. Hier ist die Klare und eindeutige Antwort JA.

Sollte es die Frage gewesen sein, ob einer der Menschen im Umfeld gelogen hatte. Oder nach dem „habe ich dies oder jenes richtig erkannt“ – gilt dieses JA genauso stark und kräftig:

JA diese Menschen waren nicht authentisch, noch waren sie fröhlich freundlich sondern haben alleine ihren Vorteil gesucht… loslassen ist angesagt.

Geht es darum, ob ein Mensch näher in unser Leben tritt:
JA genau dieser Mensch ist unterwegs auf Dich zu. JA sie/er darf näher anzusehen sein… und ist eine wundervolle Gelegenheit das Leben zu feiern.

Lautete die Frage „ist es richtig mich zu trennen?“ kommt ein tiefes JA aus Deinem Unterbewussten, weil es so einfach nicht mehr weiter geht.

Ihr seht dieses JA kann sehr viel unterschiedliche Schwingungen beinhalten… als ich zog hatte ich die Frage gestellt ob dies und jenes wirklich passieren wird… JA .. ich freue mich drauf.

Alles Liebe in diesem Ja… denn es hilft uns das Leben erneut anzunehmen. In vielen verschiedenen Formen.

Engelsegen für uns alle

&

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app bitte fragt mich unter whatsapp oder auf dem Chat von Verena Sarda Hort nach Terminen an, danke, das erste Gespräch zum kennen lernen und die erste Frage beantwortet bekommen ist kostenfrei.

AM TAG DES DIENENS … stehe ich Euch zur Verfügung. Wer die Geldmittel derzeit nicht hat aber bestrebt ist aus seiner Situation hinaus zu wachsen meldet sich gerne bei mir für ein halbstündiges Gespräch. Termine werden am Dienstag sein! ❤ am Tag des Dienens ❤ in Liebe und tiefer Verbundenheit. Ich habe selbst Zeiten gehabt in denen ich keine Beratung bezahlen konnte und so darf ich die damaligen Hilfen die ich erhielt auf diesem Weg weiter geben. Danke ❤

©Texte Verena Sarda Hort

Early Channeling: 25. Januar 2018

„Yellow – Gelb“ die Farbe der Sonne – die Farbe der Urquelle ❤

Ich verwendete die Karten aus dem Deck der Traumdeutung von den Damen Virtue

… Guten Morgen und einen gesegneten Tag, wünsche ich Euch…

Flexibilität – Anpassungsfähigkeit – Persönliche Kraft

Diese Karte bringt uns in die Fragen hinein, ob wir nun flexibel genug auf die jetzige Situation reagieren können und anpassungsfähig auf die Veränderung reagieren. Ja, spannend. Die Engel sagen dazu:

„Geliebte Seele, was auch immer im Moment von Dir verlangt wird. Es liegt in Deinem Seelenplan geschrieben. Dein Solarplexus wird jetzt geprüft. Bist Du standhaft? In Dir selbst angekommen? Kannst Du Deine Meinung in der Vielfalt von Meinungen vertreten und trotzdem liebevoll bleiben? Gelb die Farbe des Vertrauens in Dich selbst, Deines Solarplexus. Kannst Du Dich abgrenzen von anderen? Klarstellen wer Du bist und was Dir wichtig ist?“

heute stellen sie Fragen um uns zum denken zu bringen… okay… wir bewegen uns flexibel in die Änderung unserer Leben hinein. Sehr genau sehen wir hin.

&

Ps… wir nehmen es an … dankbar … denn wir wissen es ist unser Licht das Leuchtet in Gelb… Gottes Farbe ❤

in Liebe …

Namasté

Verena ❤

©Verena Sarda Hort für Text & Foto von ©Doreen Virtue Deck Mutter Maria

©Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a in 77709 Oberwolfach Mobile ++49 171 950 3553

Intuition

So lange wir unserem Verstand viel Raum geben können wir Entscheidungen aus dem Kopf heraus treffen.

Wie oft hat uns der Verstand mit seinem „Für“ und „Wider“ in die Irre geführt?

Kennen wir das nicht alle? Ich war in der Teeny-Zeit zum Dauernutzer meines Verstandes geworden. Aus Ent-Täuschung, dass Gott nicht so funktionierte wie ich es sehnlichst wünschte? Ja, vielleicht war dies der Grund.

Was hat uns der Verstand weh getan! Viele Situationen hätten wundervoll in Liebe geregelt werden können… der Verstand griff ein und alles lief aus dem Ruder.

Kennen wir alle den Druck im Bauch und trotzdem achten wir diesen Druck nicht? Machen so weiter wie bisher statt zu hören was es in uns heißt.

Und DU? Kennst Du diesen Eisenring um Dein Herz, der noch enger wird, sobald Du in eine bestimmte Richtung denkst?

In der Fülle des Ganzen aus dem wir Menschen sind, meldet sich dann der Verstand mit tausenden Argumenten damit Ego das ganze System im Griff hält… die Gedanken sind die Auslöser der Ängste und je mehr wir Ängste zulassen umso weniger kann die Intuition durch uns sprechen.

Damit sind wir in einem Kreislauf den wir kaum noch durchbrechen können. Unser ganzer Körper beginnt zu zittern. Die Angst macht sich breit.

Prompt laufen wir dann im Außen in die nächste Katastrophe hinein… nichts war es mit „auf die Intutition hören“.

Wir sind uns alle einig, das Bauchgefühl kann uns retten. Ist ein Teil in uns, eine Funktion, wenn wir dieser entsprechen, lebt es sich um einiges glücklicher.

Was macht uns sicher, dass wir eine gut funktionierende Intuition haben?

Wenn alles gut läuft. In den meisten Fällen sind wir verunsichert. Wissen nicht auf was wir nun hören sollen. Unser Ego läuft Amok und löst ebenfalls Gefühle aus.. und schon beginnt das große Rätselraten, was ist nun richtig oder falsch (mit der Gefahr, dass es „falsch“ eh nicht gibt).

Im besten Fall lernen wir eben, wie unsere Intuition funktioniert oder eben nicht. Wir lernen mit diesen Gefühlen umzugehen. Wir lernen DAS Gefühl befolgt und nachher war alles gut.. dann suche ich nachher immer öfters genau NACH DIESEM Gefühl.

Und so wachsen wir hinein in dies menschliche funktionieren auf höheren Ebenen… sehr schön..

Was tun, wenn nichts funktioniert? Wenn wir immer noch nicht wissen, wie gehen wir mit uns selbst um? Was tun, um zur gut funktionierenden Intuition zu kommen.? Selbst „Alte Hasen“ sind damit zu verunsichern…

und in dem Kurs, werden wir uns genau ansehen… wie alles in uns wirklich funktioniert.. entsprechend können wir handeln..

Namasté, Verena ❤

Text ©Verena Sarda Hort – Gelbach 23 a – 77709 Oberwolfach

 

Tagesmotivation: Early Channeling 03. Oktober 2017

 

******* ❤ ❤ ❤ ******

Wer in die spirituelle „Schule“ geht, lernt schnell … was wir Menchen morgens nach dem Aufstehen denken, das manifestiert sich Lauf des Tages.

Sind wir weich und fröhlich, begrüßen wir den Tag und die Engel, mit einer kurzen Meditation runden wir die erste Stunde des Tages ab und fließen über in die Dankbarkeit …. so erleben wir das HEUTE wie wir es als göttliche Kinder verdient haben.

Wer den eigenen individuellen Stand seines eigenen Weges sehen möchte. Wer einen Einblick in die Lebensziele haben mag.

Wer Lösungen für seine Lebenssituation sucht.

Bitte meldet Euch entweder unter sarda@Lichtseminare.com oder in Facebook in meiner Chronik Verena Sarda Hort auf den Button „Nachrichten senden“ drücken. Schreibt auf whatsapp 01719503553. Schreibt mir bitte jederzeit. Ich bin für Euch da und wir werden eine Lösung mit Hilfe der Engel finden! versprochen.

Wir sind im Monat Oktober 2017. Der Oktober ist in den alten Religionen der letzte Monat des Jahreszyklusses und dient der Innenschau genau so wie der Ausblick in die nächsten Monate gelegt werden soll. Je stärker wir die vorigen Monate verabschieden und die neuen glitzernden Momente in unserem Herzen zulassen, umso stabiler werden die fröhlichen Stunden des nächsten Jahreskreislaufes.

****** ❤ ❤ ❤ ******

Daran werden wir heute von den Meerjungfrauen erinnert.

„Liebe Dein Leben, geliebte Erdenseele, auch wenn Du meinst, es sei nicht liebenswert. Du kannst es. Wir helfen Dir mit unseren gelassenen Schwingungen dabei. So kannst Du wundervoll in die Zukunft sehen, selbst wenn jetzt die Tränen laufen. In alten Zeiten diente dieser Monat Oktober der Rückschau um Altes los zu lassen – es verursachte manche Träne, die nötig war zu weinen, da die Menschen sich in den vorigen Situationen nicht erlaubten die Trauer oder Wut zu spüren. Mag sein ein weinerlicher Monat. Die Priester und Priesterinnen der damaligen Zeiten halfen den Menschen in den Orten in dem sie ihnen sagten: nimm den Anfang des Monates und schaue zurück und die letzten zwei Wochen vor Samhain blicke in Deine wundervolle Zukunft hinein. Damit dienst Du Dir selbst mit der Affirmation der Dankbarkeit und Güte. Mit der fröhlichen Sichtweise förderst Du die Leichtigkeit und den Schwung in alles was auf Erden ist. Wenn Du uns bittest so zeigt sich durch unsere Energie, dass Du tatsächlich die Fähigkeit besitzt Deiner Energie der Trauer, des Schmerzens jetzt Einhalt zu gebieten. Denn Du bist in der Situation Deine nächsten Monate zu beeinflussen.

So wie jeder Tag Deinen morgendlichen Gedanken entspricht. In dieser Weise werden die Monate der Zukunft erschaffen. Denke heute: ich bin dankbar für jeden Atemzug den ich tun darf. Ich bin dankbar für mein Dach überm Kopf und den Frieden der in meinen Räumen herrscht. Ich danke für die Nahrung jeden Tag. Danke für die Hilfe der Geistigen Welt, die dem höchsten Licht dient. Danke, für die Fülle die in meinem Leben ist. Danke für alles was IST.“

Danke – Eure Meerjungfrauen

&

Wir vergessen unsere eigene Kraft zu schnell. Obwohl wir oft genug die Wirkung unserer Gedanken und Gefühle erlebten, verweigern wir den wohlverdienten Schwung den unser Leben nehmen kann, wenn wir selbst nur glauben, dass uns Gutes geschieht.

Namasté

Verena

©Verena Sarda Hort – Text & Foto

Deck ist von Doreen Virtue, Meerjungfrauen und Delfine Kartendeck, „Morgen Affirmation“

Verena Sarda Hort – Gelbach 23 a – GE 77709 Oberwolfach

Telefon Handy 0171 905 3553

Wochenmotivation: 10. bis 16.09. 2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue – Schutzengel Tarot & Erzengel Power Tarot Karten

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Hallo Ihr Lieben alle,

gestern (10.) und heute sind die Energien des offenen Portales sanft und friedlich… sehr hingebungsvoll würde ich es nennen was diese Energien in uns auslösen.

Wenn wir die Karten nun lesen bezogen auf die Frage „was möchte Gott, dass wir diese Woche lernen“ werden wir sanft mit schwingen und uns dem Ganzen öffnen…

In diesem Sinne sehen wir unsere nächste Woche an:

****** ❤ ❤ ❤ ******

LINKS

„Queen Gabriel, Nine of Raphael, Hüter des Handelns“

Was ansteht können wir üben, lernen und tun!!!

Diese drei Karten bringen eine liebende Schwingung für sehr viel Neues mit. Und die Engel sagen uns:

„in diesen Tagen werdet Ihr erleben können wie Ihr ALLES umsetzen, lernen, üben und wirklich weiter geben könnt. Euer Mut – ist noch gering. Euer SEIN ist groß… wie von jedem Menschen. Was kann Euch geschehen. Nicht viel… Ihr lebt und ob nun die anderen Menschen ja oder nein zu Euren Ideen sagen… das dürfen sie wie sie sich fühlen .. wichtig ist EUER EIGENES Gefühl… sagt Ihr ja zu Eurer Idee und setzt sie um… so könnt Ihr nun wirklich ALLES erreichen… Der Mut der fehlt.. mmh.. das Wissen fehlt … mmh und Ihr könnt doch noch nicht so gut reden… DAS sind alles mutlose Worte die aus Euren Ego stammen. Egal was Ihr tun möchtet. Sei es das neue Geschäft gründen, Euren Kindern endlich mal ein NEIN sagen oder ob Ihr ganz alleine auf die Reise gehen wollt und das noch nie gemacht hattet… setzt es um… es kann nur dann gut enden, wenn Ihr es ausprobiert habt. Nur dann….“

Gott zum Gruße Deine Engel

****** ❤ ❤ ❤ ******

RECHTS

„Zwei des Denkens, 4 von Gabriel, 14 – Archangel Zadkiel mit den Lösungen“

Erzengel Zadkiel ist heute und diese Woche bei uns und wenn wir ihn drum bitten wird er uns in den nächsten Tagen begleiten.

Eine seiner Farben ist Lila, er arbeitet sehr gerne eng mit St. Germain zusammen

Er spricht mit uns immer in würdiger ansprechender Art und möchte immer wieder darauf hinweisen, wie wichtig die Erlösung von Alten Geschichten sind. Egal ob sie aus ferner Vergangenheit stammen (Vorleben) oder von diesem Leben. Zadkiel weist immer wieder darauf hin, dass dies was wir hier in der Kindheit erlebt hatten ausschließlich die Summe aller karmischen Lasten aus Vorleben ist…. wir hatten uns für dieses Leben versprochen genau DIESES zu erleben, daraus zu lernen und es zu heilen, weil wir Vieles in Vorleben im Emotionalkörper hängen ließen ohne es jemals zu erlösen.

Zadkiel sagt diese Woche haben wir noch einmal die Gelegenheit innerhalb der offenen Portale leichter an die Themen dran zu kommen – wenn wir es nicht zulassen mit unserem Ego vollständig zu verdrängen. Er hilft und segnet uns. Er ist bei uns … denn daraus entstehen die Feste die wir innerlich mit unserem Inneren Kind gemeinsam feiern können, denn daraus entstehen die neuen freien Wege, die uns in sGlück führen!

„Geliebte Wesen, ich segne und umarme Euch Alle. In meiner Energie werdet Ihr Euch leicht erinnern und die alten Geschichten annehmen können. Lasst die Schmerzen zu, weint Euch aus und geht mit mir gemeinsam einmal tief in das Erlebnis hinein. Wenn Ihr mit den entstandenen Hilfsmitteln dann, tief im Schmerz, mitten drin, in das Große Verzeihen geht, Euch selbst, den anderen und um Verzeihung bittet – dann löst sich die dazu gehörende Blockade die auf Eurem Herzen liegt. Hier in diesem Moment öffnet sich in Eurem Herzen die Mauer die im Emotionalkörper hing und Eure Seele kann so viel leichter mit Euren inkarnierten Anteilen hier sprechen. Gott segnet Euch. Ich segne Euch. In Liebe. Auf dass Ihr sie spüren könnt. Spürt wie Ihr selbst Liebe seid.“

Gottes Gruß und Segen

Euer Zadkiel

&

– no comment – alles andere wäre nun aufgesetzt. Zadkiel hat es uns sehr klar erklärt und nichts ist besser als die innere Freiheit – DAS weiß ich sicher von dem ich spreche.

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort oder Verena Sarda

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app bitte fragt mich unter whatsapp oder auf dem Chat von Verena Sarda Hort nach Terminen an, danke, das erste Gespräch zum kennen lernen und die erste Frage beantwortet bekommen ist kostenfrei.

AM TAG DES DIENENS … stehe ich Euch zur Verfügung. Wer die Geldmittel derzeit nicht hat aber bestrebt ist aus seiner Situation hinaus zu wachsen meldet sich gerne bei mir für ein halbstündiges Gespräch. Termine werden am Dienstag sein! ❤ in Liebe und tiefer Verbundenheit. Ich habe selbst Zeiten gehabt in denen ich keine Beratung bezahlen konnte und so darf ich die damaligen Hilfen die ich erhielt auf diesem Weg weiter geben. Danke ❤

Kurs ab 06.09.: PORTALTAGE KURS Online bis 10.09.

Diesmal sind 10 Portaltage aneinander gereiht:  10 Tage offenes Portal aus dem Universum

Warum ist s gut sich in solchen Tagen begleiten zu lassen. Engmaschig in einem Team Gleichgesinnter Damen und Herren zu verbringen. Sich halten zu lassen wenn es nötig ist. Die bisherigen Kopfschmerzen, das Unwohlsein, die zittrigen Hände, die Lustlosigkeit bis fast hin zu depressivem Verhalten – das waren die Erlebnisse der vergangenen Portaltage. und es ist immer stärker werdend was aus dem Universum kommt. ES ist JETZT an der Zeit sich um das Annehmen der Energien zu kümmern. Dies integrieren was auftaucht. Die alten Verhalten los zu lassen. Anderes, Neues entstehen lassen. ES sind viele Kleinigkeiten die der einzelne Teilnehmer nennen kann und die Engel geben die Antwort wie es individuell gelöst werden kann.

Wir freuen uns – die Engel und ich – wir verwöhnen Euch mit neuen Meditationen und dem Frieden den es in Euch entfachen kann, wenn Ihr diese Energien zulassen könnt.

die Kurstage: 06. bis 10.09.2017

in diesen Tagen sind besondere Öffnungen zwischen den Welten, die wir nutzen können

höhere Energien, andere Hilfen, Tore die wir durchschreiten können, um näheren Kontakt zu erhalten, manchmal Eigenschaften die wir damit aktivieren können, doch dies ist nicht so relevant (nach meiner Erfahrung).

Diese Portaltage die wir in dieser großen Runde ab 06. bis 15.09. erleben, sind reine Portale des Universums geöffnet (erst am 21.09. ist kurz das Anderswelt Portal offen).

Bestes Beispiel: Samhain! Kaum jemand hat es im Internet formuliert, Samhain IST ein Portaltag. Samhain ist der Jahresbeginn der damaligen Religionen

Die alte Religion die der Natur unterstellt war. Die Götter (später hießen sie Engel) dem Naturverlauf nutzend unterstellt waren. Für jede Veränderung der Jahreszeiten gab es den eigenen Gott-Göttin. Die ERde war immer eine Göttin u tatsächlich gab es auch immer einen höchsten Gott … so wie wir heute Gott uns vorstellen als „höchste Instanz“ höchstes Licht ..

An Samhain sind die Tore zwischen Anderswelt und irdischen Menschwelt geöffnet, weit, sehr weit daher gilt dies als Nacht in der wir mit den Ahnen und der Anderswelt sehr gut kommunizieren können und dies genau ist ein Portaltag – „nur“ zwischen der Anderswelt und der Erde.

Wir wenden uns in diesen kommenden Tagen vertrauensvoll den Energien des Universums zu. Wir treffen uns eventuell im Webinar, im Chat und starten gemeinsam mit einer Vollmond-Meditation. Wer mag und kann schon in der Frühe zwischen 8 und 9h – denn am 06.09. um 9.02h ist Vollmond. Ansonsten treffen wir uns sicher abends zum meditieren um 21h … wie jeden Abend in meinen Kursen. Diskussionen werden von mir angeleitet und Informationen in Fülle an Euch weiter gegeben. Teamarbeit vom Feinsten in der Startenergie der Vollmondin.

Wir arbeiten 5 Tage miteinander, genießen die Energien – lernen mit den Energiefeldern umzugehen – sind im Energiefluss der offenen Portale. Ich habe bei den Engeln nachgefragt und sie haben mir empfohlen die ersten 5 Tage zu wählen, so könnt Ihr die nachfolgenden Tage ohne meine Hilfe weiter „durchhalten“.

Ja, es sind anstrengende aber auch super spannende Tage.

Was geschieht mit uns? Wie reagieren wir? Wie lebt es unser Körper? Was macht es in unserem Umfeld? Gibt es mehr Ärger und bei uns… können wir es schon, so sanft und harmonisch annehmen, dass wir im Gesamten super gut mit allem umgehen können.

Besonders gut und gelassen auf die genervten Menschen in unserem Arbeitsumfeld, Familie etc. reagieren können?

Viel Themen die wir diskutieren können. Nagelneue Meditationen von Metatron diktiert werden uns die Tage recht lebendig halten… ich freue mich auf Eure Anmeldungen, ab übermorgen in der Frühe bin ich im Chat bereit…. 55,- pro Person für die Arbeitsunterlagen, Meditationen und meine Begleitung (inklusive Channelings, falls erforderlich). Bitte meldet Euch in der privaten Nachricht meines Profils an. Ich gebe Euch dort meine Kontonummer oder Paypal… und sobald alles korrekt eingerichtet ist, binde ich Euch in die technischen Voraussetzungen ein.

Es werden wundervolle Tage sein und wir stützen uns gegenseitig in Liebe und Freiheit…

Namasté, Verena ❤