Wochenmotivation ab 22.03. bis 28.03.2021

**** ❤ ❤ ❤ ****

EngelChannel

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen, Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

bisher verließ ich mich auf den ersten Impuls der ausgelegten Karten, mit welcher Wesenheit der Geistigen Welt ich Kontakt aufnehmen sollte. Die Themen waren durch die Karten von vornherein klar, so war es für mich einfach ALLE Aufgestiegenen Meister, Erzengel, Schutzengel, Engel aller Arten, Elohim, Feen, Elfen, Drachen und Einhörner zu hören und ihr Diktat an Euch weiter zu geben. Ich glaube es war Euch nie bewusst, dass ich nicht in den Karten lese, sondern die Ersten Impulse auffange und dann in den Channeling Modus wechsle. Dieser Channeling Modus ist in mir leise, sehr sanft, deutlich andere Tonarten als meine Eigenen, oft eine andere Ausdrucksweise, blitzschnell, so dass meine Hände den Worten am Besten folgen können. Ich spreche nicht so schnell wie ich höre, doch schreiben, meine Finger sind am rennen über die Tasten….

Es IST Frühlingsanfang … ein Feiertag der Alten Religionen, die mit der Natur gingen, Göttin Ostera (wovon Ostern abgeleitet ist) spricht von Neuanfängen, Geburten, Samen einbringen, Wachstum, Glückliche Fügungen … und zu mir. Schon seit 1997 habe ich Kontakt zu ihr. Neben Metatron, war sie eine der Ersten, die ich voll und ganz wahrnehmen konnte. Gestern sagte sie nun, es ist ein Neuanfang, ich solle doch die so genannte Mitte in Channeling für Alle umändern… einfach so… offen für alles. Okay, ich tue, den Wunsch der Geistigen Welt setze ich um.

**** ❤ ❤ ❤ ****

Das Channeling für Alle: Erzengel Raphael

Dieser sanfte wunderschöne liebevolle Herzwärmer Raphael ist da, lächelt uns zu und strömt seine Heilungsenergie zu jedem von uns, die diesen Text lesen. Wundervoll. Eine Größe, etwas Burschikoses, Lustiges, eine Kraft die zu uns strömt, die uns erhebt. Hinaus aus Leiden… er sagt:

„Wenn Ihr Euch darin einlasst, dann geschieht Heilung auf allen Ebenen. Sei es Euer Körper der schmerzt, liebe Seelen auf der Erde, sei es Euer geistiges Herz, das vor Druck fast zerspringt, konzentriert Euch bitte auf die Heilungsenergien Gottes, denn sie sind wahrlich der Anfang des Weges in die Heilung all Eurer Sorgen und Nöte, aller Situationen, allen Unbills das Ihr erlebt. Legt Euren Fokus täglich auf diesen Strom der großen Liebe Gottes. Er unser „Meister“, fürsorglich, liebend, allumfassend, er der in Euch wirkt und lebt und seine Erfahrungen mit Eurer Hilfe sammelt. Der sich in all seinen Facetten jedes einzelnen Menschen sieht und das Glück sucht. Diese Sehnsucht, lasst Euch darauf ein, gebt der Heilenergie nach, seht hin was daraus entsteht. Beginnt mit dem Kleinen. In Eurem Umfeld. Seht diese unendliche Liebe Gottes in den kleinen Überraschungen, kleinen Schönheiten, der Pflanze die jetzt aus dem Boden sprießt, was für eine Kraft! Diese Kraft die in Euch bisher nicht angesprochen wurde, schlummert in Euch, möchte erwachen. Stärkt aus diesen wunderschönen kleinen Momenten des Tages Eure Seele, Euren Tag. Lebt diese Liebe und mehr. Weiter seht Euch die Gedanken Eurer Gehirne an… es sind nur Gedanken, sie gehen im Flug wieder vorbei, oder ihr hängt daran fest. Klebt ihr? So lasst hier die Heilenergie Gottes einfließen, der Klebstoff löst sich auf. Ihr sammelt mehr und mehr kleine und größere schöne Erfahrungen. Ihr stärkt damit Eure körperliche Ebene, ohne es zu wissen – so macht Euch JETZT bewusst Ihr denkt! Und dieses Denken formt unweigerlich Eure Manifestationen. Wünschen nützt noch nichts, sobald Ihr Euer Denken im Griff habt und nicht zulasst, was sich gedanklich als Neid, Ärger, Missgunst, Not, Mangel zeigte. So schnell wird sich eine neue Welt der Fülle öffnen und ein ganzes Füllhorn beginnt sich über Euch dauerhaft auszugießen. Heilung ist in allen Ebenen möglich, wenn Ihr Euch täglich, mal auch stündlich mit der Heilenergie Gottes, in Smaragdgrün verbindet, bis sich Vieles in Euren Leben ändert. Der Alltag, der Körper. Die Kraft Allen Seins spiegelt sich im Körper des Menschen, in jedem von Euch. So lasst geschehen, was möglich ist. Zum höchsten Wohle Aller. So ist Es!“

Gottes Gruß

Erzengel Raphael

***** ❤ ❤ ❤ ****

rechte Seite

Sonnentempel & Osin“

aus dem Deck „Drachenweisheit von Chris.Arana.Fader“

„Die Wahrheit kommt ans Licht“ sagt mein Drache dazu. Im Buch des Decks wird von den Drachenreitern gesprochen, von denen du einer bist. Du dieses Amt gerne antreten kannst. Die andere Karte spricht davon, dass Du mit dem König der Drachen, einem Baumdrachen, namens Osin mit deinem Drachen hinter her fliegen sollst und die Liebe auf die Erde verteilen, gemeinsam mit 1000den anderen Drachenreitern.

Mein Drache meint anderes, er sagt: „Lieber Erdling, im Sonnentempel erhältst Du die Energie, alles deutlicher zu sehen. Deswegen besuche ihn. Es geht für Dich darum, dass Du Dein Licht für Dich nutzt um die Wahrheit zu erkennen. Deine Wahrheit. Dein Leben. Im Licht des Sonnentempels wirst Du leicht die Lösung für das anstehende Problem sehen. Oder welche Entscheidung heute die Richtige für Dich ist. In der Kraft der Drachenenergie verbunden mit dem Sonnentempel ist es kristallklar, deutlich erkennbar für Dich, welche Lernerfahrung dahinter liegt, wie du reagieren könntest, wie damit umgehen und welche Energien für Dich jetzt gerade nutzbar gemacht wurden. Denn Du bist Gott Deines Seins. Die Wahrheit kommt an s Licht. Sicher. Für jeden von Euch. Besuche gemeinsam mit Deinem Drachen den Sonnentempel und erkenne für Dich Dein Leben.“

Der Segen der Anderswelt bringe ich Dir
Eure Drachenherden

**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

Ich liebe die Heilenergien Erzengel Raphaels und genieße, ich öffne all meine Zellen, meine energetischen und meinen irdischen Körper für die Kraft Gottes, die jetzt in mir erwacht.

**** ❤ ❤ ❤ ****

linke Seite

der Mond & 10 des Winters“

aus dem Deck Feen Tarot von Radleigh Valentine

Der Mond als direkter Hinweis auf Deine Intuition, Dein silbernes weibliches Licht in dir das scheinen möchte. Jede Karte eines Decks trägt vielfache Möglichkeiten, die Wahl der Feen ist heute sehr stark bei Deinen Träumen, Tiefschlaf, RemPhase, Traum… davon aufwachen, sich diesen notieren und weiter schlafen ist angesagt. Diese Woche wirst Du möglicherweise sehr deutliche Träume haben, die Dich sofort wieder an Situationen des Alltags erinnern. Die Verbindung zu 10 des Winters ist gleich da: beginne etwas Neues und lasse das Alte los… deine Träume werden Dir berichten, was erledigt ist. Was Du gut gemacht hast. Die Feen sagen dazu:

„Geliebter Erdling, in Deinen Träumen verarbeitest Du Deinen Alltag, durch sie erkennst Du was Du erledigt hast und was noch offen ist. Du möchtest in die Zukunft streben, das Alte hält dich nur noch wenig fest. Und damit Du los lassen kannst gibt es jetzt Deine Träume der Nacht damit Du den Mut findest. Sieh an, wenn du dich in einem hellen Haus voll zauberhaftem Möbiliar befindest bist Du mitten in unserer Welt. Sieh hin, wie Du Dich wohl fühlst in deinem ganz privaten Zauberschloss. Da spricht die Zukunft aus Dir und Deinen Träumen. Noch taucht etwas Altes auf, das Licht geht aus. Die Räume sind nur sanft vom Mond durchflutet, du siehst alles und spürst, wie sich draußen etwas Böses nähert und obwohl Dein Zauberschloss abgeschlossen ist vor Feinden dringt jemand ein. Und du stellst ihn. Kannst ihn fangen und fesseln. Stop, hier erwachst Du und staunst… Du hast verstanden, du hast Deine Zukunft erträumt und nur noch ein wenig mehr zu tun, dann steht alles im Licht. Denn jetzt nachdem Du das Böse gefangen und gefesselt hast, ist Dein Weg frei und offen für Dich und das Leben, das Du Dir wünscht. So mach dir bewusst, das bist Du, Du hast alles manifestiert und kannst das Alte entgültig fesseln. Frei. Wir freuen uns mit Dir und tanzen den Reigen der Leichtigkeit“.

Ein Füllhorn voller Glück für Dich

Deine Feen

**** ❤ ❤ ❤ ****

Möchtest Du mehr über Deinen Weg in dieser Situation wissen? Dann melde Dich bitte bei mir. Mit einer Durchgabe Deiner Engel können wir erfahren, was Du jetzt lernen möchtest und wie Du es löst. Ohne Karten, einfach, direkt, schnell. Deine Kosten? Dies ist abhängig von der Zeit, die wir am Telefon verbringen, für Durchgaben sind es circa 30,- Euro bei einem Zeitaufwand von circa 20 Minuten – und die Engel sagen uns vorher wieviel Zeit Du benötigst. Nähere Beratungen sind 60 Euro pro halbe Stunde.
Längere Einzelbetreuungen sind ebenfalls möglich, statt einem Kurs bin ich dann pro Woche für eine Stunde für Dich telefonisch da, gleichzeitig erhältst Du die Unterlagen des Herzkurses zum durcharbeiten.

In Liebe …

Verena ❤

©Verena Sarda Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche

– die genutzten Kartendecks von Fader & Valentine

©Verena Sarda Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram, Zoom, Messenger – gerne könnt Ihr eine SMS senden oder kurz anrufen um einen persönlichen Termin zu vereinbaren

***** ❤ ❤ ❤ ****

Wochenmotivation: 19. bis 25.11.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Die Kartendecks von Doreen Virtue – PowerTarot

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

Hallo Ihr Lieben Alle,

dieser November bringt so viele unterschiedliche Energien, dass wir uns mit Hilfe der Erzengel durch diese Woche erarbeiten sollten.

Die Kraft die uns hilft – die in uns steckt – die wir gerne für unsere Entfaltung einsetzen:

****** ❤ ❤ ❤ ******

LINKS

„5 Gabriel, Bube Gabriel, King of Ariel, As von Ariel“

„Ihr geliebten Wesen der Erde, wie wir so auch Ihr – sagen meine Schützlinge immer wieder zu Euch. Ihr seid in einer strengen Zeit inkarniert, lasst Euch ein auf Eure Gefühle und Wege. Denn sie sind nur jetzt im Moment nicht erkenntlich, warum und wieso Ihr sie erlebt. Im Großen Bild des Friedens der in Euch weilt werdet Ihr später sehen… wie Ihr Eure ureigene Schöpferkraft immer wieder eingesetzt hattet und dem Erden leben alles abverlangt was Eure Ideen sind. Ihr kreiert. Und glaubt es nicht. Ihr gestaltet und dürft es anerkennen, Ihr seid der Kreator – der Gott ist … die Liebe. Bleibt von Euren Ängsten fern. Haltet Euch stabil in Euch in der Liebe. Und seht wie sich Eure Wünsche im Außen gestalten. Das neue Abenteuer ist nah und startet jetzt – sobald Ihr selbst den Startschuss gebt.“

der Göttin Schutz

Erzengel Ariel

****** ❤ ❤ ❤ ******

RECHTS

der Moon nachfolgend auf 2 Michael und 7 Gabriel“

Fantasie und Kraft mit Mut gepaart und der Mond der sein silbernes Licht der Weiblichkeit hinein sendet. Gabriel und der Mond (Erzengel Haniel) sind beide der Fantasie zugeschrieben… nun ich höre von Haniel:

„Geliebte Wesen, weiter geht es in dem angefangenen Tempo. Ihr geht auf Neuerungen zu. Ihr entscheidet! Wir Erzengel helfen Euch. Unterstützen Eure Ziele, vollumfänglich. Eure Entscheidung! Wollt Ihr vor Euch hin dümpeln? Oder mit aller Kraft voran gehen? Wollt Ihr Ziele erreichen oder wollt Ihr am Ende Eurer Leben sagen, wir haben etwas verpasst. Steht dafür ein was Ihr könnt, mögt, anstrebt. Bleibt in Eurer Mitte für Euch selbst. Fragt mich was Ihr nicht versteht, ich zeige Euch mehr Details, damit Ihr erkennt. In dieser Woche mögen mit meiner Führung Ängste erscheinen, von denen Ihr glaubtet sie sind längst vergangen. Stellt Euch diesen Ängsten. Fühlt sie. Öffnet die Arme und umarmt sie. Lasst sie in Euch zu – es ist aus längst vergangenen Tagen die Angst Eurer Unfähigkeit. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen diese anzuerkennen und erlösen.“

Gottes Segen

Eure Erzengel Haniel

&

❤ ❤ ❤

ja, diese letzte Woche war faszinierend. Montag bis Mittwoch lagen bei mir unter reiner Engelführung… und seither hab ich alles getan was ich dafür tun konnte … und lasse los.. und tue anderes was so ansteht. Ich stolperte von einer neuen Idee in die andere. Ich ließ mich führen und erkannte dies kann ausschließlich von den Engeln kommen und reagierte positiv, tat dies, was ich dafür tun konnte um es weiter zu bewegen. Nun, der Satz gilt immer: „hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott.“

Die kommende Woche setzt dem Ganzen noch eine Spur oben auf, denn es ist die rechte Seite die das große Arkanum mit sich trägt. Ich bin neugierig wie es weiter geht. Im Vertrauen auf die Geistige Welt und mich selbst. Wir werden erleben wie sich das Leben absolut verändert, weil wir uns dafür entschieden haben.

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort oder Verena Sarda

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app bitte fragt mich unter whatsapp oder auf dem Chat von Verena Sarda Hort nach Terminen an, danke, das erste Gespräch zum kennen lernen und die erste Frage beantwortet bekommen ist kostenfrei.

AM TAG DES DIENENS … stehe ich Euch zur Verfügung. Wer die Geldmittel derzeit nicht hat aber bestrebt ist aus seiner Situation hinaus zu wachsen meldet sich gerne bei mir für ein halbstündiges Gespräch. Termine werden am Dienstag sein! ❤ in Liebe und tiefer Verbundenheit. Ich habe selbst Zeiten gehabt in denen ich keine Beratung bezahlen konnte und so darf ich die damaligen Hilfen die ich erhielt auf diesem Weg weiter geben. Danke ❤

©Texte Verena Sarda Hort

Tagesmotivation: 20.03.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

❤ ❤ ❤ die Portale der Anderswelt sind ab heute bis 23.03. geöffnet

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Orakel der Meerjungfrauen und Delfine“ ❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Hallo Ihr Lieben,

„Selbstwert“

juchheee… diese Karte kommt im richtigen Moment… danke an die Anderswelt…

„Ihr Geliebten, lasset uns tanzen und feiern. Ja, doch, ja… Ihr hört richtig, Ihr lest und fühlt richtig. Wir sind sooo viel näher als Ihr bisher dachtet. Jetzt ist Frühlingserwachen, wir dürfen tun, wir dürfen endlich richtig der Erde weiter wachsen helfen… wir sind da!

Wir senden Euch dies Glück und den Frieden, wir purzeln vor Freude, und senden Euch allen dies Gefühl der Freiheit. Ihr meintet Ihr seid es nicht wert? Ihr seid mehr in Eurer Schöpferkraft als Ihr denkt. Alles. Alles darf sein! Alles darf sich in Euren Leben zeigen. Erlaubt es Euch! Mit unserer Kraft zeigen wir Euch wie gut Ihr selbst seid. Achtet auf Euch und Eure Tage jetzt wo das Portal zwischen Euch und uns geöffnet ist… Ihr seht genau wer Ihr seid und wieviel Eure Leben wichtig für die Erde sind.“

Göttinnen Segen

Eure Meerjungfrauen

&

Wie oft achten wir Menschen uns selbst nicht? Manifestationen sind nicht das Ergebnis von Wohlverhalten den Engeln oder Gott oder uns gegenüber… es sind die erwarteten Schöpferkraft Geschenke, die uns allen zustehen. Alles was wir denken, fühlen, tun, von was wir überzeugt sind DAS zeigt sich in unseren Leben …. je positiver wir das Geschenk des Lebens annehmen umso schöner und größer werden die Geschenke sein.

Meldet Euch auf der privaten Nachricht meiner Chronik oder per whatsapp – die erste Frage ist kostenfrei.

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0049 171 950 3553 per whats app bitte – danke für Euer Vertrauen

Tagesmotivation: 14.02.2017

 

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Heil Orakel der Feen“ ❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Hallo Guten Morgen Ihr Lieben,

die „Positiven Erwartungen“

sprechen nicht davon, dass wir eine Erwartungshaltung aufbauen sollten. Bleiben wir im Vertrauen, dass alles kommt so wie wie wir es uns alle wünschen. Ja, selbstverständlich habe auch ich meine Wünsche und Pläne für die Zukunft. Es darf sich alles abrunden, was sich in meinem Leben Gutes bewegt.

Die Feen sprechen:

„Geliebte Erdlinge, Eure Situationen scheinen so sehr verzwickt, und UNGLAUBLICH… doch DAS ist es. Geliebte Wesen, denkt in Wunder. Sie manifestieren sich alleine in der Haltung, da kann nur noch ein Wunder geschehen… und es geschieht. Nicht jetzt so kurz vor der Erfüllung aufgeben. Ihr habt bisher alles getan, was nötig war um die Wege für Eure erfüllten Wünsche zu öffnen. Bleibt bitte jetzt in der positiven Haltung, haltet Eure vertrauensvollen Gedanken aufrecht – schiebt die negativen Gedanken weg, denn sie könnten blockieren oder sabortieren. Wir sorgen für Euer Wohl, wenn Ihr zu uns in die Natur kommt. Redet mit uns über Eure dazu gehörenden Sorgen und Nöte, Enttäuschungen und Hoffnungen, alten Verletzungen und Freuden, Kummer und Tränen … einmal wirklich alles erzählen und bittet uns Euch zu helfen diese Gedanken loszulassen. Spürt wie wir Euch umgeben mit unserem Zauberstaub, spürt wie wir all die kleinen und größeren Blockaden aus Euren Auren entfernen und geht befreit nach Hause. Gebt nicht auf und haltet an Euren geliebten Hoffnungen, Träumen, Visualisierungen und Gebeten fest! Manifestieren ist davon auszugehen es geschieht zum höchsten Wohle Aller was Ihr aus dem Herzen heraus wünscht.“

Gottes Segen

Eure Feen

&

die Affirmation im Orakelbuch: Ich bin behütet, zuversichtlich und sicher. Ich sehe voller Freude meiner Zukunft entgegen.

Diese Karte passt wundervoll zu dem heutigen Tag, Valentinstag… gestern abend erhielt ich eine private Nachricht: „ich sende Dir die erste Valentinsrose“ … ich sah diesen Satz und ja, da war es die Erinnerung daran wieviele Menschen heute eher traurig sind, weil kein Partner da ist, der die Rose zu Valentin überreicht.

Nicht traurig darüber sein. Lassen wir uns ein auf den Frieden Gottes und die Wunder die geschehen. Die Feen sind Spezialisten für Wunder – schaut wie gerade die Erde sich öffnet für den Frühling. Das ist die Arbeit der Feen. Wenn wir mit ihnen in der Natur draußen reden erhalten wir sehr schöne Hilfe, spürbar. Da wird sich dann die Partnerin oder der Partner bald zeigen, seid getröstet von ihnen, diesen Wunder-baren Helfern der Natur.

Ps… Eure individuellen Fragen werden von den Engeln und Feen beantwortet.. ich freue mich auf Eure Anfragen per privater Nachricht über meine Chronik Verena Sarda Hort… der erste Kontakt und erste Frage ist immer kostenfrei beantwortet…. Danke für Euer Vertrauen… danke ❤

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0049 171 950 3553 per whats app bitte, Internet ist Engelgeführt.

Aktiv in den Tag: 11. Mai 2016

Hallo Ihr Lieben,

Engelkommentar:
„Lebt diese Gefühle die Euch überwältigen wollen. Bleibt in der Mitte und doch spürt sie sehr genau. Spürt sie all umfassend, in ganzer Tiefe und Höhe, ganzem Sein. Und handelt anders. Fühlt und handelt indem Ihr atmet und Euren Alltag ohne zögern abarbeitet. Fühlt. Und seid in Eurem SEIN. “
Gottes Gruß & Segen

&

ja, es wird stärker, der nächste Schub wird und darf uns durchfluten. So sind wir im SEIN. Bitte, wir achten auf uns und bitten die Engel um Ihre Unterstützung, damit wir ganz gerade in unserem Alltag verbleiben. Unsere Arbeiten erledigen und für viele frohe Momente sorgen. Raus in den Wald, auf die Wiese, genießen wir unsere Gärten, rupfen Unkraut, entsorgen in den Kleiderschränken den Müll und dann wieder in die Entspannung mit Meditationen gehen…. was uns so einfällt dies aktiv TUN.

Namasté
Verena Sarda ❤

„Stille“ erstmalig das Drachen Orakel ….

ah, ja, ich liebe es, die Drachen sind genau so gegenwärtig wie Feen und Meerjungfrauen. Die Engel baten mich heute um dieses Deck, das ich bisher ausschließlich für mich verwendete.

Stille – ein bezaubernder rosa Drache zeigt uns die Stille…. die Engel sprechen Ihren Kommentar

Wir gehen in unser Herz hinein…. dort ist eine kleine Schatzkammer, die wir immer wieder nutzen dürfen.

Die Engel sagen uns:

„Findet Eure Wege zu Euren Herzen. Ist dies im Moment nicht möglich, so bittet uns direkt Euch diesen Weg zu zeigen. Dort ist die ewige Stille. Dort ist Gott. Genießt die Stille Eures irdischen Da-Seins. Ihr benötigt die Stille um Eure viel zu schnellen Schritte Eures Alltags auszugleichen. Ihr meint immer noch, dass die schnellen Schritte die rennende Zeit bremst oder sie gar einzuholen ist. Nein, die Erdenzeit verfließt schneller denn je. Eure schnellen Uhren verhindern die Langsamkeit. Umso mehr benötigt Ihr Eure inneren Herzen….. „

Eure Engel

&

je mehr wir im alltag herumrasen, schnellen Schrittes die Strassen durch rauschen und nichts mehr drum herum wahrnehmen umso lauter ist es in uns. Wir können dann nicht mehr stoppen. Wir werden haltlos und instabil. Momente die nicht mehr zu erleben sind, kommen in unserem Innern nicht an. Das ist sehr schade, wenn wir an dieser Stelle sind. Deswegen dürfen wir

den Rat des rosa Drachen annehmen:

Der rosa Drache rät, wir sollten uns vorstellen in einer Wüste zu stehen. Jedes Körnchen Sand birgt die göttliche Energie, Urquelle. Hier ist absolute Stille auf der Erde. Der rosa Drache begleitet uns, wenn wir mögen, können wir uns an ihn anlehnen und die Geborgenheit und Liebe seines Seins spüren. Stille.

Namasté

Verena Sarda Hort