EngelChannel der Woche ab 04.04.2022

**** ❤ ❤ ❤ ****

Wochenmotivation ab 04. bis 10.04.2022

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen & Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

zuerst die Information wann die Portaltage im April 2022 sind:

Mittwoch, 6. April 2022

Sonntag, 10. April 2022

Mittwoch, 27. April 2022

Freitag, 29. April 2022

Diese Tage senden uns in die Tiefen unserer Herzen. Ist das von den Maya „vorgegebene“ Thema in uns nicht ausgeheilt, verlangen diese Tage, dass wir hin sehen. Die Engel erleichtern es mir, daher gebe ich an besonders anstrengenden Tagen die Informationen an Euch weiter. Ich nenne Euch den Erzengel, der uns unterstützt, das Thema zu erkennen, die Schmerzen an zu nehmen und wenn möglichst energetisch auszuheilen. Ich zeige es Euch nur dann, wenn mich morgens die Engel daran erinnern, also nicht regelmäßig. Ich vertraue den Engeln, dass sie dies rechtzeitig anmerken.

Wir sind für die 14. Woche in 2022 aktiv, dies heißt für ALLE:

Energiearbeit ist heilsam

… sie kann möglicherweise, das Thema noch einmal zurück in den Alltag bringen

… deckt auf, kann das Thema ausheilen ohne weitere Beeinflussung unseres Lebens

… kann Schmerzen lindern, bis hin den Auslöser auszuheilen (karmische Grundlage)

… ERSETZT jedoch NICHT die klare Betreuung durch Arzt oder HP

Die Engel sagen dazu:

„Geliebtes Wesen, gleich für welchen Weg Du dich entscheidest. Ob mit oder ohne Medikamente. Ihr seid im dualen System der Erde, daher dürft Ihr tun was Euer freier Wille wählt. Es gibt kein richtig oder falsch. Es gibt einzig und alleine Euer individueller Weg, den Ihr zu gehen habt – wie es in den Inkarnationsverträgen fest gehalten wurde“.

Warum weise ich diese Woche darauf hin? Mir wird häufig die Frage gestellt, ob dies oder jenes Medikament das Richtige für den Mensch sei. Was denn die Engel dazu sagen?

Ich erlebe verstärkt, dass Menschen ihre Eigenverantwortung leben. Das unterstütze ich aus tiefstem Herzen. Chemische Medikamente machen etwas mit dem menschlichen Körper und gerade bei Psychopharmaka ist es sinnlos den einen Tag eine Tablette zu nehmen und dann Tage lang nicht – außer der Arzt hat eine Tablette verschrieben, die genau so eingenommen werden kann.

Entweder wir sind in der Eigenverantwortung und nehmen keine solchen Tabletten – oder wir halten uns bitte an die Einnahmeverordnung. Alleine der Arzt kann dies beurteilen.
Ich habe erlebt welchen Schwankungen so ein Mensch unterliegt. Ich lege Euch ans Herz: entweder Ihr sprecht ehrlich mit dem Arzt und lehnt offiziell bei ihm solche Medikamente ab oder Ihr lasst Euch darauf ein. Daher hatte ich schon vor Jahren die Engel um ihre Sichtweise dazu gebeten. Sie sagen weiter:

„Energiearbeit kann so ein Durcheinander, das durch unregelmäßige Einnahmen entsteht, nicht ausgleichen. Sie kann Euch helfen, über viele Monate tägliche Meditation und viele Energiesessions hinweg, Euch unter Absprache mit dem Arzt die Einnahme langsam zu reduzieren. Sie kann Euch helfen, den Schmerz der da hoch kommt leichter zu ertragen. Doch die Schwankungen von Gefühlen und körperlichen Symptomen, die durch unregelmäßige Einnahmen entstehen, werden nicht harmonisiert“.

Zur Energiearbeit gehört dazu, die Hände aufzulegen, bei Fernheilsessions mit zu machen, zu meditieren und regelmäßig morgens und abends das höchste Licht Gottes für uns zu bitten. Es geht um Eigeninitiative, Chakrenausgleich von fremden Dritten „erledigt“ ist damit nicht gemeint. Lassen wir machen ist es nicht das Gleiche, wie wenn wir selbst TuN. Die Arbeit aus der Hand zu geben, heißt wieder die Eigenmacht abzulehnen. Die Engel achten sehr auf unseren persönlichen freien Willen, wenn wir selbst TuN, werden wir unterstützt. Ihr könnt zum Kennen lernen die Fernheil Sessions nutzen, doch Ihr erlebt das höchste Licht, wenn Ihr direkt die Engel, die dem höchsten Licht dienen, bittet, dass sie Euch Energien zuführen. Eigenmacht, Selbstverantwortung ist es sich selbst als göttliches Wesen anzuerkennen und Eure Herzen und Hände zu öffnen, denn jeder Mensch kann dies selbst.

***** ❤ ❤ ❤ ****

die linkeSeite aus dem Deck des„Erzengel Michael“

„Sinn für Humor & der richtige Weg“

Unsere Kraft, unser Schutz und den Mut, den wir benötigen sendet Michael in einer Fülle zu uns, die wir genießen. Viele von uns haben besonders zu ihm engen Kontakt. Er ist in seiner lichtvollen Gestalt, die wohl beeindruckendste Energie des Universums. Wir sind „verbogen“ worden und mit seiner Kraft gehen wir wieder gerade.

Wir lernen durch seine Energie, wie es sich richtig anfühlt, wenn wir mutig sind. Er war vor 8 Jahren derjenige, der mich schob in die Öffentlichkeit zu treten und hielt sein Lichtschwert vor mich, damit ich es tun konnte.

Heute sagt er uns:

„Geliebte Seele, wenn Du Dich sehen könntest in deiner wundervollen Größe, Deines Lichtkleides, in Deinem vollen Potential, kein Moment deines Erdenlebens würde voll mit Zweifel und Unsicherheit einher gehen. Heute bringe ich dir die Bestätigung, dass Du dies eine Thema, das dich derzeit bewegt, aus richtiger Sicht siehst. Du bist auf genau dem Weg, der aus Deinen Lebensverträgen geplant ist. Vertraue Dir selbst, denn damit näherst Du Dich dem Urvertrauen der Liebe Gottes. Ich sende dir jetzt und immer die Möglichkeit Dein Bewusstsein zu erweitern. Dich in der Kraft des Universums zu entwickeln. Du hast, wie wir in der Geistigen Welt, ein besonderes Gespür für Humor. Du kannst darüber lächeln, dass dieser Lebensplan besteht und Du ihn erfüllst. Fühle Dich in dieser liebenden Freiheit Gottes, lächle, dies Lächeln hilft Dir aus der Not des „warum ich?“ hinaus zu treten. In jeder Weise ist Gott in Dir wach und strahlt, sobald Du Dich Deiner Verantwortung stellst“.

Ich segne Dich
Erzengel Michael


**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

die Gebete hin zu Michael:

Danke, lieber Michael, dass du mir hilfst, den Humor in dieser Situation zu sehen, damit ich liebevoll über die menschliche Natur lachen kann. Ich bin bereit, meine Erfahrung in einem neuen Licht zu sehen, um Liebe und heilende Energie in mein Leben zu bringen.

Lieber Erzengel Michael, ich rufe Dich jetzt an. Danke, dass du mir laute und klare Führung zuteil werden lässt, die ich leicht verstehen kann. Ich danke dir, dass du mich motivierst und mir den Mut und das Vertrauen verleihst, positive Veränderungen in meinem Leben vorzunehmen.

Was ist Licht? Ich bin Licht Gottes. Ich bin. Ich diene dem höchsten Licht Gottes.

Ich liebe Dich – ich liebe mich.

**** ❤ ❤ ❤ ****

die rechte Seite das Deck „Avalons Vermächtnis

Magie des Apfels & Befreiung

Dieser Segen aus der Anderswelt, unserer wunderschönen Apfelinsel kommt zum richtigen Zeitpunkt. Wir öffnen uns diese Woche der Magie des Lebens und befreien uns damit von Sichtweisen, die uns bisher hinderten, weiter zu gehen.

Habt Ihr schon einmel einen Apfel quer aufgeschnitten? Probiert es, Ihr entdeckt das gleichmäßige natürlich gewachsene Pentagram, in dem die Apfelkerne geborgen sind. Staunen wir gemeinsam über die Schönheit des Lebens! Dieser Stern erinnert an Fibonacci, Metatrons Würfel und die Heilige Geometrie.

Die Priesterin von Avalon erzählt:

Geliebte Schwester, Geliebter Bruder, ihr habt Alle schon alle möglichen Leben auf der Erde gelebt! Sicher war jeder von Euch heute inkarnierten Wesen mindestens einmal auf Avalon zuhause. Öffnet Eure Herzen und erinnert Euch. An all die wundervollen Lichtgestalten, die sich damals selbstverständlich um Euch bewegten. Avalon war die Apfelinsel, auf der die Harmonie lebte. Gemeinsam mit allen Einhörnern, Drachen, Feen, Elfen und vielen strahlenden Wesen in der Göttin Schutz und Geleit. Jeder Besucher erlebte die Herrlichkeit des Seins bewusst und konnte diese Gefühle und Erlebnisse mit hinaus in die Welt tragen, wenn er wieder in sein irdisches Zuhause zurück kehrte. All diese Lichtwesen sind nach wie vor um Euch herum. Damals auf Avalon sichtbar, heute bisher Euren irdischen Augen verschlossen. Jetzt! Ist die Zeit in der IHR mit Euren körperlichen Augen all die wundersamen Wesen ebenfalls sehen könnt. Fühlt Euch in vollständiger göttlicher Ordnung Zuhause. Geborgen und verbunden mit allem was Ist. Seht! Eure irdischen Dimensionen vermischen sich mit der liebenden Anderswelt. Seht! Und fühlt Euch nie mehr alleine. Die Welt der Wunder öffnet sich Euch und Ihr spürt wie Ihr befreit seid, von all den unwirklichen Masken, Mustern, Ängsten, Zweifeln – nie mehr alleine. Inmitten der lebendigen Welt Gottes. Das ist der Weg des Aufstiegs. Der Weg der Heilung der Erde und der Menschen.“

der Göttin Segen

Deine Priesterin von Avalon – Helia


**** ❤ ❤ ❤ ****

In Liebe … Namasté

Verena ❤

©Verena Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche

die genutzten Kartendecks von Radleigh Valentine & Missing/Schultz

DANKE für Euer Vertrauen und Gottes Segen, die Göttin der Anderswelt ist bei Euch

©Verena Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram unter ,Verena EngelChannel, Zoom, Messenger Verena Hort – Bitte sendet vorab eine SMS / private Nachricht auf Messenger oder Telegram um einen persönlichen Termin zu vereinbaren – wir besprechen wie viel Zeit Du benötigst und welcher Energieausgleich von den Engeln empfohlen wird. Das erste Gespräch ist zum Kennen lernen und daher kostenfrei.

Die Wochenkarten ab 21.02.2022

… sind ausgelegt.

Guten Morgen ihr Lieben und wunderschönen Sonntag!

Sorry, dass ich mich diese Wochen nicht gemeldet habe. Meine technische Ausrüstung schwächelte und brauchte viel Zeit um wieder alles zum funktionieren zu bringen.

Heute 20.02.2022 ist der 5. Portaltag in diesem Monat. Er schwingt auf zum Neubeginn und möchte uns anregen in neue Ziele zu starten. Metatron, Ute und ich erstellen den kurzen Kurs „Dein Aufstieg ins Licht“, den wir an einem der nächsten Wochenenden anbieten.

Welches Projekt startet Ihr?

Hier nun die Karten gültig ab morgen 21.02.2022… Atmet und entscheidet aus dem Herzen.

Links die Lemniskate, rechts Avalons Vermächtnis.

Die Engel und ich wünschen allen einen fried vollen Sonntag.

Eure Verena Hort

WochenChannel ausgelegt 25.12.2021


Hallo Ihr Lieben Alle,

das Weihnachtsdeck ist ausgelegt und wirkt diese Woche in uns und mit uns. Dieses mal erhalte ich den Hinweis der Engel, dass wir mit diesen Karten meditieren sollen. Nehmt Euch bitte die Zeit, die Durchgaben gründlich zu lesen und Eure gewählten Karten in Euren Telefonen oder PC abzuspeichern.

Seht sie Euch an, und schließt die Augen und lasst die Energien auf Euch wirken. Sage JA zu Dir selbst, in dem Du Dir diese Zeit nimmst – FÜR DICH.

Wähle jetzt links die Elben oder rechts Avalons Vermächtnis.

Die Mitte ist für ALLE.

In tiefer Freude, dass ich für Euch arbeiten darf.

Verena O:)

Wochenteiler der Liebe: 26.07.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

„Traum Orakel“ & „Orakel der Liebe“

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue und ihre Schwiegertochter Melissa Virtue

… ich lasse mich ein .. oder nicht .. Beziehungen sind filigrane Muster in den Leben der Meisten … sie sehen es lediglich nicht … Das Geschenk eine Partnerschaft zu leben … sehen sie es? …

 

In dieser Woche will sich ein starker Hinweis durchsetzen… es war schon vor der Kartenlegung zu spüren… meine Gedanken … sie flossen nur so hin und her … da bewegt sich im Außen nichts und im Innen alles…

 

 

die Linke Seite

„Unerwiderte Liebe“ & „Hawthorn, Full Moon“

die zwei Karten aus dem Traumdeck fielen mir entgegen, in dem Moment ich eine zog, kamen mir beide entgegen… das Königreich der Elementale, der Zwerge, Gnome etc. in dem Hawthorn der heilige Baum Hawthorn steht… und ja der Vollmond… ist mit dabei.

Wir sind noch zwei Wochen vom nächsten Vollmond entfernt, wie kann er heute schon seine Strahlen zu uns senden? DA ist jedoch …

Die Karte der „unerwiderten Liebe“ zeigt klar auf, der „Traummann“ oder die „Traumfrau“ die wir uns eingebildet haben, dass sie an unsere Seite gehören … lieben uns nicht. Sie lächeln darüber, sind es gar gewohnt, dass sie angehimmelt werden. Und drehen sich um ohne, dass sie berührt von uns gewesen sind.

Der Schmerz der in dieser Karte liegt. Das unendliche Weh… warum? .. fragen wir uns … weil wir lernen sollen uns selbst zu lieben.

Die Menschen, die uns nicht lieben, zeigen uns lediglich wie wenig wir uns selbst lieben. DAS ist unsere Aufgabe. In diese Selbstliebe hinein zu wachsen. Der Verstand mag uns sagen wieviel wir uns doch selbst lieben oder die Entscheidung treffen okay, dann lieben wir uns selbst und verwöhnen uns und erarbeiten uns diese meist gepriesene Selbstliebe… aber nein, das genügt nicht .…

Verstärkt mit den Energien des Vollmondes und des heiligen Baumes der Anderswelt … gehen wir in die Tiefe des Verstehens. Die weise Frau in uns sieht das Leben von einer höheren Warte und Hawthorn zeigt uns die Balance der weiblichen und männlichen Aspekte in uns … in der Liebe Gottes zu uns selbst.

Diese Aufgabe wird uns in den nächsten Tagen sehr beschäftigen. Es mag sich transformieren und in eine veränderte Sichtweise führen .. uns öffnend um dann eines Tages den Partner zu finden nach dem wir uns sehnen.

Ps.: die Karte der unerwiderten Liebe weist auch auf ungeheilte nach wie vor schmerzende Erlebnisse aus der Kindheit. So versuchen wir immer wieder die gleiche Situation zu kreieren – als Erwachsene – um endlich an das Thema richtig dran zu kommen. Der unereichte Vater???? ist dies möglich?? Der Schmerz liegt tief und mag endlich bearbeitet werden, denn das innere Kind leidet.

&

RECHTE Seite

„Hochzeit“ & „Kitchen“

Die Küche im Traumorakel symbolisiert das Gefühl des Zuhause sein, der aufgebauten Liebe, die Heimat in uns, der gefundene Hafen gleichzeitig die Nahrung, Ernährung, auf gefüllt werden mit Liebe genau so wie ganz oberflächlich mit der täglichen Nahrung um den Körper zu stärken (und nicht mit Zucker etc. zu schwächen).

Hier sind die Erzengel Haniel und Jophiel mit in der Küche … sie verweisen darauf, dass ein neuer Start ansteht, eine veränderte Lebensweise … sehr im Positiven.

Dies wird hier in dieser Woche mit der Karte der „Hochzeit“ bestärkt. Eine Verbindung wird eingegangen, ein wichtiger Moment in unseren Leben. Nein, das heißt nicht unbedingt, dass es eine Hochzeit sein wird – kann sein, muss nicht – es geht um die innere Verbindung die wir eingehen um mehr daraus wachsen zu lassen, er-wach-s-en zu lassen.

In der Küche werden wir nicht nur kreative Gerichte fantasievoll dekorieren und zu uns nehmen. Hier ist der soziale Bereich der Wohnung, unseres Zuhauses gemeint. Wir sollten in dieser Woche damit beginnen was nicht mehr in unsere Leben hinein gehört, wir lassen all das los. Sei es Deko-Artikel die uns nicht mehr gefallen und wir aufbewahrt hatten, weil es ein nahestehender Mensch uns schenkte … nein, wir geben nun alles weg, was nicht mehr zu uns gehört, damit wir neuen Platz haben und alles lüften können.

Grüße Eurer Engel um Euch herum, sie mögen gehört werden….

Kurz noch eine Anmerkung von mir:

wie eng diese unterschiedlichen Energien zusammen liegen. Auf der linken Seite der Abschied, das bewusste Wissen um diese Situation in der wir stecken … auf der rechten Seite das positive Wachstum… ALLES EINS .. in zwei verschiedenen Wegen, denn im Abschied liegt die Zukunft das Neue.

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app oder private Nachricht über meine Chronik in fb bitte .. .die erste gemeinsame Arbeit per Telefon wird mit 10% Rabatt berechnet…

Für Menschen die Hilfe benötigen, jedoch mit „kein Geld“ in sich reagieren und dies auch nachweisen können. Bitte setzt Euch mit mir in Verbindung.

Am Tag des Dienens, Dienstag stehe ich für zwei Termine zur Verfügung, da werde ich kostenlos für Euch da sein.

Wochenmotivation 16.07. bis 22.07.2017

die Auswertung …..

Bitte einfach etwas „weiter lesen“ drücken… dann taucht die Auswertung auf…

so seid Ihr nicht vorher schon beeinflusst, was Ihr wählen mögt…

Namasté, Verena

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Einhorn Orakel“ &
Deck von Christine A. Fader „Avalon“

Linke SEITE

aus dem Avalon-Deck die Karten Skuld, Verdandi, Zurück …..

Die Macht Avalons reichte damals über die halbe Erde… die Druiden waren sehr weit in Europa unterwegs und brachten den Menschen bis in die kleinsten Hütten das Recht selbständig mit eigenem Altar Gott und Göttinnen und deren Helfern die dem höchsten Licht dienen zu ehren. Um Hilfe zu bitten, um Begleitung und Eingebung.

Es gibt kein Zurück nur ein nach Vorne sehen. Es gibt ein Jetzt … jedoch das Morgen entsteht aus dem Heute.

Wir kennen die „drei Nornen“ – die Schicksalsweberinnen .. eine von ihnen ist Skuld … sie spinnt den Lebensfaden der Zukunft und Verdandi den der Gegenwart…

somit wirken hier alle drei Karten ineinander hinein, zusammen für das Jetzt und das Morgen… wenn Du heute glücklich lächeln kannst, wird das Morgen mit einem Lächeln gesegnet sein …
kannst du den heutigen Tag friedlich erleben wird das Morgen aus dem Jetzt entstanden sein … mit dem gesegneten Geschehen der Liebe…

Die Vergangenheit nutzen wir nicht um zurück zu sehen… sie ist langweilig, sie ist schon lange vorbei und wir benötigen sie lediglich wenn wir unsere inneren Kinder heilen wollen. Dann schauen wir genau hin …

sonst gilt:
DAS HEUTE IST !!!!

Wir verbringen den heutigen Tag im Frieden, in Fröhlichkeit und guter Laune, damit übt sich die Zukunft genau so zu sein….

Smile…

lasst es Euch diese Woche sehr gut gehen. Diese Karten kommen dann ins Spiel, wenn wir zu viel in der Vergangenheit waren (auch für Heilungen), die Erinnerungen jetzt nicht nötig sind… wir waren zu sehr mit den Tränen der Vergangenheit beschäftigt.

JETZT – schauen wir uns die Sonne an und wir lächeln vor Freude über sie.

Die dazu gehörende Affirmation:

ich erkenne mich selbst und sehe es ist gut – ich bin.

Namasté

Die Priesterinnen vom See &

Verena ❤

Rechte SEITE

aus dem Einhorn-Orakel „Lass den Stress los“, „Großeltern“ & „Du hast Talente“

Bedenkt Euren Ahnen, sagen die Einhörner heute…. Denkt immer mal wieder daran, dass das was in Euch lebt von den Ahnen kommt und Vieles von dem was im Außen geschieht aus den Ahnen geliefert sein kann.

„Sieht in Euch, geliebte Erdenwesen, die Nachkommen die von Euren Ahnen in Euch gesehen wurden. Seht wie Eure Talente genau so sind wie sie sind, weil Ihr euch für diese Inkarnation genau diese Ahnen ausgesucht und damit genau diese Talente in die Wiege gelegt bekommen hattet. Seht wie Ihr aus dem Wissen heraus, wer Ihr seid handeln könnt, leben und lieben könnt. Seht nicht nur die Fehler die in Euch entstanden waren, durch die Erziehung, das Vorleben der Ahnen, sondern seht die wichtigen Eigenschaften, die in Euch strahlen. Macht Euch keinen Stress mehr damit zu denken, Ihr seid Unvollkommen, Ihr fallt immer wieder zurück, Ihr habt Euch nicht geändert…..
Zu selten seht Ihr Eure liebevollen Eigenschaften. Macht mal diese Tage die Augen auf und beobachtet Euch genauer.

Seht wie Ihr im Umgang mit anderen Eure Augen strahlen lassen könnt. Wie Ihr jemand beruhigen könnt. Dem anderen mit einem herzlichen Willkommen die Angst nehmt. Wie ein von Euch liebevoll zubereitetes Essen Eure Familie erfreut. Wie Ihr für Ruhe und Gelassenheit in einer Gruppe sorgen könnt. Wie sich die Welt für Euch verändert… zur vollen Schönheit erstrahlt.“

Würdigt Euch selbst und Euer Können
Gottes Segen
Eure Einhörner

&

Namasté
Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

meine Chronik in facebook:
Verena Sarda Hort
Gelbach 23 a
77709 Oberwolfach

mobile:
0171 950 3553 per whats app oder in sarda@lichtseminare.com oder in der privaten-Nachrichten-Funktion über facebook bitte bitte

Wochenmotivation: 11.06.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Wochenmotivation 11.06.2017 ❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue – Marien Orakel Königin der Engel

– Deck von Christine Arana Fader – Avalon & Camelot

Hallo Ihr Lieben alle,

ich seh schon der heutige Tag ist einfach vieeeel zu schön um an den PC zu sitzen … deswegen jetzt erst da es draussen eh viel zu heiß ist…

****** ❤ ❤ ❤ ******

LINKS

das Deck von Avalon brachte uns drei Karten … da beim ersten Ziehen zwei zusammenhingen… wie schön… und tief in uns beginnt es zu vibrieren… die Erinnerung wird wach …

„Heilkraft & Eiche & Mondgöttin“

Die Mondgöttin in uns – mit Erzengel(ine) Haniel assoziiert – ist die GANZE FRAU, die in Vollmondinnen-Zeiten immer aktiver ist und sich leben möchte.

So verbindet sie diese drei Karten zu einer Schwingung:

„Die heilende Frau in Dir selbst, die Heilerin in Dir für Dich selbst, Das Wesen das ganz und gar mit der Kraft von Mond und Erde verbindend zusammenhängt und leben soll.. und leben mag. Die Heilung gesschieht, wenn Du es erbittest, die Kraft aus der Erde kommend stark wie die Eiche hoch aufgerichtet. in besonderm Schutz der Eiche stehend… liebe lebend unter dem Blätterdach der Eiche. Wohl gefühlt und weich geformt, frei und beschützt… dort unterm Baum … in dieser Schwingung. Dein Wahres Selbst bist DU Und FREI und SCHöN gleichzeitig EINS mit mir der Mondin und der Erde gleich. Kraft Mut Ausdauer … begebe Dich zu einer Eiche und verbind Dich mit ihr und träume dort in der Stille… sehe hin was in Dir geboren werden mag.“

Eure Mondin

segnend in eure weibliche Kraft hinein

****** ❤ ❤ ❤ ******

RECHTS

„Integrität & Gott“

Mutter Maria ist sicherlich die Mutter von uns allen. Ein besonderes Geschenk diese Karten mit einer feinen Schwingung. Ich meine immer sobald ich diese Karten in die Hand nehme, dass ihre feinen Hände mit mischen… mich immer im Herzen berührend….. sie ist einzigartig ….

„Bitte Gott unseren Vater um die Hilfe die Du benötigst um EHRLICHKEIT in deinem Leben walten zu lassen. Lass Dir Mut senden, damit Du aussprechen kannst was Du denkst und fühlst. Denn alleine Dein Körper gibt Dir schon genügend Signale um die anderen Menschen zu spüren, sind sie ehrlich zu Dir? Leben sie genau das was sie nach Außen repräsentieren möchten? Nein, Du fühlst es deutlich und so stehe zu Dir selbst. Denn dies alleine ist Deine Integrität. Gott lässt Dir all die Kraft zukommen die Du in dieser Woche nötig hast. Alles. Alle Feinheiten, Schwingungen damit Du deutlich spüren wirst. So sei es“.

Ich bin bei Dir geliebtes Kind… immer… Mein Segen für Dich .. Maria

&

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort oder Verena Sarda

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app bitte fragt mich unter whatsapp oder auf dem Chat von Verena Sarda Hort nach Terminen an, danke