EngelChannel der Woche ab 23.05.2022

**** ❤ ❤ ❤ ****

Wochenmotivation ab 23.05. bis 29.05.2022

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen & Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

Wir sind für die 21. Woche in 2022 aktiv, dies heißt für ALLE:

Metatron möchte uns dringend darauf hin weisen, dass wir spätestens jetzt aus der öffentlichen Angst aussteigen. Nichts von dem was in den Medien erzählt wird ist wahr!!!

Bitte achtet diesen Hinweis aus der Geistigen Welt.

Er hält sicher seine schützende Hand über uns. Kein normaler Mensch ist gefährdet. Er sagt so laut in mir: steht auf. Steht auf und wehrt euch.

…. doch wer hört es schon …

ich weine, während ich dies höre, denn ich sehe es wohin das alles führt so lange wir den Lügen glauben …


Metatron gibt uns gerne die Stütze die wir benötigen. Vertrauen wir mehr und mehr auf die Geistige Welt, um so achtsamer können wir selbst sein, erkennen den Unterschied von Wahrheit und Lüge – Lügen haben immer eine Mini-Teilwahrheit darin, daher sind sie leider nur energetisch als Lüge erkennbar. Bitten wir Metatron, dass wir diese Fähigkeit jetzt entwickeln um Lügen energetisch zu erkennen.

***** ❤ ❤ ❤ ****

die linkeSeite aus dem DeckDrachenweisheit

Gefährten & Botschaft

Die Elben lassen uns nicht los…. Lächel euch an … schon spannend wie sie uns dann über ein Drachendeck wieder begegnen. Es scheint sehr wichtig zu sein, dass wir den Kontakt zu den Elben suchen.

Wir hatten diese Kombination vor einigen Wochen schon einmal. Damals wollte ich die empfohlene Reise zu den Elben nicht extra schreiben – es haben mich zu wenige Menschen drum gebeten, dass ich ihnen eine Kopie dafür gebe. Dies hab ich, doch es ist immer noch nötig, dass die Menschen, die diese Karten wählen auf die Reise zu den Elben gehen…. Mit den Gefährten auf der Geistigen Ebene in Verbindung setzen. Mit den Menschen, die uns am Herzen liegen gemeinsam arbeiten. Deswegen heute die Idee der Elben, dass ich eine kostenlose Reise anbiete…. Wir werden gemeinsam mit den Drachen an einem Abend in dieser Woche – Mittwochabend ab 20h – per Zoom in diese Meditation gehen, damit jeder von euch den Mut hat und die Möglichkeit über die Durchgaben auf die Reise zu gehen. Beschützt und behütet. Denn es ist wichtig für jeden von Euch, dass Ihr diese Informationen erhaltet. Ich werde kostenlos arbeiten, die Durchgaben sind dann life und es ist eine von den Drachen und Elben geführte Meditation. Bitte seht rechtzeitig in meine website https://verenasarda.me dort erhaltet Ihr den Zugangslink für die kostenlose Reise zu den Elben.



Wer alleine auf die Reise gehen möchte, hier die Empfehlung wie dies meditativ möglich ist

Die Vorbereitung:

Druckt Euch das Foto der Karte „Botschaft“ aus, damit das Bild Euch begleitet – es gibt Euch das Ziel der Elbenebene vor. Halte einen Stift und Notizblock bereit.

Bitte stellt eine kleine Schale mit Quellwasser (habt Ihr keine Quelle in der Nähe, dann kauft eine Flasche Quellwasser) und eine Handvoll Goldkamille (Mutterkraut) bereit. Mutterkraut blüht derzeit, vielleicht findet ihr sie beim Spazieren gehen an Bachläufen, Waldrändern. Als Pflanze habe ich auch eine Ersatzempfehlung: Goldkamille wird auch Mutterkraut genannt (Sternmiere oder Schöllkraut können ersatzweise verwendet werden). Hier geht es um die Kraft der Blume für den menschlichen Körper.

Bedenkt die Uhrzeit, wann Ihr starten mögt, gebt Euch die Möglichkeit wirklich alleine zu sein, nicht gestört zu werden.


Bereitet Euch auf die meditative Reise vor. Wählt ein Geschenk für die Elben als Dankeschön. Vielleicht ein Geschenk an einen Bedürftigen. Mein Geschenk ist die für Euch kostenlose Arbeit am Mittwoch Abend.


Eine Stunde vor dem geplanten Zeitpunkt geht gemütlich duschen, macht daraus ein Ritual, rubbelt Euch mit Meersalz ab. Mit dem Wasser über dem Kopf fließen die Sorgen und Gedanken weg. Lasst Euch Zeit fürs verwöhnen, eincremen, bereitet anschließend gesäubert und gut gekleidet den Raum vor, mit Düften, Kerzen, guter sanfter Musik.

Wenn wir gemeinsam auf die Reise gehen, malt vor unserem Treffpunkt auf einem großen Blatt den Davidstern oder legt den Raum mit Steinen in Form des Davidsterns aus. Stellt das Quellwasser und die Goldkamille in Eure Nähe in den Davidstern. Setzt Euch in oder auf den Davidstern.

Bedenkt, dass Ihr Euren Weg alleine geht und die Techniken am Anfang der Meditation nützt, die Euch erleichtern – die ihr kennt – meditativ zu arbeiten.

Und dann geht es auf die meditative Reise:


Zuerst bitten wir das höchste Licht uns zu schützen, bitten Erzengel Michael der dem höchsten Licht dient den Raum mit seiner Energie zu durchfluten. Wir atmen und sprechen drei mal das Wort „Nemeton“ aus, es segnet den Platz speziell für die Verbindung zu den Elben. Du kannst Deine Augen hin und wieder schließen, doch auch die ganze Zeit geöffnet lassen.

erden-himmeln

– verstärkt bitte Eure Verbindung der Wurzeln tief in der Erde und Eure Verbindung zu Gott Vater, dem Universum, Eurer Urquelle

Atmet Euch tief in Trance hinein, bittet Euer Gehirn darum, dass es wach bleibt aber in Trance umschaltet.

Haltet nun Eure Hände über die Schale mit Wasser und segne sie in dem Du das Licht aus den Händen fließen lässt und drei mal den Satz sprichst: „Die Energie der Drachenkönigin Alba ist in diesem Wasser“. Bitte den Elben Landa hinzu, dass er diesen Platz segnen möge und wirf die Goldkamille in das Wasser hinein.

Bleibe in der Verbindung mit dem Elben Landa, halte deine linke Hand auf dein Herz und mit der Rechten Hand rühre das Wasser um. Bitte Landa, dass er Dir deine Informationen gibt, die du jetzt benötigst. Sage ihm du bist bereit deine Botschaft zu empfangen. Halte weiterhin Deine Hände auf Deinem Herzen und im Wasser.

Geh jetzt tief in Dein Herz hinein, lausche. Lass Deine bewussten Gedanken immer wieder gehen, sei stille. Atme und denke an Landa. Lass die Energie von Landa tief in Dich einfließen.

„ich bin die/der ich bin und schon immer war“ – sag diesen Satz immer mal wieder.

Du wirst Deine Botschaft einfach wissen oder gar hören. Schreibe sie dir auf. Lass Dir Zeit, genieße die Energien die dich umweben und durchfluten. Halte Dich in diesem Frieden – vielleicht auch bis zu einer halben Stunde. Lausche. Sei einfach du selbst. Notiere bitte Deine Botschaft, die Bilder die Du vielleicht siehst, Worte, Sätze die du hörst oder sicher weißt. Oft sind es Themen, mit denen wir uns noch nie oder selten beschäftigt haben – oder direkt unseren Alltag betreffend. Lausche.

Namasté Ihr Lieben …. endet diese meditative Reise in dem Ihr Euch wieder erdet, Euch herzlich bei Landa und der Drachenkönigin Alba bedankt. Dehnt und streckt Euch und wenn ihr merkt Ihr seid noch nicht so recht anwesend, stampft mal fest mit den Füßen auf den Boden.


**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

Ich bin bereit für meine innere hohe Magie.

Was ist Licht? Ich bin Licht Gottes. Ich bin. Ich diene dem höchsten Licht Gottes.


Ich liebe Dich – ich liebe mich. Ich achte Dich – ich achte mich.

Ich bin eingebunden in Harmonie mit Gefährten irdischer und geistiger Welten.

Ich bin die, der ich bin und schon immer war.

**** ❤ ❤ ❤ ****

die rechte Seite das Deck Angel Dreams

Hawthorn & Obsidian

Hawthorn ist der Weissdorn – es ist die Zeit der Magie die uns umgibt und wir sie mit Dankbarkeit stärken. Als alter Busch/Baum ist er in der Anderswelt geheiligt und gilt als Schutz und Partner für Heilarbeiten. Ich war vor wenigen Tagen ganz glücklich, als ich entdeckte, dass einer meiner Weißdornbüsche blüht, es ist ein Segen.

Weissdorn ruft nach dem Ausgleich eurer männlichen und weiblichen Energien. Diese beiden Qualitäten gleich stark leben, in uns harmonisieren ist diese Woche nötig. Das heißt unseren Alltag tatkräftig organisieren und gleichzeitig für Liebe und Heilung sorgen.

Die Erzengel Ariel Jophiel Metatron Raguel Michael Raziel Raphael sind eng mit dem Weissdorn verbunden – so könnt Ihr aus dieser Runde einen steten Begleiter auswählen.


Obsidian – einer der großen Schutzsteine, hilft die Erdung zu halten, Abschirmung von Altem, Vergangenem wie auch großen dunklen Energien, wie auch das alltägliche von Wut, Schuld, Angst oder Groll. Hilft uns energetisch unabhängig zu werden und hält den Energiefluss aufrecht. Daher finden wir mit Leichtigkeit unsere persönlichen Schatten und können sie erlösen.

Beide Karten sprechen von Schutz und Energiefluss aufrecht erhalten, von Heilung und Altem los zu lassen. Es geht darum uns diese Woche deutlich von Wut, Schuld, Angst, Groll anderer wie auch unser eigenen zu distanzieren, trennen, erlösen. Es sind niedere Energien, die wir los lassen dürfen um in den höchsten Energien zu leben.



Hinweis, hole einen relativ großen ungeschliffenen Obsidian in Dein Haushalt hinein. Wasche ihn gründlich, vielleicht in Quellwasser und plaziere ihn mittig in Deiner Wohnung. Bitte ihn seinen Segen auf die ganze Wohnung auszudehnen und seinen Schutz stets wirken zu lassen. Er wird dir helfen gestärkt aus dem Schlaf und Traumland zurück in den neuen Tag zu kommen. Wie mit allen Edelsteinen: reinige ihn regelmäßig idealerweise ein oder zwei Tage nach Vollmond. Bedenke alle Edelsteine sind mit ihren Engeln verbunden, daher laden sie von selbst auf.

Die Durchgabe von Erzengel Ariel:

„Geliebte Seele, schau dein Leben genauer an. Sieh Deine Tage und erkenne was Dein Glück und Segen ist. In den letzten Monaten hast Du es nicht mehr gesehen, Deine Trauer war zu groß über den Unbill, der über Dich hinein gebrochen war. Sieh hin, was freut Dich oder besser: was hast Du nicht mehr gesehen und in Wahrheit ist in genau diesem Deine Heilung geborgen? Hier liegt Dein Friede, der tief in Dir erwacht. Geborgen in deinem Herzen im Außen manifestiert. Vielleicht ist es Dein Garten. Vielleicht ist es der Frieden einer bestimmten Beziehung. Vielleicht Dein Kontakt zu uns Engeln oder den Feen. Beginne heute kleine Rituale in Deinen Alltag einzufügen. Beginne Deine magischen Fähigkeiten an zu erkennen. Magie ist reine Liebe. Respektiere Deine wundervollen Kontakte und bedanke Dich immer wieder über diese kleinen Freuden. Dies stärkt Deinen Schutz vor den niederen Energien. Dies hilft Dir zu heilen. Sehe dankbar auf all die kleinen Dinge, die dich erfreuen. Deine Dankbarkeit stärkt Deine Aura und vergrößert sie täglich mehr und mehr“.

Gottes Segen und meinen Gruß

Erzengel Ariel


**** ❤ ❤ ❤ ****

In Liebe … Namasté

Verena ❤

©Verena Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche

die genutzten Kartendecks von C.A. Fader und Melissa Virtue

DANKE für Euer Vertrauen und Gottes Segen, die Göttin der Anderswelt ist bei Euch

©Verena Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram unter ,Verena EngelChannel, Zoom, Messenger Verena Hort – Bitte sendet vorab eine SMS auf das Handy oder private Nachricht auf Messenger oder Telegram um einen persönlichen Termin zu vereinbaren – wir besprechen wie viel Zeit Du benötigst und welcher Energieausgleich von den Engeln empfohlen wird. Das erste Gespräch ist zum Kennen lernen, Deinen Status quo finden und daher kostenfrei.

Aktiv in den Tag: 10. Mai 2016

Hallo Ihr Lieben,

heute wieder eine Meldung aus dem Engelreich. Die letzten Tage waren schwierig, so dass ich mich erstmal ein bisschen zurück gezogen habe.

Umso wichtiger nun für Euch die vorliegenden Informationen.

Engelkommentar:
„Ihr geliebten Seelen werdet in den letzten Tagen gespürt haben, wie sich alte längst vergessene Gefühle zeigen. Alte Verliebtheiten. Alte Sehnsüchte. Alte Verwirrungen. Alte Trauer und Sinnlosigkeit. … Alt… eben etwas früher da gewesenes, was Euch heute irritiert. Und immer mehr. Die Energien, die aus dem Universum aus der Veränderung des großen Ganzen strömt, schwemmen all diese alten chaotischen Zustände hoch. Um sie noch einmal zu fühlen. Inklusive der alten Wut und Angst. Habt Ihr Termine vergessen, seid Ihr nicht in Eurer Mitte – wundert Euch nicht – doch holt Euch mit Atmung und vielen freudigen selbst entschiedenen Momenten Euch wieder zurück in Euer Selbst. Dort wo wir schwingen, wo Gott in Euch ist und Ihr Eure Eigenliebe spürt. Diese Gefühle bleiben nicht auf Dauer. Sie dürfen sich in diesen hohen Energien endgültig erlösen. Freiheit in Euch bleibt.“
Gottes Gruß

&

Wir tanzen nicht nur im Frühling auf der Wiese … das ganze Universum tanzt vor Freude… auf auf in die fröhlichen Stunden … wir freuen uns des Lebens….

Ich weiß im Moment kann es recht heftig sein. Fühlt Euch bitte von den Engeln getragen. Fühlt Euch geborgen auf Mutter Erde. Dies hilft – half mir am Wochenende sehr. Die Energien sind für uns sehr wichtig. Es liegt in der Transformations-Art…. je mehr wir bereit waren in den letzten Monaten unsere alten Verletzungen hinaus zu arbeiten, zu erlösen – nicht nur energetisch – so stark wird jetzt aus dem Universum dafür gearbeitet, dass wir die energetische Transformation erhalten.

Dadurch ist sehr viel Selbstdisziplin nötig. Bitte haltet Euch fest und lasst Euch nicht treiben. Das heilt sooo viel mehr. Danke für Euer SEIN.

Namasté
Verena Sarda ❤