EngelChannel ab 18.07.2022

**** ❤ ❤ ❤ ****

Wochenmotivation ab 18.07. bis 24.07.2022

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen & Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

ich wollte ab Mitte der letzten Woche in Urlaub fahren. Ich ließ es, weil es einige Zeichen der Engel gab, die mir zeigten, es könnte eine ungute Fahrt werden. Demütig beuge ich mich. Gib der Engel Hinweise ihren Stellenwert. Wichtigkeit. Ich unterstütze die Engel, in dem ich auf mich selbst ein wenig mehr Acht gebe. Ja, ein wenig mehr Pause als sonst. Einfach sitze und nichts tue. Ein wenig mehr als sonst. Meine Gedanken fließen in den Bereichen, die inneres Wachstum heißen. Meine Finger tippen riesige Texte. Bücher. Unterlagen für Kurse.

Es entstehen neue Kurse. Mehr als sonst. Größer und weiter. Den Engeln gerecht werdend. Um „meine“ Engeltools weit mehr Menschen zur Verfügung zu stellen als bisher.

Auf weitere glückliche Momente in unser aller Leben.

Die Karten heute liegen aus dem Feendeck und dem Seelenreich.

***** ❤ ❤ ❤ ****

die linkeSeite

„Drei des Sommers & Beschütze, was du liebst“

Letzte Woche schrieb ich an dieser Stelle, wenn wir Karma versuchen mit Zauberei zu entfernen, dann verschieben wir es in den Hintergrund, und wir erkennen spät was wir abtragen sollten. Ich weiß von was ich spreche. Als etwa 37jährige hatte ich dies versucht, einer Kollegin geglaubt – und prompt verlangte mein Leben noch viel härtere Zeiten von mir – so dass meine Seele eines Tages sprach: „Wir hatten uns ein wenig viel vorgenommen“. Die einzige Arbeit mit der ich nach Innen kam, waren die EngelTools, die mir Metatron vorgab. Und auch das anzunehmen, war erstmal sehr schwer. Deswegen schreibe ich davon, dass wir uns selbst und unseren Verletzungen stellen sollten. Aus meiner Erfahrung ist dies der Weg, der tatsächlich hilft.

Wie sagen die Engel: „Das göttliche Prinzip erschafft die magische Kraft alles an zu ziehen, wonach es dich verlangt.“ Entscheiden wir uns für innere Entwicklung!

Dazu gehören ebenfalls die Karten dieser Woche. Sehen wir uns diese Energie an. Sie hilft uns weiter in uns hinein zu gehen, unser Herz befreien.

Auf unseren Wegen verloren manche von uns die Ursprungsfamilie. Mit der Zeit wuchs dann die Wahlfamilie. Ob wir nun noch mit unserem Ursprung verbunden sind oder mit neuen Menschen die weiteren Wege zusammen gehen, es gilt die Wahrheit auszusprechen. Sagen wir ihnen, dass wir sie lieben und gerne mit ihnen zusammen sind. Ich weiß, da fehlt uns häufig der Mut dazu. Diese Woche setzen wir uns bewusst damit auseinander, dass wir unsere Gefühle äußern und diesen Menschen zeigen, wie wichtig sie uns sind. Ja, da gehört Mut dazu, bitten wir Erzengel Michael hinzu um uns selbst zu öffnen. Michael sagt uns:

„Geliebte Seele,

an was und an wen denkst du? Denke mit Liebe an alle die du zu Deinem inneren Kreis zählst. Deine Menschen. Deine Tiere. Umhülle sie und Dich selbst mit Deiner Liebe. Denn auch du gehörst in diesen Kreis der Liebe. Schutz, Wohlergehen, Träume in Erfüllung gehen lassen. Auf der Erde ist es ein Segen den Trost zu schenken. Schenke Trost allen die es benötigen. Es ist ein hohes Gut und Gnade Gottes, Trost zu schenken.

Behüte und kämpfe für Deine Lieben und Dich. Ich überreiche Dir mein Lichtschwert und Du folge nun Deiner Idee. Nimm meinen Mut und liebe noch tiefer und reicher und umfassender. Brenne für Dich selbst, Deine Gesundheit, Deine Ideen. Alle sind Deine Kinder. Lassen wir gemeinsam die göttliche Liebe fließen, in all das was Dir teuer ist. Ich umfasse Dich und alles mit meinen Flügeln.“

Gottes Segen

Euer Michael

Gleichzeitig erzähle ich Euch, dass hier die Kartennummer 25 liegt. Es geht um geistig-spirituellen Schutz und Handlung. Wenn wir beschützen, die wir lieben, handelt es sich um das Gebet, der Bitte an Gott sie zu beschützen und energetische Arbeit. Lieben wir unsere Beziehungen, schenken wir ihnen dieses wundervolle Licht, zu dem wir fähig sind es von den Engeln zu erbitten und in all unsere, uns wichtigen, Beziehungen hinein fließen zu lassen.

Gott segne Dich


**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

„Ich danke den höchsten Wesen, die dem Licht Gottes dienen. Ich danke auf dieser Erde und allen Erden. Ich danke in dieser Welt und allen Parallelwelten. Ich danke in diesem Universum und allen Universen für alles was mir geschenkt wurde, was ich lernen durfte und leben“.

Ich bin reine göttliche Liebe und breite sie aus in meinem Leben.

**** ❤ ❤ ❤ ****

die rechte Seite

Balance & Du bist im Drama gefangen

Engel und Feen sprechen mit Dir. Dein Drama mag enden, unter Schutz von Uranus, die Balance von Arbeit und Pause mag in Dir wirken. Nichts eilt, alles passt und ist rechtzeitig erledigt.

Die Engel sagen Dir, dass DU DICH selbst befreien kannst. Bewege dich, lass Deine innere Veränderung zu, ändere Lebensbereiche – erblühe neu. Schenke Dich Dir selbst. Die Feen erinnern Dich an Kompromißbereitschaft, Zusammenarbeit mit anderen, anstreben von Win-Win-Situationen. Den Spaziergang in der Natur, mit der Bitte an die Feen, Deine Aura zu lüften. Sie mögen Dir die Leichtigkeit geben. Deswegen bitte die Feen darum Deine Aura zu berühren.

„Geliebtes Wesen auf der Erde,

Du hängst gerade fest. Du hast es selbst erschaffen! Es ist DEIN Gefängnis, dein eigenes Drama. Möglich andere Menschen gestalten das Drama in Deinem Leben – gleich schlimm.
Von Deinem Weg abgekommen, Trauer nach gegeben, unachtsam (denke an die kleineren Unfälle) Selbstmitleid steht Dir nicht! Du hast selbst Deine Bedürfnisse missachtet!

Mit uns Feen gemeinsam – wir helfen Dir , wenn du uns bittest – beginne dich zu bewegen. Pflege dich selbst ausgiebig. Pflege Dein Zuhause in besonderer Weise. Räuchere aus, hülle es in wohltuende Düfte. In dieser Weise löst Du die Starre auf in der Du gefangen warst. Die Gitter lösen sich auf. Dahinter findest Du die Wunder, die Leichtigkeit“.


In tiefer Verbundenheit

Gottes Segen

**** ❤ ❤ ❤ ****


Die Engel segnen unsere Leben und all unsere Möglichkeiten, die uns dienen zu uns selbst zu finden.

Beginnen wir die ersten guten Schritte zu gehen – Engel und Feen unterstützen uns. Bitten wir am Abend, dass sie uns nachts reinigen, begleiten und lehren.

In Liebe … Namasté

Verena ❤

©Verena Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche

die genutzten Kartendecks von R. Valantine & C.A. Fader


Die Kartendecks sind von mir selbst bei jedem Mischen neu gereinigt und vom Universum aufgeladen, somit neutral.

DANKE für Euer Vertrauen und Gottes Segen

©Verena Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram unter ,Verena EngelChannel, Zoom, im Messenger Verena Hort –

EngelChannel ab 20.06.2022

**** ❤ ❤ ❤ ****

EngelChannel der Woche ab 20.06.2022

Wochenmotivation ab 20.06. bis 26.06.2022

* ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen & Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

die Welt ist anders, wenn wir mit den Engeln gemeinsam gehen. Lassen wir uns von IHNEN helfen, unsere INNERSTEN Verletzungen heilend, gemeinsam mit ihnen Energiearbeiten wie auch richtig handfeste Tools nutzend.

Die Karten sind ein gutes Hilfsmittel, die Themen genauer zu erkennen. Was ist nun in dieser Woche bei uns Thema? Zuerst mal gedanklich damit beschäftigen um dann in der Tiefe die Erlösung mit EngelTools zu finden.

Ich nutze die EngelChannel Datei in dem ich die vorige Woche überschreibe. ABER: ich lese vorher den letzten Text durch und resümiere, wie weit hab ich diese Hinweise gelebt? Immer noch ist Sonntag und ich kann mich prüfen und nacharbeiten falls ich es vergessen hätte. Heute schau ich liebevoll zurück. In meinem Inneren sind Gefühle des Friedens. Ich habe mit EngelTools gearbeitet und frei gegeben, was nicht mehr meiner innersten Einstellung entspricht. Ich denke vollständig anders über zwei Themen die angestanden waren. DAS ist mein privater Erfolg für die letzte Woche. Wie ist es bei Dir?

* ❤ ❤ ❤ ****

die linke Seite

„Gemeinschaft & Entscheidungen“

Statt Dich allein gelassen zu fühlen wende Dich an die Engel und die irdischen Freunde. Sprich mit ihnen. Die Engel sind DIE engsten Begleiter, wenn Du es erbittest. Um Entscheidungen aus dem Höheren Selbst zu treffen, erkenne an, dass DU SELBST Dein Höheres Selbst bist. Metatron sagte mir einmal, wir können inkarnieren, wenn wir das Höhere Selbst mitbringen. Wir erkennen an, dass wir das Höhere Selbst SIND, dann sind wir vollständig inkarniert. Seele = Höheres Selbst – wie könnte unser Herz den Impuls zu schlagen erhalten? Ja, ich weiß in der modernen Literatur heißt es anders. Gehen wir zurück in Literatur von vor 100 und 60 Jahren steht die Wahrheit noch geschrieben. „Rufen wir laufend unser Höheres Selbst zu uns, dann geben wir laufend unsere Schöpferkraft ab, weil wir davon ausgehen nicht das Höhere Selbst zu sein. Es ist unsere Göttlichkeit das Höhere Selbst zu SEIN.“

Nun die Karten und die Engel, was sie uns zu sagen haben:

„Geliebtes Wesen,

verschiedene Situationen erhältst Du um in deinem irdischen Sein zu wachsen. Diese Tage könnten geprägt sein von der Suche nach Entscheidung. Lache über Dich, denn Du triffst jeden Tag kleine und große Entscheidungen aus Dir selbst heraus, aus Deinem Herzen. Dieses Eine was jetzt soooo groß vor Dir steht kannst Du genau so treffen: aus dem Herzen. Folge Deiner Sehnsucht, denn Du weißt Deinen Weg intuitiv. Begegne diesen Menschen, die wie Du mit uns Engeln gemeinsam gehen. Suche den Kontakt zu den Menschen, die Dir die Wahrheit sagen, Dich liebevoll mit tragen wollen. Die Deine „innere Krankheit“ nennen und dich auf den Heilweg halten mögen. Wende Dich an uns Engel, höre, lausche und handle. Denn sind wir alle eine Gemeinschaft mit Euch Menschen. Wir, Deine Engel, nennen Dir das was dem höchsten Wohle Aller dient und DIR selbst. Dein Segen ist die Gemeinschaft von Menschen und Geistwesen die dem höchsten Licht dienen. “.

Gott zum Gruße
Deine Engel

**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

Mein Team ist die irdische und die geistige Welt. Ich bin eng verbunden mit wundervollen Wesen, die meinen Weg unterstützen.

Bedingungslose Liebe durchströmt mich und verbindet mich mit allen Welten.

Ich bin das Höhere Selbst.

Ich bin erfüllt von meiner himmlischen Aufgabe. Ich teile meinen inneren Schatz mit allen Lebewesen.

In meinem Sein und Alltag lebe ich die Goldene Zeit auf der Erde.

Ich bin die/der ich bin und schon immer war.

**** ❤ ❤ ❤ ****

die rechte Seite

„Goldene Zeit & Gleichgewicht“

Die Engel sagen uns:

Geliebtes Wesen, großartige Seele die du bist,

Lass das Goldene Licht zu Dir fließen. Mit dem Elohimstrahl aus Gold fülle Dein ganzes Sein auf – deinen irdischen wie auch die energetischen Körper. Verbinde Dich häufig täglich nach dem du dich geerdet hattest. Dies ist JETZT Deine Aufgabe um das Gold dauerhaft in Deinem Leben zu verankern. Mit dieser Grundlage eröffnest Du die glücklichen Momente, die jetzt in Dein Leben treten wollen. Gleichzeitig halte Dich in der Balance des Geben und Nehmens. Liebevoll sei mit Dir und allen Menschen. Gib Dich nicht aus, nehme gleichzeitig auf. Das Gold des Himmels hilft dir die Beziehungen zu führen die im Einklang und dem ausgeglichenen Geben und Nehmen fließen. In dieser Hülle durchdrungen bis in den kleinsten Zellkern Deines irdischen Seins erlebst Du die Erde völlig neu obwohl sich die Dualität nicht geändert hat. In Dir entsteht die Goldene Zeit, die veränderte Dimension, die reine göttliche Liebe, die Du leben kannst, lass Dich ein in das Gold des Himmels und erfahre das NEUE Sein auf dieser Erde“.

Gottes Segen

Deine Engel

**** ❤ ❤ ❤ ****

Ja, ich lasse los. In tiefer Liebe und Verbundenheit mit ALLEM was IST, fühle ich mich Geborgen und Geliebt. Loslassen ist leicht und göttlich. Loslassen gehört zum Leben dazu, denn es öffnet die Türe um Neues in mein Leben zu lassen. Ich öffne mich für das göttlich Neue – neue Menschen, Lieben, Dinge, Zustände. Offenen Herzens lasse ich los. Da ich weiß wie gute Veränderungen in meinem Leben entstehen habe ich mich für das offene Tor entschieden.

In Liebe … Namasté

Verena ❤

©Verena Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche
die genutzten Kartendecks von M. Missing & Sonia Choquette

DANKE für Euer Vertrauen und Gottes Segen

©Verena Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram unter ,Verena EngelChannel, Zoom, Messenger Verena Hort – Bitte sendet vorab eine SMS auf das Handy oder private Nachricht auf Messenger oder Telegram „Verena EngelChannel“ um einen persönlichen Termin zu vereinbaren – wir besprechen wie viel Zeit Du benötigst und welcher Energieausgleich von den Engeln empfohlen wird. Das erste Gespräch ist zum Kennen lernen, Deinen Status quo finden und daher kostenfrei.

Tagesmotivation: Early Channeling 03. Oktober 2017

 

******* ❤ ❤ ❤ ******

Wer in die spirituelle „Schule“ geht, lernt schnell … was wir Menchen morgens nach dem Aufstehen denken, das manifestiert sich Lauf des Tages.

Sind wir weich und fröhlich, begrüßen wir den Tag und die Engel, mit einer kurzen Meditation runden wir die erste Stunde des Tages ab und fließen über in die Dankbarkeit …. so erleben wir das HEUTE wie wir es als göttliche Kinder verdient haben.

Wer den eigenen individuellen Stand seines eigenen Weges sehen möchte. Wer einen Einblick in die Lebensziele haben mag.

Wer Lösungen für seine Lebenssituation sucht.

Bitte meldet Euch entweder unter sarda@Lichtseminare.com oder in Facebook in meiner Chronik Verena Sarda Hort auf den Button „Nachrichten senden“ drücken. Schreibt auf whatsapp 01719503553. Schreibt mir bitte jederzeit. Ich bin für Euch da und wir werden eine Lösung mit Hilfe der Engel finden! versprochen.

Wir sind im Monat Oktober 2017. Der Oktober ist in den alten Religionen der letzte Monat des Jahreszyklusses und dient der Innenschau genau so wie der Ausblick in die nächsten Monate gelegt werden soll. Je stärker wir die vorigen Monate verabschieden und die neuen glitzernden Momente in unserem Herzen zulassen, umso stabiler werden die fröhlichen Stunden des nächsten Jahreskreislaufes.

****** ❤ ❤ ❤ ******

Daran werden wir heute von den Meerjungfrauen erinnert.

„Liebe Dein Leben, geliebte Erdenseele, auch wenn Du meinst, es sei nicht liebenswert. Du kannst es. Wir helfen Dir mit unseren gelassenen Schwingungen dabei. So kannst Du wundervoll in die Zukunft sehen, selbst wenn jetzt die Tränen laufen. In alten Zeiten diente dieser Monat Oktober der Rückschau um Altes los zu lassen – es verursachte manche Träne, die nötig war zu weinen, da die Menschen sich in den vorigen Situationen nicht erlaubten die Trauer oder Wut zu spüren. Mag sein ein weinerlicher Monat. Die Priester und Priesterinnen der damaligen Zeiten halfen den Menschen in den Orten in dem sie ihnen sagten: nimm den Anfang des Monates und schaue zurück und die letzten zwei Wochen vor Samhain blicke in Deine wundervolle Zukunft hinein. Damit dienst Du Dir selbst mit der Affirmation der Dankbarkeit und Güte. Mit der fröhlichen Sichtweise förderst Du die Leichtigkeit und den Schwung in alles was auf Erden ist. Wenn Du uns bittest so zeigt sich durch unsere Energie, dass Du tatsächlich die Fähigkeit besitzt Deiner Energie der Trauer, des Schmerzens jetzt Einhalt zu gebieten. Denn Du bist in der Situation Deine nächsten Monate zu beeinflussen.

So wie jeder Tag Deinen morgendlichen Gedanken entspricht. In dieser Weise werden die Monate der Zukunft erschaffen. Denke heute: ich bin dankbar für jeden Atemzug den ich tun darf. Ich bin dankbar für mein Dach überm Kopf und den Frieden der in meinen Räumen herrscht. Ich danke für die Nahrung jeden Tag. Danke für die Hilfe der Geistigen Welt, die dem höchsten Licht dient. Danke, für die Fülle die in meinem Leben ist. Danke für alles was IST.“

Danke – Eure Meerjungfrauen

&

Wir vergessen unsere eigene Kraft zu schnell. Obwohl wir oft genug die Wirkung unserer Gedanken und Gefühle erlebten, verweigern wir den wohlverdienten Schwung den unser Leben nehmen kann, wenn wir selbst nur glauben, dass uns Gutes geschieht.

Namasté

Verena

©Verena Sarda Hort – Text & Foto

Deck ist von Doreen Virtue, Meerjungfrauen und Delfine Kartendeck, „Morgen Affirmation“

Verena Sarda Hort – Gelbach 23 a – GE 77709 Oberwolfach

Telefon Handy 0171 905 3553

Aktiv in den Tag 15.03.2016

Wir bleiben Positiv!

Wir bleiben in der Stärke der Fülle!

Wir sind Liebe!

Ich BIN positiv.

Ich BIN in der Fülle.

Ich BIN Liebe.

Namasté
Verena Sarda ❤

in facebook Verena Sarda Hort
auf Instagram verenasarda Blog
Blog Aktiv in den Tag auf verenasarda.me

Unsere Idee und Workshops http://www.lichtseminare.com

Hauptstrasse 18
79877 Friedenweiler OT Rötenbach

07654 7 999 135

sarda@lichtseminare.com