Mein Profil

Wer bist Du? Wer bin ich? Mein Profil. Das IchBin

In der Engelgruppe gibt es Dienstags einen Projekttag, der alle etwa 4 Wochen die Mitglieder bittet sich vorzustellen.

Ich empfinde diese Frage von Monat zu Monat immer tiefer gehend. Nicht immer, wenn dieser Projekttag auftaucht, doch gerade heute ist es mir ein Bedürfnis über mich zu schreiben.

Oft hab ich erwähnt, wie ich zu den Engeln kam. Mehrfach geklärt, dass es Metatron ist, der mir dann wirklich alles genommen hatte, damit ich endlich in meine Lebensaufgabe einstieg. Ja, auch dies kann so geschehen, ich hielt lang genug stur dagegen.

Ich sehe mich bedingungslos liebend. Manchmal völlig chaotisch, um jedes Mal aus dem Chaos eine andere Ordnung entstehen zu lassen, die mich zufrieden stellt. In vielen Dingen habe ich mich in den letzten Jahrzehnten selbst erzogen, hin zu Disziplin, zu Struktur. Die ich dann und wann wieder verliere um mich auf ein Neues da hin zu bewegen. Dort hatte ich den Weg mit den Engeln verloren, da wieder gefunden. Das Hellwissen, das ich von Kleinan habe und sooo viele Menschen damit brüskierte. Bis ich lernte, sie wollen nicht alle die Wahrheit hören, lesen, spüren. Und vor allem, dass ich antworte, wenn ich gefragt werde und nichts ausspreche, nur weil ich es wahr nehme (sofern sie nicht meine Teilnehmer in meinen Kursen sind). Oder meine Klarheit, die ich dank der Engel habe. Das Hinsehen in Situationen hinein, egal ob es von mir selbst erlebt wurde oder von anderen Menschen. Das Erkennen von Systemen und Verhaltensweisen, ob von anderen oder mir.

Meine Kurse! Wie liebe ich diese Zeiten in denen ich eintauche und aus reiner Durchgabe bestehe. Den Menschen die spirituelle Sichtweise nahe bringe und gleichzeitig meine Engeltools weiter geben darf.

Meinen Auftrag den Menschen zu dienen, sie zu unterstützen sich weiter entwickeln zu können führte mich zum Admin-Geschäft in der Engelgruppe und lässt mich meine Kurse führen. Diese sind für alle Menschen, die sich spirituell weiter entwickeln möchten. Engelgeführte Kurse, die Dich weiter bringen. Die von mir angebotenen Einzelgespräche sind zur Orientierung, damit jeder die Möglichkeit hat seine eigenen Fragen zu beantworten „wohin möchte ich oder wie kann ich weiter?“.

In all dem begegnen mir ebenfalls Menschen, die nichts davon hören wollen, dass sie „innen tun sollten“ wie es Metatron häufig sagt, ich dieses immer wiederhole, so dass ich mir schon wie eine hängen gebliebene Schallplatte vor komme.

Doch dies ist es. Entweder wir lernen durch das Leben, schmerzhaften Dramen und Wiederholungen in unserem Alltag, das was wir Schicksal nennen (und lösen damit das uns aufgelegte Karma) und dies wird mit jedem Spiral-Lauf stärker, selten schwächer. Oder wir sorgen dafür und begegnen bewusst unseren unheilen Dingen im Herzen. Mit innerer Arbeit, genutzten Engeltools (oder was sonst noch als Möglichkeiten angeboten wird). Dies mag für den Moment schmerzhaft sein – doch die Freiheit ist schmerzfrei zu leben. Das ist völlig anders wie vorher das Hinnehmen der Situationen, die immer wieder auftauchen. Die Engel können uns zwar festhalten, während wir in den Sorgen versinken. Doch damit ist die Aufgabe der Engel und deren Möglichkeiten noch lange nicht erschöpft.

Dabei gibt es dann die Varianten, in denen mir die Menschen furchtbar böse sind, weil ich die Wahrheit ausgesprochen habe. Ihnen gesagt habe, dass wir Menschen eine erste Aufgabe in diesen Inkarnationen haben: uns zu entwickeln.

Dass dabei alle universalen Gesetze greifen (bekannt als die hermetischen Gesetze), wenn wir uns nicht vorwärts entwickeln, dann beginnen die Rückschritte. Wenn wir glauben es geht mit Zauberei und all den kaufbaren Hilfsmitteln, dann bleiben wir an dieser Stelle hängen. Doch wer weiß das alles schon? Bin ich diejenige, die den anderen Menschen ihre Lebensziele weiß? Ich kann es numerologisch errechnen ja, doch ich lasse wie die Engel es mir lassen, jedem anderen den freien Willen. Ich bin ihm/ihr nicht böse. Und trotzdem wird über mich hinten herum getratscht, welch böse unfähige Frau ich bin, absolut lieblos – wenn sie es so für sich erlebt haben denkt keiner daran, dass sie ihre eigenen Gefühle beschreiben und nicht mich –

keiner – auch ich nicht – kann die Stimme des anderen aus einem Text heraus lesen. Ich selbst schwinge mich auf den Menschen ein, spüre ich dann die Fassungslosigkeit (dass ich ablehnte weiterhin mit demjenigen zu arbeiten, Ablehnung der Mutter zeigt sich), oder die Wut auf mich.

Ich möchte gerne da eine Erfahrung erzählen von einer sehr jungen Frau, die gemeinsam mit ihrem Partner bei ihren Eltern Zuhause im „Kinderzimmer“ lebte. Sie war zwei Monate bei mir in meinem ersten Kurs. Und recht schnell sagte ich ihr, so lange sie sich nicht von ihrer Mutter löst und ihr eigenes Leben lebt kann sie strahlen wie sie möchte, doch in der Tiefe nichts erreichen. Ich erlebte wie die Mutter alles genau dirigierte und arrangierte. Da blieb keine Luft für Eigenständigkeit. Nun wie es kommen musste, die junge Frau ging Wut entbrannt weg – ich will gar nicht wissen was sie noch heute über mich erzählt…. . Sie gründete dann eine Werbegruppe, die ausschließlich aus fremden Arbeiten besteht.. Noch heute – gut fünf Jahre später – kann sie keine eigenständige Durchgabe machen sondern schreibt bei Kartenlegungen die Texte der Bücher ab. Ich sehe die Texte hin und wieder und weiß genau, was in den Büchern der Orakel steht… eins zu eins abgetippt … ist das Betrug? .. ja selbstverständlich … immer noch nicht selbständig, immer noch abhängig von der Mutter spielt sie nach Außen eine glückliche tolle junge Frau – in deren Augen ich sehe wie unglücklich sie in Wahrheit ist.
Dass sich andere Menschen von so jemand betrügen lassen, naja, es mag kein Betrug sein, wenn man selbst genau so lebt: sie spiegelt jedem Menschen, der sich selbst belügt, die eigene Unfähigkeit der Wahrheit in die Augen zu sehen.

Wie ich mich selbst beim Beobachten fühle? Es ist so einfach, wir sind alle unterschiedlich und gehen individuelle Wege und stoppen mal ab und gehen dann wieder weiter. Jeder von uns hat seinen Lebensplan. Und wer bin ich, der diese Lebenspläne in Frage stellen würde? Eine spirituelle Lehrerin, die sagt es geschieht alles genau so wie es geplant war. Und keiner von uns hat den Einblick in des anderen Lebensplan – mag sein, dass nichts weiter geplant war wie bis hier hin zu gehen?

Naja, die Engel sagen dazu was anderes. Im Fall dieser jungen Frau sagen sie, dass die Ahnenlinie dringend geheilt werden sollte, denn dies wird nun schon seit Generationen so gelebt und die Mütter lassen ihre Töchter nie los und lassen sie nie erwachsen werden… es geht ja beim erwachsen werden um das Erwachen…. Der damalige Partner öffnete sich mir und erzählte als Bestätigung, dass ich Alles genau richtig gesehen hatte. Für mich war dies nicht das Erfolgserlebnis… mein Erfolg liegt dort, dass ich die Engel genau richtig verstanden hatte.

Ich selbst lasse dem Individuum den ureigenen Weg. Wenn es bei mir auf dem Weg endet ist es einfach so. Ich hätte inzwischen nur eine Anforderung an die anderen Menschen: filtern zu können und nicht auf den Tratsch zu hören sondern anerkennen, dass ich keine gute Lehrerin wäre, wenn ich die Wahrheit nicht aussprechen würde. Jeder hat seine Zeit. Seine Schrittlänge, nur irgendwann endet es und ich sage entweder in sich drin weiter arbeiten oder wir trennen uns jetzt.

Das ist nämlich möglich. Ich entscheide wer ich bin … und ich mache dann den Platz in den Gruppen frei, dass wieder die nachrücken können, die lernen und wachsen mögen.

Das darf ich fördern. Denn es sind meine Kurse. Mag sein das wirkt hochnäsig. Ist es nicht. Ich bin einfach in mir drin so frei wie ich es für jeden Menschen wünsche. Dann könnten mich alle verstehen aus welcher unendlichen Liebe heraus ich sagen kann, da trennen sich unsere Wege. Weil ich nicht mehr weiter helfen kann. Weil die Sturheit der anderen größer ist (deren Ego) oder die Spielsucht bei der Person überhand nahm oder weil ich nicht stur genug bin und viel zu lange gehofft und gewartet hatte. Wer weiß was schon richtig ist, es zeigt sich dann nach dem Tod, wenn wir auf unsere Leben zurück blicken.

ja, das hab ich heute gebraucht. Um mich mal wieder klarer zu sehen. Da mögen mich andere nicht. Das ist ihre Sache. Anderen darf ich helfen, da werden meine hellwissenden Gedanken angenommen, verarbeitet, verinnerlicht, ausgeheilt was in ihnen auszuheilen ist.
Ich weiß noch wie sich vor Jahren eine junge Frau bei mir meldete, die gerade eine sehr schwierige Trennungsphase erlebte. Um alles auszuhalten, hatte sie sich dem Meditieren zugewandt und konnte damit ihren Alltag einigermaßen bestehen.
Da stand sie vor mir und meinte sie hatte eine glückliche Kindheit und trotzdem wolle sie in meinen Kurs. Sie kenne nichts aus der spirituellen Welt, aber sie möchte mehr wissen. Es gab lange Monate in denen sie nicht das Gefühl hatte es würde sich etwas bewegen. In einer persönlichen Einzelarbeit erlebten wir dann, wie alles aus ihr heraus brach. Die Zusammenhänge wurden klar. Ein zartes Pflänzchen mit viel Kraft und Temperament war als kleiner Mensch von den Eltern in feste Bahnen geformt worden – sich selbst leben war nicht möglich. Der weitere Weg war teilweise hart – und wisst Ihr was mein Lohn ist? Sie ist ein so strahlender Mensch geworden, der mutig Neues erforscht und in ihr Leben integriert. Aus einem Burnout-gefährdeten Kreislauf ausgebrochen ist und sich täglich neu für sich selbst entscheidet. Ja, natürlich hat sie manchmal noch ein wenig Angst, wenn sie so einen neuen Weg einschlägt. Doch sie geht ihn. Und freut sich über ihre eigenen Ergebnisse.

In tiefer Liebe zu allem was ist – zu den Menschen, die noch nicht verstehen, dass ich für sie da bin und einfach nur ihr innersten Zustand erkannt und ausgesprochen habe. Ich könnte ja auch salopp sagen, das war nicht ich – das sind die Engel die es sagen. Dann bin ich nicht direkt sondern nur der Kanal der weiter gibt… smile… In tiefer Liebe zu den bisherigen Teilnehmern, die nicht abgebrochen haben sondern bei sich selbst weiter arbeiteten. Denen ich aus tiefstem Herzen dankbar bin, dass sie sich so eng den Engeln übergeben. Denen ich ein klein wenig mehr Lebensqualität zeigen durfte.

Ja das ist es was mich ausmacht. Jeder ist seines Glückes Schmied. Und wenn das Herz frei ist von alten Belastungen, dann sind wir genau da hin gekommen: wir hören uns selbst.

Deswegen leite ich mit meinen Admin-Begleitern gemeinsam eine Engelgruppe. Das Glück beginnt mit unseren Schmerzen – die wir bisher verdrängten – und sich mit den Jahren oft in körperlichen Störungen zeigen. Dabei ist Hilfe zur Selbsthilfe eines der wichtigsten Aufgaben der Engel. Mein oberstes Gebot ist immer die Selbständigkeit des Einzelnen, völlig unabhängig von mir weiter gehen können.

Das beginnt mit der Information, welcher Engel mit seiner Energie gerade im Moment über diese Situation hilft. Geht weiter mit den Erinnerungen, dass wir in unseren Lebensaufgabe unsere wichtigste Aufgabe stehen haben: Hin sehen. Schmerzen anerkennen.
Hilfsmittel nutzen aber verstehen, dass sie lediglich die Energien bereit stellen. Ausheilen gemeinsam mit den Engeln Verzeihens- und Ahnenarbeiten -… loslassen und so vieles mehr, damit wir uns leben können, sind unsere Entwicklungsarbeit die wir zu leisten haben.

DAS war unsere Unterschrift auf unserem Lebensplan: wir gehen spirituell vorwärts und wollen heilen. Der erste Schritt dahin ist Dein kostenloses Erstgespräch mit mir, zum sortieren, fühlen. Wir sehen gemeinsam mit den Engeln hin, wie DU spirituell weiter gehen kannst.

In Liebe, Verena

©ichBinVerena Hort, Weinberg 20, 37431 Bad Lauterberg

Bild unbekannt Netzfund

Online Kurs 12.07.2022 18-21h

Was lernt Ihr in unserem Kurs

– rasche Hilfsmittel, die einfach angewandtes Wissen sind, die uns sofort weiter helfen

– Überblick über die drei Säulen „Bewegung-Ernährung-Entspannung“

– Überblick über weitere mögliche heilende geistige Arbeiten

und wir schenken Euch gleich zu Anfang des Kurses

– die aktivierten Selbstheilungskräfte, die Euch die Anwendung der Notfallapotheke leicht machen

In dieser gemeinsamen Startmeditation führen wir Euch in die geistige Ebene der Heilung. Wir öffnen Chakren Bereiche damit diese frei schwingen und die Selbstheilungskräfte aktivieren. Es sind drei Chakren-Bereiche, die nötig sind selbst als Geistheiler wirklich aktiv zu sein. Für dich selbst – in den ersten Monaten und Jahren – und später sicherlich auch für andere, dass Du zum Helfer werden kannst.

Auch dies ist leicht und intensiv – wir brauchen keine Monatelange Vorbereitung denn alles ist Energie und EINS – Du gehörst in diesen Verbund der Geistigen Welt dazu.

Meldet Euch an mit SMS an 01719503553 oder 0157-52633383

oder in Telegram Verena EngelChannel oder im Messenger Verena Hort

Engel Notfallapotheke

… Energetische Unterstützung sofort beherrschen, wenn der Notfall eintritt …

Wie oft gibt es den Hexenschuss, das Stolpern und Anschlagen von Beinen, kleinere Verbrennungen oder …

Im Alltag helfen wir uns mit Notfallgriffen und Texten der Engel, sollte der Arzt nicht sofort erreichbar sein.

Die Engel Notfallapotheke ersetzt den Besuch bei Arzt oder Heilpraktiker nicht. Doch die ersten Schmerzen sinnvoll abfangen, den Schock entnehmen und wir heilen schneller.

Spannend, wenn wir Hilfreiche Salben mit einfachen Rezepten selbst herstellen und sie mit den Energien der Engel anreichern.

Viel Freude mit unserem Seminar am

12. Juli 18h teilweise per Zoom und Chat, inklusive Unterlagen und individuell auf Deine Siruation eingehend.

NOTFALLAPOTHEKE DER ENGEL

Kennst du das auch?

Gerade in den unpassendsten Augenblicken stehst Du unter Schock oder verletzt Du Dich oder bekommst Schmerzen? Nichts wirklich Hilfreiches ist in diesem Moment zur Stelle? Deine Arztpraxis ist schon geschlossen, deine Heilpraktiker/in ist auf Fortbildung. Und nun?

Dann gibt es die Möglichkeit, in die energetische Notfallapotheke zu greifen. Mit ein paar sehr einfachen, aber wirkungsvollen Techniken 1. Hilfe zu erfahren.
Für diese Techniken brauchst Du kein ausgebildeter Energiearbeiter sein, sondern jeder kann sie sofort bei sich anwenden.

Diese Techniken können sehr schnell bei Schmerzen oder emotionalen Problemen helfen.

Lerne mit Deinen eigenen, Dir angeborenen Fähigkeiten Dich selbst zu behandeln. Lerne Dir selbst zu vertrauen, damit eine Notfall-Situation entschärft oder besser noch gar nicht erst entstehen kann.

Unsere Seele hat alles zur Verfügung – wir müssen sie nur walten lassen.
Wir haben alles Notwendige in uns. Wir gehen nicht extra einkaufen. Im ersten Moment können wir uns tiefgreifend selbst helfen.

Lass uns gemeinsam Deine persönliche Energetische Notfallapotheke zusammenstellen.

Der Kurs „energetische Notfallapotheke“ findet statt am 12. Juli 2022 um 18.00 Uhr
Der Kurs kostet 65 € und dauert etwa 2 Stunden plus anschließender Diskussions- und Fragerunde.

Wir freuen uns auf Dich
In Liebe Deine Ute und Verena
Ute Micko, Heilpraktikerin &
Verena Sarda Hort, Seminarleitung

Ps.: dieser Kurs – wie alles was wir anbieten – ersetzt weder Arzt noch Heilpraktiker – bitte mit ernsthaften Symptomen sofort zum Arzt – energetische Arbeit kann Vieles jedoch kein gebrochenes Bein reparieren oder den Herzinfarkt ohne ärztliche Hilfe stoppen.

Weitere Ibformationen im folgenden Text

Elben Kontakt 25.05. 20h in Zoom

Hallo Ihr Lieben,

wir laden Euch herzlich ein – wie in der Wochenlegung versprochen – zu einer meditativen Reise um mit dem Elben

Landa

Kontakt aufzunehmen. So ist es für Euch leicht in Verbindung zu treten: für Euer Leben lang.

Er wird in Eurer Nähe bleiben, wenn Ihr einmal diesen Kontakt aufgenommen habt.

Bitte bereitet Euch vor:

  • sammelt oder kauft eine Handvoll Goldkamille oder Schöllkraut (Weg- und Waldrand oder Apotheke)
  • holt Euch Quellwasser, sorgt für eine kleine Glasschale (alternativ Porzellan, weiß)
  • eine Stunde vor unserem Termin geht duschen, baden mit Meersalz und wascht Euch rituell und verwöhnt Euch, lasst Euch Zeit, sorgt für feine Düfte auf Eurer Haut und kleidet Euch achtsam und besonders schön
  • gereinigt und gut gekleidet geht in den Raum, den Ihr nutzen mögt, zündet einige Kerzen an, sorgt für Ruhe, zeichnet auf ein Blatt den Davidstern oder legt mit kleinen Steinen einen großen Davidstern auf den Boden, so dass Ihr hinein sitzen könnt
  • schaltet pünktlich um 20h den Zoom Link ein – wir werden den Abend nicht aufnehmen, dies ist eine einmalige Gelegenheit und vollständig kostenlos für Euch
  • für sanfte Hintergrundmusik in Hertz-Tönen und Führung, Durchgabe durch den Elben direkt ist gesorgt

Wir freuen uns auf Euch

Eure Seminarleiterinnen

Ute Micko & Verena Hort

Ute Micko & verena Hort lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: Kontakt mit dem Elben Landa
Uhrzeit: 25.Mai 2022 08:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Zoom-Meeting beitreten
https://us04web.zoom.us/j/7883267444?pwd=Srlqw3bSxR8ZT2QvZjgP2VCP1TCoig.1

Meeting-ID: 788 326 7444
Kenncode: Landa

Reinige Dein Energiesystem

Was genau ist Dein Energiesystem? Wie kannst Du es reinigen?
Lerne Deine Möglichkeiten und unsere Methoden in Zusammenarbeit mit den Engeln und Elohim kennen. Starte deine Reinigung in fünf Ebenen. Gemeinsam mit den Engeln zeigen wir Dir den Weg zur liebevollen Entfaltung Deines Potentials. Wie wäre es, wenn Du das Leben voller Freude spürst? Du dich von Ängsten und Zwängen befreist? Deine Selbstsabotage und negativen Glaubenssätzen ersetzt durch heilende Fürsorge?

Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben.

Lerne Dich selbst und uns kennen. Spontan und kurzfristig bieten wir Dir einen KOSTENFREIEN Schnupperabend am Dienstag (morgen) den 15.03.2022 um 19.00 Uhr.
Wir werden maximal eine Dreiviertelstunde benötigen.

Wir freuen uns sehr darauf Dich morgen zu treffen.
In Liebe
Verena Hort und Ute Micko

Elohim und Chakren

Die Elohim und die Chakren

Hohe Energien durchfluten uns täglich. Das Universum, Gott und die Engel unterstützen unser Durchhaltevermögen und unsere Entwicklung.

Ja, Ute und ich wissen, dass sehr viele Chakrenübungen frei angeboten werden. Da werden die 7 Hauptchakren geachtet. Metatron und die Engel sind unsere Begleiter, damit wir aus unserem europäischen Verständnis Chakren und Energiesystem spirituell betrachten lernen. Wir lernen bis zu 33 Chakren zu reinigen und begreifen, wie sie unser energetisches System beeinflussen.

Hier in Europa ist unsere eigene Kultur Grundlage der spirituellen Arbeiten. Wir wachsen vollständig anders auf. In Asien oder auf Hawaii werden die meisten Kinder von klein auf an die Geistige Sichtweise des Lebens heran geführt. In der so genannten westlichen Welt wurden durch die Christianisierung Energiesysteme des Menschen negiert. Über die Jahrhunderte entwickelten wir Europäer den aus dem Verstand dirigierten Wachstum des Menschen. Die Wahrheit ist, wir finden die Chakren und unser komplettes Energiesystem in der Kabbala – dort wo die Engel zu finden sind. Dort wo vom „Baum des Lebens“ gesprochen wird. Wo mich die alten Schriften die ursprüngliche Numerologie lehrte. Aus diesem Wissen heraus entwickelten Metatron und ich schon vor 7 Jahren die Chakren444 Meditationen. Ich hatte diesen Kurs mehrfach geleitet und fest gestellt, wie sich die Menschen durch diese effektive Reinigung unserer „elektrischen Leitungen“ verändern. Wie sich mit Hilfe der Elohim die Entwicklung zum eigenen Potential endlich öffnet. Bitte bedenkt dies ist eine rein energetische Arbeit, sie kann und will den Besuch beim Arzt oder HP nicht ersetzen. Spirituell, geistige Arbeit erfolgt zusätzlich zu allem in Deiner/Eurer Eigenverantwortung.

Die Energien auf der Erde haben sich verändert. Es ist anders geworden sich mit den Portaltagen und mit dem Vollmond einzuschwingen. JETZT ist der Zeitpunkt unserem Energiesystem die Gelegenheit zu geben sich dem anzupassen. Uns den Energieveränderungen nutzbringend zu nähern. In diesen Arbeiten lernen wir spirituelles Wachstum absichtlich herbei zu führen.
Hier öffnen sich die brach liegenden hellen Talente. Zum Großteil neue Meditationen, teilweise unterlegt mit Musik des Herzens Hertz432, werden uns den höchsten Lichtschwingungen des Universums angleichen.

In tiefer Liebe und Verbundenheit erleben wir UNS als geistiges Wesen.

Verena Hort

„Deine Schutzengel & Du“

Hallo Ihr Lieben, wie beantwortet Ihr die Fragen zu Anfang des Textes? In tiefer Verbundenheit Verena O:)

– was meinst Du wie fühlt ihr Euch miteinander? Deine Schutzengel und Du?
– bist Du im Kontakt mit ihnen verunsichert?
– möchtest Du gerne mehr von ihnen wissen?

– Du weißt sie kennen Deine Lebensziele und hörst Du sie?

Ute und ich betreuen Euch umfassend individuell, denn nichts ist so privat und besonders wie Dein Kontakt zu Deinen Engeln. Dein Leben mit Deinen Schutzengeln soll einfacher werden:

– erlebe in den hohen Energien der Elohim Deine Schutzengel direkt

– reinige mit Hilfe der Elohim euren Kontaktkanal
– erkenne Dein helles Talent mit dem Du sie hörst, siehst oder fühlst
– meditieren wir gemeinsam und sei sicher DAS sind Deine Schutzengel

Kursbeitrag: 55,- Euro

wann: Sonntag, 30.01.2022 um 10-13h

wo: Online, an Deinem PC Zuhause

Mit Videos und vielen Informationen zum Einstieg, denn Dein Verstand möchte verstehen. Mit 2 Meditationen zur intensiven Reinigung Deines Herzkanals und Kontaktaufnahme. Skript in PDF-Form, damit Du immer mal wieder nachlesen kannst.

Melde Dich per SMS oder PN im Messenger oder Telegram verbindlich an.

Wir freuen uns auf Dich.

Fühle dich behütet in unserem Chat und gut umsorgt von den Engeln und uns.

In tiefer Liebe und Vorfreude

Verena & Ute

Verena Hort EngelCoaching Seminarleiterin

Ute Micko Heilpraktikerin Co-Seminarleiterin