EngelChannel der Woche ab 18. Oktober 2021

**** ❤ ❤ ❤ ****

Wochenmotivation ab 18. bis 24.10.2021

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen & Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤


die Engel sind heute schöpferisch. Sie mögen uns aktivieren zu dem liebenden Verhalten gegenüber der Natur, unserem wundervollen Körper und unseren Tieren das sie verdienen.

Sie sagen uns:

„Geliebte Seelen,


in allen Euren Bewegungen, den Aufstieg von Euch selbst, Euren Tieren und der Erde zu ermöglichen sind viele kleinste Feinheiten, die Euch fördern und dem Leben die Buntheit zu geben.

Eure Nahrung ist ein Teil davon. Nahrung hoher Güte soll Euren Körper versorgen. Noch schwingt er ein wenig zu nieder. Feines zittern der Zellen erhebt Euren Körper mehr und mehr. Dies könnt Ihr mit regelmäßigen Gemüsefastentagen erweitern. Gebt dem Wunsch in Euch nach, verschiedene Ernährung weg zu lassen. Vergrößert die Mengen des lebenden Grüns. Reines Wasser ist nötig um den Fluss des Lebens in Euch in einen fröhlich plätschernden Bach zu verwandeln. Hebt Euch an, in dem Ihr Euch selbst ehrt und an solchen Fastentagen besonders pflegt. Verwandelt Eure Bäder mit Dampf in ein Lichtermeer aus Kerzen. Nutzt selbst in Liebe erstellte Kräutercremes aus reiner Natur. Verwandelt Euren Körper ab heute bis zum JahreskreisWechsel (gemeint ist Samhain). Mit diesen Empfehlungen schließen wir heute. Gehabt Euch Wohl Ihr besonderen Seelen. Ermöglicht Euch selbst erweiterte Erfahrungen zu machen.“

Gottes Gruß
und unseren Segen

Eure Engel


***** ❤ ❤ ❤ ****

die rechte Seite die Liegende Acht führt zur inneren Meisterschaft

Zielgerichtetheit & Ausdauer und Beständigkeit

Die Karten der Liegenden Acht zu verwenden, werden mir meistens von Metatron empfohlen und von ihm sind dann die Worte dazu. Ja, ich kann aus dem beiliegenden Buch des Decks zitieren, doch das würde nicht meinem Ziel entsprechen hier Durchgaben weiter zu geben.

Die Lemniskate ist eines der wenigen Symbole auf der Erde die ausschließlich weiß golden aus Gotteskraft leuchten. Der göttliche Schutz der Lemniskate ist REIN.

Metatron sagt uns:

„Geliebte Kinder der Erde, Eure Seelen sind Gottes Licht. Mit besonderen Aufträgen seid Ihr in Euren Inkarnationen gelandet. Ihr seid in Euch entschlossen genug? Zögern und Zweifel sind in manchen Situationen Eures Alltages sicher der Hinweis sich für diese Richtung nicht zu entscheiden. Die besonderen Aufträge, wie das Weitergeben von innerem Wachstum und Freude, Wissen und Weisheiten sollte Zweifelsfrei sein. Es erscheint Euch nur, dass Ihr zu klein sein könntet. In all den Möglichkeiten die Ihr auf der Erde habt könnt Ihr wachsen in dem Ihr einfach beginnt. Eure Stärke steigt mit dem Start. Eure Weisheit wächst mit dem Tun. Eure innere Sicherheit gewinnt Ihr mit beharrlicher Arbeit dabei zu bleiben. Diszipliniert tägliches Umsetzen von einigen Stunden in der Ihr dieses Projekt voran treibt erlebt Euren eigenen Respekt vor Euch selbst. Beständig an diesem einen Projekt zu arbeiten, erhebt Eure Energien auf die göttlichen Wege, die Euch zu Füßen liegen. Nutzt nun die Lemniskate um Euch zu stützen. All diese wundervollen Symbole aus alter Zeit sind alleine für die Menschen um göttliche Ziele zu erreichen.“

Gott zum Gruße
Metatron

**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

In der immerwährenden Energie der liegenden Acht setze ich all meine Ziele erfüllt von Harmonie und Balance um.

Jeder Atemzug bringt mir größere Klarheit darüber, was meine Lebensziele sind und wie ich sie erreiche. Ich bin auf einem starken Weg der Umsetzung.

Ich lebe die Freude meines Herzens und zeige sie den Menschen im Außen.

**** ❤ ❤ ❤ ****

die linke Seite aus Deiner Seele – die innere Stimme

Lebensaufgabe & Entbehrung

Wir sind alle auf einem Weg. Manche Wege erscheinen einfach oder durcheinander, andere schwierig oder chaotisch … und doch sind all diese Wege, die wir alle gehen, nötig für diese Erde, denn wir bringen Energien und Liebe in diese Welt. Gleich welche Wege wir gehen.

Wohlstands-Führer und Meister-Lehrer sind sie hier im Orakel der Inneren Stimmen genannt. In meiner Welt nenne ich es meine Geistführer. Meine Geistführer kennen Eure Geistführer und mit dieser Leichtigkeit und Verbundenheit gebe ich an Euch weiter:

„Geliebte Seelen,

breitet Eure Flügel aus … geht großzügig mit Eurer Liebe, dem freundlichen Lächeln, Eurem Zuwinken, den höflichen Worten in kurzen Gesprächen um. Gebt es voll Freude, gebt den einen kleinen Funken weiter, der den Menschen ein Lächeln entfacht.

Denkt jetzt einige Tage nicht an die Sorgen, setzt Euch nicht auf Euer Geld, seid nicht übervorsichtig. Lebt großzügig mit Euch selbst, denn Gott und das Universum sorgt für Euch. Jeder von Euch, der sich ein wenig in der Not sieht, darf sich dem Vertrauen zuwenden. Setzt Euch mit diesem wunderbaren Wort auseinander. Vertrauen in Gott ist Vertrauen in Euch selbst. Ihr seid gerade auf dem Weg der Lebensaufgabe. Ihr seht es nicht? Vertraut darauf, dass Eure inkarnierten Seelen die aller kleinsten Schritte fügen. Euer Reichtum ist derzeit im Innen groß und im Außen noch zögerlich. Es wächst Ihr Lieben, es wächst in andere Höhen und andere Bedürfnisse. Ihr werdet es erkennen, wie sich der Innere Reichtum wandelt. Deshalb zeigt Euer Inneres im Außen. Den Menschen die Euch begegnen. Seid großzügig und entfacht ein Lächeln bei den anderen Menschen.“

Eure Geistführer



**** ❤ ❤ ❤ ****

Die Feen laden Euch ein … wir feiern dieses 31. Oktober 2021 Samhain wieder richtig groß.

Die Engel – die Feen – die Einhörner und wir Menschen freuen uns wenn Ihr dabei seid. Danke für Euer Vertrauen.

In Liebe …

Verena ❤

©Verena Sarda Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche

die genutzten Kartendecks von Barbara Heider-Rauter und Sonia Choquette

DANKE für Euer Vertrauen und Gottes Segen, der Göttin Geleit für Euch

©Verena Sarda Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram, Zoom, Messenger – Bitte sendet vorab eine SMS / private Nachricht um einen persönlichen Termin zu vereinbaren – wir besprechen wie viel Zeit Du benötigst und welcher Energieausgleich von den Engeln empfohlen wird – das erste Beratungsgespräch ist kostenfrei.

***** ❤ ❤ ❤ ****

Eure Wahl des EngelChannels

Hallo ihr lieben alle ❤️❤️❤️❤️

Die Karte ab morgen 18.10.2021 sind für eure Wahl ausgelegt.

In 12 Tagen ist Samhain, das wir gemeinsam mit den Engeln und Feen feiern. Vor Ort sind schon die ersten Gäste angemeldet. Wir freuen uns auf euch…
Die Wahl der Liebe notiert und kommentiert. Ich poste morgen früh die Durchgaben.

Eure Verena

EngelChannel von St. Germain

***** ❤ ❤ ❤ ****

Die tägliche Hilfe der Geistigen Welt 14.05.2021

***** ❤ ❤ ❤ ****

Guten Morgen Ihr Lieben Alle,
Guten Tag & Hallo,

Mit den Meistern erkennen wir „was hindert uns unser Potential auszuschöpfen?“

Heute erleben wir aus dem offenen Portal den blauen Affen – ein spielerischer leichter Geselle, der uns daran erinnert: nehmt das Spiel des Lebens auf der Erde nicht so ernst und doch darf es ernst genommen werden. Versteht Ihr?

St. Germain hilft uns diese Energie leichter anzunehmen. Ohne von den Blockaden überrannt zu werden können wir Verhaltensmuster und Glaubenssätze ablegen, nicht mehr im Spiel des Lebens gefangen sondern frei und genussvoll einlassen.

Geliebte Seelen, Partner der Erde,

Transformation erreicht Ihr geliebten Seelen aus einer Mischung von Erkenntnis, Einlassen der einfließenden Energien und daraus folgend Öffnen der so menschlichen Verhaltensweisen, Euch hinderlichen Ideen, die Euch von Kleinan begleiteten.

Zu viel Sarkasmus lasst Ihr in Euch zu. Es scheint Euch zu retten, doch Sarkasmus ist Härte, Verzweiflung. Andererseits nehmt Ihr nichts ernst, spielt den Clown, erkennt Eure Lernaufgaben nicht.

Lächelt über Euch selbst. Ich selbst bin ein Meister der Verstellung, des Schauspiels gewesen daher fühlt Ihr mit meiner Hilfe, wann Ihr Rollen bewusst lebt und diese wieder ablegen könnt. Mit Leichtigkeit dem Spiel des Lebens hingeben ohne mit zu leiden, Rollentausch in Situationen aus vielen verschiedenen Richtungen ansehen und mit meinem violetten Strahl reinigen und erhellen.

Mit meiner Hilfe gebt Euch hin in die reine Transformation zur intensiven Lebendigkeit, die Lernaufgaben sehen, dem Licht der freien Entscheidung und tausend Möglichkeiten freier Handlung. Strahlend und lachend erlaubt Ihr Euch durch das irdische Leben zu gehen.

Gottes Segen

Meister St. Germain

❤ ❤ ❤

Seit vielen Jahren begleitet mich St. Germain, einer der drei Lieblingsmeister mit denen ich super gerne arbeite. Er wirkt streng und ist doch so ein fröhliches gutes Wesen, der in meinem Leben schon manches abgewandt hatte in dem er die Situation in sein lief violettes Licht hüllte.

Unterstützend können wir heute einen Amethyst mit uns tragen.

In Liebe, Verena O:)

©EngelChannel Verena Hort

https://t.me/EngelChannel

Heiliger Ort – in Dir & im Außen – Einweihung in der Zeit vom 21.-23.3.2021

Zum Abschluss der Achtsamkeit Challenge einen wunderschönen Hinweis der Elben plus die Einladung von Ostera an ihren heiligen Hain hier im Harz zu kommen.

Die heiligen Orte sind zuerst in uns um dann im Außen eine Entsprechung zu erfahren. Doch es funktioniert auch umgekehrt. Stellen wir einen kleinen Altar in unserer Wohnung her. Gehen wir in den Wald und suchen uns eine Lichtung. Richten wir in unserem Garten einen Feen Garten ein.

Es gibt so vieles was wir tun können um einen heiligen Platz zu erschaffen. Lassen wir in diesen Ort heilige Energie des kristallinen Elohim einfließen.

Im Frieden erleben wir wie sich in uns dieser heilige Ort ebenfalls bildet.

Die Challenge der Achtsamkeit ist beendet. Ich hoffe und wünsche, dass Ihr gut damit zurecht gekommen seid. Ihr könnt jederzeit hier nachschlagen, ich lasse die Unterlagen in der Website stehen. Lassen wir uns ein auf uns selbst.

Ein heiliger Ort ist ein Ruheort, an dem wir uns wieder finden. Zurück finden zu uns selbst. Aus dem Alltag aussteigen. Das hat sehr viel mit unserer Achtsamkeit für uns selbst zu tun.

Ich lebe hier in einer Gegend, in der es sehr viele uralte Heilige Haine gibt. Die werde ich nun immer mal wieder aufsuchen – Erdreinigungen vornehmen – den Engeln die Plätze vorbereiten und die alten Götter und Göttinnen bitten wieder da zu sein. Denn wir brauchen die Hilfe der Geistigen Welt. Es ist so wichtig, dass wir unser ICH-Bin leben können.

Das heißt ich werde jeweils nach so einer Fahrt und Spaziergang hier ein Bild von diesen heiligen Hainen posten um Euch die Möglichkeit zu geben Euch innerlich damit zu verbinden. Der Harz ist voll mit besonderen Plätzen, es beginnt schon hier direkt in der Nähe. Mit Göttin Ostera die 1997 mich unter ihre Fittiche genommen hatte, in der Steinkirche in Scharzfeld. Diese Woche durfte ich erfahren, dass in einem kleinen Gebiet auf das ich immer neugierig war ein weiterer Osterafelsen verborgen liegt, sowie so genannte Westernfelsen. Also ist heute 28.02. der Spaziergang mit den Hunden dort hin eingeplant.

Ostera – die Frühlingsbotin – die Göttin der Fruchtbarkeit und der Liebe. Vor 20 Jahren habe ich schnell gesehen, dass Ostera und Erzengel Ariel die gleichen Energien sind. Die reine Manifestation, die Liebe zu den Pflanzen und Tieren, den Menschen helfend ihre Leben in der Schöpferkraft zu leben.

In der Zeit vom 21. bis 23.3. ist Tag-und-Nacht-Gleiche mit Ostara gefeiert – später in der Christianisierung verschoben auf andere Daten zum Osterfest geformt. Ich plane in diesen Tagen die Ehrungen der Geistigen Welt in der Steinkirche, am Osterafelsen und den Westernfelsen – wer mit möchte meldet sich bitte bei mir per Telefon 01719503553.
Ostera, Ostara, Astarte – drei Namen eine Göttin – das Auge der Sonne heißen diese Namen übersetzt.

Ostera mag gerne Besuch in ihren heiligen Plätzen und ich darf als ihre Priesterin, die Einweihungen weiter geben. In ihrer hohen Energie, zart und fragil, aufbauend und strahlend dürfen wir weiter wachsen.
Für die Informationen, während der Treffen und meine Organisation bitte ich um einen Beitrag von 70,- Euro pro Person …

Laut den Lockdown-Maßnahmen – die offensichtlich weiter geführt werden und ich mich nicht mit rechtlichen Schritten auseinander setzen mag – dürfen wir uns nicht zu Mehreren treffen, so dass ich dann Einzelbetreuungen von jeweils einer Stunde einplane. Daher ist die Teilnehmerzahl sehr begrenzt, jeweils am 21., 22. und 23.3. maximal 3 Personen pro Tag. Alle Informationen dazu werde ich in pdf-Dateien weiter geben. Diese bitte vorher lesen, darin sind dann alle Vorbereitungen der Teilnehmer ebenfalls genau beschrieben.

Wir werden die Heiligen Orte der Erde durch diese Einweihungen gemeinsam wieder aktivieren. Damit der Segen der Geistigen Welt für alle Menschen der Erde wirkt.



Ich danke der Geistigen Welt für diese Idee. Ich danke den Menschen, die mich über diese weiteren Orte in der Nähe informierten. DANKE – an Ostera, die mir gerade eben diese Möglichkeit (im vorigen Absatz beschrieben) diktierte, denn sie sagte:

„Geliebte Tochter, ich erwarte Euch in meinen Ehren-Tagen an meinen Felsen, an meinem Altar. Bitte kommt. Reinige Du vorher in drei Besuchen meine Haine. Lasse meine heiligen Orte aufblühen, damit sich die Energie der Fruchtbarkeit in Eure Erde erneut ergießen kann. Lasst Euch weihen in die alten Rituale der Schönheit und der Liebe. Kommt und erwacht. Kommt und lebt. Gottes Segen und mein Segen für Euch Alle“, Ostera


In Liebe
Verena


Einweihung mit Ostera 21.-23.3.2021
Verena Hort – Weinberg 20 – 37431 Bad Lauterberg im Harz – 01719503553 – bitte per SMS, Telegram oder Messenger kurze Nachricht schreiben – wir vereinbaren Telefonat zur Besprechung des Treffens – danke

Tageskarte 23.01.2021

❤
❤
Wir sind in unserer Wochenend-Pause der Challenge der Achtsamkeit angekommen … damit uns neue Gedanken beschäftigen:
❤

Hallo Ihr Lieben Alle,

❤❤❤ Engelkarte für jeden Tag ❤❤❤

**********<3**********

Das Gesetz der Anziehung bringt sich in Erinnerung. Wir unterliegen immer den hermetischen Gesetzen ob wir es wollen oder nicht. Eines davon ist das Gesetz der Anziehung, das uns hilft zu lernen, zu wachsen und zu manifestieren.

Warum?

Die Engel sagen uns:

„Geliebte Seele, alle Gedanken die Du vermehrt in Deinem Gehirn zulässt verstärkt die Situation in der Du bist.

Bleibst Du nicht in der angestrebten Lösung Deiner Sorgen sondern drehst und wendest das Problem hin und her bleibt es genau da hängen: die Lösung ist nicht in Sicht.

Lasse es zu, dass Du bewusst die Lösung siehst. Begebe Dich in die höhere Schwingung, die wir dir zur Verfügung stellen und sehe die „reparierten Balken oder repariertes Auto“, sehe wie alles wieder funktioniert und aus der Stagnation ausbricht.

Deine Schöpferkraft beginnt in Deinen Gedanken.

Erinnere Dich „am Anfang war das Wort“.“

Engelsegen

… jetzt musste ich doch lächeln .. es kam wortwörtlich „reparierte Balken“.

Ich hab im Häusle einen Balken, einige Hundert Jahre alt, der ausgetauscht werden soll. Durch die vielen geschlossenen Betriebe war keine Chance einen neuen Eichebalken zu organisieren. Ein Notnagel – kleiner Stamm einer Eiche – liegt derzeit im Zimmer darunter, doch der macht mich eher nervös. Ja… und inzwischen ist ein richtiger getrockneter Balken für diesen Austausch unterwegs zu mir. Ich war nicht zufrieden mit der möglichen Ausführung. Es erinnerte mich zu sehr an „Pfusch am Bau“. Es soll doch so repariert sein, damit das Haus wieder die nächsten Hundert Jahre hält…. Ich blieb bei meiner Vision .. und siehe da, es öffneten sich Wege. – ich denke für mich war der kleine Stamm eine Prüfung, ob ich denn mit weniger zufrieden bin…. Danke an die Engel. Bleibt bei Eurer angestrebten Lösung! Bleibt Euch sicher, selbst wenn sich eine Notlösung zeigen sollte. Geht weiter in die Gespräche mit Menschen, irgendwo öffnet sich eine Türe! Immer!

In Liebe, Verena

***********<3**********

©EngelChannel von Verena Hort – Weinberg 20 – 37431 Bad Lauterberg Engel des Tages Virtue

Geduld – Jesus Channeling

**** ❤ ❤ ❤ ****

Portaltag  03.07.2018 Thema Geduld

***** ❤ ❤ ❤ ****

GEDULD

Hallo Ihr Lieben Alle…

ab heute sind die Portaltage eröffnet… und werden sich bis 12.07. mit täglich wechselnden Themen zeigen… ein Tor nach dem anderen öffnet sich und schließt sich wieder.

Heute ist es das Thema GEDULD – das dürfen wir uns gerne genauer ansehen. Denn sind wir nicht die ungeduldigsten Wesen auf der Erde?

Ohja.

Mit meinen Katzen lernte ich … und sehe .. da wird nicht gewartet .. da wird mit anderen Dingen und Themen sich beschäftigt – der Fokus auf die Maus im Mauseloch jedoch nie verloren.

Ja Katzen sind geduldige Wesen. Vielleicht haben wir deswegen eine besondere Affinität zu Katzen, weil sie uns Geduld vorleben?

Jesus von Nazareth hatte sich gestern abend zu dieser Geduld-Ungeduld-Strategie des Menschen geäussert und wir wollen mal sehen ob sich daran etwas geändert hat, was ich in den Katzen sehe. Ist es vielleicht das, was wir Menschen lernen sollten? Wie die Katzen mit unseren Themen umgehen.

Jesus spricht:

„Geliebte Seele, bist Du eins mit der geistigen Welt? Ja, bist du. Wir sind EINS – eine Seele, ein Universum in allem. Wie Du weißt bin ich Dein Bruder und du bist gleichzeitig Eins mit mir. Du bist schon dieses geduldige Wesen von dem Du sagst Du strebst da hin. Du darfst nun das Hinstreben ablegen und Einheit mit uns in der geistigen Welt anerkennen. Du bist Dieses Wunder der Erde, das die Schöpfung ist. DU BIST – ein herrlich strahlendes Wesen der Einheit, des EINS in Allem was ist. Dieses geöffnete Tor soll Dir zeigen… DU BIST GEDULD … nichts anderes. Die Welt dreht sich zwar mal schneller mal langsamer – besonders wenn Du wartest ist es langsam. In Wahrheit ist alles Gleichzeitig. Und DU bekommst schon das was Du so dringend erwartest.

Du erhälst es in diesem Moment. Sei geduldig, denn die Zeit ist eine Illusion. Die Katzen, das hast Du richtig erkannt, haben diese Zeit nicht in sich gespeichert. Sie haben lediglich JETZT Hunger, ein drei Stunden später wo sie wieder Hunger haben gibt es nicht. JETZT wird getrunken, nachher gibt es weder Durst noch Hunger. Denn ein Nachher gibt es nicht. DAS IST DIE Wahrheit der Geduld. Du bist JETZT anwesend und nicht nachher… diese Zeitschlaufe die Du drehst gibt es nicht. Du weißt nun, wenn Du durch dies Tor der Geduld schreitest, erlebst Du diese Einheit zeitlos und liebend. Und bringst die Geduld mit, denn Du bist im JETZT IMMER geduldig.“

Des Vaters Segen mit meinem verbunden

Aufgestiegener Meister Jesus

(auch ein Buddha)

in Liebe …

Namasté

Verena ❤

 

Telefon: ++49 171 950 3553

Karsamstag: Tagesmotivation 31.03.2018 BLUE MOON

Gerade an Ostern erwarten wir keine besonderen neuen Wege… doch hier und heute formt sich in uns etwas NEUES

oder

was auch möglich ist… aus dem was sich in uns in dieser Woche formte wird nun deutliche Ergebnisse zu erwarten sein …

Die Prinzessin des Herbstes ist eine besondere Fee:

„ich bringe Dir Ergebnisse… nein? .. nein noch nicht aber sie sind in sicht.- ich bringe Dir viel viel Wissen das Du benötigst um die nächsten Schritte zu gehen. Dich zu entscheiden. oder Dich in ganz neue Themen hinein zu begeben. Du wirst damit Erfolg haben, was Du bisher nicht damit gerechnet hattest. Du wirst in Dir diese große Freude spüren, wenn Erfolg Dich weiter führt.“

ich deine Fee… werfe Dir Feenstaub …

Glück

Deine Fee …

& Namasté, Verena

Tagesmotivation: 11.11.2016

Geduld … ist das Motto des Tages…

11.11. ist das Portal immer offen und zeigt uns auf, was sich in uns noch nicht heilen ließ.
Wir dürfen optimistisch sein und alle negativen Gedanken heute dringend los lassen, damit sich alles zum Wohle aller erfüllen. kann.

Die Karte hierzu „7 Fülle“ sagt uns habe Geduld. manchmal duert es ein wenig bis Träume wahr werden. Sorge dich nicht. Die harte Arbeit, die du investiert hast, wird eine üppige Ernte bringen. Dies ist eine gute Zeit, dich vorzubereiten, da die Dinge sich bald sehr schnell entwickeln werden. Nutze diese Zeit dich auszuruhen und Pläne zu machen.

Die Engel dazu:

„Wir senden Euch diese Karte um Euch zu erinnern wie wichtig an diesem Portaltag die positive Gesamteinstellung Eurer Wesen ist. Schaut Euch an was Ihr bisher erreicht habt. und ruht Euch aus. In dieser Zeit könnt Ihr Euch zurück lehnen und sehen, was könnten die nächsten Schritte sein, die zu tun sind. Insgesamt ein Energiereicher Tag, der Euch zum Sieg führt. Alles ist gut, alles ist zum Wohle aller Menschen.“

Namasté
© Verena Sarda

Tagesmotivation: 10.11.2016

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

Guten Morgen …. fröhlichen Tag wünsche ich Euch allen…

 

„Klarfühlen“ Orakel der Erzengel

Diesen heutigen Tag sehe ich als Fortführung des Gestrigen. Erinnere Dich es war einer der Übungstage für s Vertrauen.

 

„Geliebte Seelen, in diesen Stunden werden sich Deine Gefühle in vielfacher Weise zeigen. Beginne eine Arbeit. Fühle während dessen hinein, wie sich jetzt Dein Körper anfühlt. Ist er angespannt? Rechne damit dies ist keine gute Idee diese Arbeit jetzt zu diesem Zeitpunkt zu erledigen. Diese Anspannung zeigt Dir unter Umständen weitsichtiger den falschen Weg. Was längst beendet sein sollte bist Du immer noch involviert. In vielen Varianten können wir Engel durch Dich sprechen. Achte mehr auf Dich und Deine inneren Reaktionen.“

Engelsegen

Erzengel Raguel

&

❤ ❤ ❤

 

wie in allem Übung macht den Meister… wir sind Seelen die lediglich in den Körpern inkarniert sind… fühlt sich mein Körper bei einer Idee super fein an… dann ist es richtig den nächsten Schritt zu tun, der diese Idee in die Tat umsetzt… sei es „soll ich Kontakt aufnehmen?“ … der Körper nimmt ein glitzern an, oder entspannt sich.. na dann aber los und schreiben, anrufen, sms… oder sonst was Nettes… einen Gruß an den Menschen an den wir denken… ausprobieren ist alles. Je mehr wir diesen Eindrücken vertrauen und danach handeln umso häufiger erleben wir deutliche Signale über den Körper.

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0049 171 950 3553 per whats app bitte, wlan ist Engelgeführt… Netz nicht… smile