EngelChannel vom 16.01.2023

EngelChannel für 16 Januar 2023

Erzengel Michael ist seit gestern sehr präsent um mich herum. Es ist ihm dringend noch einmal auf Glaubenssätze hinzuweisen:

„Geliebte Seelen,

In eurer Vorstellungskraft der spirituellen irdischen Verkaufs Welten ist es üblich eine unendliche Demut an den Tag zu legen. Dies passt jedoch nicht zu der euch innewohnenden Kraft der Göttlichkeit, die ihr seid.

Wir Engel hören von euch häufig die Gedanken
‚es reicht, ich benötige nicht übermäßig viel Geld“, „ich kann alles bezahlen, ich bin zufrieden“ „ich brauche keinen Urlaub“, „ich bin innen reich“, „ich mache Urlaub zu Hause“, „ich bin zufrieden mit dem was ich habe“
„Mein innerer Reichtum ist mir wichtiger“

Besonders diese 2 letzten Sätze schneiden euch von der Schöpferkraft ab.

In Wahrheit sind dies Beschneidungen die euch von den unendlich schönen Energien des Universums trennen.

Auf der Erde gibt es vielfältige Möglichkeiten angenehm zu leben. Ja, es gibt solche Menschen deren Inkarnationspläne sich mit Genügsamkeit auseinandersetzen. Ja, es gibt die einzelnen Eremiten. Ja, es gibt die Menschen, die in Vorleben so viel irdischen Reichtum hatten und das Innere darüber vergessen hatten und in diesem Leben die Armut kennen lernen mögen.

In Wahrheit sind dies nicht alle Menschen die so leben sollen. ja wir wissen es gibt Milliarden von verschiedenen Inkarnationsplänen. Die Armut ist nicht immer eingeplant, besonders wenn ihr in den sogenannten Hochkulturen lebt, dazu gehören eure Länder, dann sind keine Planungen Euch in die Armut zu führen. Im Gegenteil ihr habt mehr Möglichkeiten irdisch Einfluss auf euren äußeren Reichtum zu nehmen, wenn ihr den inneren Reichtum erreicht habt.

Selbst in den von euch so genannten Armutsländern südlicher Gefilde da gibt es die mutigen Menschen die sich mit ihrem inneren Reichtum zusammen tausende Kilometer zu Fuß bewegen, um in euren Ländern in denen ihr lebt, ihre Ziele zu erreichen.

Bedenkt, dass jeder mit eurem Spruch lebt „jeder ist seines Glückes Schmied“
so zeigt sich im Alltag der Üblichkeiten die Schöpferkraft Gottes die in dir wohnt. Bedenkt und segnet eure Leben. Bittet mich damit ich euch helfe, diese teilweise tief verborgenen Einstellungen in euch von euch zu trennen. Bittet mich die öffentlichen „spirituellen“ Unwahrheiten abzutrennen. Mein Lichtschwert Gottes wartet auf eure Bitte.“

Gottes Segen und Grüße

Erzengel Michael

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s