Elohim und Chakren

Die Elohim und die Chakren

Hohe Energien durchfluten uns täglich. Das Universum, Gott und die Engel unterstützen unser Durchhaltevermögen und unsere Entwicklung.

Ja, Ute und ich wissen, dass sehr viele Chakrenübungen frei angeboten werden. Da werden die 7 Hauptchakren geachtet. Metatron und die Engel sind unsere Begleiter, damit wir aus unserem europäischen Verständnis Chakren und Energiesystem spirituell betrachten lernen. Wir lernen bis zu 33 Chakren zu reinigen und begreifen, wie sie unser energetisches System beeinflussen.

Hier in Europa ist unsere eigene Kultur Grundlage der spirituellen Arbeiten. Wir wachsen vollständig anders auf. In Asien oder auf Hawaii werden die meisten Kinder von klein auf an die Geistige Sichtweise des Lebens heran geführt. In der so genannten westlichen Welt wurden durch die Christianisierung Energiesysteme des Menschen negiert. Über die Jahrhunderte entwickelten wir Europäer den aus dem Verstand dirigierten Wachstum des Menschen. Die Wahrheit ist, wir finden die Chakren und unser komplettes Energiesystem in der Kabbala – dort wo die Engel zu finden sind. Dort wo vom „Baum des Lebens“ gesprochen wird. Wo mich die alten Schriften die ursprüngliche Numerologie lehrte. Aus diesem Wissen heraus entwickelten Metatron und ich schon vor 7 Jahren die Chakren444 Meditationen. Ich hatte diesen Kurs mehrfach geleitet und fest gestellt, wie sich die Menschen durch diese effektive Reinigung unserer „elektrischen Leitungen“ verändern. Wie sich mit Hilfe der Elohim die Entwicklung zum eigenen Potential endlich öffnet. Bitte bedenkt dies ist eine rein energetische Arbeit, sie kann und will den Besuch beim Arzt oder HP nicht ersetzen. Spirituell, geistige Arbeit erfolgt zusätzlich zu allem in Deiner/Eurer Eigenverantwortung.

Die Energien auf der Erde haben sich verändert. Es ist anders geworden sich mit den Portaltagen und mit dem Vollmond einzuschwingen. JETZT ist der Zeitpunkt unserem Energiesystem die Gelegenheit zu geben sich dem anzupassen. Uns den Energieveränderungen nutzbringend zu nähern. In diesen Arbeiten lernen wir spirituelles Wachstum absichtlich herbei zu führen.
Hier öffnen sich die brach liegenden hellen Talente. Zum Großteil neue Meditationen, teilweise unterlegt mit Musik des Herzens Hertz432, werden uns den höchsten Lichtschwingungen des Universums angleichen.

In tiefer Liebe und Verbundenheit erleben wir UNS als geistiges Wesen.

Verena Hort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s