EngelChannel der Woche ab 31. Januar 2022

**** ❤ ❤ ❤ ****

Wochenmotivation ab 31.01. bis 06.02.2022

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen & Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

ich wünsche Euch allen einen entspannten Sonntag. Wir sind für die 5. Woche in 2022 aktiv:

Jesus segnet immer und jeder Zeit unsere Wege. Unser „großer Bruder“ fühlt sich an wie ein Bär, ich bin tief dankbar, wenn ich mich in den Meditationen von ihm in Arm nehmen lasse. Frieden. Sanfte Freude. Lassen wir uns alle darauf ein. Es ist wohltuend und erholsam einfach diese Energie zu leben.

Jesus sagt uns:


„Bleibt in der Liebe, nehmt sie aus den Meditationen mit in Euren Alltag. Sie hilft Euch jeden Tag, voller Kraft alles zu erledigen.“


***** ❤ ❤ ❤ ****

die rechte Seite aus dem Deck der Seelenpartner

Schätze diesen Augenblick & Geistige Verbundenheit“
Dies war der Moment voller Überraschungen. Ich erhielt während dem Mischen die Karten „Ich liebe Dich & Liebe umhüllt Dich von allen Seiten“ zugeworfen. Gleich in welcher Situation wir uns befinden, ob wir nun in einer Beziehung leben oder nicht. Die Liebe erhellt unsere Tage. Fühlen wir sie im Herzen, dann sind alle Stunden voller Glück. Dies ist unser Lebensrecht, sagt Jesus dazu. Ich strahle. Ich wünsche Euch Ihr alle, die Ihr dies lest, strahlt ebenfalls. Die Liebe im Außen findet uns, wenn wir sie in uns entdeckt haben und ausstrahlen, leben, fühlen, SEIN. Seelenpartner können alle sein, ob nun ein neuer Partner an der Seite oder die Freundin, die wir alle paar Wochen oder Tage treffen. Ein Glück wir haben sie.

Aus dieser Liebe heraus beginnen wir den Augenblick zu genießen. Wir schätzen die innere Verbundenheit. Mit allen uns möglichen Seelenpartnern! Dies sind Verbindungen, die uns erweitern und in aller Ewigkeit begleiten.

Die Liebe wächst in uns, jeden Tag. Bis in die Unendlichkeit. Das geht immer weiter voran. Bitten wir unsere Engel, uns zu helfen, dass wir die Wichtigkeit in diesem einen Augenblick erkennen. Gerade aus dieser engen Verbindung mit der Geistigen Welt die dem höchsten Licht dient kommt so viel Segen. In ihrer Kraft sind wir stark, in ihrer Liebe lieben wir, in ihren Hinweisen finden wir den Frieden. Diese innige Verbindung hilft uns die innere Entwicklung voran zu „treiben“ immer mit dem Ziel ins Hohe Bewusstsein hinein zu wachsen, damit wir – jeder Einzelne von uns – innen die Dimensionen überschreiten. Das Gitternetz des Bewusstseins ist erschaffen, von hohen inkarnierten Wesen, die der Erde und uns Menschen dienen. Lassen wir uns ein auf die höchste Reise im Licht Gottes. Dem inneren Weg der Liebe um im Außen zum richtigen Zeitpunkt zu manifestieren.


**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

Was ist Licht? Ich bin Licht Gottes. Ich bin.

Ich bin die Liebe des Universums.

Ich bin bereit für meine innere Freiheit.

Ich sehe von einer höheren Warte aus über mein Leben.

Ich entscheide mich für den Frieden in mir.

**** ❤ ❤ ❤ ****

die linke Seite der Hinweis der Ahnen und Engel

Adler & Friedensbewahrerin

Sehen wir auf unsere Leben. Nehmen wir ein wenig Distanz ein und blicken darauf. Wo ist unser Friede? Streit, Missgunst, Recht haben wollen sind alles Energien, die unsere Leben durcheinander bringen. Brauchen wir das?

Ich weiche gerne Streit aus. Ich hab da einfach keine Lust drauf. Was macht es mit meinem Leben, wenn ich anderen „ihr Ding“ lasse? Nichts! Ausschließlich, wenn mein Leben durch die Meinung des anderen beeinflusst wird, dann sollte ich Stellung beziehen. Höflich, freundlich, bestimmt. Sagen das ist nicht meines, Du kannst gerne tun was Du möchtest, aber in meinem Leben nicht.

Wie gehen wir mit solchen Situationen um? Sehen wir auf die Veränderungen der Vergangenheit. Sehen wir auf das, wie wir es uns vorstellen. Im Frieden darf eine Einigung sein. Doch manche Menschen lassen es nicht im Frieden. Wo ist die Grenze?

Ich habe für mich entschieden wenn es an meine Finanzen geht, dann wehre ich mich. Wenn ich lediglich einen anderen Menschen aus meinem Leben verabschiede, weil dasjenige sich zu stark einmischen möchte, ist es gut und ich kann damit leben. Denn ich bewahre meinen Frieden. Der Friede ist heilig. Da gibt es ein „mehr“:

Ich wünsche uns allen, dass wir mit diesen Fragen in uns eine weitere Sichtweise finden. Die dem anderen seine Freiheit, seine Meinung wirklich lässt und er/sie selbst frei genug ist unsere eigene Meinung uns zu lassen. Und gemeinsam friedlich weiter leben mögen.

Unsere Ahnen segnen uns


**** ❤ ❤ ❤ ****

Ich beobachte diese Welt mit Staunen. Die Wahrheit liegt dahinter. Wir dürfen auch hier in der so genannten spirituellen Welt aufmerksam sein. Geben wir auf uns selbst acht. Lassen wir los, wenn wir spüren wir sollen manipuliert werden. Da Manipulation noch nichts mit innerer Entwicklung zu tun hat. Mein tiefes Bestreben ist immer, DEINE Selbständigkeit und vollständige Unabhängigkeit von mir. Meine EngelTools in Deinen Händen und Du gehst voll Kraft alleine weiter um Dich in Deinem Tempo ins hohe Bewusstsein hinein zu entwickeln.

Den Engeln sei dank für ihre Arbeit mit mir selbst.

In Liebe …

Verena ❤

©Verena Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche

die genutzten Kartendecks von Kyle Gray & Angela Hartfield

DANKE für Euer Vertrauen und Gottes Segen, der Göttin Geleit für Euch

©Verena Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram unter ,Verena EngelChannel, Zoom, Messenger Verena Hort – Bitte sendet vorab eine SMS / private Nachricht um einen persönlichen Termin zu vereinbaren – wir besprechen wie viel Zeit Du benötigst und welcher Energieausgleich von den Engeln empfohlen wird. Das erste Gespräch ist zum Kennen lernen und daher kostenfrei.

Diese Woche ab heute 31.01.2022

Zu Eurer Wahl. Bitte Atmet Euch leer, und lasst Eure Gedanken los.

Ein weiteres Deck für die kommende Woche ist ausgelegt. Beim Mischen gestern

fielen gleich mal zwei Karten raus, also hab ich diese dazu gelegt.

Links aus dem Deck der „Seelenpartner“ und rechts „Engel und Ahnen“ – fühlt Euch rein, welches Deck Eure Energie trägt und ein Stück weiter blicken lässt.

Ich lege jeden Sonntag die Wochenkarten aus, da diese auch für mich selbst ein guter Hinweis „wie weiter gehen“ sind.

Private Aufträge für s Kartenlegen nehme ich Jahreslegungen an. Gerne zu Geburtstagen oder beim Jahreswechsel. Numerologische Auswertungen, bis in die Tiefe Deiner Persönlichkeit und Dein höchstes Lebensziel, kann ich pro Monat zwei bearbeiten. Persönliche Beratungen nehme ich pro Woche maximal zwei an, um genug Arbeitszeit für meine Kurse zu haben.

Meine Priorität ist mein Leben: ich führe Euch hin zu Eurem Potential, das Ihr seid, dies ist in den Online-Kursen machbar. Geführt von den Engeln, denn sie wissen mehr von Euch als ich es jemals sehen könnte.

In Liebe, Verena 😇 EngelChannel

8. Portaltag am 31.01.2022

Hallo Ihr Lieben Mit-Erdlinge,

Die Portaltage dienen dafür, dass wir uns NEU positionieren und unser Potential frei legen.

Dieser Portaltag wird nun von Erzengel Ariel und/oder Erzengel Uriel gerne gefördert.

Leben wir zu sehr zurück gezogen? Hatten wir viel zu viel dieses Jahr gearbeitet und sind leer? Vergehen wir vor Mitleid mit anderen? Halten wir uns streng an Regeln um uns selbst zu kontrollieren?

Das sind Themen die diesem Portal entsprechen und gleichzeitig von den Engeln gefördert werden können. Das Ziel ist: DEIN Potential frei zu legen. Das Licht in uns wird heller, damit wir die Chancen erkennen und die bisher selbst fest gelegten Grenzen überschreiten. Die NEUE Erde wartet auf uns!

Verena 😇

©Portaltage Januar 2022 Verena Hort EngelChannel

7. Portaltag am 30.01.2022


Hallo Ihr Lieben Alle,

In meinem Leben habe ich gelernt … was hast Du gelernt? Vielleicht ist der Dimensionswechsel in uns? Nicht im Außen? Wir warten im Außen in Wahrheit ist unsere Entwicklung im Innen!

Für diese Erfahrungen die wir hier erleben sind wir inkarniert. Der heutige Portaltag möchte Dir zeigen wie weit Du schon in der Liebe lebst. Liebe zu anderen. Gleichzeitig die anderen dich. Es geht darum sich jetzt zu erinnern, zu sehen wie begrenzt dies Leben auf der Erde wirklich ist.

Wenn wir ein Problem mit dem urteilen über andere haben, wird es uns heute unter Umständen beuteln. Kopfweh oder andere Kleinigkeiten – unsere Seele meldet dem Körper: Die Seele ruft nach Heilung – daher die körperlichen Reaktionen.
Lass die Gefühle zu, heißt es heute. Freude soll Freude SEIN und gelebt werden.

Wenn Du immer nur den Mangel siehst – sei es Gefühle oder Finanzen – dann wirst du den Mangel leben.

Sehen wir heute mit Hilfe von Erzengel Jophiel – der Schönheit und Weisheit Gottes – die schönen Dinge in unserem Leben. Lieben wir alles was ist, um unserer Seele zu zeigen, dass wir ihren Ruf verstanden haben.

Lieben wir diesen Tag und lassen ihn von Erzengel Jophiel segnen

Herzumarmung, Verena 😇

©Portaltage Jan. 2022 Verena Hort in Bad Lauterberg

„Deine Schutzengel & Du“

Hallo Ihr Lieben, wie beantwortet Ihr die Fragen zu Anfang des Textes? In tiefer Verbundenheit Verena O:)

– was meinst Du wie fühlt ihr Euch miteinander? Deine Schutzengel und Du?
– bist Du im Kontakt mit ihnen verunsichert?
– möchtest Du gerne mehr von ihnen wissen?

– Du weißt sie kennen Deine Lebensziele und hörst Du sie?

Ute und ich betreuen Euch umfassend individuell, denn nichts ist so privat und besonders wie Dein Kontakt zu Deinen Engeln. Dein Leben mit Deinen Schutzengeln soll einfacher werden:

– erlebe in den hohen Energien der Elohim Deine Schutzengel direkt

– reinige mit Hilfe der Elohim euren Kontaktkanal
– erkenne Dein helles Talent mit dem Du sie hörst, siehst oder fühlst
– meditieren wir gemeinsam und sei sicher DAS sind Deine Schutzengel

Kursbeitrag: 55,- Euro

wann: Sonntag, 30.01.2022 um 10-13h

wo: Online, an Deinem PC Zuhause

Mit Videos und vielen Informationen zum Einstieg, denn Dein Verstand möchte verstehen. Mit 2 Meditationen zur intensiven Reinigung Deines Herzkanals und Kontaktaufnahme. Skript in PDF-Form, damit Du immer mal wieder nachlesen kannst.

Melde Dich per SMS oder PN im Messenger oder Telegram verbindlich an.

Wir freuen uns auf Dich.

Fühle dich behütet in unserem Chat und gut umsorgt von den Engeln und uns.

In tiefer Liebe und Vorfreude

Verena & Ute

Verena Hort EngelCoaching Seminarleiterin

Ute Micko Heilpraktikerin Co-Seminarleiterin

6. Portaltag am 29.01.2022


Guten Morgen liebe Freunde & Wissen-Wollende,

Die Engel sagen uns heute, dass wir mit den Cherubim durch diesen Tag gehen sollten. Lustig, freudig, fein – oder mit den Feen – Deiner Fee um Dich herum. Warum?

Erwischt Du Dich mit Sarkas­mus durch das Leben zu gehen? Oder lachst du freudig über Dich selbst? Bist Du sehr ernst und verstehst die Witze anderer nicht? Bleibst du lieber distanziert, statt mal in den Arm genommen zu werden?

Dies ist Dein Tag heute einiges zu erlösen. Lache über das Leben, den Alltag. Halte dich bewusst zurück mit Sarkasmus zu reagieren. Sarkasmus ist lediglich eine versteckte Wut, die geheilt werden mag und in guten Tools gelöst wird.

Lausche Deiner inneren Stimme. Mag sein sie ist noch sehr leise, weil Du sie bisher nicht beachtet hattest. Deine Seele ruft nach Dir. Sie möchte, dass Du genießt hier auf der Erde inkarniert zu sein.

Tanze, tanze, tanze sagen die Feen zu Dir. Denn mit Tanzen holst Du Dir die Leichtigkeit zurück. Die Leichtigkeit, die Du als kleines Kind mal hattest – erinnere Dich.

In Liebe, Verena 😇

©Portaltage Jan. 2022 Verena Hort in Bad Lauterberg

5. Portaltag am 28.01.2022


Hallo und Guten Morgen Ihr Lieben,

Erzengel Chamuel oder Erzengel Jeremiel begleiten uns heute gerne. Liebe, Selbstliebe, unsere Beziehungen zu Partnern und Familienangehörigen könnten heute in unseren Fokus geraten. Was ist Liebe? Kennen wir bedingungslose Liebe? Wo hüpft unser Herz vor Freude?

Die andere Seite davon: wo verhalten wir uns besitzergreifend oder werden als Besitz behandelt? Welche Dramen oder Eifersucht, Besitzstreben oder Egoismus lösen bei wem komplizierte Leben aus? Was hindert uns zu lieben und entsprechend zu handeln?

Mit diesen Erzengeln können wir uns ehrlicher diese Fragen beantworten. Situationen befrieden und Streitereien schneller beenden. Bitten wir sie uns heute eng zu begleiten, so dass wir ehrlich uns selbst gegenüber sind. In Streitsituationen können die Energien der Erzengel uns helfen, schnell zu friedlichen Lösungen zu kommen.

Es ist gelebte Selbstliebe unsere eigene Wahrheit zu finden und danach zu handeln.

In Liebe, Verena 😇

©Portaltage Januar 2022 Verena Hort in Bad Lauterberg

4. Portaltag am 27.01.2022



Hallo Ihr Lieben Alle,

nutzen wir heute geistig wie körperlich die reinigende Kraft des Wassers. Daher verbinden wir uns mit Erzengel Gabriel, der eng mit diesem Element verbunden ist.

Heute können die Tränen laufen, da wir Verlorenes betrauern, uns eingestehen, das Leben das wir führen ist nicht so wie wir es uns vorstellen. Eventuell erkennen wir in manchen vergangenen Situationen, wie wir selbst zerstört hatten.

Wir entdecken manch Schmodder in uns und um uns herum, der mit Wasser – Tränen – aus unseren energetischen Systemen hinaus fließt….. Nutzen wir die heiße Dusche und stellen wir uns vor wie alles Dunkle aus uns weicht. Die Blockaden lösen sich und wir ERKENNEN. Bringen wir mit dem Spaziergang am Fluss in uns und Außen die Dinge wieder ins Fließen.

Bleiben wir aufmerksam und lassen uns von Erzengel Gabriel helfen, dass wir und unser Leben wieder in Bewegung ist.

In tiefer Liebe zu Allem was IST

Verena

©Portaltage Jan. 2022 Verena Hort in Bad Lauterberg

3. Portaltag am 26.01.2022

3. Portaltag am 26.01.2022

LAMAT, der gelbe Stern, zeigt sich mit Maya-Tages-Qualität mit ihren Themen Harmonie – Dis­harmonie, die Schönheit im Alltag wie Kunst und so­ziale Aktivitäten. Die andere Seite ist Selbst­zweifel und das Gefühl des Getrennt-Seins, des fehlenden All-Ein-Seins, Misstrauen sich selbst gegenüber, unbedingt Regeln einhalten wollen oder das mangelnde Selbstvertrauen.

Es ist die Kraft des Himmels, damit wir elegant durch Konflikte oder Missverständnisse hindurch können. Wir bitten Erzengel Chamuel oder Erzengel Jeremiel um Begleitung.
Mit ihrer Hilfe erkennen wir aus der Kraft des offenen Portals WAS uns wirklich stört, welche Ärgernisse WIRKLICH nicht mit uns übereinstimmen und was wir aus tiefstem Herzen klären und heilen mögen.
Deswegen bei kleineren und größeren Streitereien sofort an diese Erzengel denken und um Lösung bitten, damit wir zurück in die Harmonie kommen. Denn dies ist das Ziel.

Was passiert? Da wir Lösungswege in uns gespeichert haben, entdecken wir, dass wir sehr stabil durch Ungereimtheiten durch gehen können. Und ganz bewusst uns für harmonische Lösungen entscheiden können. Dies wiederum hilft uns unser Selbstvertrauen zu stärken.

©Portaltage Jan. 2022 Verena Hort in Bad Lauterberg

Portaltag 25.01.2022

  1. Portaltag der 10er Reihe IM Januar 2022 –

    Heute ist die blaue Hand MANIK tätig.
    Von der blauen Hand aktiviert können heute körperliche Schmerzen, Unwohlsein, Erschöpftsein verstärkt werden.
    Es ist jetzt eine rein energetische Arbeit, die heute unser Wohlbefinden fördert.

Emotionen schäumen hoch? Diese geben wir den Feen mit damit sie transformiert werden.

Gleichzeitig können wir durch MANIK erkennen welche psychischen Hintergründe unsere Gefühle durcheinander bringen und mit Hilfe der Engel können wir diese Loslassen, ausheilen.
Hilfreich ist heute Erzengel Raphael. Raphael kann uns sehr viel tiefer im Innen erreichen und heilt aus, was jetzt gehen darf. Nutzen wir seine wundervolle Energie und lassen unseren Körper von ihm durchfluten.
Wir lernen die Krankheiten zu verstehen. In tiefe Heilung eintauchen und unerschöpfliche Tatkraft ist jetzt das Ziel, was wir mit Hilfe Erzengel Raphaels erreichen können.

In Liebe, Verena O:)


©Portaltage Jan. 2022 Verena Hort in Bad Lauterberg