EngelChannel der Woche ab 17.05.

**** ❤ ❤ ❤ ****

Wochenmotivation ab 17. bis 23.05.2021

***** ❤ ❤ ❤ ****

Hallo, Guten Morgen & Guten Abend Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

**** ❤ ❤ ❤ ****

Das Channeling für Alle:

Meister St. Germain

Geliebte Seelen,

badet weiterhin in meinem violetten Strahl, bittet mich täglich um Begleitung, lasst meinen Strahl in all Eure Körper einfließen, bittet all Eure Körper darum meine Energie anzunehmen. Reinigung ist nötig, damit Ihr die wundervollen Geschenke von Weisheit leben könnt.“

Gottes Segen

Meister St. Germain

***** ❤ ❤ ❤ ****

linke Seite

Lady Venus & Diana“


Was diese zwei Aufgestiegenen Meisterinnen verbindet? Die reine Weiblichkeit, die sich mit männlicher Energie mit ihrem Alltag beschäftigt.

Weiblich sein, heißt unsere Gefühle leben. Allumfassend. Gefühle, die uns ausmachen, die uns führen. Männlich sein, heißt wir sind positiv gestimmt unsere Ziele zu erreichen und alles umzusetzen, was uns zum Ziel hin führt.

„Geliebte Seelen,

die Ihr Eure Weiblichkeit lebt. Ob Ihr nun als Mann oder Frau inkarniert seid ist hier auf dieser Erde gleichwertig. Eine große Seele lebt in Dir, Du bist etwas Besonderes in diesem Raum der Möglichkeiten. Du fühlst alles in kleinen Details, wohlig in allen Facetten oder fühlst das was Dich hindert und traurig macht. All diese Gefühle führen Dich. Sie sind Deine Hinweise welchen Weg Du gehen möchtest. Beachte in Dir das Gefühl von Unwohlsein, denn genau dies ist das Gefühl von „hier bin ich nicht richtig“. Nimm dieses Gefühl an, es zeigt Dir, dass es andere Beziehungen, andere Situationen gibt, die Dir geschenkt werden sollen. Die in Deinem Lebensplan notiert sind und bisher nicht gelebt werden konnten. Weil Du das Unwohlsein akzeptiert hattest. Und keine Änderung durchgesetzt.

Frage Dich, warum Du bleibst obwohl Dein Unwohlsein immer stärker wird?

Aus den Gefühlen heraus führe die Änderungen in Deinem Leben ein. Lebe aus diesem Gefühl aus deiner Weiblichkeit Deinen männlichen Anteil. Lege Deinen Fokus darauf, dass Du das Unwohlsein ablegen möchtest. Fokussiere Dich auf Dein Ziel: „ich möchte mich in all meinen Lebensbereichen wohl fühlen“! Erinnere Dich täglich daran. Lass Dich von Deinem Gefühl leiten, wo Du Dich wohl fühlst. Und weite diese Bereiche aus. Die Energie folgt Deiner Aufmerksamkeit. Diese Aufmerksamkeit ist Dein männlicher Part, der in der gleichen Größe gelebt werden darf. Die Wahrheit ist, dass Du etwas Besonderes bist. Du hast alle „Handwerkzeuge“ für Dein Leben. Du hast alles Recht als Gottes Kind Dich wohl zu fühlen. Suche diese Momente in Deinem Leben und vervielfache sie. Glück kommt aus diesem Wohlfühlen heraus und weitet Dein Herz.“

Gottes Segen

Lady Venus

Ps:
Diana hilft uns alles in die Wirklichkeit zu bringen, was wir uns erfühlen, ersehnen. Halten wir unseren Fokus auf das was wir uns wünschen. Meditationen in der Nacht lassen uns erkennen, welche Wege da hin führen.

**** ❤ ❤ ❤ ****

Die möglichen Affirmationen / Herzsätze / Gebete dieser Woche:

Ich lebe gleichzeitig meine männlichen und weiblichen Aspekte. Ich lasse mich von meinen Gefühlen führen und handle aktiv um diesen Gefühlen zu entsprechen.

**** ❤ ❤ ❤ ****

rechte Seite

Eberesche & Iduna“

Als für uns Menschen giftige Beere, trägt die Eberesche die Vogelbeere oder Apfelbeere genannt, die – mit ihrer engen Verbindung zu den Drachen – uns Mut, Kraft, Magie und Macht verleiht. Wir brauchen uns lediglich mit der Energie verbinden und schon spüren wir, wie sich in uns das Gefühl des Einsseins mit dem Schöpfer erweckt und eine große Stärke ausbreitet.

Iduna trägt uns in eine ähnliche Schwingung hinein. Iduna ist die Göttin der Verjüngung und Erneuerung. Dies ist eine unbeschreibbare Kraft, die tief in unsere Leben einströmt und wirkt. Iduna fördert in uns den Blick: „ich bin Gottes Kind, ich bin göttliche Kraft, ich bin Schöpfer meines Lebens“.

„Geliebte und Geliebter göttlicher Teil der Du bist,

in uns allen – wir in der Geistigen Welt wie auch in Euch Inkarnierten Seelen – möchte dieser göttliche Teil lebendig nach Außen strahlen. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen. Jetzt. Nimm dieses Wissen an und lass es in Dein Herz sinken. Strahle. Weisheit ist, wenn Du Wissen aus Deinem Herzen heraus lebst. Weisheit ist, Deinen Glauben an Dich und Deinen göttlichen Anteil des Lebens auf der Erde nach Außen trägst. Glaube fest daran. Glaube in tiefer Intensität. Nimm Dich selbst an wer Du bist: Gottes Licht auf der Erde. Dieser Glaube stärkt Dich. Dieser Glaube erhellt Dich. Der Glaube an deinen göttlichen Anteil der Du bist, verjüngt Dein Leben, Deine Lieben, Deine Beziehungen. Dein ganzer irdischer Körper leuchtet und erneuert sich tief in all Deinen Zellen. Nimm Dich an, wer Du wirklich bist. Glaube an Dich.“

ich segne Deine Wege

Meisterin Iduna

**** ❤ ❤ ❤ ****

Noch wirken die Portaltage auf uns… wenn wir in dieser Schwingung uns annehmen lernen, fühlen lernen, uns annehmen als das was wir sind: ein Teil Gottes .. wir sind ein Teil der Schöpfung … und dürfen es leben. Strahlen wir nach Außen … aktivieren in uns diese Fülle aus Gott kommend.

In Liebe …

Verena ❤

©Verena Sarda Hort für Text & Foto EngelChanneling der Woche

die genutzten Kartendecks von Christine Fader & Kyle Gray – die weiteren Fotos der einzelnen Karten sind in Instagram verenasarda oder in Facebook verenasardakarten und im @EngelChannel in telegram zu finden… In Liebe…

©Verena Sarda Hort EngelChannel

Weinberg 20 in 37431 Bad Lauterberg Mobile ++49 171 950 3553 – erreichbar in Telegram, Messenger und natürlich am Telefon – gerne könnt Ihr eine SMS senden oder kurz anrufen um einen persönlichen Termin zu vereinbaren – wir besprechen wie viel Zeit Du benötigst und welcher Energieausgleich von den Engeln empfohlen wird

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s