Challenge der Achtsamkeit 23. Tag

Erzengel Ariel mag uns heute begleiten

Heute benötigst Du:

Dein Notizblock der Achtsamkeit – denke dran zu notieren was Du empfunden hattest

Zu jeder Tageszeit die Augen für Sinnvolles nutzen – wir machen weiter wie Tags zuvor


Aufgaben

Was sehe und spüre ich?

Gedränge im Supermarkt – einkaufen gehen. Noch schnell vor dortigem Feierabend oder nach unserem Feierabend. Zu einer Zeit in der viel los ist.

Am Markttag auf den Markt gehen zur typischen Hausfrauen-Einkaufszeit um 10h vormittags? Lasst Euch was einfallen, wo ihr viele Menschen antreffen könnt.

Und dann steht in der Schlange. Warten bis eine weitere Kasse öffnet. Warten bis die genervte Verkäuferin den nächsten Kunden „abgefertigt“ hatte – egal was ist. Warten. Nicht rufen, dass die weitere Kasse geöffnet werden soll, abwarten bis der Kunde bedient wurde, obwohl man „ja nur eine kurze Frage hat“…. Langsam. Einen Schritt zurück nehmen, nicht drängeln, an der Milchtheke nicht schnell vorbeihuschen und einen Liter greifen. Merkt ihr wieviel einfacher einkaufen gehen ist, wenn wir so handeln? Kontrolliert Euch selbst, damit ihr richtig spürt wie es sich verändert in uns, wenn wir der Hektik der anderen nicht nachgeben.

Zusätzlich beobachten wir die anderen Menschen. Lächeln ihnen zu falls Augenkontakt zustande kommt. Lassen ein nettes Wort bei der Kassierin zurück und wünschen dem nächst hinter uns stehenden „Genervten“ ein „Guten Abend“. Ihr spürt wie das Lächeln von Euch zu den anderen überspringt…

Wir sind sensitive Menschen – sonst wäret ihr nicht hier bei mir im Kurs gelandet – das heißt, dass wir viel zu oft die Energien der anderen Menschen übernehmen, ihren Stress, ihre Zeitnot etc…. Und wir nehmen absichtlich Abstand und stellen fest: es kann noch so voll sein, wir fließen mit und alles ist so gut in Bewegung, dass wir nach 20 Minuten wieder aus dem Lebensmittelhandel draußen sind.

In Liebe und Achtsamkeit

Verena O:)

©AchtsamkeitsChallenge Verena Hort – Weinberg 20 – 37431 Bad Lauterberg – Telefon 0171 950 3553

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s