Gedanken vom Bachgeplätscher …. Entwicklung

Entwicklung …

Ihr Lieben Engel, zum Abschluss der Portaltage…

so was aber auch… wir entwickeln uns weiter, wenn wir es beschließen. Ist ja unser so genannter freier Wille. Wenn wir sagen, okay, ich will das verstehen, ich will wachsen, ich will INNEN heilen (das Wort innen ist in diesem Fall sehr wichtig), ich will weiter kommen, ich möchte stärker werden… all diese guten Eigenschaften entwickeln, des Wissens, der Liebe, des DA SEINs, dann kommen wir weiter.

warum ist das so?

es gibt das UniversalGesetz der Entwicklung (auch Bewegung) – es stammt aus den hermetischen Gesetzen und wir können diese ja ein wenig auseinander dehnen, damit wir sie verstehen lernen.
ALLES ist Entwicklung (alles ist Bewegung) .. es ist nicht nur alles EINS… sondern wir haben vom kleinsten Atom begonnen alle den Drang uns zu bewegen… kommt drauf an in welche Richtung.
DAS entscheiden allerdings wir selbst. unser Lebensplan lässt uns dieses offen. Wir können beide Richtungen entscheiden.
In meinen Kursen erkläre ich dies wie folgt. Wir kennen alle die Pestizide, die wegen den winzigen Zerstörer Insekten gestreut, gespritzt werden. Diese werden immer stärker und stärker… und die Insekten entwickeln sich weiter und werden auch stärker.. .gegen das Pestizid… sie entwickeln sich dem Naturgesetz gemäß weiter… so sind die Technologien der Wissenschaft (oder Chemie-Firmen) gezwungen sich ebenfalls weiter zu entwickeln.. stärker zu werden. Lässt der Bauer von einem Tag auf den anderen die Pestizide weg… sterben Insekten zum Großteil, weil sie die Nahrungsquelle verlieren, die sie vorher hatten (Pestizide). Es ist keine Entwicklung mehr möglich. und sie sind nicht schnell genug um sich auf die neue Situation einzustellen. Die Insekten verhungern.. sinngemäß. Das darauf folgende Jahr sieht schon wieder anders aus.. sie entwickeln sich weiter… diejenigen die übrig blieben hatten sofort begonnen sich zurück zu entwickeln um den damaligen Status quo wieder zu erreichen… alles ist Bewegung, Entwicklung… auch die Entwicklung zurück.

Sehen wir dies uns nun beim Menschen an?

Ja allerdings, wir wachsen ausschließlich dann, wenn wir es entschieden haben. Sagen wir nichts bewusst dazu, sondern dümpeln vor uns hin… werden wir uns mit der Zeit zurück entwickeln.. gerade beim Menschen können wir dies sehr gut beobachten.

Schau den 40jährigen an, wie er noch voll Elan und Esprit und Ideen glänzt und schau, wenn er nicht beschließt sich weiter zu entwickeln… wie er zu degenerieren beginnt. Dann landet er dauerhaft vor dem Fernseher .. mit 60 ist kaum noch Leben in ihm… mit 70 oder 80… schläft er ein.. vorbei.
Entwickeln konnte er sich nicht, weil er der Meinung war, er kann nichts ändern. UND .. er hatte nie beschlossen sich weiter zu entwickeln. WISSEN zu sammeln, erkennen können, umsetzen in sLeben. DAS ist Entwicklung.. wie ich es mir vorstelle.. aufräumen im Innen, damit wir im Außen lebendig sind.
Viele Krankheiten fördern dann diesen Fortlauf, des sich zurück entwickelnden Menschen.

Wir können dies alles durchbrechen. Egal wie viel die Ärzte uns gesagt haben, wie schlecht es uns geht. Egal… was alles sein kann, könnte.
Wir entscheiden über unser Leben. Wir haben es wenigstens versucht. Wir gehen weiter in unsere Tiefe hinein und … beschließen Entwicklung… und langsam aber sicher, es wird schneller und schneller.

Wir sind die Macht über uns selbst. WIR ermächtigen uns.. indem wir sagen:

JA ich entwickel mich Innen weiter.

JA ich bin ICH

JA ich möchte mich selbst leben.

Dies startet die Weiterentwicklung…
IN DIESEM SInne geliebte Freunde, Wesen, Engel.

Namasté, Verena

©Entwicklung Universale GesetzeErzengel Zadkiel Verena Hort
Bild von Barbara Henkel…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s