Tagesmotivation: 31.01.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Erzengel Michael Orakel“ ❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Erzengel Michael sagt uns heute morgen bei der Manifestation gehört eine Portion Selbstachtung dazu. Nur wenn wir uns achten, zu unseren Gefühlen und Wünschen und Entscheidungen stehen sind wir bereit DAS zu erwarten, was wirklich zu uns gehört.

„Selbstachtung“

„Geliebte Schwester, geliebter Bruder, in unserer ALLER SEIN sind wir etwas Besonderes. Dem Lichte Gottes entsprungen inkarniert Ihr auf der Erde. Eine Eurer Situationen ist nicht Eure Situation. Ihr denkt sofort an das Richtige. Jetzt. Ihr wisst, Eure Gefühle sind dumpf, die Situation Euren Wünschen entgegen stehend und nicht mehr zu Eurer Entscheidung das göttliche Licht zu leben passend. Geht aus dieser Situation hinaus. Begebt Euch in ein anderes Umfeld das Eurer Freude dient. Lasst diese alten Begegnungen los um ein Vakuum zu schaffen für neue Begegnungen.“

Gottes Segen

Erzengel Michael

&

das dazu gehörende Gebet:

Lieber Gott und Erzengel Michael, danke, dass Ihr mir helft, mich so zu sehen wie Ihr mich seht: mit den Augen der Liebe.

Danke, dass Ihr mich ehrt und achtet – bittet leitet mich an, mich selbst genau so zu achten und verleiht mir den Mut meiner Wahrheit Ausdruck zu geben und für mich selbst einzustehen.

Ich bitte um Euren Schutz in all meinen Beziehungen damit ich stets von liebevollen und freundlichen Menschen umgeben bin.

❤ ❤ ❤

Ps… Eure individuellen Fragen werden von den Engeln und Feen ebenfalls beantwortet.. ich freue mich auf Eure Anfragen per privater Nachricht über meine Chronik Verena Sarda Hort… der erste Kontakt und erste Frage ist immer kostenfrei beantwortet…. Danke für Euer Vertrauen… danke ❤

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0049 171 950 3553 per whats app bitte, Internet ist Engelgeführt.

Wochenmotivation: 29.01.2017 bis 04.02.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

❤ ❤ ❤ die Durchgaben und Auswertungen 29.01.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Das Orakel der Meerjungfrauen und Delfine“

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Ich sollte uns eine Karte aus dem Deck „magisches Orakel der Feen“ ziehen. Diese mittig liegende Karte gilt für jeden, ob nun die rechte oder die linke Seite gewählt wurde:

„Frühling“

Eine positive Zeitangabe die der Fülle des Frühlings entspricht… nicht nur, dass sich Deine Wünsche, die Du in Dir trägst sich im Frühling erfüllen sollten. Die Feen zeigen hier deutlich: es kommt alles viel viel Schöner als Du Dir vorstellen kannst. Deswegen lass einfach mal die Gedanken weg, wie es entstehen könnte.

Die Feen zeigen Dir mit dieser Karte es erfüllt sich in einer Buntheit, einem wundervollen Strauß der neuen Blumen, die wir im Frühling auf der Wiese pflücken können…. oder in unserem Garten erblühen. Alles ist werden und vergehen … und jetzt erleben wir wieder die Phase des Werdens, Wachsens, Gedeihen… so auch Deine Pläne, die Du in Dir trägst… gleichwertig um welches Thema es geht, Beruf, Liebesleben, Familien(zuwachs), Selbständigkeit, in allen Bereichen geht es aufwärts. Es ist lediglich Dein Vertrauen erbeten, damit Du den Zweifeln keinen Raum lässt.

Grüße der Leichtigkeit für erfolgreiche Projekte

Eure Feen

*** ❤ ❤ ❤ ***

Linke Seite – die Meerjungfrauen erzählen uns

„Alchemie & Wellen des Wohlstands“

Hi Ihr Lieben,

Die Schwingungen erhöhen sich nach wie vor. Ich poste etwas später in meiner Chronik weitere Informationen über die ab heute startenden Portaltage. Wir schwimmen mit dieser Energie mit und die Feen, Meerjungfrauen und Delfine fördern alle Themen, die wir in uns tragen:

„Geliebte Erdenseelen, Eure Energien strömen vorwärts und in alle Seiten hinaus. Was Ihr heute denkt ist morgen geschehen! So gebt acht auf Eure Gedanken. Lasst die Fülle in Euch zu, nehmt sie an. Erwartet die Fülle und den inneren Reichtum. Lebt die Liebe und strahlt sie aus. Denn so lassen sich jetzt die Meisterschaften erreichen. Direkt. Ohne Verzögerung. Heute gedacht, morgen erhalten! Ist das Motto dieser Tage. Sind Euch die Gedanken entschlüpft und sich diese ebenfalls manifestiert haben sollen, dann ändert sofort indem Ihr den letzten Gedanken löscht und für den ständigen Strom liebevoller Gedanken sorgt. Eine besondere, intensive Zeit der Manifestationen. Die Energien erhöhen sich täglich mehr und mehr…“

Zauberstaub für gutes Gelingen

Eure Meerjungfrauen & Delfine

*** ❤ ❤ ❤ ***

Rechte Seite

„Positive Energie & Warte“

Die Delfine für uns:

„Hallo und fröhliches Schaffen Ihr Geliebten, kommt tanzt mit uns den Wellentanz. Seid fröhlich, ausgelassen, lachend. Umgebt Euch mit Gleichgesinnten, die ebenfalls Freude verströmen, denn nichts ist im Moment störender wie die jammernden, leidenden Miterdlinge. Segnet diese, die leiden und Schmerzen tragen. Segnet sie und gebt ihnen das Licht der Liebe mit. Betet für sie, die in ihren Inneren noch nicht hinein gesehen habe und sendet ihnen die Hilfe Gottes und der Engel. Doch selbst, so seid im Frieden und der Fröhlichkeit Eurer kleinen und großen Gruppen. In dieser kleinen Freude, verschenkt die Freude und das Lachen weiter, denn sie zieht manches Gutes in Euer Leben, ohne dass Ihr es sofort bemerkt. In Euren Plänen erweitert diese Fröhlichkeit die Möglichkeiten. Stoppt die Pläne ab, seht genauer hin, lacht über Eure eigenen Fehler und korrigiert die Wege und Gelegenheiten. Tanzt weiter und weiter hinaus, damit Ihr seht, wieviel mehr dahinter liegen kann.“

Segen der Göttin für Euch

Eure Delfine

❤ ❤ ❤

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 bitte Erstkontakt per whats app – Engel geführt – direkt vom Himmel kommend…

Gedanken vom Bachgeplätscher: 29.01.2017

Bachgeplätscher

Portaltage ab 29.01. bis 07.02.2017

Hallo Ihr Lieben,

Wer nicht will, der mag diese Portaltage nicht sehen, hören, schon gar nicht fühlen.

Was sind Portaltage?

Offene Türen zwischen Geistiger Welt und Erde ODER zwischen Anderswelt und Erde. Beide haben ihre Besonderheiten, die wir nutzen können – für uns selbst und unsere Entwicklung und für die Heilung von Situationen und der Erde.

Ja, ich nutze die Portaltage. Aus den Alten Zeiten sind hohe Festtage Portaltage, Tage wie Samhain und Beltane, oder die Tage von Göttin Ostera 21. bis 23.März … so kann ich hier alle Jahreszeiten-wechsel aufführen. In solchen Tagen sind die Tore zwischen der (fast) unsichtbaren Anderswelt und der sichtbaren Erde weit geöffnet.

Wie wirken die Anderswelt Portaltage?

Diese Tage sind besonders wertvoll für die Kommunikation zwischen den Welten, gegenseitige Hilfen schenkend, die Energien nutzen um in uns die Entwicklung zu forcieren und sie sichtbar werden lassen. Die Portaltage der alten Religionen sind immer Manifestationstage, was sich in unserem Inneren bewegt wird im Außen seine Entsprechung erhalten. Je mehr wir diese Portaltage der Anderswelt anerkennen umso einfacher haben es die Feen Mutter Erde zur Heilung zu führen. Achtung, Respekt und Anerkennung sind in diesen Tagen besonders wichtig. Das Danke für ihre Hilfe immer wieder aussprechen. Es sind fast magische Tage, in uns wird die Schöpferkraft erhöht, wenn wir die Wesen der Anderswelt in unsere Arbeiten einbeziehen.

Wie ich gestern von der 1. Mondstation berichtete fiel mir sofort auf, dass wir auf eines der wichtigen Portaltage der Anderswelt zugehen – Latha na Brigid, das der Göttin Brigid geweihte Fest der Wiederkehr des Lichtes. Das heißt dieser Portaltag ist wiederum mit der Fülle assoziiert – dem nach Außen öffnenden, nach Oben strebenden, dem wachsenden Licht Richtung Frühling.

Gleichzeitig lassen sich die Portaltage mit der Geistigen Welt astrologisch errechnen – diese fallen gerade Ende Januar bis zum 07. Februar zusammen mit dem wichtigen Portaltae der Anderswelt am 01. Februar Göttin Brigid.

Was bewirken die geistigen Portaltage?

Es sind die Tage in denen Meditationen besonders stark prägend wirken. Verletzungen aus Kindheit und aus Vorleben sich schneller zeigen. Das innere Wissen über uns selbst öffnet sich – es ist wie ein Inneres Tor das wir bewusst öffnen können, eine stille Meditation und wir stellen uns vor wie unser eigenes Tor sich öffnet und wir sind mitten drin in unseren eigenen Informationen, Wissen, bis hin zur Weisheit.

Wir begeben uns in den Fluss des Lebens, wenn wir mit den Energien schwimmen. Sollten wir uns wehren, nicht bereit sein uns zu erkennen und anzuerkennen, werden die Tage holperig bis hin zu schwierig – alles was wir beginnen sieht dann so aus, als wäre es der falsche Weg. Die Herztöne und die -sprache gilt es jetzt gerade zu achten. Es sind direkte Hinweise unseres Höheren Selbst welche Wege zu gehen sind. Die Unterstützung der Engel deutlicher zu spüren und häufig in direktem Umsetzen, kaum haben wir darum gebeten ist Hilfe zu sehen. Irdisch praktisch.

Hoch energetische Tage, die wir genießen können und in denen insgesamt „kaum gedacht schon erfüllt“ uns einen magischen Touch zeigt.

Namasté

Verena ❤

©Text & Foto Verena Sarda Hort

Gedanken vom Bachgeplätscher: 28.01.2017

Neumond & Manifestation im Januar 2017 – die Ausnahme aller Neumond-Tage

Hallo Ihr Lieben Alle,

da bedarf es ein Statement…  an Neumond stagniert alles… es ist die große Leere … das Nichts. DAS ist der Neumond mit seiner Energie.

Von Altersher – tatsächlich seit Jahrhunderten und besonders seit dem Mittelalter – sind die Dunkelkräfte an Neumond unterwegs… diejenigen, die wie ich dem höchsten Licht Gottes dienen vermeiden an Neumond Arbeiten aller Art. Denn die Energien, die von uns hinaus gesandt werden, können an Neumond von den Ego anderer Menschen mit genutzt werden…

MIT EINER Ausnahme: der Neumond im Januar, wenn Sonne und Mond gemeinsam im Wassermann stehen. Das heißt dies gilt dieses Jahr 2017 bis morgen spätnachmittag 17h, denn da wandert der Mond weiter in das Zeichen Fische.

Wir leben im so genannten Wassermann-Zeitalter, der Januar Neumond ist mit starken Kräften der Manifestation des Wassermann ausgestattet. Durch das Zeitalter des Wassermann sind diese Stunden besonders aktiv und für unsere Wünsche, Pläne und weiteren Ziele besonders heilbringend. In diesem Fall können wir im höchsten Licht unsere positiven Visionen, Wünsche, Ziele ins Universum senden. Zum Wohle Aller!

Bitte beachtet jedoch, der Januar Neumond ist der EINZIGE Neumond zu dem wir dies machen können. Alle weiteren Neumonde der folgenden Monate gilt eine andere Regel.

Ich beobachte in den letzten Jahren immer wieder wie sich so viele Menschen auf die Information stürzen, „an Neumond können wir manifestieren“. Das stimmt so leider nicht. Es ist lediglich ein verschobenes Bild, das von der „etwas anderen Seite“ genutzt wird. Wenn wir unsere magischen Kräfte an allen Neumond-Tagen ebenfalls einsetzen, werden unsere Energien schlicht gebündelt für alles eingesetzt was wir nicht wünschen. Ich habe erlebt, wie sich Wünsche von Neumond ins Gegenteil verwirklichten… manchmal ist es wichtig die magischen Regeln der Alten Zeiten zu achten.

Wir selbst hängen dann in der Stagnation, in der Leere fest, wenn wir den normalen Neumond nutzen. Das möchte glaube ich keiner von uns. Das heißt der normale Neumond ist mit der Leere behaftet am Tag vor Neumond, Stagnation an Neumond und am Tag nach Neumond immer noch diese Leere.

Am darauf folgenden Tag beginnt die Zählung der 1. Mondstation – und diese nutzen wir für die Fülle, den Traum, den Wunsch und das Visualisieren. und für alles was ins Positive starten soll… idealer Tag zur Geschäftsgründung und mehr.

An der 1. Mondstation ist die Kraft des Mondes absolut auf Fülle ausgerichtet. Hier beginnt er kräftig nach vorne zu ziehen, in seine volle Größe und Kraft hinein. Zum Wohle Aller.

Ausnahme dieser Regel ist der Wassermann-Neumond im Januar… wie schon vorne beschrieben.

Zum Wohle Aller, gemeinsam mit den Helfern die dem höchsten Licht dienen: den Engeln, Aufgestiegenen Meistern, Elohim und den wundervollen Begleitern der Anderswelt.

Namasté

Verena ❤

©Text und Art Verena Sarda Hort

Tagesmotivation: 24.01.2017

 

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Einhorn Orakel“ ❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

„Freudige Überraschung“

„Es ist wie die erste Begegnung des kleinen Mädchen mit einem Einhorn … mit uns .. die wir Euch im Stillen begleiten. Die wir Euch immer wieder stubsen und unsere Energien in Euch einfließen lassen, damit Ihr spüren könnt. Diese Freude tief in Euch wird ausgelöst durch ein wundervolles Ereignis. Diese Freude lasst bewusst in Euren Körper einfließen, verteilt es aus Eurem Herzen strömend in Euch, in Eure Energiefelder… strahlt und strömt.“

Gottes Segen

Eure Einhörner

(die Euch seit ewigen Zeiten begleiten)

&

Freudige Überraschungen sind geheimnisvoll. Wir verraten vorher dem Beschenkten nicht mit was und ob wir ihn überhaupt überraschen. So geht es der Anderswelt und Geistigen Welt… nein… nicht erraten wollen um was es geht. Einfach den Genuss der Vorfreude genießen….

 

Träume werden wahr, vielleicht anders als erhofft aber sie werden sicher wahr. Ein Glücksmoment für uns alle.

 

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0049 171 950 3553 per whats app bitte, Internet ist Engelgeführt.

Tagesmotivation 23.01.2017 <3 <3 <3

 

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Lebensveränderungen mit den Schmetterlingen“ ❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

„Spirituelles Wachstum“

Geliebte Wesen, wir in der Anderswelt freuen uns über Eure weiteren inneren Schritte. Ihr erwächst und erwacht! Welche Freude. Mehr von Euch erkennen an, dass es mehr gibt als das was Ihr mit bloßem Auge seht. An Eurem heutigen Tag achtet Euch selbst… achtet darauf, es wird Situationen geben in denen Ihr zu Alter Zeit vollständig anders reagiert hattet. Heute seht Ihr wer Ihr seid, wenn Ihr aus dem Herzen handelt.

Spirituelles Wachstum ist sichtbar – nach einigen Momenten des inneren Schmerzens – nach einigen Irritationen – umso sicherer werdet Ihr im Umgang mit Euch selbst und anderen. Ihr fühlt Eure Veränderung, Ihr erkennt Eure inne wohnende Kraft, Ihr fühlt Euch der Wahrheit verpflichtet. Lebt danach. Lebt und lacht und freut Euch über Eure neuen Möglichkeiten“.

Der Göttin Segen

Eure Schmetterlinge der Transformation

&

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0049 171 950 3553 per whats app bitte, Internet ist Engelgeführt.

Wochenmotivation 22.01.2017 bis 28.01.2017

 

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Das Orakel der Meerjungfrauen und Delfine“

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Linke Seite – die Meerjungfrauen erzählen uns

„Vertraue & Göttliche Magie“

Hi Ihr Lieben, wie ich heute früh anmerkte sind wir nach wie vor in Manifestationswochen… es ist energetisch merklich .. wir sollten diese Schwingungen nutzen, wenn es um unsere Aufgaben geht die wir zu erledigen haben….

„Ihr geliebten Seelen der Erde, vieles sollte sich in Euren Leben in Bewegung bringen und von Euch selbst in Bewegung gebracht werden. Bisher seid Ihr eher in der Stagnation verfangen obwohl es doch nur ein Gefühl ist das Euch behindert.

Schaut Euch um und seht die Sonne glitzern – wie sie Euch machtvoll mit jedem Tag mehr und mehr Licht auf die Erde bringt. Täglich mehr Richtung Frühling und Erwachen der Natur. Aus dieser Energie tankt auf und bringt auch Eure Pläne in die Umsetzung.

Ihr seid göttlich geführt. In Euch sind Herzenswünsche die sich manifestieren wollen. Es sind nur wenige „Minuten“ von Euren Zielen entfernt… in machen Dingen dürft Ihr Vertrauen üben. Es gelingt! Es manifestiert sich! Die Lichter stehen gut in Euren Leben! Vertraut auf Eure Intutionen, wann etwas dafür getan werden darf und wann Ihr lediglich wartet. In manchen Themen erlebt Ihr wahre Wunder! Glaubt daran. Es geschieht! Je unwahrscheinlicher dies Thema ist, umso eher können wir im Hintergrund für Euch wirken. Und wir tun es! Wir bringen Euch eine wundervolle Leichtigkeit, die Ihr schließlich nur annehmen braucht … und schon seid Ihr in der Energie der Wunder!. Vertraut in Euer Leben, vertraut darauf, dass Wunder-Volle Lösungen geschehen.

Zauberstaub unserer Geschwister den Feen für Euch

Eure Meerjungfrauen

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Rechte Seite – die Delfine weisen uns auf Weiteres hin

„Ruhe & Strebe nach mehr“

„Eure Pläne geliebte Seelen sind noch etwas klein. Macht sie größer. Erwartet sie bunter. Visualisiert sie fröhlicher und weiter! Lebt Eure Pläne in der Gewissheit, dass Euch Gott und Göttin ALLES liefern, wenn Ihr selbst Euch öffnet um diese Pläne in weitaus größeren Schönheiten zu erhalten als Ihr es Euch selbst vorstellen könnt.

Um aus all den Gedanken daraus zuerst auszusteigen gehet in Euch. Legt Euch hin und meditiert, verwöhnt Euren irdischen Körper und sorgt für Wohlbefinden Eurer Herzen und Seelen. Nichts ist jetzt so dringend zu erledigen. ES ist für Euch die Zeit des Rückzugs. Der Entspannung. Wir empfehlen Euch die guten Dinge des Lebens herbei zu führen. Schwimmen gehen. Die Hitze der Dampfbäder genießen. Lasst die Fröhlichkeit der Liebe und der Musik einziehen in allen Bereichen Eures Lebens. Genießt die kleinen Dinge, die Ihr heute erlebt und sich in Euren Umgebungen befinden. Es hilft Euch die neuen Möglichkeiten in Empfang zu nehmen.“

Segen der Göttin für Euch

Eure Delfine

❤ ❤ ❤

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 bitte – Engel geführt ist das Internet – direkt vom Himmel kommend…

Tagesmotivation: 11.01.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Deck von Doreen Virtue „das magische Orakel der Feen“ ❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

„Geschäftsvorhaben“

ideal am Vollmond mit der Fülle des Mondes in neue Projekte zu starten… sei es der neu unterzeichnete Arbeitsvertrag, die Idee wie wir in unserer Selbständigkeit weiter machen können – hier gibt es jede Menge Themen die zu einem „Geschäftsvorhaben“ gehören.

Die Feen sagen:

„Deine Leichtigkeit führt jetzt zu neuen Ufern. Dein Sein strahlt nach Außen und da reagieren die Menschen darauf. Wenn Dein Chef jetzt zu Dir sagt gehe in die neue Abteilung als Stellvertreter, dann tue es, oder er meint gar er gibt Dir die Verantwortung der Abteilung? Ja, wundervoll, denn Du bist bereit diese Aufgaben zur Zufriedenheit von Dir selbst und aller Beteiligten sehr gut zu lösen. Traue Dich! Wir sind eh mit dabei und schenken Dir den ein oder anderen Tag zusätzliche Energien. Traue Dich, denn Du wirst vom Chef nicht gefragt aus seiner Not heraus, sondern weil er es Dir zutraut, vertraut, DU kannst es!“

einen leichten Gruß der Freude

Eure Feen

❤ ❤ ❤

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0049 171 950 3553 per whats app bitte, Internet ist Engelgeführt.

 

Blume des Lebens: der Monatssegen Januar 2017

Ich selbst hatte und habe in diesen noch laufenden Raunächten einige Gedanken der Erkenntnisse, des Wissens und der daraus resultierenden Vertrauensgefühle. So wird es also jeden Tag in diesem Jahr sein. Ich beobachte, höre, lese, achte auf meine innere Führung, mache mir Gedanken und spüre meine dazu gehörenden Gefühle. Genau so soll es sein, unser Leben ist machtvoll und kreativ und wunderschön.

Dazu durfte ich die „Blume des Lebens“ ebenfalls  auslegen…

der Monatssegen für den Januar 2017 …

was ebenfalls in das ganze Jahr hineinschwingen wird.

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Der Monatssegen für den Januar 2017:

Hier liegt die Präsenz der „Blume des Lebens“ und bietet uns die Affirmation

„ich bin im Hier und Jetzt mit allen meinen Sinnen präsent und habe die Kraft, an einem großartigen neuen Lebensraum hier auf der Erde mitzuwirken.“

Wir sind in einem Sonnenjahr angekommen… Starten wir hinein in die Sonne .. unsere eigene Größe … die Astrologen werden aufrufen, nein, erst ab März, das hat jedoch nichts mit der Schwingung der Zahl 2017 zu tun. Ich hatte es vor einigen Wochen erklärt, numerologisch ist diese Schwingung ab heute anwesend… reine Sonne.. rein ins Vergnügen. Sind die Planeten ebenfalls „nachgerutscht“ wird es lediglich stärker.

Es scheint nicht nur so.. wir sind in einem Jahr, das maßgeblich die Veränderungen hinsichtlich der Erdoberfläche, den Bewohnern (alle) positiv bewirken werden. Das heisst je stärker wir selbst in diesem starken Vertrauen zu Gott, Göttin, Engel- und Anderswelt und uns selbst sind umso einfacher gestaltet sich unser Leben.

Diese Präsenz  gibt uns einen ungeheuren Halt in der Welt.

Wir stehen mit beiden Beinen auf dem Boden der Tatsachen … auch wenn diese Tatsachen aus der Reinheit der hellen Talente kommt … es SIND wirkliche Tatsachen … diese Stimmen die wir in unseren Gedanken hören, die nicht unsere sind …wie auch immer wir es uns erklären mögen, es ist gleichwertig ob wir es verstehen können oder nicht was wir da erleben… die Welt hat etwas Besonderes … im weiteren durch diese Gefühle die über das Herz zu uns sprechen unsere neuen Ideen, Impulse denen wir nachgehen werden… DAS ist die Sonne sie bringt alles an das Tageslicht … und hilft uns sehr stark bei uns selbst zu bleiben.

Nutzen wir diese Gelegenheit unser Leben zu einem sonnigen Leben umzugestalten!

Je präsenter wir im Hier sind umso stärker sind wir selbst. Es ist die reine Energie von Glück, Zukunftsgestaltung in Achtsamkeit, da wir alles wirklich alles um uns herum in Freude erfühlen. Es ist unglaublich welche Energie in uns drin dadurch frei gesetzt wird. Ich kann es jedem empfehlen sich darauf einzustellen.

Denkt bitte nicht mehr über Morgen nach. Lasst es sein. Sei im heutigen Tag fest verankert, liebe jeden Augenblick davon … es ist ein guter Monat dies einzuüben.

Genießen wir uns selbst. All die herrlichen Erlebnisse ringsum. Die Fülle der Tage weitet sich dadurch mehr und mehr aus.

Hier steckt die Schöpferkraft. Hier bin ich. Hier ist jeder einzelne von uns präsent.

Im Orakelbuch der Blume steht als Durchgabe folgendes:

„Im Augenblick bist Du in einer Weise in diesem Augenblick des Lebens gefangen. Prüfe dich und Dein Leben. Möchtest Du dies genau so haben?

Verwirrungen lassen Dich den Fokus auf Dich selbst aus den Augen verlieren. Dadurch bist Du nicht vollständig anwesend in Deinem Leben.

Wenn Du Deine Gefühle und Gedanken zu stark in der Vergangenheit oder in der Zukunft gebündelt hast (auch Zukunftsgestaltung), fehlt Dir die Klarheit für Dein Leben im Augenblick.

Das wirkt sich dann wiederum auf Dein Morgen aus… daher übe nun ein Zentriere Dich im Hier und Heute.“

Es lohnt sich… denn hier liegt unsere Schöpferkraft, wenn wir uns auf das Jetzt fokussieren. Wenn wir bei dieser Tätigkeit mit vollem Herzen sind, dann schöpfen wir enorm aus der Kraft der Geistigen Welt. Anschließend geht es einfach weiter.

Schöpferkraft ist Präsenz in diesem Leben. Tun wir einfach… keine Gedanken mehr an Zukunft verschwenden… die Engel sortieren und liefern … die Vergangenheit ausschließlich zur Bereinigung und Heilung hervor holen … keine Gedanken mehr in der Vergangenheit schweifen lassen… da ist nichts was noch bewegt und im hier und jetzt lediglich aufhält.

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Gott zum Gruße Ihr Lieben – in dieser Schöpferkraft gestalten wir unser Leben.

Namasté

Verena ❤

Tagesmotivation: 02.01.2017

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

❤ ❤ ❤ – Deck von Doreen Virtue „Erzengel Orakel“

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

Wie sollte es auch anders sein, als dass wir beim Starten in dieses Sonnenjahr gleich von den Erzengeln weiter hinein geführt werden. Der Impuls vorhin war deutlich, keine andere Wahl möglich.

Erzengel Raphael möchte uns in die Heilung der Gedanken führen:

„Deine Bitte wird gehört, wenn Du sie uns zurufst, um Hilfe schreist oder leise in Dir sagst … bitte helft, ich kann diese Gedanken nicht mehr hören … Du weißt wir dürfen Dir helfen wenn Du es uns sagen kannst. Diese Erlaubnis gib Dir selbst. Der Fluss meiner smaragdgrünen Energie startet sofort. Du brauchst nicht zu denken, alles kommt lediglich aus dem Ego heraus, das Angst hat die Kontrolle zu verlieren. Alles in Deinem Leben funktioniert sobald Du die Kontrolle los lässt. Ego möchte kontrollieren, ja, doch. In meiner Energie ist es leichter den Glaubenssatz dahinter zu finden. Hast Du ihn gefunden kannst Du Deine Gründe erforschen. Du bist Gottes Kind wie jeder einzelne Inkarnierte auf Erden. Ich nehme die Lasten von Deiner Schulter damit Du leichter Zugang zu Dir selbst findest.“

Gottes Segen

Erzengel Raphael

&

❤ ❤ ❤ Wir beten gemeinsam:

Lieber Gott, liebe Göttin, lieber Erzengel Raphael… bitte hilf uns die Gedanken der Schwäche, Not, Sorge los zu lassen. Bitte hilf uns uns selbst zu erkennen. Bitte nimm uns diesen Druck von Schultern und Herz, damit wir leichter atmen und leben können. Bitte lass uns erkennen, welche Glaubenssätze dahinter verborgen sind. Und führe uns ins Vertrauen auf uns selbst, in die Engelwelt und unseren Lebensplan, damit wir den Frieden und die Freude spüren. Danke“

Namasté

Verena Sarda ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0049 171 950 3553 per whats app bitte, Internet ist Engelgeführt.