Samhain: 31.10.2016 – Die hellen Talente

“wir finden sie in dieser Nacht am leichtesten”

…. sagen uns die Engel….

In der Nacht von Samhain sind die Wege zwischen Anderswelt, Geistiger Welt und unserer irdischen Welt sehr leicht zu begehen… Wir können den Frieden in uns selbst finden indem wir unsere eigenen Fähigkeiten entdecken …

Ein Abend voller Informationen, Rituale, Selbstfindung.

Die hellen Talente sind bei JEDEM Menschen vorhanden … alleine aus einem Grund:

Wir sind befähigt unsere Schutzengel, die Erzengel und unsere Geistführer selbst zu hören, spüren, fühlen – mit ihnen gemeinsam leben. Alle Menschen sollen unabhängig ihren eigenen Lebensplan gehen können. Dies ist Ziel dieser Arbeiten um uns selbst zu entdecken. Unabhängig von spirituellen Lehrern, Kartenlegungen, medialen Nachrichten!

Jeder Mensch hat ihre/seine Geistführer die darauf warten, dass wir ihre Informationen wahrnehmen. Unser Leben darf und soll authentisch aus dem Herzen gelebt werden. Dies ist jederzeit möglich, wenn wir den Kontakt halten können und unseren eigenen Eingebungen vertrauen. In dieser Weise findet sich unser Leben in göttlicher Weise. Es geht immer in erster Linie darum, dass wir unser eigenes Leben im Sinne unserer Seele leben.

An diesem Abend werden wir:

– die unterschiedlichen hellen Talente kennen lernen

– die ersten Erkenntnisse für uns selbst lesen, sehen, spüren

– von Feen der Anderswelt die entsprechenden Informationen erhalten (Bestätigungen)

– gemeinsam im Heiligen Feuer von Samhain unser vergangenes Leben verabschieden und das Neue begrüßen (Wunschritual inbegriffen)

– Meditationen als mp3 stehen zur Verfügung, die auch weiterhin genutzt werden können

– im voraus wie wir den Wunschbrief korrekt schreiben,

– Anbindung an den gemeinsamen Chat,

– Vorbereitung für die Liveübertragung am Heiligen Feuer,

– viele schriftliche Informationen über die hellen Talente

Ein gemeinsamer Abend der uns die lichte Welt der Feen und Engel wesentlich näher bringt und im Frieden Gottes und Göttin die nächsten Monate gestaltet.

Energieausgleich

24,- Euro für den Abend inklusive Wunschübergabe – bitte auf mein Konto IBAN DE89 7602 6000 0218 3747 00 oder per paypal v.a.hort@gmail.com überweisen oder im Wunschbrief an mich senden

Zeitrahmen

Start ca. 19.30h, Ende ca. 22 bis 23h

Ablauf

Wir starten mit der Technik und lernen uns in der ersten halben Stunde kennen. Nach unserer ersten gemeinsamen Meditation zur Einstimmung ca. 20.15h werden wir Live das Heilige Feuer von Samhain miteinander feiern und unsere Wünsche übergeben… danach gehen wir in die Tiefe des Seins und lernen unsere hellen Talente näher kennen. Zu diesem Abend gehören viele Informationen in einer Samhain-Gruppe in facebook dazu, um uns zu sortieren… wer wir sind.

Ideal wäre, wenn Du einen Account in facebook hast, dort gibt es noch mehr Info, meine Seite ist Verena Sarda Hort

Die Feen und Engel begleiten uns zu unserer inneren Stärke

Namasté Verena Sarda Hort

©Verena Sarda Hort

Werbeanzeigen

Samhain – das Ritual

❤ ❤ ❤ Hallo Ihr Lieben Alle ❤ ❤ ❤

Samhain galt bei den Druiden als Jahreswechsel. In dieser Nacht sind die Übergänge zwischen Anderswelt und Menschenwelt weit geöffnet, die geistige Welt kann leichter mit uns kommunizieren. In heilendem geschützten Raum ist in dieser Nacht wundervoll zu üben, sich selbst besser kennen zu lernen.

Dieser heilige Raum wird von den Aufgestiegenen Meistern und Elohim aufgebaut – und wir befinden uns an diesem Abend gemeinsam mit ihnen darin.

*** Unser helles Talent ***

Eine lange Nacht kann uns erwarten … wir werden uns überraschen lassen

Gemeinsam werden wir an diesem Abend ab 20h die Verstärkung unserer hellen Talente aktivieren.

Wir starten mit einer gemeinsamen Meditation und gehen gemeinsam in den Geistigen Heilraum, der von den Meistern aufgebaut wurde.

Danach steht die Zeit frei für Fragen von jedem Teilnehmer. Wir recherchieren mit den Engeln zusammen, welche Talente jetzt „dran“ sind sie zu verstärken. Wir bitten unsere Schutzengel um Unterstützung und unserer weiteren Entwicklung, um unser Leben mehr und mehr geführt von den Engeln zu gestalten.

Um 21h starten wir die Wunschübergabe in das heilige Feuer … für die Teilnehmer dieser Gruppe ist dies Angebot inklusive, das heißt bitte ebenfalls die Wünsche frühzeitig notieren und an mich senden.

Danach trifft sich diese Gruppe wieder im Chat und wir starten kurz darauf zur Reise in die Geistige Welt – mit Hilfe der Meditation die ich von den Engeln diktiert bekommen habe.

Wir werden uns an diesem Abend im Chat mit den möglichen hellen Talenten auseinander setzen, sie näher kennen lernen, wie es sich tatsächlich anfühlt, welche Auswirkungen sie auf unser individuelles Leben haben. In den Gesprächszeiten dürfen alle Fragen gestellt werden, die Antworten der Engel sind uns sicher.

31.10.2016 ab ca. 19.30 bis ca. 23h

inklusive 2 evtl. sogar drei Meditationen die uns eng mit der Geistigen Welt verbinden.

Die Dauer richtet sich nach der Menge der Durchgaben der Geistigen Welt und Anderswelt. Sowie den anfallenden Fragen der Teilnehmer … es kann gut über 24h hinaus möglich sein bis wir uns trennen.

Wie in der Wunschübergabe beschrieben sendet die Wünsche vorab an mich. Eure Wünsche formuliert auf einem einzelnen Blatt. So dass ich beim Öffnen des Kuverts, die Wünsche einzeln habe und diese Seiten direkt ins Feuer an die Geistige Welt übergeben kann.

In all meinen Kursen gilt die Regel, dass ich die Namen der Teilnehmer nicht öffentlich bekannt gebe. Daher wird die Einbindung in die Energie des heiligen Feuers vor dem Start des Live Videos von mir durchgeführt.

Energieausgleich für den Abend mit dem Heiligen Feuer 24,- Euro – inklusive der Meditationen, Wunschübergabe und Betreuung durch den Abend mit den Elohim, Meistern, mir. Sowie Erläuterungen der hellen Talente, sowie deren unterschiedlichen Auswirkungen im Einzelnen.

Konto IBAN DE89 7602 6000 0218 374700 BIC NORSDE71XXX

paypal v.a.hort@gmail.com

Anschrift: Verena Sarda Hort – Gelbach 23 a – 77709 Oberwolfach

Ich freue mich auf einen besonderen Abend mit Euch gemeinsam – die Kraft von Samhain nutzend – für jeden Einzelnen von uns – werden wir weitere Entwicklungsschritte aktivieren, die der Neuen Erde nutzen.

Namasté

Verena Sarda ❤

*** Wunschübergabe ***

Wie im vergangenen Jahr, die Wunschübergabe in das heilige Feuer. Ich darf hier bei mir auf dem Grundstück eine Feuerstelle errichten. Diese wird in den nächsten Tagen entstehen, gemeinsam mit der Geistigen Welt sie in hohe Energien anlegen ist mir eine besondere Freude.

An Samhain wird sie geweiht und zum ersten Mal genutzt.

Im Live Video werden die Wünsche um 21h übergeben, ein kleines Ritual gehört dazu. Dies dauert insgesamt etwa eine halbe Stunde. Wenn Ihr dabei sein mögt – freuen die Elohim und ich uns sehr.

Eure Wünsche formuliert in einem Brief an mich, auf einem einzelnen Blatt. So dass ich beim Öffnen des Kuverts, die Wünsche einzeln habe und diese Seiten direkt ins Feuer an die Geistige Welt übergeben kann.

Wie letztes Jahr ein Unkostenbeitrag von 5,- Euro pro Person, bitte über mein Konto oder Paypal anweisen oder im Brief beilegen.

Konto IBAN DE89 7602 6000 0218 374700 BIC NORSDE71XXX

paypal v.a.hort@gmail.com

Anschrift: Verena Sarda Hort – Gelbach 23 a – 77709 Oberwolfach

Bitte Euren Wunschbrief bis spätestens 28.10. absenden, damit ich es am 31.10. vorliegen habe – während der Zeremonie werde ich die Namen der Teilnehmer NICHT nennen… dies werde ich mit der Geistigen Welt vor einschalten des Live Video machen… hoffe dies ist für Euch so in Ordnung.

Ich freue mich auf einen besonderen Abend mit Euch gemeinsam – die Kraft von Samhain nutzend – für jeden Einzelnen von uns

Namasté

Verena Sarda

Wir fragen – die Engel antworten: 15.10.2016

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

❤ ❤ ❤

******************** ❤ ❤ ❤ ********************

– Deck von Doreen Virtue „Antworten der Engel“

Ihr Lieben, diese Woche erhalten wir sehr klare Antworten.

Linke Seite „Nein!“

Diese Frage wird mit einem klaren Nein beantwortet. Kein Vielleicht. Kein möglich doch noch…. es geht nicht.

Die Engel sagen hier verändere den Fokus und schaue in ganz andere Richtungen. Hier ist warten nicht nötig.

 

Rechts – Gelegenheit

Die Türe geht auf Ihr Lieben. Ideen die schon länger in unseren Köpfen kreisen sollten jetzt Formen annehmen. Die Gelegenheit, dass sich Vieles positiv verändert ist DA.

Die Engel sind sich hier einig, sie haben gute Vorarbeit geleistet und alles strebt ins Licht, in Wachstum hinein, weitet sich aus und lässt inspirierende Gedanken einfließen. Es ist die Chance auf die Du gewartet hattest… in Deinem Inneren wie auch im Außen… lass es zu, gehe durch diese Türe hindurch und genieße.

Namasté Ihr Lieben

Meine Anmerkung…. ein Nein kann sehr befreiend sein und sollte nie als Stopp wahrgenommen werden. Es ist lediglich ein Nein, für diese eine Frage.

 

Möchten wir tiefer in das Thema eintauchen? Die Engel antworten uns gerne.

Ein Termin bei mir buchen  heißt mit den Engeln eng kontaktieren und heraus finden, was das Lernthema ist, welche Hintergründe blockieren,

was für Schritte neu gegangen werden sollen um in die innere Freiheit zu kommen… Ich freue mich sehr auf DICH

 

DANKE für Euer Vertrauen

 

Verena Sarda

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort oder Verena Sarda

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app bitte.

Aktiv in den Tag: 15.10.2016

Guten Morgen Ihr Lieben Alle,

unsere Mondin am Himmel ist kräftig und voll – morgen Vollmond 6.23h – wie auch immer sie sich bei Dir auswirkt – nehme sie an… fühle Dich in sie hinein und nehme sie auf…

Die Mondin ist Eins mit Dir und Du mit ihr … egal ob Du Frau oder Mann bist … das Leben ist die Fülle des Mondes, der Kreativität und der Ganzheit der Weiblichkeit.

Jeder von uns ist zu jeweils 50% mit männlicher und weiblicher Energie ausgestattet – wir können sie leben oder negieren.

Sind wir aktive Menschen? Setzen wir Ideen um und leben mitten unter anderen Menschen? Dies ist Deine männliche Energie. Sie zeigt sich auch in Organisieren, Strukturieren, klar voran gehen.

Ziehen wir uns zum Ausgleich gerne zurück? Lassen wir die Ideen in uns einströmen und können wir die wenigen Minuten des Tages genießen, die alleine uns gehören? Suchen wir dies Allein-Sein? Hier strömt Deine weibliche Energie. Füllt Dich auf und zeigt sich in den Formen und Farben, der Einrichtung Deiner Wohnung, Deinem Umgang mit Tieren und Pflanzen.

Die Mondin bringt uns bei, wie wir diese beiden Energien zu unserem und dem Wohle Aller einsetzen. Wie wir sie in unserem Leben integrieren, zulassen können. Setzen wir uns mit ihr in Verbindung, sind wir aktiv, genießen wir ihre Energie sind wir weiblich. Vollendung geschieht, wenn wir diese Energien gemeinsam leben.

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort oder Verena Sarda

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app bitte.

Sprechstunden für Anfragen bei den Engeln und mir, Terminplanung etc. sind täglich ab 9h bis 10h auf whatsapp – wie immer die erste Frage ist kostenlos

Fernkurs: “Loslassen” – online

Bei Dir Zuhause ist Entwicklung und Inneres weiter kommen möglich!
Kurstermine:
Oktober 2016 Dienstag 18.10.2016 bis 22.10.2016 20h oder
Januar 2017 Samstag 14.01.2017 bis 18.01.2017 jeweils täglich ab 20h
Los lassen heißt immer eine Veränderung in unserem Leben zu akzeptieren. Los lassen bedeutet wir gehen neue Wege.


Die Erzengel Azrael und Erzengel Haniel begleiten uns diese 5 Tage, es gibt vorab zum lesen Informationen was sich hinter dem nicht los-lassen-können (wollen) verbirgt und welche Schritte wir gehen können um uns selbst zu helfen.
Loslassen alter Themen hilft uns neue Lebensabschnitte freudig zu begrüßen.Ein Vakuum entsteht, so dass neue Situationen, Menschen in unserem Leben einfinden können.
Loslassen verhilft uns alten Ballast endgültig abzulegen … nachdem wir die
Themen bearbeitet hatten. Hier verabschieden wir endgültig Menschen aus der Vergangenheit, hier lassen wir Eigenschaften los, die wir als störend empfinden. Unter Umständen kann nach dem Kurs das Thema noch einmal
kräftig in den Vordergrund treten, um endgültig ausgeheilt, erlöst zu werden.
Blockieren wir das Los lassen in uns, können wir die neuen Wege nicht sehen. Alles stagniert. Aus dieser Stagnation holen uns die Engel heraus. Sie helfen uns indem wir erkennen, welche Hintergründe die Schmerzen und Verletzungen haben. Sie unterstützen den Ablöseprozess und innerhalb kurzer Zeit können wir in neuer Sichtweise auf unser Leben blicken.
Eine Begrüßungsmeditation stimmt uns in das Thema ein, täglich können Fragen beantwortet werden – in unserer Gruppen herrschen Spaß, Tränen, Achtsamkeit und immer gutes Gelingen der Ziele. Lasst Euch mit Kleinigkeiten drauf ein, damit Ihr Sicherheit gewinnt um das Große Thema los zu lassen.
Die Euch zur Verfügung gestellten Meditationen könnt Ihr auf Euren PC herunterladen und jedes Mal verwenden, so wie es Euch empfohlen wird. Der Kurs ist wiederum Engelgeführt, Texte sind meist aus meiner Erfahrung mit freundlichen Abrundungen der Erzengel und Meister. Die Meditationen stammen direkt aus Erzengel Azrael und Erzengel Haniel s „Feder“.
Ich freue mich auf unseren kurzen Fernkurs. Wir werden viel erreichen – spätestens nach dem Loslassen uns befreit zu fühlen….. ist himmlisch.
Energieausgleich 64,40 Euro inklusive 5-Tage-Betreuung und den entsprechenden mp3 um Zuhause arbeiten zu können ❤
über paypal v.a.hort@gmail.com oder mein Konto IBAN 7602 6000 0218 374700 BIC NORSDE71XXX bitte vorab anweisen
ab 01.01.2017 plus 19% Umsatzsteuer
Wer sich bisher mit den Elohim und mir gemeinsam auf das Loslassen eingelassen hatte – konnte jedes Mal auf sein befreites Ich sehen…
Namasté Verena Sarda O:) ❤
Foto unkown ❤ Danke ❤

Wir fragen … die Engel antworten: 08.10.2016

Vertrauen – ist immer wieder der wichtigste Grundbaustein in Euren Leben, Ihr geliebten Wesen der Erde. In den kleinen Schritten wirken wir – nie geben wir Euch das große Ganze bekannt. Wichtig ist in Euren Leben, zu lernen, es geht ausschließlich um das innere Vertrauen in Gott und uns Engel, in die Euch nicht sichtbare Welt die realer ist, als Ihr so manches mal denkt. ❤

Es strömt sehr viel Liebe aus der Geistigen Welt herein, in dem Moment wo ich dies hier schrieb… oh so schön .. Ihr Lieben, Vertrauen… dies Ur-Vertrauen was uns in den ersten Tagen nach der Geburt genommen wurde… können wir wieder erreichen… wir schaffen es .. und es tut so gut, in diesem Vertrauen zu leben.

Ich kann es Euch wirklich ans Herz legen, in Euch drin die Seele sprechen lassen und die alten Schmerzen zu verarbeiten, erlösen… seither bin ich so sehr im Vertrauen, und alles ist einfach wirklich gut… Namasté

Nicht der richtige Zeitpunkt

.. heißt nicht, dass es nicht kommt, sondern einfach zu anderer Zeit …

es ist KEIN NEIN…. es ist ein JA .. doch wird es nicht vom Ego erzwungen werden…

Ihr Lieben, Euer Ego sagt JETZT … und wir sehen in unserer Ebene, dass noch einiges zu lernen gilt. sei es Eure Ego-Läuterung, sei es mehr in die bedingungslose Liebe zu kommen. sei es… DU weißt sicher was es bei dir ist, was noch zu lernen gilt…. In vielen Varianten können Wünsche, SEhnsüchte, erfüllt werden. in vielen Varianten könnt Ihr es WISSEN, dass alles gut und richtig ist… doch im Außen zeigt sich nichts… so rein gar nichts … fragt Euch was Ihr in diesem Lebensabschnitt übersehen hattet… fragt Euch wie sehr ihr immer wieder an diesem Thema „herum denkt“ – habt Ihr vielleicht vergessen, dass wir so häufig Euch darauf hinweisen…. nur alleine das Vertrauen und nicht mehr nachfragen ist Euer Glück? … Namasté

so ich wünsche Euch einen wunderbaren Samstagabend…
morgen früh in gewohnter Frische mit dem WochenThema .. na wir werden sehen…

alles Liebe Euch, Verena Sarda Hort

Aktiv in den Tag: 01.10.2016

 

Guten Morgen Ihr Lieben Alle,

Monatssegen der „Blume des Lebens“

Wir sind in einem besonderen Monat. In den alten Religionen galt der Oktober als der Monat der Rückschau… dem hin sehen was war im letzten Jahr … dem eintauchen und ablösen, falls es Themen gab die zu erlösen sind… diese ausheilen und loslassen … mit Hilfe der Götter und liebenden Geister …

ohja, der 30. Oktober auf den 01. November – Samhain – gilt als Jahreswechsel… es wurde viel falsches in den letzten Jahrzehnten über die Alten Götter erzählt, über die Druiden….

Lassen wir uns ein… und genießen diesen Monat Oktober … mit der Herbstsonne … dem besonderen Gold das auf der Erde glänzt … der Weinlese … restlichen Arbeiten im Garten … dem ersten Frühnebel und den nassen Wiesen vom Nieselregen …

Die Blume gibt uns … die Affirmation „Ich genieße mein leben mit allen Sinnen und lade alle Wesen aus allen Welten dazu ein“.

Ich selbst änderte es in alle göttlichen Wesen aus allen Welten, damit es uns tatsächlich erreicht: da s Gute der göttlichen Kraft.

Die Durchgabe im Orakelbuch ist: „noch hast du dich zu oft vom Genuss des Lebens abgeschnitten – erlaube es Dir selbst – achte dich und die Fülle um dich herum“

Durchgabe bei mir:

„Wenn Ihr geliebten Wesen die Kleinigkeiten des Tages würdigt, kommen die einfachen Ideen in Euch zur Größe des Ganzen. Noch hattet Ihr den Stoff des Traumes gewebt und nicht gefühlt. Greife zarte feine Stoffe, wie Seide, Chiffon und lasst Euch von dieser Zartheit berühren. Atmet den Duft der Rose, das letzte gemähte Rasenstück, die nassen Tannen in Euch ein… und erlaubt Euch diesen Duft in Euch auszubreiten. Mit jedem Sinn Eures SEINS nehmt es in Euch auf. Tasten, spüren, atmen, fühlen…. Sei es das Essen, das Du jetzt zu Dir nimmst…. Esset langsam und bedächtig … genießet es mit all Euren Sinnen, den Duft, die Farbe, das Wärmende… in diesen Momenten erlebt Ihr wie sich die Fülle in Euren Körpern ausweiten. Das herrliche DA SEIN des Jetzt. In jedem kleinen Erlebnis steckt ein kleines Stück Glück und Frieden. Beachtet und lebt es, so verändert sich das SEIN Eures Lebens im Jetzt.. und jetzt… so wie in jedem Jetzt das da kommt…“ – im Frieden der Blume des Lebens

In Liebe –

Namasté

Verena Sarda ❤

 

meine Chronik in facebook:

Verena Sarda Hort oder Verena Sarda

Gelbach 23 a

77709 Oberwolfach

mobile:

0171 950 3553 per whats app bitte.

Sprechstunden für Anfragen bei den Engeln und mir, Terminplanung etc. sind täglich ab 9h bis 10h auf whatsapp – wie immer die erste Frage ist kostenlos

sarda@lichtseminare.com /Blog-Info auf lichtseminare.com und

verenasarda.me (Aktiv in den Tag)