Aktiv in den Tag: 26.04.2016

Es hat sich gestern heraus gestellt, die Engel haben Recht.

Da gab es wirklich noch zwei Mini-Themen die nicht ausgeheilt waren. Zumindest bei mir. Ich habe die entsprechenden Aufräumarbeiten im Innen gemacht…. erleichtert, dass ich sie erkannte.

Wie erging es Euch? Heute heißt es von der Geistigen Welt:

„Liebe Seelen, es wurde in den vergangenen Tagen davon gesprochen, dass sich das Erdmagnetfeld verändert. Wie wir hörten wurde wieder Angst geschürt, es stand auch geschrieben es sei oder würde in Vorbereitung sein zusammen zu brechen (meine Anmerkung: das Erdmagnetfeld).

Veränderungen geschehen:  ja.

Doch ein Zusammenbruch des Erdmagnetfeldes hätte zur Folge, dass alle Menschen in der gleichen Sekunde ihr Leben aushauchen würden. Dies wird nicht geschehen, ist nicht geplant und wird ausschließlich von den sich aufbäumenden fremden „Mächten“ genutzt um Euch in Angst und Schrecken zu halten. Alles Leben der Erde wird bewahrt.

Bleibt in Ruhe und Frieden – wie wir, die Euch den Schutz und die Hilfe jederzeit zusenden. Eure Mutter lässt es nicht zu, dass Euch solche Unfälle passieren – sie könnte mit den daraus folgenden Belastungen selbst nicht mehr weiter leben. Die Folgen davon würde den Geist dieses wundervollen blauen Planeten zerstören, es hätte keinen Aufstieg zur Folge.

Wir steigen auf! Im ganzen Universum und allen Universen ist Aufstieg unser aller Thema. Bei uns Engeln, wie auch den von Euch genannten Außerirdischen so wie auf Mutter Erde. Jeder Einzelne von Euch wird benötigt, es werden lediglich die Seelen von der Erde gehen, die den Aufstieg vermeiden möchten.“

Eure Engel

&

Namasté
Verena Sarda ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s