Aktiv in den Tag: 02.04.2016

Laut Bovi-Messgerät steigen die Energien weiter und weiter. Nach wie vor reagieren unsere Körper mit extremen Anspannungen, Kopfweh, nicht erklärbaren Erkrankungen, Versteifungen in den Gelenken – alles löst sich wieder um dann an anderer Stelle aufzutreten. Die Grippewelle hält in Europa an, ohne von chemischen Medikamenten i-wie beeinflusst werden zu können (?).

In vielen Berichten lesen wir, dass sich unsere Körper umrüsten.
Ich spüre meinen Körper bewusster. Ich bin mir selbst mehr bewusst wie jemals. Ich weiß die Monate zuvor hatte ich seelische Reinigungsprozesse wie niemals zuvor. Ich bin sicher, dass ich schon gut gereinigt und entwickelt war. Doch haben sich in den letzten 10 Wochen noch einmal wesentliche Themen gezeigt, von denen ich nichts wusste. Meine Erinnerungen waren geblockt.

Es gilt für uns alle:

Dies wird Euch genau so ergehen. Wenn wir uns auf die körperlichen Befindlichkeiten einlassen und nachfragen, was da für ein Hintergrund ist zeigen sich Verletzungen aus der Kindheit oder aus Vorleben die dringend bereinigt gehören. Verletzungen, die uns hindern weiter zu wachsen. Es ist alles andere als leicht. Schmerzen, nicht nur die körperlichen, lassen uns kaum atmen. Einzig die Ausheilung – wie z.b. in meinen Kursen mit viel Verzeihensarbeiten, Ahnen etc. – die mit Hilfe der Engel sehr tief gehen und befreien wirken so, dass sich unsere Entwicklung in die innere Freiheit tatsächlich gestalten lässt.

Authentizität ist nicht nur ein Wort. Dazu kommt dann: in dem Moment, wenn wir authentische Reaktionen auf unsere Umwelt zeigen, werden wir noch einmal massiv angegriffen. Das ist neu verletzend. Das sollte sofort genauso bearbeitet werden, sonst können sich körperliche Gesundheits-störungen zeigen, die wiederum Angst machen. Je stärker wir authentisch bleiben umso weniger werden die Angriffe von Außen. Je stabiler wir bei uns bleiben, umso schneller gewöhnen sich die anderen Menschen daran.

Heute mein Wunsch für Euch alle:
bleibt bei Euch. Bleibt bei dem was gelernt ist, was sich gut anfühlt. Und alles andere lasst los. Neue Menschen, die in gleicher Weise wie wir selbst gewachsen sind, werden den Weg zu uns finden. Anfangs nur wenige und wir erleben, wie sanft und schön solche Beziehungen sind. Dann haben wir fest gestellt, wie angenehm das Leben wirklich ist.
Sobald dies so ist, zeigen sich viele weitere Menschen die ihre eigenen Veränderungen durch gemacht haben.

In tiefer Liebe

Namasté
Verena Sarda ❤

Tageskarte: 02.04.2016

❤ ❤ ❤ Guten Morgen Ihr Lieben …“bessere Chance“… ❤ ❤ ❤ Feen-Tarot

Deck von Doreen Virtue

Die Feen verweisen heute darauf, dass wir uns weiter umsehen sollen. Es gibt andere Chancen die uns weiter bringen. Und wir sollten dringend die Wahrheit sehen und nicht davon weg rennen.

„Schaut Euch Eure Pläne an. Es ist wahrscheinlich, dass Ihr sie ändern solltet. Ihr ward von anderen Wahrheiten ausgegangen, hattet nicht die Realität gesehen. Fragt uns nach den Lösungen. Fragt uns, Gott oder die Engel wer hier nicht integer ist. Da gibt es Menschen um Euch, die ihre Intentionen verbergen. Es ist gut möglich, da sind unehrliche Menschen. Wir bitten Euch hinzusehen, dann werdet Ihr Euch erlauben können schmerzhaften Situationen aus dem Weg zu gehen.“

Eure Feen
&
Selten, dass die Feen solche Warnungen aussprechen. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Und ich glaube ihnen. Möglich, es ist einfach gut mal eine Zeit alleine zu sein, um unser Inneres klarer zu hören, fühlen. Selbstreflektion ist nötig, wenn wir solche Info erhalten.

Namasté
Verena Sarda ❤

in facebook Verena Sarda Hort
auf Instagram verenasarda
Blog verenasarda.me
http://www.lichtseminare.com

Hauptstrasse 18
79877 Friedenweiler OT Rötenbach

07654 7 999 135

sarda@lichtseminare.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s